NEU! Produkte-Dienstleister und Künstler aller Art finden! (Enthält Werbung)!

Berliner-Sonntagsblatt

Bundesweite Tageszeitung für aktuelle Nachrichten
Nachrichten Deutschland und Welt
Nachrichten Berlin und Brandenburg
Aktuelle Nachrichten Stars und Events
Wirtschaftsnachrichten

  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 81-100 von 6230 Nachrichten
BSI: IT-Sicherheitslage "angespannt bis kritisch"
-
BSI: IT-Sicherheitslage "angespannt bis kritisch"
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bewertet die IT-Sicherheitslage in Deutschland als insgesamt "angespannt bis kritisch". Das geht aus dem neuen Lagebericht der Behörde hervor, der am Donnerstag vorgestellt wurde. Dies ... Hier weiterlesen!
Charité- Wie lässt sich erneutes Entstehen von Metastasen verhindern? Symbolfoto: pixabay
-
Charité- Wie lässt sich erneutes Entstehen von Metastasen verhindern? Symbolfoto: pixabay

Berlin, 21.10.2021-: Rückfälle nach einer Entfernung von Metastasen schränken die langfristig erfolgreiche Behandlung von Darmkrebs oft ein. Daher hat ein interdisziplinäres Team von Ärztinnen und Ärzten unter Leitung der Charité – Universitätsmedizi ... Hier weiterlesen!

Die Tesla-Fabrik in Grünheide. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-
Die Tesla-Fabrik in Grünheide. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Grünheide (dpa/bb) - Der Zeitplan für den Produktionsstart von US-Elektroautobauer Tesla in Grünheide bei Berlin ist wieder ein Stück unsicherer geworden. Die Online-Erörterung des Landes Brandenburg von mehr als 800 Einwänden gegen den Bau der

... Hier weiterlesen!
Mitarbeiter der Asklepios-Kliniken demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
-
Mitarbeiter der Asklepios-Kliniken demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Potsdam (dpa/bb) - Rund 150 Mitarbeiter der Brandenburger Asklepios-Kliniken sind am Donnerstag mit Beginn der Frühschicht um 6.00 Uhr in den Streik getreten. «Die Kollegen sind stinksauer auf den Arbeitgeber», sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär

... Hier weiterlesen!
Impfquote steigt auf 69 Prozent
-
Impfquote steigt auf 69 Prozent

Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist bis Donnerstag auf 57,38 Millionen angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI). Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) stieg damit innerhalb eines Tages um 0,1 ... Hier weiterlesen!

ARAG: Wer muss Laub fegen? Rechtsprechung zum Thema Herbstlaub! Symbolfoto von MichaelM pixabay
-
ARAG: Wer muss Laub fegen? Rechtsprechung zum Thema Herbstlaub! Symbolfoto von MichaelM pixabay

So schön es auch aussieht, wenn es sich am Baum verfärbt – am Boden wird es für die einen zur Last und für die anderen zur Gefahr bei Schritt und Tritt: Herbstlaub ist nicht jedermanns Ding. Zudem gibt es rund um die gefallenen Blätter eine Menge ... Hier weiterlesen!

Sturmschäden in Brandenburg bislang ausgeblieben! Symbolfoto pixabay
-
Sturmschäden in Brandenburg bislang ausgeblieben! Symbolfoto pixabay

In Brandenburg sind am Donnerstag Sturmschäden bislang ausgeblieben. Nach Angaben des Polizeilagedienstes wurden einige Bäume vor allem im Süden entwurzelt, aber keine Schäden angerichtet. Größere Vorkommnisse seien nicht gemeldet worden. «Toi, toi, ... Hier weiterlesen!

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
-
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Rotterdam (dpa) - Eine Delegation des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin ist am Abend vor dem Spiel in der Conference League bei Feyenoord Rotterdam tätlich angegriffen worden. «Zum Glück gab es keine ernsthaften Verletzungen. Mit sowas

... Hier weiterlesen!
Regine Günther (Bündnis90/Grüne) sitzt im Plenarsaal. Foto: Fabian Sommer/dpa/Archivbild
-
Regine Günther (Bündnis90/Grüne) sitzt im Plenarsaal. Foto: Fabian Sommer/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Berlins grüne Verkehrssenatorin Regine Günther hat angekündigt, dem neuen Senat nicht mehr anzugehören. «In eigener Sache: Ich habe mich entschlossen, für die kommende Legislatur nicht mehr als Senatorin zur Verfügung zu stehen»,

... Hier weiterlesen!
Giffey will mehr Durchgriff auf Berlins Bezirke
-
Giffey will mehr Durchgriff auf Berlins Bezirke
Die designierte Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey (SPD), will Strukturänderungen in der Berliner Verwaltung durchsetzen. "Sehr zeitnah" wolle sie in einem parteiübergreifenden Verfassungskonvent Vorschläge für eine effektivere ... Hier weiterlesen!
Ökonomen fordern EU-Klimaplan mit einheitlichem CO2-Preis
-
Ökonomen fordern EU-Klimaplan mit einheitlichem CO2-Preis
Die Wirtschaftswissenschaftler Gabriel Felbermayr, Clemens Fuest und Jens Südekum fordern einen EU-Klimaplan. "An einem einheitlichen und sektorübergreifenden CO2-Preis, etwa im Rahmen des Europäischen Zertifikatehandels (ETS), führt kein Weg ... Hier weiterlesen!
Das Mahnmal aus DDR-Zeiten in der Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild
-
Das Mahnmal aus DDR-Zeiten in der Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild

Neubrandenburg (dpa) - Mit einem Gedenkgottesdienst und einem Festkonzert begeht die Arbeitsgemeinschaft (AG) Fünfeichen an diesem Samstag in Neubrandenburg ihr 30-jähriges Jubiläum. «Wir sind dankbar dafür, dass hier Versöhnung über Gräber hinweg ... Hier weiterlesen!

Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Nach den Sturm- und Gewitterwarnungen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) ist es am Donnerstagmorgen in Berlin und Brandenburg noch zu keinen wetterbedingten Unfällen oder größeren Verkehrseinschränkungen gekommen. Einzig die ... Hier weiterlesen!

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
-
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Erstmals seit Mai liegt die Corona-Inzidenz in Berlin wieder bei über 100. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstag einen Wert von 108,6. Die Zahl gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner sich in den ... Hier weiterlesen!

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
-
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Neukölln ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gekommen, bei der zwei Personen verletzt worden sind. Nachdem es am Mittwochabend an der U-Bahnstation Grenzallee ersten ... Hier weiterlesen!

Windkraft-Anlagen im ersten Halbjahr zu 21 Prozent ausgelastet
-
Windkraft-Anlagen im ersten Halbjahr zu 21 Prozent ausgelastet
Die Windkraft-Anlagen in Deutschland sind im ersten Halbjahr 2021 rein rechnerisch zu rund einem Fünftel (20,9 Prozent) unter Volllast gelaufen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Volllast ist der theoretisch ... Hier weiterlesen!
Kontaminationsrisiko durch Händekontakte von Pflegekräften! Foto: HYSYST 
-
Kontaminationsrisiko durch Händekontakte von Pflegekräften! Foto: HYSYST 

Ausgerechnet von den Händen derer, die die Patienten im Krankenhaus pflegen, geht ein hohes Kontaminationsrisiko mit Krankheitserregern aus. Während Pflegekräfte ihren routinemäßigen Tätigkeiten bei der Patientenversorgung auf den Stationen ... Hier weiterlesen!

Küchendirektor Roger Achterath mag die Gans am liebsten klassisch © Holger Bernert
-
Küchendirektor Roger Achterath mag die Gans am liebsten klassisch © Holger Bernert

Die Lebensmittelverknappung macht sich durch drastisch gestiegene Preise im Einkauf bemerkbar. Diese Preissteigerungen machen sich in diesem Jahr auch bei den Martins- und Weihnachtsgänsen bemerkbar. Hier liegen die Einkaufskosten rund 25 Prozent ... Hier weiterlesen!

VZBV warnt vor "Energiearmut"
-
VZBV warnt vor "Energiearmut"
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert angesichts steigender Energiepreise direkte Hilfe für Bedürftige. "Es gibt Menschen, die unter `Energiearmut` leiden, für die der Preisanstieg beim Strom, bei der Heizung unzumutbar ist", sagte ... Hier weiterlesen!
Schaden durch Steuer-Betrugssysteme größer als bisher bekannt
-
Schaden durch Steuer-Betrugssysteme größer als bisher bekannt
Nach neuen Berechnungen beläuft sich der weltweite Schaden durch Cum-Ex, Cum-Cum und vergleichbare Betrugssysteme auf mindestens 150 Milliarden Euro. Diese Summe ist dreifach größer als bisher bekannt, berichtet das ARD-Magazin "Panorama". Grundlage ... Hier weiterlesen!
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 81-100 von 6230 Nachrichten