Unser Firmen-Branchenbuch

 

Klicke auf das Bild zum Portal!


 

Unser Immobilien-Portal

 

Klicke auf das Bild zum Portal!


 

Unser Hunde-Portal

 

Klicke auf das Bild zum Portal!


Deutschlands großes Nachrichten- und Marketingportal

 
Bericht:
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Fußgänger mussten zur Seite springen und Autos bremsen, um einen Unfall zu vermeiden: Ein Autofahrer hat sich einer Polizeikontrolle entzogen und ist mit quietschenden Reifen durch Berlin-Kreuzberg gerast. Kurz vor der Köthener Straße stieß der Wagen am Samstag mit einem Polizeiauto zusammen. Der Fahrer versuchte noch zu flüchten, wurde aber von einem Polizisten geschnappt, wie die Polizei am ... Weiterlesen!

Flucht vor der Polizei: Autofahrer rast durch Kreuzberg
Flucht vor der Polizei: Autofahrer rast durch Kreuzberg. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv dpa
Bericht:
Elbe-Elster: -

Ein 33-Jähriger hat auf einer Gartenparty in Uebigau (Elbe-Elster) seinen Bruder mit dem Messer angegriffen. Zunächst hatte er den 29-Jährigen am Samstag beschimpft, dann stach er zu, wie die Polizeiinspektion Elbe-Elster am Sonntag mitteilte. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen ein Familienstreit. Der Bruder erlitt keine lebensbedrohlichen Verletzungen und wurde stationär behandelt. Ein ... Weiterlesen!

Streit auf Gartenparty eskaliert: Messerstiche
Streit auf Gartenparty eskaliert: Messerstiche. Foto: Stefan Puchner/Archiv dpa
Bericht:
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Friedrichshain schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde der 41-Jährige am Samstagabend an der Kreuzung Markgrafendamm/Ecke Stralauer Allee von einem entgegenkommenden Auto erfasst. Dessen 45 Jahre alte Fahrerin wollte nach links abbiegen. Der Motorradfahrer stürzte mit seiner Maschine und wurde schwer verletzt. ... Weiterlesen!

Wieder Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt!
Wieder Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt. Foto: Marcel Kusch/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Zahlreiche Kulturschaffende und Politiker aus Deutschland machen sich mit einer Petition für die Freiheit der Kunst stark. «Das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Vielfalt und die Freiheit der Kunst in Europa sind in Gefahr», heißt es in dem auf der Kampagnenplattform Change.org veröffentlichten Text. Zuvor hatten bereits andere Medien berichtet. Zu den Erstunterzeichnern gehören unter anderen ... Weiterlesen!

Künstler und Politiker verteidigen Kunstfreiheit!
Der Entertainer Hape Kerkeling gehört zu den ersten Unterzeichnern der Brüsseler Erklärung. Foto: Ursula Düren dpa
Bericht:
Welt News: -

US-Präsident Donald Trump hat klar gemacht, dass er eine zweite Amtszeit anstrebt und sich im Wahlkampf gute Chancen ausrechnet. In einem Interview begründete er dies damit, dass es in der amerikanischen Bevölkerung ein hohes Interesse an seiner Kandidatur im Jahr 2020 gebe. Laut Gesprächsauszügen, die in der Nacht zum Sonntag vom Boulevardblatt «Mail on Sunday» veröffentlicht wurden, antwortete ... Weiterlesen!

Tritt Trump 2020 wieder an? - «Das ist meine volle Absicht»
US-Präsident Donald Trump beim jüngsten Nato-Gipfel in Brüssel. Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Eine wachsende Zahl deutscher Unternehmen klagt nach einer neuen Studie über schlechte Straßen, Funklöcher und lahme Internetverbindungen. Gut 68 Prozent von 2600 befragten Unternehmen sehen ihre Geschäfte durch Mängel der Infrastruktur beeinträchtigt, wie das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln in einer Umfrage ermittelt hat. Das waren zehn Prozentpunkte mehr als fünf ... Weiterlesen!

Funkloch, Schlagloch, lahmes Netz behindern Wirtschaft!
Glasfaserausbau im schleswig-holsteinischen Westerrönfeld. Foto: Carsten Rehder dpa
Bericht:
Stars und Events: -

Das gibt es in Hamburg nur beim Schlagermove: Verkleidet mit bunten Perücken, großen Sonnenbrillen und Schlaghosen haben zumeist jüngere Fans 46 Trucks mit aufgebauten Musikanlagen zugejubelt, die vom Heiligengeistfeld über Landungsbrücken und Reeperbahn an ihnen vorbeirollten. 70er-Jahre-Kult-Songs wie «Fiesta Mexicana» und «Schöne Maid» gaben dabei am Samstagnachmittag unter bedecktem Himmel ... Weiterlesen!

Beste Stimmung beim Schlagermove in Hamburg!
Schlagermove 2018: Beste Stimmung an den Landungsbrücken im Hamburger Hafen. Foto: Daniel Bockwoldt pda
Bericht:
Vermischtes: -

Fast zwei Drittel der Deutschen sehen in US-Präsident Donald Trump eine größere Gefahr für den Weltfrieden als im russischen Präsidenten Wladimir Putin. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur wird Putin im Vergleich zu Trump zudem als sympathischer, kompetenter und auch mächtiger eingestuft. Besonders groß ist der Abstand bei der Frage der ... Weiterlesen!

Umfrage: Mehrheit hält Trump für gefährlicher als Putin!
Umfrage: Mehrheit hält Trump für gefährlicher als Putin. Foto-Archiv: Evan Vucci/AP dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Die Zahl der Beschwerden über lästige und unerlaubte Telefonwerbung bleibt auf hohem Niveau. Von Januar bis zum 10. Juli registrierte die Bundesnetzagentur 28 618 Beschwerden und verhängte 12 Bußgelder. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Einem Bußgeldverfahren liege jeweils eine große Zahl von ... Weiterlesen!

Fast 29 000 Beschwerden über Telefonwerbung bis Juli!
Fast 29 000 Beschwerden über Telefonwerbung bis Juli. Symbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Hertha BSC: -

Hertha BSC muss auf seinen Angreifer Davie Selke bis auf Weiteres verzichten. Der 23-Jährige erlitt am Samstag im Training eine Verletzung des Brustkorbs. «Damit wird Herthas Angreifer den Saisonstart definitiv verpassen», teilte der Fußball-Bundesligist mit. Der Stürmer werde aufgrund der Verletzung «auf unbestimmte Zeit» nicht zur Verfügung stehen. «Das ärgert mich natürlich unglaublich», sagte ... Weiterlesen!

Selke verpasst Saisonauftakt: Hertha-Stürmer verletzt
Herthas Davie Selke. Foto: Soeren Stache dpa
Bericht:
Mitte: -

Bei einem Streit mit drei Unbekannten über das Rauchverbot ist ein Mann am S-Bahnhof Jannowitzbrücke in Berlin-Mitte mit einer abgebrochenen Flasche ins Gesicht gestochen worden. Dem 28-Jährigen wurde zudem ebenso wie einem gleichaltrigen Begleiter Reizgas ins Gesicht gesprüht, wie die Polizei mitteilte. Die drei unbekannten Männer flüchteten in der Nacht zum Samstag mit der S-Bahn. Die ... Weiterlesen!

Streit über Rauchverbot: Mann mit Flasche attackiert!
Streit über Rauchverbot: Mann mit Flasche attackiert. Symbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Potsdam: -

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall in der Nähe von Potsdam von Passanten aus seinem brennenden Wagen gerettet worden. Er sei noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch den schnellen und mutigen Einsatz aus dem Auto geholt worden, teilte die Regionalleitstelle Nordwest am Abend mit. Der Kleinwagen war demnach zwischen Fahrland und Kartzow gegen einen Baum geprallt und hatte Feuer gefangen. Der ... Weiterlesen!

Auto prallt gegen Baum: Passanten retten Fahrer
Feuerwehrleute räumen nach einem Unfall die Unfallstelle. Foto: Julian Stähle dpa

140 Jahre Berlner-Sonntagsblatt  -  News 7 Tage täglich


Partner!

Medienunternehmen Deutschland



www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!