Berliner Sonntagsblatt | 7 Tage Breaking News

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 

 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Ein Bericht von
Stars und Events: -

Die Sängerin Katie Melua (32) hat ihr aktuelles Album «In Winter» in ihrem Heimatland Georgien aufgenommen - und dort die Musikindustrie von einer ganz anderen Seite kennengelernt: Im Westen sei die Branche weit entwickelt und die Musiker dadurch mitunter «entmachtet», sagte Melua im ARD-Morgenmagazin am Freitag. «Man wird umrundet mit tollen Leuten, die alles können, alles tun und natürlich kann ... Weiterlesen!

Katie Melua: Musikbranche «entmachtet»!
Die Sängerin Katie Melua. Foto: Franziska Kraufmann dpa
Ein Bericht von
News aus Deutschland: -

Die Bundesregierung hat keine Hinweise darauf, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Wahlkampfauftritt nach Deutschland kommen möchte. Das sagte der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Martin Schäfer, in Berlin. «Es gibt keinerlei konkrete Anzeichen dafür, dass der türkische Staatspräsident beabsichtigen würde, in absehbarer Zeit, also in den nächsten sechs Wochen oder bis zum ... Weiterlesen!

Bundesregierung hat keinen Hinweis auf Erdogan-Besuch!
Bundesregierung hat keinen Hinweis auf Erdogan-Besuch. Foto: Roland Weihrauch dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle vier Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob´s um Bodenhaltung für Freilandhühner, Verarbeitung von Fuchs im Döner, Verschwörungen, Spähskandale, um Fußball oder um Männer geht, jede Weltmeisterin hat ihren Standpunkt, ihre Sicht der ... Weiterlesen!

Lisa Fitz spielt „WELTMEISTERINNEN" in den Wühlmäusen in Berlin!
Lisa Fitz mit "WELTMEISTERINNEN. Foto von: Lenka Busch.
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

Auffallend: Nur zwei Elektroautos schafften es in die Bestenliste. Der Nissan e-NV200 Kombi sticht dabei heraus: Er bietet ausreichend Platz für zwei Kindersitze, ermöglicht durch die Schiebetüren einfaches Aus-und Einsteigen und ist mit rund 25.000 Euro ein eher günstiges E-Auto. Doch wer mit der Familie nicht nur in Stadt und Umland unterwegs ist, sondern auch in den Jahresurlaub fahren will, ... Weiterlesen!

ADAC: Nur zwei Elektroautos schafften es in die Bestenliste!
ADAC: Nur zwei Elektroautos schafften es in die Bestenliste. (Foto: ADAC)
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

Ein Unbekannter soll gestern Abend in Marzahn einen Flüchtling geschlagen und bedroht haben. Der 31-Jährige zeigte an, dass er zunächst gegen 17.30 Uhr im Glambecker Ring angerempelt worden sei. Als der junge Mann auf Befragen des Unbekannten angab, ein Flüchtling zu sein, soll dieser ihm mit der Hand ins Gesicht geschlagen und ihn anschließend mit einem Messer bedroht haben. (Quelle: Der ... Weiterlesen!

Flüchtling bedroht!
Flüchtling bedroht. Foto: B.S.
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der berühmten Panamericana sind im Norden Perus mindestens 15 Menschen getötet worden. Das teilte die Feuerwehr mit. Offensichtlich bei einem missglückten Überholmanöver stieß ein Lastwagen bei der Stadt Trujillo am Donnerstag (Ortszeit) mit einem Kleinbus und einem Motorrad zusammen. Der Aufprall mit dem Kleinbus war so stark, dass dieser in Flammen aufging, ... Weiterlesen!

15 Tote bei Unfall auf der Panamericana Drama in Peru!
Anwohner versuchten vergeblich, noch Menschen aus dem brennenden Wrack zu retten. Foto: El Comercio dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Im Berliner Stadtteil Schöneberg stellen seit dieser Woche Street-Art-Künstler ihre Werke aus. Die Ausstellung des Projekts Urban Nation soll den Besuchern die Geschichte der deutschen Street Art zeigen. Dafür zeigen 16 Künstler ihre Werke in den Räumen des Projekts in der Bülowstraße sowie an den Fassaden der umliegenden Gebäude. Bei «Radius» sind neben klassischen Graffiti auch Konzept-Kunstwerk ... Weiterlesen!

Street Art bekommt Ausstellung in Berlin!
Street Art bekommt Ausstellung in Berlin. Maurizio Gambarini dpa
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

In Berlin-Britz haben Unbekannte versucht, ein Wohnhaus in Brand zu setzen. Sie warfen in der Nacht zu Freitag kurz nach Mitternacht Molotow-Cocktails gegen die Fassade eines Hauses in der Straße Alt-Britz, so die Polizei. Einer davon habe gezündet und die Fassade verrußt. Für eine politisch motivierte Tat gab es zunächst keine Anhaltspunkte. Die Polizei ermittelt. (dpa)

Versuchte Brandstiftung auf Wohnhaus in Berlin-Britz!
Versuchte Brandstiftung auf Wohnhaus in Berlin-Britz. Foto: B.S.
Ein Bericht von
News aus Berlin-Brandenburg: -

In Konzerthallen, Dorfkirchen oder unter freiem Himmel: In diesem Jahr werden in Brandenburg rund 1000 Konzerte, Theateraufführungen, Opern, Lesungen, Filme und andere Kultur-Events geboten. Diese Veranstaltungen seien die Zugpferde für den Kulturtourismus und stärkten die Regionen, sagte Kulturministerin Martina Münch (SPD) am Freitag bei der Vorstellung des Programms in Potsdam. «Mehr als 365 ... Weiterlesen!

Mehr als 1000 Kultur-Events 2017 in Brandenburg!
Kulturministerin Martina Münch (SPD). Foto: Bernd Settnik dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Auf den Philippinen ist eine prominente Kritikerin von Präsident Rodrigo Duterte verhaftet worden. Der oppositionellen Senatorin Leila De Lima wird vorgeworfen, in ihrer Zeit als Justizministerin Bestechungsgelder im Zusammenhang mit Drogenhandel angenommen zu haben. De Lima ließ sich im Senatsgebäude von Polizisten festnehmen. Reportern hatte die 57-Jährige nach Bekanntgabe des Haftbefehls ... Weiterlesen!

Kritikerin des philippinischen Präsidenten verhaftet!
Leila De Lima ließ sich im Senatsgebäude festnehmen. Foto: Bullit Marquez dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Der ältere Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist nach Angaben der malaysischen Polizei mit dem Nervengas VX getötet worden. An den Augen und auf dem Gesicht von Kim Jong Nam seien Spuren des hochgiftigen chemischen Kampfstoffs gefunden worden. Die Polizei verdächtigt zwei Frauen, bei dem Überfall in der vergangenen Woche auf dem Flughafen in Kuala Lumpur den verbotenen ... Weiterlesen!

Nervengas-Spuren nach Anschlag auf Kims Halbbruder gefunden!
Nervengas-Spuren nach Anschlag auf Kims Halbbruder gefunden. Foto: Uncredited. dpa
Ein Bericht von
News aus Berlin-Brandenburg: -

Ein «Ja» zu einem Möbelstück: Für 2680 Euro ist der Trautisch des Standesamtes Spandau versteigert worden. Der massive Eichentisch, der vermutlich aus den 50-er Jahren stammt, musste der Modernisierung weichen. Das Mindestgebot für den fast zwei Meter langen Tisch lag bei 200 Euro, wie der «Tagesspiegel» (online) berichtete. Nur zwei Interessenten hätten mitgesteigert. Ein Gastwirt aus Spandau ... Weiterlesen!

Trautisch aus Standesamtfür 2680 Euro versteigert!
Trautisch aus Standesamtfür 2680 Euro versteigert. Foto: Frank Leonhardt
Ein Bericht von
News aus Berlin-Brandenburg: -

Mit einem Tag der Offenen Tür stellt Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) heute in Frankfurt (Oder) eine neue Erstaufnahme für Flüchtlinge vor. Das neue Haus mit knapp 5900 Quadratmetern Fläche hat Platz für bis zu 280 Menschen. Das Land hat für die neue Außenstelle das frühere Gebäude des Landesamtes für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung umgebaut. Dort sollen in erster ... Weiterlesen!

Innenminister Schröter stellt neue Erstaufnahme für Flüchtlinge vor!
Innenminister Schröter stellt neue Erstaufnahme für Flüchtlinge vor. Foto: Ralf Hirschberger dpa
Ein Bericht von
Firmen-Nachrichten: -

Der Chemiekonzern BASF hat im Schlussquartal 2016 wieder von höheren Öl- und Gaspreisen profitiert. Aber auch die Sparte mit Basischemikalien (Chemicals) und das Geschäft mit Katalysatoren, Bauchemikalien und Farben (Functional Materials and Solutions) liefen besser. Der Umsatz kletterte um sieben Prozent auf knapp 14,9 Milliarden Euro, wie das im Dax notierte Unternehmen am Freitag in ... Weiterlesen!

BASF verdient im Schlussquartal deutlich mehr!
Blick auf das Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen. Foto: Hans-Juergen Doelger. dpa
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

Schwere Verletzungen erlitt heute Mittag eine Rentnerin nach einem Überfall in Lichtenberg. Nach bisherigen Erkenntnissen liefen zwei Unbekannte gegen 12.35 Uhr in einer Parkanlage in der Rummelsburger Straße an der 82-Jährigen vorbei, als einer der Männer plötzlich nach der Tasche griff. Bei dem Versuch ihr Eigentum festzuhalten fiel die Rentnerin zu Boden und wurde einige Meter mitgeschleift. ... Weiterlesen!

Berliner Rentnerin nach Überfall schwer verletzt
Berliner Rentnerin nach Überfall schwer verletzt. Foto:B.S.
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

Die Preise für Benzin und Diesel sind gegenüber der Vorwoche geringfügig gesunken. Leichte Entspannung auf dem deutschen Kraftstoffmarkt: Die Preise für Benzin und Diesel sind gegenüber der Vorwoche geringfügig gesunken. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 im Tagesmittel 1,374 Euro – 0,4 Cent weniger als vor Wochenfrist. Der Dieselpreis sank ebenfalls um 0,4 Cent ... Weiterlesen!

Kraftstoffpreise leicht gesunken!
Kraftstoffpreise leicht gesunken. Foto:ADAC
Ein Bericht von
News aus Deutschland: -

Der Schulz-Effekt beschert der SPD nicht nur ein Hoch in den Umfragen, sondern nach Jahren des Niedergangs auch einen kleinen Mitgliederboom. Seit Martin Schulz vor vier Wochen am 24. Januar von Noch-Parteichef Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidat vorgeschlagen wurde, sind über das Internet 6564 Bürger in die Partei eingetreten, wie die SPD auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Auch ... Weiterlesen!

SPD verbucht über 6500 Online-Eintritte durch Schulz!
SPD verbucht über 6500 Online-Eintritte. Foto: Christoph Schmidt dpa
Ein Bericht von
News aus Berlin-Brandenburg: -

Drei Monate vor Beginn des Evangelischen Kirchentages in Berlin fehlen noch mehr als 10 000 Privatquartiere für die Besucher. Bislang hätten Bürger in Berlin und Potsdam 3500 Schlafplätze angeboten, sagte die Regionale Sprecherin des Kirchentags, Juliane Voss, der Deutschen Presse-Agentur. «Das ist eine gute Tendenz, aber es reicht noch nicht.» Gebraucht würden 15 000 Quartiere, vor allem für ... Weiterlesen!

Mehr als 10 000 Privatquartiere für Kirchentag fehlen!
10 000 Privatquartiere für Kirchentag fehlen.Foto: Patrick Seeger dpa
Ein Bericht von
Polizei und ADAC Meldungen: -

In Berlin sind in der Nacht zum Freitag mehrere Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde dabei niemand, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Die Polizei geht von unterschiedlichen Brandursachen aus. Um kurz nach 1 Uhr wurde in der Westerwaldstraße in Spandau ein brennender Autoanhänger entdeckt. Durch die starke Hitze wurden zwei danebenstehende Autos beschädigt. Wenig später wurde ... Weiterlesen!

Mehrere brennende Fahrzeuge durch Brandstiftung!
Mehrere brennende Fahrzeuge durch Brandstiftung. Foto: B.S.
Ein Bericht von
News aus Deutschland: -

Das Münchner Eisbärenbaby soll mit seiner Mama zum ersten Mal das Mutter-Kind-Haus verlassen und den Außenbereich der Anlage im Tierpark Hellabrunn erkunden. Besucher haben von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr die Gelegenheit, den Mini-Bären zu sehen. Allerdings können sich die beiden jederzeit in ihre Unterkunft zurückziehen, wo sie dann nicht mehr zu sehen sind. Anfang des Monats war bekannt geworden, ... Weiterlesen!

Eisbärenbaby ohne Namen darf erstmals nach draußen!
Eisbärenbaby ohne Namen darf erstmals nach draußen. Foto: Tierpark Hellabrunn dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Richard Lugner war so fröhlich wie selten zuvor. Cholerische Ausbrüche oder öffentlich vorgetragene Verzweiflung über seinen teuer engagierten Stargast wie in den Jahren zuvor waren am 61. Wiener Opernball für den Baumeister in weiter Ferne. Seine Begleitung, US-Schauspielerin Goldie Hawn (71), gab sich Donnerstagabend ohne Allüren. «Sie ist nett, macht Spaß und ist pünktlich. So eine Frau findet ... Weiterlesen!

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück!
Richard Lugner schwärmt von seinem Gast Goldie Hawn. Foto: Herbert Pfarrhofer dpa
Ein Bericht von
News aus Deutschland: -

Mit heftigen Sturmböen ist Sturmtief «Thomas» am Donnerstagabend über den Westen Deutschlands hinweggefegt - der Wind ließ jedoch im Laufe der Nacht nach. Der Deutsche Wetterdienst hob in der Nacht zum Freitag alle Unwetterwarnungen für das Flachland wieder auf. Nur noch in den Hochlagen bestehe Gefahr von orkanartiger Böen, sagte ein Meteorologe des Wetterdienstes. Am Abend hatte der Sturm für ... Weiterlesen!

Sturmtief «Thomas» fegt über Karnevalshochburgen!
Kräftige Sturmböen entwurzelten auch im baden-württembergischen Ulm Bäume. Foto: Ralf Zwiebler dpa

Werbung!

 
www.amber-music.de
www.radiosong.de
Mit Kundenbewertungen
A-Z Firmen Branchenbuch - Alle Rubriken
Künstler Branchenbuch A-Z
Berlin-TV, Musik-Neuvorstellungen
Berlin-TV, "Gastro-Berlin"
Berlin-TV, Lass Dich entdecken!





Unser Portal ist SSL verschlüsselt