Deutschlands großes Nachrichten- und Marketingportal

140 Jahre Berlner-Sonntagsblatt  -  News 7 Tage täglich

 
 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Bericht:
Füchse Berlin: -

Die von Verletzungen arg gebeutelten Füchse Berlin stehen im EHF-Pokal vor dem Aus. Im Viertelfinalhinspiel verlor das Berliner Rumpfteam beim kroatischen Vertreter RK Nexe nach schwacher Offensivleistung mit 20:28 (9:12). Im Rückspiel am kommenden Samstag brauchen die Füchse nun ein kleines Wunder, um doch noch den Sprung ins Final Four in Magdeburg zu schaffen. Bester Berliner Werfer waren ... Weiterlesen!

Füchse Berlin brauchen nach Viertelfinal-Hinspielpleite ein kleines Wunder!
Berlins Trainer Velimir Petkovic. Foto: Axel Heimken/Archiv dpa
Bericht:
Sportmix: -

Im zweiten Eishockey-Testspiel gegen Frankreich innerhalb von 48 Stunden hat Silbermedaillengewinner Deutschland 2:1 (0:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Das entscheidende Tor nach 1:57 Minuten der Verlängerung erzielte Yasin Ehliz. Vor 4500 Zuschauern im ausverkauften Wellblechpalast von Berlin stand NHL-Star Leon Draisaitl am Samstag zum ersten Mal auf dem Eis und gab auch die Vorlage ... Weiterlesen!

Eishockey-Nationalmannschaft gewinnt Test gegen Frankreich!
Der Deutsche Marcel Müller (l.) spielt gegen Frankreichs Florian Chakiachvilli. Foto: Paul Zinken dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Super-Wahlsonntag in Brandenburg: Mehr als 700 000 Menschen sind heute dazu aufgerufen, in sechs Landkreisen die neuen Landräte zu bestimmen. Weil somit fast ein Drittel der wahlberechtigten Brandenburger ihr Votum abgeben können, gelten die regionalen Wahlen eineinhalb Jahre vor der Landtagswahl als wichtiger politischer Stimmungstest. Bislang regieren in den Landkreisen Elbe-Elster, Spree-Neiße ... Weiterlesen!

Super-Wahlsonntag in Brandenburg: Über 700 000 können wählen!
Super-Wahlsonntag in Brandenburg: Über 700 000 können wählen. Foto: Bodo Schackow/Archiv dpa
Bericht:
Politik: -

In Berliner Behörden und Gaststätten soll es nach dem Willen der Grünen eine Wickeltisch-Pflicht geben. Einen entsprechenden Beschluss fassten die Delegierten eines Grünen- Parteitages am Samstag in Adlershof. In öffentlichen Gebäuden des Landes und der Bezirke mit Publikumsverkehr soll demnach künftig ein «für alle Geschlechter zugänglicher» Wickeltisch vorgehalten werden - «inklusive ... Weiterlesen!

Grüne für Wickeltisch-Pflicht in Behörden und Gaststätten
Grüne für Wickeltisch-Pflicht in Behörden und Gaststätten. Foto: Christoph Soeder dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Regional- und Fernzüge erreichen den Berliner Hauptbahnhof einen Tag nach der Entschärfung einer Weltkriegsbombe wieder planmäßig. Allerdings ist am Samstag nun der S-Bahn-Verkehr auf der Stadtbahnstrecke unterbrochen. «Zwischen Friedrichstraße, Hauptbahnhof und dem Zoo sind Gleisbauarbeiten. Als Ersatz fahren 22 Busse», sagte eine Bahnsprecherin. Auswärtige Fahrgäste finden die Ersatzbusse nicht ... Weiterlesen!

Viele Bahnsperrungen am Samstag und Sonntag in Berlin!
Viele Bahnsperrungen am Samstag und Sonntag in Berlin : Foto: Arne Immanuel Bänsch dpa
Bericht:
Vermischtes: -

An Brandenburgs Schulen haben die Straftaten im vergangenen Jahr um vier Prozent zugenommen. Die Zahl der Delikte stieg gegenüber 2016 um 141 auf 3646, wie das Landeskriminalamt auf dpa-Anfrage mitteilte. Allerdings konnte die Aufklärungsquote leicht verbessert werden - von 51,9 Prozent auf 52,2 Prozent. Die häufigsten Delikte waren erneut Diebstähle, deren Zahl von 1335 auf 1387 zulegte. Am ... Weiterlesen!

Wieder mehr Straftaten an Brandenburger Schulen!
Wieder mehr Straftaten an Brandenburger Schulen. Foto: Caroline Seidel/Archiv dpa
Bericht:
Spandau: -

Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Spandau sind drei Menschen verletzt worden, darunter eine Frau schwer. Eine 28-Jährige hatte am Samstagmorgen auf der Nonnendammallee die Kontrolle über ihren Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Das Auto kam von der mittleren Spur ab und stieß rechts gegen einen geparkten Lastwagen. Anschließend schleuderte das Fahrzeug nach links zurück, quer über die ... Weiterlesen!

Auto außer Kontrolle: Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Spandau!
Auto außer Kontrolle: Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Spandau: Foto: Carsten Rehder/Archiv dpa
Bericht:
Lichtenberg: -

Zwei Männer haben laut Polizei in Berlin-Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt. Vorangegangen seien fremdenfeindliche Beleidigungen am Freitagabend vor einem Café in der Margaretenstraße, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei wurde auch die Begleiterin des Mannes, laut Polizei eine Deutsch-Türkin, attackiert: Nach den Beschimpfungen packte einer der Männer die ... Weiterlesen!

Berlin: Männer hetzen Pitbull auf Türken!
Berlin: Männer hetzen Pitbull auf Türken: Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa
Bericht:
Welt: -

Keine Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen mehr, dafür volle Konzentration auf Wirtschaftswachstum: Mit dieser Ankündigung hat Nordkorea vor den Gipfeltreffen mit Vertretern Südkoreas und der USA das Ausland überrascht. Machthaber Kim Jong Un begründete den Schritt nach Berichten staatlicher Medien vom Samstag unter anderem mit der Vollendung des nordkoreanischen Atomprogramms - ... Weiterlesen!

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests!
Machthaber Kim Jong Un sieht das Atomprogramm als vollendet an. Foto: KCNA via KNS/AP dpa
Bericht:
Füchse Berlin: -

Das Pech bleibt den Füchsen Berlin treu. Beim 20:25 gegen Rekordmeister THW Kiel haben sich Erik Schmidt und Mattias Zachrisson Verletzungen zugezogen. Nationalspieler Schmidt erlitt eine Außenknöchelfraktur und wird lange ausfallen, teilte der Verein am Freitag mit. Bei Zachrisson wurde eine Prellung diagnostiziert, der Schwede soll nächste Woche bereits wieder langsam ins Training einsteigen. ... Weiterlesen!

Füchse Berlin: Schmidt fällt aus, Prellung bei Zachrisson!
Berlins Erik Schmidt (l) und Kiels Miha Zarabec kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Fünf Tage nach der tödlichen Schlägerei von Passau nehmen Familie und Freunde bei einem Trauergottesdienst Abschied von Maurice K.. Der Gottesdienst findet in der Pfarrkirche in Obernzell im Landkreis Passau statt. Beigesetzt werden soll der 15-Jährige im engsten Familienkreis, wie die Angehörigen in einer Todesanzeige schrieben. Der Schüler hatte sich am Montagabend mit einem Gleichaltrigen ... Weiterlesen!

Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten 15-Jährigen Schüler!
Kerzen und Blumen liegen vor dem Ort, an dem der 15-Jährige starb. Foto: Armin Weigel dpa
Bericht:
1.FC Union: -

Der 1. FC Union Berlin will sich weiter Luft auf die Abstiegszone in der der 2. Fußball-Bundesliga verschaffen. Heute empfangen die «Eisernen» den ebenfalls um den Klassenerhalt bangenden 1. FC Heidenheim. Mit dem jüngsten 1:0-Sieg beim FC St. Pauli konnte Union (40 Zähler) den Vorsprung auf Relegationsrang 16 auf drei Punkte ausbauen. Heidenheim (37) ist noch weiter im Keller. Allerdings warnt ... Weiterlesen!

1. FC Union Berlin ist gewarnt vor 1. FC Heidenheim!
Stephan Fürstner: «Wir müssen so viel in Herzblut in das Spiel stecken wie in Hamburg, aber trotzdem locker bleiben. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv dpa
Bericht:
Cottbus: -

Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in Cottbus hat Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) die Bürger für Samstag zum Gespräch eingeladen. Nach einer Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung können Interessierte im Stadthaus mit Kelch und den Stadtpolitikern diskutieren. «Wir wollen die Diskussion von der Straße in den politischen Raum holen», hatte ... Weiterlesen!

Gewalt in Cottbus: Bürger zum Gespräch geladen!
Der Oberbürgermeister von Cottbus, Holger Kelch (CDU). Foto: Bernd Settnik/Archiv dpa
Bericht:
Hertha BSC: -

Der große Druck ist weg bei Hertha BSC. Zu einem internationalen Startplatz fehlen sieben Punkte, nach hinten hat sich der Berliner Fußball-Bundesligist neun Punkte Abstand auf die Abstiegszone erarbeitet. «Wir wollen was bewegen, brauchen noch ein paar Punkte, dass es gut aussieht», erklärte Trainer Pal Dardai vor dem Spiel am heute beim Pokalfinalisten Frankfurt. Als Tabellen-Siebter darf die ... Weiterlesen!

60. Bundesliga-Duell mit Frankfurt: Hertha «voll motiviert»
Herthas Trainer Pal Dardai. Foto: Annegret Hilse/Archiv dpa
Bericht:
Welt: -

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft. «Der Einsatz militärischer Gewalt gegen einen Staat, um die Verletzung einer internationalen Konvention durch diesen Staat zu ahnden, stellt einen Verstoß gegen das völkerrechtliche Gewaltverbot dar», heißt es in ... Weiterlesen!

Gutachten: Militärschlag in Syrien war völkerrechtswidrig!
Die USA vermuten, dass Russland und Syrien eine eigene inszenierte Untersuchung in Duma durchführen wollen. Foto: Hassan Ammar/AP dpa

Partner!

Medienunternehmen Deutschland



www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!