Nachrichten und Marketing-Onlineportal für ganz Deutschland

 

 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

140 Jahre Berliner-Sonntagsblatt - 7 Tage Breaking News


Ein Bericht von
Wirtschafts-Nachrichten: -

Die Zeit rasant steigender Mieten und Kaufpreise in Berlin könnte nach einem Gutachten bald vorbei sein. 2017 waren die Angebotsmieten in der Stadt zwar noch um 7,6 Prozent gestiegen, wie aus dem Frühjahrsgutachten des Zentralen Immobilienausschusses hervorgeht. Autor Harald Simons betonte jedoch: «Die Party ist vorbei. 2017 hingen nur noch ein paar Leute in der Küche rum.» In München, Stuttgart ... Weiterlesen!

Immobiliengutachten: "Berliner Wohnungsmarkt beruhigt sich"
Immobiliengutachten: "Berliner Wohnungsmarkt beruhigt sich. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv dpa
Ein Bericht von
Politik: -

Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte an diesem Dienstag in Berlin, die bisherige saarländische Ministerpräsidentin habe bewiesen, dass sie Wahlen gewinnen könne und ein Gespür dafür habe, was die Bürger bewege. Zugleich machte er die Erwartung deutlich, dass die von ... Weiterlesen!

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer!
Annegret Kramp-Karrenbauer will das Profil der CDU als Volkspartei für die «ganz breite Mitte» wieder stärken. Foto: Kay Nietfeld dpa
Ein Bericht von
Sport: -

Die Verletzten-Situation bei Hertha BSC vor dem Auswärtsspiel am Samstag (1530 Uhr) bei Bayern München bleibt angespannt, auch wenn Peter Pekarik am Dienstag beim Mannschaftstraining wieder dabei war. Der Rechtsverteidiger hatte am Vortag beim Berliner Fußball-Bundesligisten wegen einer Hüftprellung noch gefehlt. Mitchell Weiser war bei der Übungseinheit auf dem Schenckendorffplatz wegen einer ... Weiterlesen!

Pekarik wieder im Hertha-Training: Weiser fehlt!
Berlins Peter Pekarik. Foto: Axel Heimken/Archiv dpa
Ein Bericht von
Neukölln: -

Angesichts fehlender Kita-Plätze in Berlin und hilfloser Behörden weiten sich die Klagen erboster Eltern aus. Nun ging auch im Bezirk Neukölln die erste Klage einer Familie auf Zuteilung eines geeigneten Platzes für die Kinderbetreuung ein. Das teilte der Neuköllner Jugendstadtrat Falko Liecke am Dienstag mit. Die Eltern strengten vor dem Verwaltungsgericht ein Eilverfahren gegen das Land Berlin ... Weiterlesen!

Zu wenig Kitaplätze Eltern klagen jetzt auch in Berlin-Neukölln!
Zu wenig Kitaplätze Eltern klagen jetzt auch in Berlin-Neukölln
Ein Bericht von
Welt: -

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Belagerung der von kurdischen Milizen kontrollierte syrische Stadt Afrin angekündigt. Man werde das Stadtzentrum «in den nächsten Tagen» belagern, sagte Erdogan vor seiner islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in Ankara. «Auf diese Weise wird die Hilfe von außen blockiert und die Terrororganisation wird nicht mehr die Möglichkeit ... Weiterlesen!

Machthaber Erdogan kündigt Belagerung der Kurdenstadt Afrin an!
Machthaber Erdogan kündigt Belagerung der Kurdenstadt Afrin an. Foto: Kayhan Ozer dpa
Ein Bericht von
Tempelhof-Schöneberg: -

Wegen des Verdachts der fremdenfeindlichen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes gegen eine Frau. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge soll die 28-Jährige in einem Lebensmitteldiscounter am Innsbrucker Platz eine 54-jährige Frau zunächst fremdenfeindlich beleidigt und ihr anschließend die Burka vom Kopf gerissen haben. Hierbei wurde die ... Weiterlesen!

Burka vom Kopf im Discounter gerissen!
Tempelhof-Schöneberg: Burka vom Kopf im Discounter gerissen. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Teltow-Fläming: -

Im Männer-Gefängnis Heidering ist ein 33-Jähriger tot in seiner Zelle gefunden worden. Es habe zuvor keine Anzeichen für einen Suizid gegeben, teilte ein Sprecher der Justizverwaltung am Dienstag auf Nachfrage mit. Der Tote war bereits am Sonntag entdeckt worden. Der suchtkranke Mann verbüßte den Angaben zufolge seit dem 8. Februar eine Ersatzfreiheitsstrafe im geschlossenen Vollzug. Er war zu ... Weiterlesen!

Tot eines Mannes in der Gefängniszelle in Heidering gibt Rätsel auf!
Tot eines Mannes in der Gefängniszelle in Heidering gibt Rätsel auf. Foto: Britta Pedersen/Archiv dpa
Ein Bericht von
Frankfurt Oder: -

Vor dem Amtsgericht Frankfurt (Oder) hat am Dienstag der Prozess gegen einen mutmaßlichen Schleuser begonnen. Dem 46-jährigen Lastwagenfahrer wird in zwei Fällen das Einschleusen von Ausländern vorgeworfen. Er soll im vergangenen Jahr 71 Flüchtlinge illegal über die polnisch-deutsche Grenze gebracht haben - versteckt auf der Ladefläche. Der Angeklagte äußerte sich zum Prozessauftakt nicht zu den ... Weiterlesen!

Lastwagenfahrer wegen Einschleusen von Ausländern vor Gericht!
Der Angeklagte im Schleuser-Prozess hält sich Papier vor das Gesicht. Foto: Patrick Pleul dpa
Ein Bericht von
Reinickendorf: -

Sie sieht ihrem fünften Jahrestag entgegen, die Behelfsampel an der Einmündung der Konradshöher Straße in die Heiligenseestraße. Immerhin ist nach Auskunft des Senats nun endlich ein neuer Mast bestellt worden. Der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt MdA, der die Verwaltungsposse um die vier Jahre dauernde, angeblich sehr komplizierte Berechnung ... Weiterlesen!

Immer noch kein Ende der Ampel-Posse in der Heiligenseestraße!
Immer noch kein Ende der Ampel-Posse in der Heiligenseestraße. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Sport: -

Ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Trainer Stelian Moculescu wollen die Berlin Volleys am Mittwoch (19.30 Uhr) im Bundesliga-Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht Bergische Volleys Solingen bestätigen. «Da muss ein 3:0-Sieg her», fordert Diagonalangreifer Paul Carroll unmissverständlich. Anspruchsvoller ist da die Aufgabe der Netzhoppers KW-Bestensee, die am gleichen Tag (19.00 Uhr) die ... Weiterlesen!

Volleys wollen klaren Sieg im Bundesliga-Heimspiel!
Volleys wollen klaren Sieg im Bundesliga-Heimspiel. Foto: Marcus Brandt/Archiv dpa
Ein Bericht von
Charlottenburg-Wilmersdorf: -

In einem Restaurant in Berlin-Charlottenburg hat es am Dienstagmorgen eine Verpuffung gegeben, anschließend brannte es. Die Feuerwehr löschte den Brand in dem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Schlüterstraße, wie ein Sprecher mitteilte. Zehn Anwohner wurden in Sicherheit gebracht und in einem naheliegenden Hotel untergebracht. Verletzt wurde niemand. Weitere Informationen aus Charlottenburg und ... Weiterlesen!

Restaurant in Berlin-Charlottenburg brennt: Anwohner in Sicherheit gebracht!
Restaurant in Berlin-Charlottenburg brennt: Anwohner in Sicherheit gebracht. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Das Ticket für Lissabon gibt es in Berlin. Wer von den deutschen Teilnehmern beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am 12. Mai in der portugiesischen Hauptstadt dabei sein will, muss erst einmal in der deutschen zeigen, was er drauf hat. Am 22. Februar ist es so weit, dann entscheidet sich, wer für Deutschland singen darf und in diesem Jahr hoffentlich mehr rausholt als in der jüngsten ... Weiterlesen!

ESC-Vorentscheid: Wer singt den Song für Lissabon?
Michael Schulte singt «You Let Me Walk Alone». Der 27-Jährige ist im Internet bekannt geworden. Foto: Jörg Carstensen dpa
Ein Bericht von
Neukölln: -

In einem Mehrfamilienhaus in Berlin-Neukölln ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Auf Bildern und in einem Video der Feuerwehr war zu sehen, wie aus dem Gebäude in der Richardstraße Flammen aus dem Dachstuhl schlugen. Verletzt wurde niemand, wie die Einsatzkräfte über Twitter mitteilten. Der Brand habe in mehreren Geschossen und unterm Dach bekämpft werden müssen. 130 Feuerwehrleute waren ... Weiterlesen!

Flammen schlugen aus dem Dach: Brand in Berlin-Neukölln!
Flammen schlugen aus dem Dach: Brand in Berlin-Neukölln. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Sängerin Fergie (42) zeigt sich zerknirscht über die harsche Kritik an ihrer Jazz-Version der US-Hymne, die sie vor dem Allstar-Spiel der US-Basketballliga NBA vorgetragen hat. Sie habe sich geehrt gefühlt, die Hymne singen zu dürfen und «für die NBA etwas Besonderes» ausprobieren wollen, erklärte sie in einem Statement, aus dem mehrere US-Medien zitierten. «Ich bin künstlerisch risikofreudig, ... Weiterlesen!

Sängerin Fergie reagiert auf Hymnen-Kritik!
Fergie hat mit ihrer Jazz-Version der US-Hymne etwas Besonderes bieten wollen. Foto: Chris Pizzello/AP dpa
Ein Bericht von
Wirtschafts-Nachrichten: -

Die Fast-Food-Kette Burger King hat sich für ihre geplante Deutschland-Expansion Verstärkung geholt. Als neuer großer Lizenznehmer will die Station Food GmbH voraussichtlich Ende des dritten Quartals dieses Jahres ein umgebautes Burger-King-Restaurant im Berliner Hauptbahnhof eröffnen, wie das Unternehmen mitteilte. Auch weitere Standorte an Bahnhöfen mit einer hohen Kundenfrequenz wollen die ... Weiterlesen!

Burger King holt Lizenz-Partner für Expansion ins Boot!
Burger King holt Lizenz-Partner für Expansion ins Boot. Foto: Christoph Schmidt Archiv dpa
Ein Bericht von
Marzahn-Hellersdorf: -

Maskierte haben in Berlin-Hellersdorf zwei Männer überfallen. Die beiden Täter sollen die 28 Jahre alten Männer am späten Montagabend in der Stendaler Straße angegriffen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie schlugen den Angaben nach die Männer, brachten sie zu Boden und nahmen einem der 28-Jährigen Geld ab, das er zuvor in einer Bank abgehoben hatte. Dann flüchteten die beiden ... Weiterlesen!

Berlin-Hellersdorf: Maskierte überfallen zwei Männer!
Berlin-Hellersdorf: Maskierte überfallen zwei Männer. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Vermischtes: -

Im Land Brandenburg rasten aktuell etwa 10 000 Kraniche. Es handle sich allerdings nicht um angestammte Tiere, sagte Beate Blahy von der Brandenburger Landesarbeitsgruppe Kranichschutz. Die Zugvögel kämen aus ihren Winterquartieren in Spanien und flögen weiter nach Skandinavien. Mehrere Tausend Kraniche machten derzeit im Linumer Bruch Zwischenstation, um sich auf abgeernteten Maisfeldern zu ... Weiterlesen!

10 000 Kraniche machen in Brandenburg Rast!
Eine Kranich-Familie, bestehend aus den Elterntieren und einem Jungtier. Foto: Patrick Pleul dpa
Ein Bericht von
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Drei Maskierte haben in der Nacht zum Dienstag einen Spätkauf in Berlin-Friedrichshain überfallen. Einer der Täter bedrohte einen 62-jährigen Verkäufer mit einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde gezwungen, sich auf den Boden zu legen. Die drei Unbekannten flüchteten mit den Einnahmen des Spätis und Zigaretten. Der Verkäufer des Geschäfts in der Straßmannstraße wurde leicht an der ... Weiterlesen!

Berlin-Friedrichshain: Unbekannte überfallen mit Messer einen Spätkauf!
Berlin-Friedrichshain: Unbekannte überfallen mit Messer einen Spätkauf. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv dpa
Ein Bericht von
Politik: -

Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will die eigene Partei einen und den politischen Gegner nicht schonen. Die 55-Jährige machte im ZDF-«heute journal» deutlich, dass sie das Profil der CDU als Volkspartei für die «ganz breite Mitte» wieder stärken will. Parteien und insbesondere Volksparteien, auch die CDU, befänden sich in schwierigem Fahrwasser. Sie seien aber für die ... Weiterlesen!

Kramp-Karrenbauer: «Attacke kann ich auch»
Annegret Kramp-Karrenbauer will das Profil der CDU als Volkspartei für die «ganz breite Mitte» wieder stärken. Foto: Kay Nietfeld dpa
Ein Bericht von
Wirtschafts-Nachrichten: -

Gegen den Wohnungsmangel wird das geplante Baukindergeld aus Sicht von Mieter- und Eigentümervertretern nicht helfen. Die Beihilfe werde vermutlich von den Bauunternehmen abgeschöpft, indem sie die Preise entsprechend erhöhen, hieß es vom Verband Haus und Grund und vom Deutschen Mieterbund. «Das wird eins zu eins auf diese Kosten aufgeschlagen», sagte Mieterbund-Geschäftsführer Ulrich Ropertz der ... Weiterlesen!

Verbände: Baukindergeld würde das Bauen teurer machen!
Union und SPD hatten das Baukindergeld in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart. Foto: Armin Weigel dpa

Berliner-Sonntagsblatt (seit 1878) und Deutsches-Wochenblatt (seit 1865)


Partner!

Medienunternehmen Deutschland

 
www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!