Deutschlands großes Nachrichten- und Marketingportal

140 Jahre Berlner-Sonntagsblatt  -  News 7 Tage täglich

 
 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Bericht:
Sportmix: -

Bei vier Wettkämpfen innerhalb von 13 Tagen will Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting seine Form testen, die Erfüllung der EM-Norm und die Teilnahme an seinem letzten ISTAF am 2. September hat der Berliner aber fest im Visier. «Das ist eine kleine Hau-Ruck-Aktion. Aber da muss natürlich die Norm fallen», sagte der 33-Jährige am Donnerstag bei einer Pressekonferenz zum Berliner Stadionfest der ... Weiterlesen!

Olympiasieger Robert Harting plant Härtetest für EM-Norm!
Robert Harting nach einer Pressekonferenz. Foto: Bernd von Jutrczenka dpa
Bericht:
Steglitz-Zehlendorf: -

Ein Jugendlicher hat am Berliner S-Bahnhof Schlachtensee einen Mann mit einer Lautsprecherbox ins Gesicht geschlagen und verletzt. Das Opfer war am Mittwoch gegen 23.00 Uhr in eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe Jugendlicher geraten, wie die Bundespolizei mitteilte. Demnach versuchte der 17-Jährige den Mann zunächst mit einer abgebrochenen Glasflasche zu schlagen, wurde jedoch von drei ... Weiterlesen!

Schlachtensee: Jugendlicher schlägt mit Lautsprecher auf Mann ein!
Schlachtensee: Jugendlicher schlägt mit Lautsprecher auf Mann ein. Foto: BS Archiv
Bericht:
Welt: -

Die Türkische Lira ist trotz der überraschenden Zinserhöhung der Notenbank wieder auf Talfahrt gegangen. Am Vormittag mussten für einen US-Dollar 4,67 Lira gezahlt werden. Seit dem Morgen hat die Währung damit etwa zwei Prozent an Wert verloren. Im Handel mit dem Euro zeigte sich eine ähnliche Entwicklung. Hier mussten zuletzt fast 5,50 Lira für einen Euro gezahlt werden. Am Mittwoch hatte die ... Weiterlesen!

Türkische Lira trotz Zinserhöhung wieder auf Talfahrt!
Wechselstube in Istanbul: Trotz Zinserhöhung ist die Türkische Lira wieder auf Talfahrt gegangen. Foto: Sedat Suna/EPA/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

In den ersten drei Monaten dieses Jahres ist einem Medienbericht zufolge fast jede zweite geplante Abschiebung in Deutschland abgebrochen worden. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf die Bundespolizei berichten, wurden im ersten Quartal 5548 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben. Im selben Zeitraum hätten die Behörden 4752 Rückführungen im Vorfeld abbrechen müssen, etwa weil ... Weiterlesen!

Fast jede zweite geplante Abschiebung abgebrochen!
In einigen Fällen haben Piloten oder ihre Fluggesellschaften die Beförderung verweigert. Foto: Julian Stratenschulte dpa
Bericht:
Welt: -

Kampfflugzeuge der US-geführten internationalen Koalition haben in der Nacht nach offiziell unbestätigten berichten Militärziele in Syrien angegriffen. Aus regierungsnahen Quellen in Damaskus verlautete, dass im Osten des Landes zwei Stützpunkte angegriffen worden seien, die von iranischen Revolutionsgarden kontrolliert werden. Die Staatsagentur Sana meldete wiederum, dass Stützpunkte des ... Weiterlesen!

Internationale Koalition greift Militärziele in Syrien an!
Jets der US Air Force über dem syrisch-irakischen Grenzgebiet. Foto: Senior Airman Matthew Bruch/US-Verteidigungsministerium/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Deutschland steht ein Wochenende wie im Hochsommer bevor. Der Wetterbericht erwartet bis zu 31 Grad. Die Kehrseite: Es kommen in den nächsten Tagen immer wieder heftige Gewitter herunter. Schon am Mittwoch hatte es im Süden und der Mitte Deutschlands gewittert - wie auch am Vortag. Die Zahl der Einsätze für Polizei und Feuerwehr blieb aber überschaubar, wie Sprecher in den Präsidien und ... Weiterlesen!

Bis zu 31 Grad: Am Wochenende wird es heiß!
Bis zu 31 Grad: Am Wochenende wird es heiß. Foto: Thomas Warnack dpa
Bericht:
Tempelhof-Schöneberg: -

Zwei mit Messern bewaffnete Maskierte haben einen Supermarkt in Berlin-Schöneberg überfallen. Die Unbekannten sollen am späten Mittwochabend einen 42-jährigen Kassierer in dem Geschäft in der Barbarossastraße mit den Messern bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Nachdem der 42-Jährige den Männern das Geld aushändigte, haben diese noch ... Weiterlesen!

Mit Messern bedroht: Raubüberfall im Supermarkt in Schöneberg!
Mit Messern bedroht: Raubüberfall im Supermarkt in Schöneberg. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa
Bericht:
Welt: -

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump prüft die Einführung von Einfuhrzöllen auf im Ausland gebaute Autos. Das Handelsministerium habe im Auftrag Trumps eine entsprechende Untersuchung eingeleitet. Die Fragestellung: ob die Auto-Einfuhren Belange der Nationalen Sicherheit der USA berühren. Den selben Winkelzug hatte Trump bei den Strafzöllen für Stahl und Aluminium angewandt. Hohe Zölle für ... Weiterlesen!

Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen!
US-Präsident Donald Trump zieht Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent auf Autos in Erwägung. Foto: Evan Vucci dpa
Bericht:
Welt: -

Die amerikanische Pornodarstellerin Stormy Daniels, mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford, ist am Mittwoch im kalifornischen West Hollywood gefeiert worden. An dem zum «Stormy Daniels Day» erklärten Ehrentag überreichte der Bürgermeister von West Hollywood, John J. Duran, der 39-Jährigen einen symbolischen Schlüssel für die Stadt. Clifford hat nach eigenen Angaben im Jahr 2006 Sex mit Donald ... Weiterlesen!

Pornostar Stormy Daniels in West Hollywood gefeiert!
Pornostar Stormy Daniels in West Hollywood gefeiert. Foto: Ringo H.W. Chiu/FR170512 AP dpa
Bericht:
Welt: -

Bundeskanzlerin Angela Merkel beginnt heute ihren Besuch in Peking. Nach der Ankunft am Morgen wird Chinas Regierungschef Li Keqiang die Kanzlerin zu einem informellen Frühstück empfangen, bevor die Gespräche der Delegationen beginnen. Die Reise wird überschattet von den Auseinandersetzungen über den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran und dem Tauziehen um das nordkoreanische ... Weiterlesen!

Bundeskanzlerin Angela Merkel beginnt Gespräche in Peking
Treffen sich in Peking: Chinas Präsident Xi Jinping und Bundeskanzlerin Merkel. Foto: John Macdougall/AFP Pool/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Der Lehrermangel in Brandenburg könnte sich weiter verschärfen: Derzeit herrsche eine angespannte Situation bei der Gewinnung neuer Lehrkräfte, erklärte die Lehrergewerkschaft GEW. Einzelheiten will sie heute vor Journalisten in Potsdam vorstellen. Zuletzt waren auch zahlreiche Quer- und Seiteneinsteiger als Lehrer eingestellt worden, um die Lücken zu füllen. Vom kommenden Jahr an sollen alle neu ... Weiterlesen!

Lehrermangel in Brandenburg könnte sich noch verschärfen!
Lehrermangel in Brandenburg könnte sich noch verschärfen. Foto: Bodo Schackow/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Der Streit um das Kopftuch-Verbot an Schulen in Berlin kommt erneut vor Gericht. Das Arbeitsgericht verhandelt heute zwei Klagen von Lehrerinnen, die Entschädigung vom Land Berlin verlangen. Sie machen geltend, sie seien wegen ihrer Religion benachteiligt worden. Das Neutralitätsgesetz untersagt Polizisten, Justizmitarbeitern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen in der Hauptstadt, religiös ... Weiterlesen!

Neuer Kopftuch-Streit: Lehrerinnen wollen Entschädigung!
Neuer Kopftuch-Streit: Lehrerinnen wollen Entschädigung. Foto: Jens Kalaene/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Die Berliner Clubs wollen am Sonntag Stimmung gegen eine Demonstration von AfD und Pegida-Anhängern machen. «Berlins Clubkultur ist alles, was die Nazis nicht sind, und was sie hassen: Wir sind progressiv, queer, feministisch, antirassistisch, inklusiv, bunt und haben Einhörner», heißt es in dem Aufruf zur Aktion «AfD wegbassen». Deshalb werde «unsere Party ihren Aufmarsch crashen». Auf der Liste ... Weiterlesen!

Berliner Clubs wollen die AfD «wegbassen»
Berliner Clubs wollen die AfD «wegbassen». Foto: Sophia Kembowski/Archiv dpa
Bericht:
Welt: -

Der russische Staatschef Wladimir Putin spricht heute mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron über internationale Krisenherde wie Syrien und die Ukraine. Bei der Begegnung in Putins Heimatstadt St. Petersburg wird es nach Angaben beider Seiten auch um das Atomabkommen mit dem Iran gehen. Russland und Frankreich wollen die Vereinbarung erhalten, die US-Präsident Donald Trump einseitig ... Weiterlesen!

Putin und Macron sprechen über Weltkrisenherde!
Putin und Macron sprechen über Weltkrisenherde. Foto: Stephane De Sakutin/AFP POOL/AP/Archiv dpa

Partner!

Medienunternehmen Deutschland



www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!