Deutschlands großes Nachrichten- und Verbraucherportal

140 Jahre Berliner-Sonntagsblatt - News 7 Tage -24 Stunden täglich

Immobilienangebote

Top-Firmen-Top-Angebote!

Top-Shops -Top-Angebote!

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Bericht:
Ford Autos: -

Auf der Saarlouiser Woche wird gefeiert, was das Stadtleben an der Saar zu bieten hat – und das schon seit 1967. Eine ganz andere Tradition begann zweieinhalb Jahre später im Norden der Stadt: nämlich die, innovative und sportliche Autos zu bauen. Im Januar 1970 lief im neu eröffneten Ford-Werk in Saarlouis der erste Escort vom Band. Inzwischen haben sich beide zu echten Saarlouiser Institutionen ... Weiterlesen!

Ford Werke unterstützen Saarlouiser Woche und präsentieren neue Ford Focus-Modelle!
Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche und präsentieren neue Ford Focus-Modelle. Foto: Ford
Bericht:
Reisen und Hotels: -

Die Hotelkette hat ihre beiden neuen Hotels mit atemberaubenden Overwater-Suiten auf den Inseln des Süd-Nilandhe-Atolls (Dhaalu) eröffnet. Die Hotelkette RIU Hotels & Resorts hat ihre beiden neuen Hotels auf den Malediven eröffnet. Das 4-Sterne Hotel Riu Atollund das 5-Sterne Haus Riu Palace Maldivas befinden sich im Süd-Nilandhe-Atoll (Dhaalu). Beide Hotels erwarten ihre Gäste mit wunderschönen ... Weiterlesen!

RIU Hotelkette eröffnete zwei neue Traumhotels auf den Malediven!
RIU Hotelkette eröffnete zwei neue Traumhotels auf den Malediven. Foto: Riu Gruppe
Bericht:
ARAG Versicherung: -

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat einmal mehr Verbraucherrechte gestärkt. In einem Grundsatzurteil haben die Richter in Luxemburg entschieden, dass im Internet bestellte Ware nicht in jedem Fall vom Käufer zurückgesendet werden muss, wenn sie Mängel aufweist. ARAG Experten erläutern das Urteil im Detail. Online-Kunden haben ab dem Tag der Lieferung in der Regel 14 Tage das Recht, die Ware ... Weiterlesen!

ARAG: Mangelhafte Ware muss laut EuGH nicht immer zurückgeschickt werden!
Der Europäische Gerichtshof (EuGH). Bild von Erich Westendarp auf Pixa
Bericht:
Finanzen und Banken: -

Am kommenden Sonntag sind die Bürger Europas erneut zur Europawahl aufgerufen. Es geht um viel: Ohne die Leistung der europäischen Einigung, ohne den Binnenmarkt mit seinen vier Freiheiten von Waren, Personen, Dienstleistungen und Kapital wäre Europa im wahrsten Sinne des Wortes ärmer. Nach Schätzungen der Europäischen Kommission liegen die Pro-Kopf-Einkommen der Bevölkerung durch den gemeinsamen ... Weiterlesen!

BVR: Wahlaufruf der deutschen Genossenschaftsbanken zur Europawahl
BVR: Wahlaufruf der deutschen Genossenschaftsbanken zur Europawahl. Foto: Gesamtvorstand BVR
Bericht:
Sport News: - Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hofft auf einen Sieg von RB Leipzig im Pokalfinale gegen Bayern München. "Wahrscheinlich gibt es in Ostdeutschland mehr Fans von Bayern München als von RB Leipzig", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) mit Blick auf das Spiel am Samstag im Berliner Olympia-Stadion. "Aber wir sehen auch, dass abgesehen von ... Weiterlesen!
Ostbeauftragter der Bundesregierung hofft auf Leipziger Pokalsieg
Ostbeauftragter der Bundesregierung hofft auf Leipziger Pokalsieg
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Eine Mehrheit der Deutschen ist dafür, dass künftig jeder Bürger so lange als Organspender gilt, bis er dem ausdrücklich widerspricht. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov im Auftrag des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagausgaben) befürworteten 47 Prozent der Befragten diese sogenannte Widerspruchslösung bei Organspenden. 38 Prozent sprachen sich dagegen aus, 15 ... Weiterlesen!
Mehrheit für Widerspruchslösung bei Organspenden
Mehrheit für Widerspruchslösung bei Organspenden
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundesärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeworfen, mit mehreren geplanten Reformen die Sicherheit der Patienten zu gefährden. "Ärztliche Kernaufgaben sollen schrittweise an Berufe ausgelagert werden, die dafür nur unzureichend ausgebildet sind", sagte Montgomery dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). Montgomery sprach sich unter ... Weiterlesen!
Ärztepräsident: Spahns Reformen gefährden Patienten
Ärztepräsident: Spahns Reformen gefährden Patienten
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die NATO will erstmals nach Jahrzehnten eine neue Militärstrategie vorlegen. "Unsere Militärexperten haben diese Woche eine neue Militärstrategie für das Bündnis beschlossen", sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg der "Welt am Sonntag". Seit dem Jahr 2014 gebe es ein "neues Sicherheitsumfeld" und neue Herausforderungen im Osten und im Süden, begründete der NATO-Chef den Schritt.
Außerdem set ... Weiterlesen!
NATO-Chef will neue Militärstrategie
NATO-Chef will neue Militärstrategie
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nirgends in Europa ist jungen Menschen der Klimaschutz so wichtig wie in Deutschland. Das geht aus zwei Erhebungen hervor, über die die "Welt" (Samstagausgabe) berichtet. Wie eine Yougov-Studie im Auftrag des europäischen Medienverbundes LENA zeigt, halten 51 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 24 Jahren den Schutz von Umwelt und Klima für ein entscheidendes europäisches Zukunftsthema.
Bei ihren ... Weiterlesen!
Studie: Jungen Leuten in Deutschland Klimaschutz besonders wichtig
Studie: Jungen Leuten in Deutschland Klimaschutz besonders wichtig
Bericht:
Wirtschaftsnachrichten: - Die Chefs von vier führenden europäischen Digitalunternehmen fordern angesichts des zunehmenden globalen Wettbewerbs politische Unterstützung für die Wirtschaft. "Mehr Spitzenkräfte müssen für Europa begeistert werden, beispielsweise über (temporäre) Steueranreize", schreiben Frédéric Mazzella (BlaBlaCar), Francois Nuyts (Allegro), Rubin Ritter (Zalando) und Gillian Tans (Booking.com) in einem ... Weiterlesen!
EU-Digitalkonzerne wollen Zuzug durch Steueranreize fördern
EU-Digitalkonzerne wollen Zuzug durch Steueranreize fördern
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben für immer mehr deutsche Soldaten schwere gesundheitliche Folgen. Laut eines Berichts der "Bild" (Samstagausgabe) sind derzeit etwa 800 Bundeswehr-Angehörige infolge der Einsätze in Afghanistan, Mali und anderen Ländern dienstunfähig. Sie befinden sich in sogenannter "Schutzzeit".
Heißt: in medizinischer Behandlung oder einem Programm zur Wiedereingliederun ... Weiterlesen!
800 Bundeswehr-Soldaten nach Einsatz im Ausland dienstunfähig
800 Bundeswehr-Soldaten nach Einsatz im Ausland dienstunfähig

Top-Firmen-Vorstellung!


Für Firmen aus ganz Deutschland!

Klicke einfach auf das Bild zu mehr Infos und zum Eintrag!

Medienunternehmen Deutschland



Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!