Deutschlands großes Nachrichten- und Marketingportal

140 Jahre Berlner-Sonntagsblatt  -  News 7 Tage täglich

 
 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Bericht:
Vermischtes: -

Eine 35 Jahre alte Mutter und ihr zweijähriger Sohn sind in Berlin-Marzahn von einem Auto erfasst und verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte, lief am Samstagnachmittag zunächst der Junge auf die Fahrbahn der Allee der Kosmonauten, nachdem er sich plötzlich losgerissen hatte. Die Mutter, die mit vier Kindern unterwegs war, folgte ihm, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. ... Weiterlesen!

Mutter mit kleinen Kind werden von Auto erfasst!
Mutter und kleines Kind werden von Auto erfasst. Foto: BS Archiv
Bericht:
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Kreuzberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 28-Jährige fuhr am Samstag auf der Gitschiner Straße, als sie von einem überholenden Auto geschnitten wurde. Beim Versuch, auszuweichen, prallte die Frau nach Angaben einer Polizeisprecherin gegen einen parkenden Lastwagenanhänger. Mit schweren Kopfverletzungen kam sie ins Krankenhaus. Der Fahrer oder ... Weiterlesen!

Radfahrerin wird geschnitten und prallt gegen Lkw-Anhänger!
Radfahrerin wird geschnitten und prallt gegen Lkw-Anhänger. Foto: BS Archiv
Bericht:
Welt: -

Einen Monat vor der Wahl in der Türkei wirbt Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan heute bei einem Auftritt im bosnischen Sarajevo um die Stimmen der Auslandstürken in Europa. Die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) erwartet nach eigenen Angaben, dass mehr als 10.000 Auslandstürken für Erdogans Ansprache nach Sarajevo reisen, mindestens die Hälfte davon aus Deutschland. Nach bisherigem ... Weiterlesen!

Machthaber Erdogan wirbt in Sarajevo um Stimmen!
Einen Monat vor der Wahl wirbt Erdogan im bosnischen Sarajevo um die Stimmen der Auslandstürken. Foto: Pool Presdential Press Service/AP dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Die Postbank will bis Ende 2018 etwa jede zehnte ihrer rund 1000 Filialen schließen. «Am Ende werden es deutlich über 100 in diesem Jahr sein», zitierte die «Bild am Sonntag» Postbank-Vorstandsmitglied Susanne Klöß. Auf einer internen Streichliste, die der Zeitung eigenen Angaben zufolge vorliegt, seien allein 72 über ganz Deutschland verteilte Standorte aufgeführt: von Albstadt (Baden-Württemberg ... Weiterlesen!

Bericht: Postbank schließt bis Ende 2018 über 100 Filialen!
Viele Postbank-Filialen gelten als unrentabel - mehr als 100 sollen schließen. Foto: Martin Gerten dpa
Bericht:
Fußball-Bundesliga: -

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben den sensationellen Sieg im DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München mit Misstönen gefeiert. Kurz nach dem 3:1-Siegtreffer von Mijat Gaćinović überwanden mehrere Anhänger der Hessen den Graben in der Ostkurve des Olympiastadions und stürmten kurzzeitig in den Innenraum. Mit massivem Polizeieinsatz konnten die Fans langsam wieder zurück auf ihre Plätze ... Weiterlesen!

Pokal-Feier der Eintracht-Fans weitgehend friedlich
Fans des Bundesligisten Eintracht Frankfurt feiern den Sieg mit einer Vereinsfahne und einem Hupkonzert. Foto: Frank Rumpenhorst dpa
Bericht:
Potsdam: -

In der abgelaufenen Grippesaison sind in Brandenburg 17 Menschen an den Folgen dieser Virus-Erkrankung gestorben. In der Saison 2016/2017 waren es nur sechs Fälle, wie das Gesundheitsministerium auf Anfrage mitteilte. Von Beginn der Saison im Oktober an bis Mitte April hatte es mit insgesamt 10 116 gemeldeten Fällen eine der schlimmsten Grippewellen im Land gegeben. Den bislang höchsten Wert gab ... Weiterlesen!

Bilanz: 17 Grippe-Tote in Brandenburg!
Bilanz: 17 Grippe-Tote in Brandenburg. Foto: Arno Burgi/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Nach den Unregelmäßigkeiten bei Asylbescheiden in Bremen überprüft das Bundesflüchtlingsamt zehn weitere Außenstellen. Dort sind jeweils Abweichungen von den durchschnittlichen Schutzquoten um zehn Prozentpunkte aufgefallen, und zwar nach oben ebenso wie nach unten, wie eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums auf Anfrage mitteilte. Nun würden in repräsentativen Stichproben insgesamt 8500 ... Weiterlesen!

Asyl-Skandal: Flüchtlingsamt überprüft zehn Außenstellen!
Asyl-Skandal: Flüchtlingsamt überprüft zehn Außenstellen. Foto: Bernd von Jutrczenka dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Wegen des relativ milden Wetters haben die Verbraucher in Deutschland rund fünf Prozent an Heizenergie eingespart. Die Monate Oktober, Januar und April waren laut des Vergleichsportals Check24 ungewöhnlich warm und führten so zu einem geringeren Energiebedarf. Davon haben primär alle profitiert, die ihre Wohnung oder ihr Haus mit Gas heizen. Sie konnten auch dank gesunkener Gaspreise sieben ... Weiterlesen!

Nur Gaskunden profitieren vom milden Winter!
Nur Gaskunden profitieren vom milden Winter. Foto: Karl-Josef Hildebrand dpa
Bericht:
Stars und Events: -

Mehr als 4000 Teilnehmer in 68 Gruppen werden heute zur Multikulti-Parade beim «Karneval der Kulturen» erwartet. Der Umzug in Kreuzberg wird aber nicht wie bisher vom Hermannplatz über die Hasenheide, Gneisenau- und Yorckstraße nach Kreuzberg ziehen - sondern andersherum. Damit soll die Parade vom Straßenfest rund um die Amerika-Gedenkbibliothek entzerrt werden. Startpunkt ist an der Yorck-Ecke ... Weiterlesen!

«Karneval der Kulturen» startet: Parade am heutigen Sonntag!
«Karneval der Kulturen» startet: Parade am heutigen Sonntag. Foto: Jörg Carstensen/Archiv dpa
Bericht:
Pankow: -

Nach dem gewaltsamen Tod einer 84-Jährigen in Berlin-Prenzlauer Berg ist gegen einen 23-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Er sitze in Untersuchungshaft in Moabit, teilte eine Polizeisprecherin am Samstag auf Anfrage mit. Es handle sich um einen Mann aus Kamerun. Zielfahnder der Berliner Polizei hatten ihn am Freitag in einer Einrichtung für Wohnungslose in ... Weiterlesen!

Pankow: Nach Tod einer 84-Jährigen Haftbefehl gegen Tatverdächtigen!
Nach Tod einer 84-Jährigen Haftbefehl gegen Tatverdächtigen. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa
Bericht:
Sportmix: -

Audi-Werksfahrer Daniel Abt aus Kempten hat beim fünften Formel-E-Rennen in Berlin für den ersten Sieg eines deutschen Fahrers gesorgt. Der Sohn von DTM-Teamchef Hans-Jürgen Abt setzte sich am Samstag auf dem ehemaligen Flughafengelände in Berlin-Tempelhof nach 45 Runden (106,875 Kilometer) mit seinem Elektro-Rennwagen souverän mit fast sieben Sekunden Vorsprung auf den Teamkollegen und ... Weiterlesen!

Daniel Abt gewinnt Formel-E-Rennen in Berlin!
Daniel Abt jubelt bei der Siegerehrung auf dem Tempelhofer Feld. Foto: Bernd von Jutrczenka dpa

Partner!

Medienunternehmen Deutschland



www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!