Klicke auf das Banner!
Klicke auf das Banner!
Klicke auf das Banner!
Klicke auf das Banner!

Deutschlands großes Nachrichten- und Marketingportal

140 Jahre Berliner-Sonntagsblatt - 7 Tage Breaking News


 
 
 

Die Schlagzeilen und Bilder des Tages!

Von
Politik: -

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Weiterentwicklung der deutschen Afrika-Politik für erforderlich. Die Entwicklungspolitik müsse sich verändern, sagte sie am Samstag in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. «Es muss wirklich Entwicklung sein und nicht nur Unterstützung.» Es gehe darum, ähnlich wie beim Marshall-Plan für Europa nach dem Zweiten Weltkrieg jetzt in Afrika wirtschaftliche ... Weiterlesen!

Merkel: Deutsche Afrika-Politik muss sich verändern!
Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Kay Nietfeld dpa
Von
Vermischtes: -

Tödlicher Streit zwischen zwei Teenagern auf einem trostlosen Parkdeck in Dortmund: Am Freitagabend gegen 22:40 Uhr erlitt eine 15-jährige Deutsche dabei tödliche Stichverletzungen - wahrscheinlich mit einem Messer, wie Polizei und Staatsanwaltschaft an diesem Samstag berichteten. Laut WDR könnte auch eine abgebrochene Bierflasche die Tatwaffe gewesen sein. Die 16-jährige Kontrahentin des Opfers, ... Weiterlesen!

Dortmund: Tödlicher Streit unter Teenagern -Verdächtige schweigt!
Blumen und Kerzen liegen in Gedenken an eine getötete 15-Jährige auf einem Parkdeck am Bahnhof im Dortmunder Stadtteil Hörde. Foto: Bernd Thissen dpa
Von
Sport: -

Nach dem sensationellen Einzug der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft ins Finale der Olympischen Winterspiele gibt es in Berlin zwei größere Public Viewings. Wie die Eisbären Berlin am Samstag mitteilten, treffen sich die Anhänger am frühen Sonntagmorgen (05.10 Uhr/ZDF und Eurosport) für das Endspiel gegen Russland im Kreuzberger Café Rizz und am Fanbogen der Eisbären-Fans unter der ... Weiterlesen!

Eishockey-Finale: Fantreffen im Café Rizz und Fanbogen!
Fotoarchiv von Fotograf: Maurizio Gambarini (dpa)
Von
Politik: -

Die Berliner CDU will keine weiteren Steuergelder für die Fertigstellung des mehrfach verzögerten neuen Hauptstadtflughafens investieren. Generalsekretär Stefan Evers sprach sich an diesem Samstag im RBB-Inforadio vielmehr für eine Teilprivatisierung der Airport-Gesellschaft aus. Zuvor hatte es auch die rot-rote Regierung in Brandenburg abgelehnt, weitere Landesmittel in den BER zu stecken. Evers ... Weiterlesen!

Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben!
Berliner CDU will keine weiteren Steuergelder für die Fertigstellung des mehrfach verzögerten neuen BER investieren.. Foto: Ralf Hirschberger dpa
Von
Vermischtes: -

Tödlicher Streit unter Teenagern: Eine 15-Jährige ist gestern auf einem Parkdeck in Dortmund mit einem Messer tödlich verletzt worden. Vorher hatte sie Streit mit einer 16-Jährigen gehabt. Die Jugendliche starb im Krankenhaus. Die 16-Jährige wurde festgenommen, eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. Wie es zu dem tödlichen Streit kam, ist noch nicht bekannt. Weitere Informationen hie ... Weiterlesen!

Dortmund: Tödlicher Streit unter Teenagern: 15-Jährige stirbt!
Dortmund: Tödlicher Streit unter Teenagern: 15-Jährige stirbt
Von
Neukölln: -

Eine Lokalschließung wegen zu hoher Kohlenmonoxid-Werte, etwa 5,5 Kilogramm unversteuerter Shisha-Tabak, zwei sichergestellte Spielautomaten sowie etliche Verkehrsverstöße - das ist nur ein Bruchteil der Ergebnisse des Polizei-Einsatzes in Berlin-Neukölln. «Unsere Kollegen der Direktion 5 krempeln heute #Neukölln um», hatte es zuvor am Freitag im Polizei-Einsatzkanal bei Twitter geheißen. Bis ... Weiterlesen!

Berlin-Neuköln: Zu viel Kohlenmonoxid in Shisha-Bar!
Einsatzfahrzeuge von Polizei, Zoll und Ordnungsamt in Neukölln. Foto: Paul Zinken dpa
Von
Vermischtes: -

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) hat vor politischen Brandstiftern gewarnt. Diese kriminalisierten nicht nur ganze Gruppen, sondern sie skizzierten auch eine Gefährdungslage, die nicht der Realität entspreche, sagte Woidke am Samstag auf einer Delegiertenkonferenz der Gewerkschaft der Polizei in Potsdam. Dies gefährde auch den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Die Polizei stehe ... Weiterlesen!

Regierungschef Dietmar Woidke warnt vor politischen Brandstiftern!
Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). Foto: Sophia Kembowski/Archiv dpa
Von
Treptow-Köpenick: -

Mehrere Schnitt- und Stichverletzungen hat ein 29-Jähriger bei einem Streit in Berlin davon getragen. Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Nacht zum Samstag gegen 0.45 Uhr auf dem Schwalbenweg in Altglienicke zu der Auseinandersetzung. Der Verletzte sei von einem ihm unbekannten Mann - vermutlich mit einem Messer - attackiert worden. Der 29-Jährige kam ins Krankenhaus. In der Nähe des Tatorts ... Weiterlesen!

Berlin-Altglienicke: Mann erleidet bei Streit Schnitt- und Stichverletzungen!
Berlin-Altglienicke: Mann erleidet bei Streit Schnitt- und Stichverletzungen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv dpa
Von
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Wegen eines Notarzteinsatzes im Berliner Ostbahnhof (Friedrichshain) wurde der S-Bahn-Verkehr zwischen den Stationen Warschauer Straße und Alexanderplatz in beide Richtungen eingestellt. «Eine Person ist auf Gleis 10 unter eine S-Bahn geraten», sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Samstagmorgen. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, war zunächst noch unklar. «Die Person liegt noch ... Weiterlesen!

S-Bahn-Verkehr im Ostbahnhof eingestellt: Notarzteinsatz!
S-Bahn-Verkehr im Ostbahnhof eingestellt: Notarzteinsatz. Foto: Jens Büttner/Archiv dpa
Von
Welt: -

US-Sonderermittler Robert Mueller wirft Donald Trumps früherem Wahlkampfleiter und Berater Paul Manafort nach einem Bericht der «New York Times» vor, heimlich europäische Politiker bezahlt zu haben. Laut Anklageschrift vom Freitag, auf die sich die Zeitung bezieht, sollen Manafort und dessen Geschäftspartner Rick Gates 2012 und 2013 mehr als zwei Millionen Dollar (1,63 Millionen Euro) an ... Weiterlesen!

Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben!
Der ehemalige Wahlkampf-Manager von US-Präsident Trump, Paul Manafort, im November vergangenen Jahres in Washington. Foto: Jacquelyn Martin/AP dpa
Von
Welt: -

Ein Weißer Hai hat vor einem Strand bei Sydney eine Schwimmerin angegriffen. Die 55 Jahre alte Frau habe schwere Verletzungen erlitten, teilten Rettungskräfte mit. Dies sei die erste bestätigte Hai-Attacke in der Region seit 25 Jahren gewesen, sagte die Bürgermeisterin von Randwick City, Lindsay Shurey, am Samstag. Der Hai hatte die Schwimmerin am Little-Congwong-Strand am Freitagabend ins rechte ... Weiterlesen!

Sydney. Weißer Hai greift 55-jährige Schwimmerin an!
Unweit der australischen Metropole Sydney ist eine Schwimmerin von einem Weißen Hai attackiert worden. Foto: Helmut Fohringer/epa/ Symbolbild dpa
Von
Neukölln: -

Gestern Nachmittag brannte ein Ford in Britz vollständig aus. Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma bemerkte gegen 14.30 Uhr zwei junge Frauen auf einem Parkplatz an der Buschkrugallee. Beide sollen sich an einem Ford, der bereits mehrere Wochen dort abgestellt war, zu schaffen gemacht haben. Anschließend seien beide geflohen. Kurz darauf ging der Wagen in Flammen auf, die von alarmierten ... Weiterlesen!

Neuköln-Britz: Auto angezündet und geflohen!
Neuköln-Britz: Auto angezündet und geflohen. Foto: BS Archiv
Von
Charlottenburg-Wilmersdorf: -

Kurzmeldung: Beamte des Verkehrsdienstes haben gestern Abend einen Raser in Schmargendorf gestoppt. Der BMW-Fahrer fuhr gegen 19.30 Uhr in der Clayallee in Richtung Hohenzollerndamm und war abzüglich der Toleranz mit 110 Km/h bei erlaubten 50 Km/h unterwegs. Der Fahrer muss nun mit mindestens einem zweimonatigen Fahrverbot, zwei Punkten im Fahreignungsregister und einem Bußgeld von 480,- Euro ... Weiterlesen!

Mit 110 Kmh in Berlin-Schmargendorf gestoppt!
Mit 110 Km/h in Berlin-Schmargendorf gestoppt. Foto: BS Archiv
Von
Tempelhof-Schöneberg: -

Wegen des Verdachts einer Profilierungsfahrt ermittelt die Polizei Berlin nun gegen einen Autofahrer, der in der vergangenen Nacht die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben soll und in der Folge mit seinem Pkw gegen eine Ampel prallte. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 24-jährige Mercedes-Fahrer in der Schmiljanstraße in Richtung Friedrich-Wilhelm-Platz. Gegen 1 Uhr wollte der ... Weiterlesen!

Berlin-Schöneberg: Fahrzeug prallt gegen Ampel!
Berlin-Schöneberg: Fahrzeug prallt gegen Ampel. Foto: BS Archiv
Von
Vermischtes: -

Die Gewerkschaft der Polizei hat ihren Landesvorsitzenden Andreas Schuster mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Schuster erhielt am Freitag 85,7 Prozent der Stimmen, wie ein Sprecher mitteilte. Der 59-Jährige führt die Gewerkschaft bereits seit Beginn der 1990er Jahre. Die Wahlperiode dauert jeweils vier Jahre. An diesem Samstag wird am zweiten Tag der Delegiertenkonferenz eine ... Weiterlesen!

Gewerkschaft der Polizei: Landeschef Schuster im Amt bestätigt!
Andreas Schuster, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Foto: Nestor Bachmann/Archiv dpa
Von
Vermischtes: -

Brandenburg bereitet sich auf die drohende Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest vor. Das Risiko der Einschleppung sei nach wie vor hoch, sagte der Brandenburger Landestierarzt Stephan Nickisch der Deutschen Presse-Agentur. «Es kann jederzeit zu einem Ausbruch kommen und der Seuchenfall eintreten.» Maßnahmen zur Verhinderung der Einschleppung und die Früherkennung eines möglichen Falles der ... Weiterlesen!

Brandenburg bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor!
Brandenburg bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv dpa
Von
Sport: -

Die Eisbären Berlin haben am Freitag ein Testspiel in Tschechien gewonnen. Der Hauptstadt-Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) siegte bei Mountfield Hradec Kralove 3:1 (1:0, 1:1, 1:0). Die Tore für die Berliner schossen Mark Olver (5. Minute), Kai Wissmann (29.) und Thomas Oppenheimer (52). Das Tor für die Gastgeber erzielte Rudolf Cervny (33.). Die Eisbären mussten dabei neben den drei ... Weiterlesen!

Eisbären Berlin gewinnen Test in Tschechien mit 3:1
Eisbären Berlin gewinnen Test in Tschechien mit 3:1. Marco Kohlmeyer/Archiv dpa
Von
Vermischtes: -

Kaum zu glauben aber wahr: Mit eingeschaltetem Blaulicht auf seinem Auto ist ein Betrunkener durch die Innenstadt von Mönchengladbach gerast. Der 24-Jährige raste am Abend mit Tempo 100 über mehrere rote Ampeln. Zivilpolizisten verfolgten den roten Wagen und stoppten ihn wenig später. Der betrunkene Fahrer erklärte, er habe das Blaulicht nur mal ausprobieren wollen. Seinen Führerschein war der ... Weiterlesen!

Betrunkener rast mit eigenem Blaulicht durch Mönchengladbach!
Betrunkener rast mit eigenem Blaulicht durch Mönchengladbach. Foto: BS Archiv
Von
Welt: -

US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation im Konflikt mit Nordkorea in den Raum gestellt: «Wenn die Sanktionen nicht funktionieren, müssen wir Phase zwei beginnen. Phase zwei wird eine sehr raue Angelegenheit werden. «Das könnte sehr, sehr bedauerlich für die Welt sein», sagte Trump. Er denke aber nicht, dass er diese Karte spielen wolle. «Wir werden sehen», sagte Trump. Es war nicht ... Weiterlesen!

Konflikt mit Nordkorea: Trump deutet «Phase zwei» an!
US-Präsident Trump will eine weitere Eskalation im Konflikt mit Nordkorea nicht ausschließen. Foto: Evan Vucci/AP dpa
Von
Politik: -

Vor dem am Montag beginnenden CDU-Parteitag versucht die CSU verstärkt, die Union auf ein wieder konservativeres Profil festzulegen. Auch in der CDU gibt es solche Bestrebungen. Dort wird aber stärker betont, dass das Konservative nur eine der Unionswurzeln sei. Für den designierten bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder geht es «nicht um einen Rechtsruck, sondern um die Rückgewinnung der ... Weiterlesen!

Union diskutiert über ihr Profil:  Vor CDU-Parteitag in Berlin!
Am Montag beginnt der Parteitag der CDU. Thema wird auch die künftige inhaltliche Ausrichtung der Partei sein. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert dpa
Von
Neukölln: -

Vorbeugung gegen Verbrechen, Verkehrskontrollen und Sichtbarkeit der Polizei - darum sollte es bei einem großen und längeren Einsatz der Polizei in Berlin-Neukölln gehen. Unterwegs seien am Freitagabend in Nord-Neukölln in den Gegenden um die Hermannstraße Präventionsteams der dortigen Polizeiabschnitte, die Bereitschaftspolizei sowie Vertreter des Bezirksamtes, so die Polizei. Im Polizei-Einsatzk ... Weiterlesen!

«Neukölln umkrempeln»: Polizei-Großeinsatz in Nord-Neukölln!
«Neukölln umkrempeln»: Polizei-Großeinsatz in Nord-Neukölln. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa
Von
Barnim: -

Ein Auto ist nahe Berlin in ein Einfamilienhaus gekracht und hat ein etwa drei Meter großes Loch in die Hauswand gerissen. «Anschließend setzte der Fahrer seinen völlig demolierten Wagen zurück und fuhr damit davon», sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Polizisten fassten den Mann in der Nacht in einer Wohnung in Berlin. Das Auto war am späten Abend in Panketal von der Straße abgekommen, durch ... Weiterlesen!

Panketal: Auto reißt Loch in Hauswand - Fahrer flüchtet!
Panketal: Auto reißt Loch in Hauswand - Fahrer flüchtet. Foto: BS Archiv
Von
Politik: -

Bei einer SPD-Mitgliederversammlung in Potsdam will die designierte Parteivorsitzende Andrea Nahles am Samstag für die große Koalition werben. Zu der Veranstaltung für Sozialdemokraten in Berlin und Brandenburg werden auch weitere prominente SPD-Politiker wie Olaf Scholz, Manuela Schwesig oder Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erwartet. Derzeit können rund 463 000 Mitglieder der ... Weiterlesen!

Andrea Nahles will heute in Potsdam für die große Koalition werben!
Andrea Nahles will heute in Potsdam für die große Koalition werben. Andrea Nahles (SPD). Foto: Wolfgang Kumm dpa
Von
Stars und Events: -

Bei der 68. Berlinale werden heute Abend die Gewinner der Bären-Trophäen bekannt gegeben. 19 Filme konkurrierten im Wettbewerb, darunter vier aus Deutschland. Der Goldene Bär ehrt den besten Film. Silberne Bären gibt es beispielsweise für die beste Regie, die besten Darsteller und für das beste Drehbuch. Präsident der diesjährigen Jury ist der deutsche Regisseur Tom Tykwer. Vergangenes Jahr hatte ... Weiterlesen!

Berlinale verkündet heute Abend die Gewinner der Bären-Trophäen!
Berlinale verkündet heute Abend die Gewinner der Bären-Trophäen. Foto: Gregor Fischer/Archiv dpa
Von
Charlottenburg-Wilmersdorf: -

Bei einem Streit im Büro der französischsprachigen katholischen Gemeinde in Berlin-Charlottenburg ist ein Pfarrer aus Kongo-Brazzaville getötet worden. Der mutmaßliche Täter wurde am Freitagmittag von der Polizei festgenommen. Warum es am späten Donnerstagabend zu dem Streit kam, stand laut Polizei noch nicht endgültig fest. Das Erzbistum Berlin teilte mit: «Wir trauern um den Pfarrer der ... Weiterlesen!

Berlin-Charlottenburg: Gemeindepfarrer getötet - Verdächtigen gefasst!
Blumen und Kerzen stehen zum Gedenken an den Pfarrer der französischen Gemeinde. Foto: Paul Zinken dpa
Von
Frankfurt Oder: -

Ein mit Retouren-Paketen eines Onlineversands beladener Kleintransporter ist auf der Autobahn 12 an der Raststätte Biegener Hellen Süd von der Polizei gestoppt worden. Der Fahrer stehe unter Verdacht, die Ladung am Donnerstag wenige Stunden zuvor von einem Lastwagen gestohlen zu haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 19-jährige konnte demnach bei der Polizeikontrolle keine Frachtpapiere ... Weiterlesen!

Kleintransporter mit gestohlenen Paketen auf A12 gestoppt!
Kleintransporter mit gestohlenen Paketen auf A12 gestoppt. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa

Partner!

Medienunternehmen Deutschland



www.amber-music.de

Unser Portal ist SSL verschlüsselt


Das Deutsche Wochenblatt (www.deutsches-wochenblatt.de) wurde am 1.1.1865 von Ludwig Eckardt gegründet und ist heute mit dem Berliner-Sonntagsblatt (besteht seit 8.1.1878) vereint!