Berliner Sonntagsblatt

Deutschlands großes Nachrichten- und Wirtschaftsportal

Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Das Berliner Corona-Warnsystem aus drei Ampeln zeigt wieder zweimal Grün. Der Reproduktionswert für die vergangenen vier Tage sank am Mittwoch auf 0,94 - so viele Menschen steckt ein Corona-Infizierter durchschnittlich an. Auch bei der Auslastung der Intensivbetten liegt Berlin im grünen Bereich.

Die Zahl der Neuinfektionen gab aber noch keinen Anlass zur Entwarnung: Pro

... Hier weiterlesen!
Ein Heizstrahler im Außenbereich eines Restaurants. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Im Berliner Bezirk Reinickendorf können Kneipen- und Restaurantgäste im Herbst und Winter voraussichtlich unter Heizpilzen draußen sitzen. Die Geräte können auf Antrag ausnahmsweise bis Ende März genehmigt werden, wie der Bezirk am Mittwoch mitteilte. Das Bezirksamt habe dies angesichts der existenzbedrohenden Situation für Gastwirte in der Corona-Krise einstimmig beschlossen.

... Hier weiterlesen!
Sebastian Pink: Fans fordern Film von "Die Nacht-Du bist nicht allein“! Foto: Pink
-
News aus der Wirtschaft: -

Es gibt wieder neues von Buchautor Sebastian Pink. Demnach fordern seine Fans jetzt, dass das Buch "Die Nacht-Du bist nicht allein" verfilmt werden soll. Über den Buchhandel Hugendubel kamen diese Forderungen über die Bewertungen herein. So schreibt eine Leserin zum Beispiel:  Astrid F: Oh Gott wie krass. Bitte, von der Geschichte muss ein Film her. Die Geschichte ist so crazy. Andere schreiben:  ... Hier weiterlesen!

Der Fernsehturm und das Brandenburger Tor im Morgenlicht. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - In der neuen Markenkampagne für Berlin soll die Formulierung «Vom Ich zum Wir» nicht mehr verwendet werden. Um die öffentliche Wahrnehmung stärker auf das eigentliche Ziel zu fokussieren, habe man entschieden, auf dieses Satzfragment zu verzichten, teilte ein Sprecher von Berlin Partner am Mittwochabend mit. Die GmbH ist für die Hauptstadtkampagne mit dem zentralen neuen

... Hier weiterlesen!
Lammert bemängelt Einsatz von EU-Wiederaufbaufonds
-
Deutschland/Welt: - Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), Norbert Lammert (CDU), hat Zweifel, ob die Gelder aus dem EU-Wiederaufbaufonds tatsächlich in Zukunftsbereiche wie die Digitalisierung und den Klimaschutz fließen. Die einzelnen EU-Länder nutzten den neuen Corona-Hilfsfonds, auf den sich die Staats- und Regierungschefs im Juli geeinigt hatten, "als willkommene Finanzspritze für die Regelungen ... Hier weiterlesen!
Umfrage: Gesundheitsämter verfolgen Kontaktpersonen unterschiedlich
-
Deutschland/Welt: - Die Nachverfolgung von Kontaktpersonen, die ein Coronavirus-Infizierter angesteckt haben könnte, wird offenbar von deutschen Gesundheitsämtern sehr unterschiedlich gehandhabt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von "Süddeutscher Zeitung" (Donnerstagausgabe), NDR und WDR bei allen mehr als 380 deutschen Ämtern, auf die 152 Behörden detailliert antworteten. Demnach unterschied sich die Zahl der ... Hier weiterlesen!
Hofreiter mahnt Tesla zu "fairen Arbeitsbedingungen"
-
Deutschland/Welt: - In der Debatte um Arbeitnehmerrechte bei der künftigen Gigafactory von Tesla in Brandenburg mahnt der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, Arbeitsbedingungen, Vergütung und Mitbestimmung sollten unbedingt mit denen bei anderen Autoherstellern in Deutschland vergleichbar sein. "Der Job in der Autoindustrie erfordert viel Kompetenz und Leistungsbereitschaft", sagte Hofreiter ... Hier weiterlesen!
Ärzte ohne Grenzen gegen Migrationsplan der EU-Kommission
-
Deutschland/Welt: - Die Organisation Ärzte ohne Grenzen hat harte Kritik am Plan der EU-Kommission zur besseren Steuerung und Verteilung von Migranten in Europa geübt. "Wir lesen den Entwurf, als würde die EU-Politik auf ein `Weiter so` setzen. Demnach werden auch die Lager voraussichtlich fortbestehen und mit ihnen die katastrophalen humanitären Zustande", sagte Marie von Manteuffel, Flucht- und Migrationsexpertin ... Hier weiterlesen!
Abgeordnete kommen zur Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses zusammen. Foto: Fabian Sommer/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Erstmals seit Jahren wäre nach einer aktuellen Meinungsumfrage rechnerisch wieder eine grün-schwarze Mehrheit im Berliner Abgeordnetenhaus möglich. Würde am Sonntag ein neues Landesparlament gewählt, erhielten die Grünen 26 Prozent der Stimmen, wie der «BerlinTrend» der rbb-Abendschau und der «Berliner Morgenpost» ergab. Das wären 5 Prozentpunkte mehr als bei der letzten

... Hier weiterlesen!
Sea-Watch kritisiert Plan für EU-Asylreform
-
Deutschland/Welt: - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch hat den EU-Plan für eine Reform der Asylpolitik scharf kritisiert. "Wir halten den vorgestellten Migrations- und Asylpakt für schockierend. Die EU-Kommission nutzt eine humanitäre Rhetorik, de facto wird das Recht auf Schutz allerdings abgeschafft", sagte Marie Naaß, Leiterin politische Öffentlichkeitsarbeit, der "Welt" (Donnerstagausgabe).
Sie krit ... Hier weiterlesen!