Berliner-Sonntagsblatt


Werbung

  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 61-80 von 6844 Nachrichten
Eisbären Berlin unterliegen Wolfsburg. Symbolfoto: John Munson/AP/dpa
-
Eisbären Berlin unterliegen Wolfsburg. Symbolfoto: John Munson/AP/dpa

Die Eisbären Berlin haben auch ihr zweites Saisonspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verloren. Am Freitagabend unterlag der deutsche Meister den Grizzlys Wolfsburg mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen. Weil nur Marcel ... Hier weiterlesen!

Staus und volle Züge wegen Berlin-Marathon erwartet. Archivfoto: Paul Zinken/dpa
-
Staus und volle Züge wegen Berlin-Marathon erwartet. Archivfoto: Paul Zinken/dpa

Wegen des Berlin-Marathons sind am Samstag zahlreiche Straßen in mehreren Stadtteilen gesperrt. Nach den ersten Sperrungen der vergangenen Tage soll ab 14.00 Uhr die gesamte Marathonstrecke für den Start der Inlineskater für Autofahrer dicht sein. ... Hier weiterlesen!

Kradfahrer beim Fahrstreifenwechsel erfasst und schwer verletzt. Symbolfoto: pixabay
-
Kradfahrer beim Fahrstreifenwechsel erfasst und schwer verletzt. Symbolfoto: pixabay

In Friedrichshain ereignete sich gestern Nachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Bisherigen Erkenntnissen zufolge erfasste ein 23 Jahre alter Autofahrer, der gegen 16 Uhr auf der Mühlenstraße von der ... Hier weiterlesen!

Kasachstan bietet Deutschland mehr Lieferung von Rohstoffen an
-
Kasachstan bietet Deutschland mehr Lieferung von Rohstoffen an
Angesichts der Rohstoffkrise hat Kasachstan der Bundesregierung angeboten, Lieferabkommen über Seltene Erden zu erweitern. "Hier haben wir großes Potenzial", sage Kasachstan Vize-Außenminister, Roman Vassilenko, der "Welt". Es gebe bereits ein ... Hier weiterlesen!
Gesetzentwurf für "Demokratiefördergesetz" vorgelegt
-
Gesetzentwurf für "Demokratiefördergesetz" vorgelegt
Die Bundesregierung will zivilgesellschaftliche Projekte gegen Extremismus erstmals mit einem eigenen Bundesgesetz "dauerhaft" und "verlässlich" mit Geld aus dem Bundeshaushalt fördern. Zur "Förderung und Stärkung des gesellschaftlichen ... Hier weiterlesen!
Potsdam sorgt mit Notfallhallen auf die Gefahr eines Stromausfalls vor. Symbolfoto: pixabay
-
Potsdam sorgt mit Notfallhallen auf die Gefahr eines Stromausfalls vor. Symbolfoto: pixabay

Potsdam/Frankfurt (Oder) - Die Stadt Potsdam bereitet sich in der Energiekrise auf die Gefahr eines Stromausfalls vor und richtet Notfallhallen ein. Das teilte die Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt auf Anfrage mit. Die Oderstadt ... Hier weiterlesen!

Probleme am Berliner Hauptbahnhof wegen Defekts an Stellwerk. Jan Woitas/dpa
-
Probleme am Berliner Hauptbahnhof wegen Defekts an Stellwerk. Jan Woitas/dpa

Ein Defekt in einem Stellwerk in Berlin hat am Freitag über mehrere Stunden zu Störungen im Bahnverkehr geführt. Betroffen waren Züge in Nord-Süd-Richtung, die in der tiefen Ebene des Berliner Hauptbahnhofs an- und abfahren, wie ein Bahn-Sprecher ... Hier weiterlesen!

Berliner Autobahntunnel Tegel wochenlang teilweise gesperrt. Jan Woitas/dpa
-
Berliner Autobahntunnel Tegel wochenlang teilweise gesperrt. Jan Woitas/dpa

Der viel befahrene Autobahntunnel der A111 in Berlin-Tegel wird ab Montag wegen Reparaturarbeiten an der Fahrbahn für mehrere Wochen teilweise gesperrt. Vom 25. September bis 2. Oktober ist die Strecke Richtung Süden zwischen den Ausfahrten ... Hier weiterlesen!

Justizminister bringt deutsche Sammelklage auf den Weg
-
Justizminister bringt deutsche Sammelklage auf den Weg
Schädigen deutsche Unternehmen mit ihren Geschäftspraktiken Verbraucher, müssen sie künftig mit einer Sammelklage rechnen. Das sieht ein Referentenentwurf aus dem Hause von Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) vor, über den das "Handelsblatt" ... Hier weiterlesen!
Scholz: "Wir kommen wohl durch"
-
Scholz: "Wir kommen wohl durch"
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) glaubt, dass die Energieversorgung Deutschlands im Winter gesichert ist. Er könne "heute" nun sagen: "Wir kommen wohl durch", so Scholz in seinem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Man habe weitreichende ... Hier weiterlesen!
RKI meldet 46964 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 308,9
-
RKI meldet 46964 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 308,9
Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Samstagmorgen vorläufig 46.964 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 28 Prozent oder 10.351 Fälle mehr als am Samstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 294,7 auf heute ... Hier weiterlesen!
Kretschmer hält russisches Gas für unverzichtbar
-
Kretschmer hält russisches Gas für unverzichtbar
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Sanktionen gegen Russland kritisiert und sich dafür ausgesprochen, nach Kriegsende wieder russisches Gas zu beziehen. "Wir erleben gerade, dass wir auf russisches Gas nicht verzichten können", ... Hier weiterlesen!
SPD-Chefin hält Gaspreisdeckel für "immer wahrscheinlicher"
-
SPD-Chefin hält Gaspreisdeckel für "immer wahrscheinlicher"
Angesichts der explodierenden Energiepreise hat sich die Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, für weiteren Hilfen ausgesprochen. Sie müssten von den Unternehmen kommen. Der "Welt am Sonntag" sagte Esken: "Im Rahmen der Konzertierten Aktion mit ... Hier weiterlesen!
Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 4,99
-
Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 4,99
Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist weiter gestiegen. Das RKI meldete am Samstagmorgen zunächst 4,99 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden 7 Tagen (Freitag ursprünglich: 4,50, Samstag letzter Woche ... Hier weiterlesen!
Netzbetreiber 50Hertz zweifelt an AKW-Aus
-
Netzbetreiber 50Hertz zweifelt an AKW-Aus
Der Stromnetzbetreiber 50Hertz hat Zweifel, ob die süddeutschen Kernkraftwerke Ende des Jahres vom Netz genommen werden können. "Aktuell entwickelt sich die Situation nicht so gut wie erhofft", sagte 50Hertz-Chef Stefan Kapferer den Zeitungen der ... Hier weiterlesen!
IG-Metall glaubt nicht an dramatischen Konjunktureinbruch
-
IG-Metall glaubt nicht an dramatischen Konjunktureinbruch
Jörg Hofmann, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Metall, hält die stark gestiegenen Energiepreise für Unternehmen für "verkraftbar". Er befürchte keinen "extremen Einbruch" der Konjunktur, wie in der Coronakrise. "Wir stehen jedenfalls nicht am ... Hier weiterlesen!
Immobilienverband verzeichnet Rekord-Preissprünge
-
Immobilienverband verzeichnet Rekord-Preissprünge
Die Immobilienpreise in Deutschland ziehen trotz hoher Bauzinsen, teurer Baumaterialien und hoher Energiekosten im Rekordtempo an. Das geht aus einer Marktuntersuchung des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) unter 450 Städten und Gemeinden hervor, ... Hier weiterlesen!
Kretschmer will AKWs "fünf, zehn oder 15 Jahre" am Netz lassen
-
Kretschmer will AKWs "fünf, zehn oder 15 Jahre" am Netz lassen
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat eine Verlängerung der Atomlaufzeiten um bis zu 15 Jahre ins Gespräch gebracht. "Wenn wir den Zeitraum für die Endlagersuche betrachten, ist es doch nicht entscheidend, ob die deutschen Atomkraftwerke ... Hier weiterlesen!
Küstenländer fordern Aufteilung des Strommarktes in Preiszonen
-
Küstenländer fordern Aufteilung des Strommarktes in Preiszonen
Angesichts stark steigender Preise für Elektrizität fordern drei norddeutsche Bundesländer die Aufteilung Deutschlands in regionale Strompreiszonen. "Eine solche Aufteilung wäre nichts anderes als die logische Konsequenz des energiepolitischen ... Hier weiterlesen!
Nahles beklagt Generalverdacht gegenüber Langzeitarbeitslosen
-
Nahles beklagt Generalverdacht gegenüber Langzeitarbeitslosen
Die Chefin der Bundesagentur für Arbeit, Andrea Nahles, kritisiert, in der öffentlichen Debatte über das Bürgergeld würden Karikaturen über Langzeitarbeitslose gezeichnet. "In der öffentlichen Debatte über das Bürgergeld ist das Bild vom ... Hier weiterlesen!
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 61-80 von 6844 Nachrichten