Berliner Sonntagsblatt

Deutschlands großes Nachrichten- und Wirtschaftsportal

Charité: Stationäre Behandlung von Nawalny abgeschlossen
-
Deutschland/Welt: - Der vergiftete Kreml-Kritiker Alexei Nawalny ist aus der stationären Behandlung entlassen worden. Der Gesundheitszustand des Patienten habe sich soweit gebessert, dass die akutmedizinische Behandlung beendet werden konnte, teilte die Berliner Charité am Mittwoch mit. Nawalny wurde insgesamt 32 Tage in der Klinik behandelt, davon 24 Tage auf einer Intensivstation.
Die behandelnden Ärzte halten ... Hier weiterlesen!
Kliewe Azubi Offensive 2021 - Nachwuchs fürs Handwerk. Foto: Kliewe GmbH
-
News aus der Wirtschaft: -

Die Verunsicherung bei vielen jungen Leuten ist groß: Sie machen sich wegen der Corona-Pandemie Sorgen um ihre Zukunft. Kann überhaupt ausgebildet werden? Wenn ja, findet dann eine qualifizierte Ausbildung statt? Welche Unternehmen bilden derzeit aus und gibt es genug Ausbildungsplätze? Das moderne mittelständische Unternehmen Kliewe mit Sitz in Hamburg und Schleswig-Holstein bietet trotz Corona ... Hier weiterlesen!

Hunderte Brücken, Wehre und Schleusen baufällig
-
Deutschland/Welt: - Fast jede fünfte Schleuse und fast jedes fünfte Wehr an Bundeswasserstraßen muss in den kommenden zehn Jahren neu gebaut oder sehr umfassend saniert werden. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über welche die "Rheinische Post" berichtet. Demnach sind mindestens 50 Schleusen und 30 Wehre von besonders dringenden Instandsetzungen ... Hier weiterlesen!
ABG: Richtfest für LIVING ISAR in München. Bild: ABG
-
News aus der Wirtschaft: -

München, 23. September 2020 – Gestern fand das Richtfest für den Neubau des Wohnquartiers LIVING ISAR mit 423 Wohnungen statt; es entsteht auf dem Areal des ehemaligen OSRAM-Geländes in München-Untergiesing (Hellabrunner Straße, Candidstraße und Salierstraße). Die bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer würdigt die Fertigstellung des Rohbaus. Eigentümer und ... Hier weiterlesen!

Zahl der Verkehrstoten im Juli gestiegen
-
Deutschland/Welt: - Im Juli 2020 sind in Deutschland 282 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Dies waren zwölf Personen mehr als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch nach vorläufigen Ergebnissen mit. Die Zahl der Verletzten sank unterdessen um 7,7 Prozent auf 34.300. Von Januar bis Juli 2020 erfasste die Polizei insgesamt 1,3 Millionen Straßenverkehrsunfälle ... Hier weiterlesen!
Umfrage: Mindestens tausend Polizisten positiv auf Corona getestet
-
Deutschland/Welt: - Seit Beginn der Pandemie sind in Deutschland mindestens tausend Polizisten an Corona erkrankt. Das ergab eine Erhebung der "Rheinischen Post" bei den Landesinnenministerien und der Bundespolizei. Die meisten Infektionen gab es danach in Bayern mit 274 und Baden-Württemberg mit 262 positiv getesteten Beamten.
NRW wollte die Zahlen aus einsatztaktischen Gründen nicht kommunizieren. Bei der ... Hier weiterlesen!
Zahl der Wohngeldbezieher gesunken
-
Deutschland/Welt: - Die Zahl der Haushalte in Deutschland, die Wohngeld beziehen, ist im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um 8,0 Prozent gesunken. Am Jahresende 2019 bezogen rund 504.400 Haushalte Wohngeld, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das waren 1,2 Prozent aller privaten Haushalte.
Am Jahresende 2018 hatten noch rund 548.000 Haushalte Wohngeld bezogen, was einem Anteil von 1,3 ... Hier weiterlesen!
Hennig-Wellsow hält Hartz-IV-Abschaffung mit Scholz für möglich
-
Deutschland/Welt: - Linken-Vorsitzkandidatin Susanne Hennig-Wellsow hält die Abschaffung der von der SPD eingeführten Hartz-IV-Gesetze auch mit dem SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz für möglich. Sie schätze ihn für sein Agieren in der Coronakrise trotz einiger "Schandtaten wie die Hartz-IV-Gesetze", sagte die Thüringer Landeschefin der "Rheinischen Post". Die "Aufhebung der Schuldenbremse und die kreditfinanzierte ... Hier weiterlesen!
Pflegeversicherung verzeichnet geringere Finanzpolster
-
Deutschland/Welt: - Die Soziale Pflegeversicherung verzeichnet trotz eines erheblichen Steuerzuschusses geringere Finanzpolster als in den Vorjahren. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine schriftliche Anfrage der Linksfraktion hervor, über welche die "Rheinische Post" berichtet. Demnach betrugen die Einnahmen im vergangenen Juni knapp 4,1 Milliarden Euro.
Im Juli stiegen sie auf 5,8 ... Hier weiterlesen!
SPD-Chef fordert Haftstrafen für Geldwäscher
-
Deutschland/Welt: - Angesichts der jüngsten Enthüllungen über dubiose Bankengeschäfte verlangt der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans härtere Strafen für kriminelle Finanzjongleure. Er sagte der "Neuen Westfälischen", dass "diese Herrschaften nur auf zeitgemäße Kontrollen und Strafen reagieren". Millionen seien für sie "nur Spielgeld, bei Haftstrafen sieht das schon anders aus".
Walter-Borjans forderte eine ... Hier weiterlesen!