Berliner Sonntagsblatt

Deutschlands großes Nachrichten- und Wirtschaftsportal

Snowden fordert Ermittlungen gegen Nawalny-Attentäter
-
Deutschland/Welt: - Der US-Whistleblower Edward Snowden, der seit 2013 im Moskauer Exil lebt, fordert Konsequenzen aus dem Giftanschlag auf den russischen Oppositionellen Alexei Nawalny. "Wenn er tatsächlich vergiftet wurde, ist das ein Verbrechen gegen ganz Russland", sagte Snowden der Wochenzeitung "Die Zeit". Es müsse Ermittlungen geben, und alle, die damit zu tun hätten, gehörten ins Gefängnis.
Zugleich ... Hier weiterlesen!
Habeck: Söder drückt sich bei Endlagersuche vor Verantwortung
-
Deutschland/Welt: - Grünen-Chef Robert Habeck wirft Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) vor, bei der Suche nach einem Atommüllendlager keine Verantwortung für ganz Deutschland tragen zu wollen und nur die bayerischen Interessen im Blick zu haben. Söder mache keinerlei Anstalten, "sich zum Verfahren und zur gesamtstaatlichen Verantwortung Bayerns zu bekennen", schreibt Habeck in einem Gastbeitrag für die ... Hier weiterlesen!
Menschen stehen vor der Stadthalle vor Beginn einer öffentlichen Anhörung von Einwänden gegen die sich im Bau befindliche Tesla Gigafactory in Grünheide. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Aktuell
-

Erkner (dpa) - Nur etwa eine Stunde nach Beginn der Anhörung von rund 110 Kritikern der Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in Brandenburg ist die Sitzung wegen eines Befangenheitsantrags unterbrochen worden. Der Vizechef der Naturfreunde Berlin, Uwe Hiksch, forderte die Ablösung von Versammlungsleiter Ulrich Stock. Hiksch sagte am Mittwoch in Erkner, Stock habe im Rundunk Berlin-Brandenburg

... Hier weiterlesen!
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält eine Rede. Foto: Odd Andersen/AFP-Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in Erinnerung an den Anschlag von Hanau Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme gegen Rassismus zu erheben. Er sagte am Mittwoch in Berlin bei einem Treffen mit Angehörigen der Todesopfer des Attentates: «Der rassistische Terror von Hanau kam nicht aus heiterem Himmel. Es gibt Rassismus in unserem Land, es gibt Muslimfeindlichkeit

... Hier weiterlesen!
Haseloff sieht nach Merkel keine Chance für Ost-Kanzlerschaft
-
Deutschland/Welt: - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht nach Angela Merkel (CDU) keine Chance für eine ostdeutsche Kanzlerschaft. "Nach 15 Jahren ostdeutscher Kanzlerschaft ist da in diesem Jahrhundert nichts mehr erwartbar", sagte Haseloff der Wochenzeitung "Die Zeit". Der Regierungschef gilt momentan als einer der beliebtesten Ministerpräsident im Osten.
Am Montag hatte der 66-Jährige ... Hier weiterlesen!
Rauschgift-Skandal bei Münchner Polizei weitet sich aus
-
Deutschland/Welt: - Ein Rauschgift-Skandal bei der Münchener Polizei, weswegen bereits seit Mitte Juli 2018 ermittelt wird, weitet sich aus. Am Mittwoch durchsuchten 18 Staatsanwälte und mehr als 90 Ermittler des Bayerischen Landeskriminalamt (LKA) 24 Objekte in München sowie in umliegenden Landkreisen, teilte das LKA mit. Neben vier Durchsuchungen, die erneut bei Beamten durchgeführt wurden, die bereits von Anfang ... Hier weiterlesen!
Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek gestorben
-
Deutschland/Welt: - Der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist tot. Er starb bereits am Dienstag nach kurzer Krankheit im Alter von 78 Jahren, berichten am Mittwoch mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf seine Agentur. Zu DDR-Zeiten trat Gwisdek neben seiner Bühnentätigkeit in mehreren Filmen auf.
1988 führte er bei dem Historienfilm "Treffen in Travers" erstmals Regie. Auch nach der Wende war ... Hier weiterlesen!
Afrikanische Schweinepest: Kadaversuchhund Bailey sucht im Landkreis Oder-Spree nach Fallwild. Foto: Fabian Sommer/dpa/Archivbild
-

Beeskow/Forst (dpa/bb) - In Brandenburg wird nun an der polnischen Grenze ein fester Zaun zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest errichtet: Die Vorbereitungen laufen. Nach dem Auftauchen der Tierseuche zum ersten Mal in Brandenburg gibt es inzwischen 29 bestätigte Fälle bei Wildschweinen, teilte das Bundesagrarministerium am Mittwoch mit. Die Fundorte lagen innerhalb des gefährdeten

... Hier weiterlesen!
Michael Hanko (AfD) versucht sich im Brandenburger Landtag an Maskenpflicht-Kritik. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB
-

Potsdam (dpa/bb) - Die AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag hat in einem Eilverfahren beim Verwaltungsgericht Potsdam Klage gegen die erweiterte Maskenpflicht im Parlament eingereicht. Daher werde die entsprechende Allgemeinverfügung bis zur Entscheidung des Gerichts nicht vollzogen, sagte Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke am Mittwoch zu Beginn der Plenardebatte. «Ich bitte Sie aber sehr

... Hier weiterlesen!
Bundesregierung zieht positive 100-Tage-Bilanz zur Corona-App
-
Deutschland/Welt: - Die Bundesregierung hat eine positive 100-Tage-Bilanz zur Corona-Warn-App gezogen. Die App sei eine "große Erfolgsgeschichte", sagte Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) am Mittwoch in Berlin. Insgesamt 18 Millionen Downloads und 15 Millionen aktive Nutzer seien "außerordentlich viel".
Die App sei nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland beliebt und in sechs Sprachen verfügbar, weitere ... Hier weiterlesen!