Berliner Sonntagsblatt

Deutschlands große Nachrichten- und Wirtschaftszeitung

Postbank Immobilien - Wohnen im Alter in Ruhe planen! Symbolfoto von Ray Shrewsberry pixabay
Leserbewertung:
-
Immobilien - Bauen - Finanzieren: -

Gut zwei Drittel der deutschen Immobilienbesitzer, die über 60 Jahre alt sind, wollen sich auch langfristig nicht von ihrem Wohneigentum trennen, so eine Umfrage von Postbank Immobilien. Doch wie lange ist ein selbstbestimmtes Leben in Haus oder Wohnung möglich? Wer rechtzeitig plant, kann seine Wohnsituation bis ins hohe Alter selbst gestalten. Die Kinder sind längst aus dem Haus, die Wohnfläche ... Hier weiterlesen!

Unionsfraktionschef verteidigt Reform des Infektionsschutzgesetzes
-
Deutschland und Welt: - Ralph Brinkhaus (CDU), der Chef der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag, verteidigt die Reform des Infektionsschutzgesetzes. "Das wichtigste Ziel ist und bleibt, Leben zu retten und vor schweren Erkrankungen zu schützen. Und dazu müssen wir - nach Beratungen mit Wissenschaftlern und Experten - auch unpopuläre Entscheidungen treffen", sagte Brinkhaus dem Nachrichtenportal T-Online.
"Wir wollen di ... Hier weiterlesen!
Das Spielfeld im Audidome in München. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
-

München (dpa) - Die Profis des FC Bayern hatten in der Kabine schon die weißen Trikots für ihr Pokal-Halbfinale übergestreift, da erlebte der deutsche Basketball den großen Corona-Schock. Nach zwei positiven Tests bei der BG Göttingen und der kurzfristigen Absetzung des Cup-Finalturniers steht die Bundesliga nun vor einem schwierigen Terminpuzzle. In weniger als zwei Monaten will die BBL ihre ... Hier weiterlesen!

Bundespräsident gegen "Schuldzuweisungen" wegen Corona-Toten
-
Deutschland und Welt: - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine zurückhaltende Debatte in Zusammenhang mit den Corona-Toten angemahnt. "Sprechen wir über Schmerz und Leid und Wut, aber verlieren wir uns nicht in Schuldzuweisungen", sagte Steinmeier laut vorab verbreitetem Redetext am Sonntag bei der zentralen Gedenkveranstaltung in Berlin. Stattdessen solle man "noch einmal Kraft für den Weg nach vorn, den Weg ... Hier weiterlesen!
Harold & Kumar erstmals auch als Blu-ray! Foto: justbridge entertainment GmbH
Leserbewertung:
-
Spiele - Game - Film - Wissen: -

Wochenende und noch keinen Plan…? Wie wär’s mit ’nem anständigen Joint und einem echten White-CastleHamburger? An ersteres zu gelangen ist kein Problem für die WG-Genossen Harold (JOHN CHO) und Kumar (KAL PENN). Aber der Trip zum Burgergrill in Downtown New York gerät für den schüchternen Koreaner Harold und seinen großmäuligen indischen Kumpel zur Odyssee der Peinlichkeiten. Von durchfallgeplagte ... Hier weiterlesen!

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) spricht bei einer Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Nachdem das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel gekippt hat, verlangt die CDU eine Regierungserklärung des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD). «Hunderttausende Mieter unserer Stadt wollen jetzt wissen, wie es nach dem Ende des riskantesten wohnungspolitischen Vorhabens von Rot-Rot-Grün weitergeht», teilte der CDU-Fraktionsvorsitzende Burkard Dregger am ... Hier weiterlesen!

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Mehrere Autos haben in Berlin-Prenzlauer Berg und im Ortsteil Altglienicke von Treptow-Köpenick gebrannt. Zeugen sahen am frühen Sonntagmorgen in der Straße Zur Börse zunächst Flammen an einem Transporter, wie die Polizei mitteilte. Der Mietwagen brannte demnach völlig aus. Die alarmierte Feuerwehr kam zum Löschen.

Nur eine Viertelstunde später wurde Feuer auf einem Parkplatz ... Hier weiterlesen!

Der frühere Berliner FDP-Politiker Marcel Luthe spricht bei einer Plenarsitzung im Abgeordnetenhaus. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Der frühere Berliner FDP-Politiker Marcel Luthe tritt bei der Abgeordnetenhauswahl im September als Spitzenkandidat der Freien Wähler an. Luthe (43) wurde am Samstag auf dem ersten Platz der Kandidatenliste aufgestellt, wie er am Sonntag bestätigte. «Ich rechne fest damit, dass wir einziehen.» Für die Freien Wähler Berlin tritt auch der frühere Polizeidirektor und Experte für

... Hier weiterlesen!
Ein Mann hält ein Stäbchen für einen Abstrich für einen Corona-Test über ein Röhrchen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Gesundheitsämter in Brandenburg haben nach dem Wochenende 290 neue Coronafälle innerhalb eines Tages gemeldet. Am Sonntag waren es 460 bestätigte Infektionen. Damit sank die Zahl zwar, die Gesundheitsämter melden die Daten in diesem Zeitraum allerdings verzögert. Die Zahl der Ansteckungen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche sank leicht von 142,1 auf 141,3, wie das

... Hier weiterlesen!
Bis zu 100.000 Jobs durch Batterieproduktion in Deutschland
-
Deutschland und Welt: -

In Deutschlands Batteriezell-Branche könnten am Ende des Jahrzehnts bis zu 100.000 Arbeitsplätze entstehen. Das geht aus Analysen des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (Fraunhofer ISI) sowie der Unternehmensberatung Capgemini hervor, über die das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. "Deutschland wird in Zukunft der zentrale Produktionsstandort für Batteriezellen in ... Hier weiterlesen!

Junge Union will sich am Sonntagabend zu K-Frage positionieren
-
Deutschland und Welt: - Die Landesvorsitzenden der Jungen Union wollen sich am Sonntagabend um 20 Uhr in einer Videokonferenzen zusammenschalten, um sich im Machtkampf der Union um die Kanzlerkandidatur zu positionieren. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" am Sonntagmorgen. Es wird damit gerechnet, dass sich die Vertreter der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU mehrheitlich für den bayerischen ... Hier weiterlesen!
Laschet und Söder weiter uneins in K-Frage - Abstimmung droht
-
Deutschland und Welt: - Wer für die Union als Kanzlerkandidat antritt, ist auch am Sonntagmorgen weiter unklar. Die von Armin Laschet (CDU) und Markus Söder (CSU) selbst gesteckte Frist läuft am Abend ab. Als schlechte Nachricht für Laschet darf eine neue Äußerung des Chefs des Hamburger CDU-Landesverbands, Christoph Ploß, gewertet werden.
Der drohte am Sonntag in der "Rheinischen Post", dass über die Kanzlerkandidatur ... Hier weiterlesen!
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt zur Gedenkfeier in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin. Foto: Christoph Soeder/dpa
-

Hamburg/Kiel/Schwerin (dpa) - Gemeinsam mit ihren Amtskollegen haben auch die Ministerpräsidenten im Norden der Corona-Toten gedacht. «Fast 80 000 Menschen sind seit dem Beginn der Pandemie in Deutschland an oder mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Jeder und jede Einzelne hinterlässt eine Lücke: im Leben der Angehörigen, der Freunde, Kollegen und Nachbarn, in seinem beruflichen und privaten ... Hier weiterlesen!

Rückenschwimmer Christian Diener steht am Beckenrand. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Rückenschwimmer Christian Diener hat am letzten Tag der Qualifikation die Norm für die Olympischen Spiele in Japan über 200 Meter ganz knapp geknackt. Der 27-Jährige schlug am Sonntag im Vorlauf in Berlin nach 1:56,99 Minuten an und war damit eine Hundertstelsekunde schneller als gefordert. Acht deutsche Schwimmerinnen und Schwimmer hatten sich bereits vor den Qualifikations-Wochen ... Hier weiterlesen!

Rufe nach hartem, aber kurzem Lockdown
-
Deutschland und Welt: -

Kurz vor der bevorstehenden Novelle des Infektionsschutzgesetzes hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die konsequente Anwendung der geplanten Ausgangssperren angemahnt. "Die Ausgangssperre ist ein Signal für die Dramatik der Lage und dafür, dass wir es ernst meinen - gerade weil es sie bisher in Deutschland kaum gab", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS). Es ... Hier weiterlesen!

Ein Mann hält einen Corona-Schnelltest in der Hand. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Illustration
-

Berlin (dpa/bb) - Verpflichtende Corona-Tests an den Schulen hält der Interessenverband Berliner Schulleitungen (IBS) für richtig. Ab Montag müssen sich in Berlin alle Schülerinnen und Schüler zweimal pro Woche in der Schule testen. «Wir sehen das sehr positiv, auch bei uns im Kollegium, weil es unserer Sicherheit dient», sagte IBS-Vorsitzende Astrid-Sabine Busse der Deutschen Presse-Agentur. ... Hier weiterlesen!

Die Mitarbeiterin einer Klinik wird gegen Corona geimpft. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
-

Cottbus (dpa/bb) - Unternehmen in Brandenburg haben großes Interesse, zur Eindämmung der Pandemie ihre Mitarbeiter gegen Corona zu impfen - scheitern aber derzeit am Mangel an Impfdosen im Land. Beim Energieunternehmen Leag im Süden des Landes wird auch deshalb derzeit vor Ort nicht geimpft. «Wir bekommen keinen Impfstoff», sagte Leag-Sprecher Thoralf Schirmer. Die Betriebsärztin habe sich seit ... Hier weiterlesen!

Ein Passant geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild
-

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Der Himmel über Berlin und Brandenburg bleibt am Sonntag weiterhin bedeckt - zum Wochenbeginn steigen aber die Chancen auf etwas Sonne. Regenschauer aus Polen sollen im Tagesverlauf nach Westen ziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Sonntagnachmittag ist demnach mit stärkerem Niederschlag und auch einzelnen Gewittern zu rechnen. Die Temperaturen sollen ... Hier weiterlesen!

Wirecard-Sonderermittler macht EY schwere Vorwürfe
-
Deutschland und Welt: - Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY gerät im Zuge des Wirecard-Skandals immer mehr unter Druck. Der vom Bundestags-Untersuchungsausschuss eingesetzte Sonderermittler hält in seinem Gutachten EY-Prüfern nachlässige Arbeit und teils eine Verletzung ihrer Pflichten vor. "Es zeigen sich Ansatzpunkte, dass der Abschlussprüfer die Vorgaben der IDW-Prüfungsstandards im Bereich der Prüfungsplanung und ... Hier weiterlesen!
Experten zweifeln an Sinn von Schnelltests
-
Deutschland und Welt: - Antigen-Schnelltests, wie sie derzeit massenhaft in Schulen, in Betrieben und vor Geschäften eingesetzt werden, sind nach Ansicht von Experten für Screening-Untersuchungen ungeeignet und können die Corona-Fallzahlen nicht unter Kontrolle halten. "Schnelltests werden uns sicherlich nicht aus der Pandemie führen", sagte Thorsten Lehr, Modellierer an der Universität des Saarlands in Saarbrücken, dem ... Hier weiterlesen!