Berliner-Sonntagsblatt


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1-20 von 6398 Nachrichten
Virologin Ciesek: Impf-Antikörper wirken bei Omikron kaum
-
Virologin Ciesek: Impf-Antikörper wirken bei Omikron kaum

Neue Forschungsdaten deuten darauf hin, dass die bisherigen Corona-Impfstoffe bei der Omikron-Variante einen deutlich geringeren Impfschutz bieten. Das teilte die Virologin Sandra Ciesek am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. In ... Hier weiterlesen!

Michael Müller während einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Foto: Michael Kappeler/dpa POOL/dpa
-
Michael Müller während einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Foto: Michael Kappeler/dpa POOL/dpa

Berlin (dpa) - Der scheidende Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht die neue Bundesregierung vor großen Aufgaben. Der Bundestagsabgeordnete nannte am Mittwoch im Sender ntv den Klima- und Umweltschutz, die Migration und die ... Hier weiterlesen!

Bundesweite Großrazzia gegen mutmaßliche Schleuserbande
-
Bundesweite Großrazzia gegen mutmaßliche Schleuserbande

Die Bundespolizei und der Zoll sind am Mittwoch im Rahmen eines Großeinsatzes in mehreren Bundesländern gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen. In Berlin, Brandenburg, Bremen sowie Niedersachsen seien mehrere Haftbefehle vollstreckt ... Hier weiterlesen!

Rechtsanwalt Carl Kalmbach- Neue Gesetzesänderungen für Verbraucher und Unternehmen beachten! Foto: Intec
-
Rechtsanwalt Carl Kalmbach- Neue Gesetzesänderungen für Verbraucher und Unternehmen beachten! Foto: Intec

Göttingen, 8.12. 2021.Im nächsten Jahr treten verschiedene Gesetzesänderungen in Kraft, die erhebliche Auswirkungen auf Verbraucher wie auch auf Unternehmen haben! Unabhängig von der neuen Bundesregierung kommt es zum Jahreswechsel zu ... Hier weiterlesen!

Corona-Impfquote steigt auf 72,2 Prozent
-
Corona-Impfquote steigt auf 72,2 Prozent

Die Corona-Erstimpfquote in Deutschland steigt weiter. Gegenüber dem Vortag legte sie um 0,1 Punkte auf 72,2 Prozent zu. Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Mittwoch hervor. 69,2 Prozent haben demnach den ursprünglich "vollen" ... Hier weiterlesen!

Das Erkennungszeichen für öffentliche Apotheken hängt an einer Hauswand in Oldenburg. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild
-
Das Erkennungszeichen für öffentliche Apotheken hängt an einer Hauswand in Oldenburg. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Apotheker stehen nach Angaben des Landesapothekerverbandes prinzipiell bereit für Corona-Schutzimpfungen. «Wichtig ist aber, dass zunächst entsprechende Regularien dafür vorliegen», sagte Mathias Braband-Trabandt ... Hier weiterlesen!

Fahrgäste steigen im U-Bahnhof Alexanderplatz in eine U-Bahn. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
-
Fahrgäste steigen im U-Bahnhof Alexanderplatz in eine U-Bahn. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa/bb) - Berlinerinnen und Berliner müssen bei der Fahrt mit U- und S-Bahn ab diesem Mittwoch schon auf dem Bahnsteig mit 3G-Kontrollen rechnen. Auch dort gilt dann die Regel, dass sie genesen, geimpft oder getestet sein müssen. Bislang ... Hier weiterlesen!

Menschen stehen vor einem Corona-Testzentrum am Fernsehturm an. Foto: Jörg Carstensen/dpa
-
Menschen stehen vor einem Corona-Testzentrum am Fernsehturm an. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa/bb) - Die Corona-Inzidenz ist in Berlin wieder gestiegen - sie verharrt allerdings weiter unter dem Niveau von vergangener Woche. Laut den aktuellen Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) lag der Wert am Mittwochmorgen bei 342,7. Die Zahl ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
-
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Frankfurt/Oder (dpa/bb) - Bei einem Brand in einer Gartenlaube in Frankfurt (Oder) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Die Identität ist noch unbekannt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es sei auch noch unklar, ob es sich um eine Frau oder ... Hier weiterlesen!

Mit Schnee bedeckt sind vertrocknete Blütendolden an einem Feldrand. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
-
Mit Schnee bedeckt sind vertrocknete Blütendolden an einem Feldrand. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Mit Schnee oder Schneeregen, nachts leichtem Frost sowie auch etwas Sonne geht es in Berlin und Brandenburg in den nächsten Tagen weiter. Wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam am Mittwoch mitteilte, werden am Donnerstag ... Hier weiterlesen!

Einsatzkräfte auf dem Weg zu einer Razzia. Foto: Paul Zinken/dpa
-
Einsatzkräfte auf dem Weg zu einer Razzia. Foto: Paul Zinken/dpa

Berlin/Hannover (dpa) - Mit Dutzenden Razzien in zwölf Bundesländern sind Bundespolizei und Zoll am Mittwoch gegen ein mutmaßliches Schleusernetzwerk vorgegangen. Der Schwerpunkt der Durchsuchungen habe dabei auf Berlin und Brandenburg gelegen,

... Hier weiterlesen!
Spendenbereitschaft der Deutschen gestiegen
-
Spendenbereitschaft der Deutschen gestiegen

Im Jahr 2017 haben 11,1 Millionen Steuerpflichtige in Deutschland rund 6,7 Milliarden Euro als Spenden in ihrer Steuererklärung angegeben. Die Spendenhöhe stieg damit um 5,9 Prozent im Vergleich zum Jahr 2016, teilte das Statistische Bundesamt ... Hier weiterlesen!

Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 5,79
-
Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 5,79

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist weiter gestiegen. Das RKI meldete am Mittwochmorgen zunächst 5,79 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Dienstag ursprünglich: 5,45, Mittwoch letzter ... Hier weiterlesen!

Altenpflegekräfte arbeiten häufig in Teilzeit
-
Altenpflegekräfte arbeiten häufig in Teilzeit

Altenpflegekräfte in Deutschland arbeiten häufig in Teilzeit. Der Anteil lag im Jahr 2019 bei 65 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Insgesamt waren es demnach 616.000 von den 954.000 Pflege- und Betreuungskräften, ... Hier weiterlesen!

Weber fordert klares EU-Signal im Ukraine-Konflikt
-
Weber fordert klares EU-Signal im Ukraine-Konflikt

Im Ukraine-Konflikt fordert EVP-Fraktionschef Manfred Weber (CSU) eine klare Warnung der EU an die Adresse Russlands. Man müsse der russischen Führung deutlich den Preis nennen, den ein neuerliches bewaffnetes Eingreifen gegenüber der Ukraine ... Hier weiterlesen!

An der Berliner Schaubühne wird jetzt über Sex geredet. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
An der Berliner Schaubühne wird jetzt über Sex geredet. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - An der Berliner Schaubühne wird jetzt über Sex geredet. Die Dramaturgin Maja Zade («Abgrund») hat ein neues Stück geschrieben, das von Marius von Mayenburg inszeniert wird - am Dienstagabend feierte es seine Uraufführung. «Reden ... Hier weiterlesen!

Trittin: Grüne "abgeklärter" als vor Regierungsbeteiligung 1998
-
Trittin: Grüne "abgeklärter" als vor Regierungsbeteiligung 1998

Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) hält seine Partei vor dem offiziellen Beginn der Ampel-Koalition für abgeklärter als vor Beginn der rot-grünen Koalition 1998. "1998 war die Stimmung euphorischer, weil man fälschlicherweise ... Hier weiterlesen!

Wetterdienst warnt vor Glatteis in Teilen Süddeutschlands
-
Wetterdienst warnt vor Glatteis in Teilen Süddeutschlands

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glatteis in Teilen Süddeutschlands. Betroffen seien Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, teilte der DWD am Mittwoch mit. Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr sind zu erwarten. Zuvor ... Hier weiterlesen!

Wüst hält 30 Millionen Impfungen bis Weihnachten weiter für möglich
-
Wüst hält 30 Millionen Impfungen bis Weihnachten weiter für möglich

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat sich zuversichtlich gezeigt, dass bis Weihnachten 30 Millionen Impfungen verabreicht werden. "Die Länder und die Kommunen werden das stemmen", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen ... Hier weiterlesen!

RKI meldet 69601 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 427
-
RKI meldet 69601 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 427

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 69.601 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,6 Prozent oder 2.415 Fälle mehr als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank trotzdem laut RKI-Angaben von gestern ... Hier weiterlesen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1-20 von 6398 Nachrichten
Nachrichten Deutschland und Welt
Gesundheitsthemen
Nachrichten Berlin und Brandenburg
Aktuelle Nachrichten Stars und Events
Wirtschaftsnachrichten