Sport | Berliner Sonntagsblatt


Herthas Manager Michael Preetz steht auf der Tribüne. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Hertha BSC steht vor einer schwierigen Woche - und Manager Michael Preetz betonte noch einmal das uneingeschränkte Vertrauen in die Qualität des neu zusammengestellten Teams. Am Samstag tritt der mit vier Niederlagen in fünf Pflichtspielen in die Saison gestartete Hauptstadtclub beim Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig an. Einen Tag später müssen sich die Chefs der Berliner bei

... Hier weiterlesen!
Wegen Corona: Nächste Union-Mitgliederversammlung erst 2021
-

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union wird seine nächste ordentliche Mitgliederversammlung in das kommende Jahr verschieben. Das teilte der Berliner Fußball-Bundesligist am Montag mit. Aufgrund der derzeitigen corona-bedingten Einschränkungen für Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumen sei eine Präsenzveranstaltung im satzungsgemäß vorgesehenen zweiten Quartal des Geschäftsjahres

... Hier weiterlesen!
Jaron Siewert, Trainer der Füchse Berlin, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Mit viel Respekt startet Handball-Bundesligist Füchse Berlin in die Gruppenphase der European League. Am Dienstag (20.45 Uhr/DAZN) empfangen die Hauptstädter zum Auftakt IFK Kristianstad aus Schweden. «Eines der Topteams in Skandinavien, die immer für eine Überraschung gut sind. Gegen große Gegner haben sie immer respektable Ergebnisse geliefert», sagte Trainer Jaron Siewert.

W

... Hier weiterlesen!
Deutschland bewirbt sich um Frauen-Fußball-WM 2027
-
Sport: - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bewirbt sich gemeinsam mit dem Belgischen (RBFA) und dem Niederländischen Fußball-Verband (KNVB) um die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2027. Das teilte der DFB am Montag mit. Wann eine Entscheidung über den Austragungsort des Turniers im Jahr 2027 getroffen wird, steht demnach noch nicht fest. Man habe das Vorhaben bereits in den vergangenen Wochen bei ... Hier weiterlesen!
Unions Stürmer Max Kruse. Foto: Annette Riedl/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Union Berlins Sportdirektor Oliver Ruhnert hat Max Kruse für dessen Ausflug in eine Bar gerügt. Der 32 Jahre alte Stürmer habe aber gegen keinerlei gesetzliche Vorgaben verstoßen. «Wir wollen diese Aktionen nicht, wir finden sie auch falsch», sagte Ruhnert nach dem 1:1 der Berliner am Sonntagabend beim FC Schalke 04 bei Sky mit Blick auf das Hygienekonzept der Deutschen Fußball

... Hier weiterlesen!
Trainer Manuel Baum. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
-

Gelsenkirchen (dpa) - Die Sieglos-Serie ist ausgebaut, gleichwohl wertet der FC Schalke 04 den ersten Punktgewinn der Bundesliga-Saison als kleinen Schritt in die richtige Richtung. «Was Leidenschaft, Kampfgeist, Laufleistung und Sprints angeht, haben wir einen gute Vorstellung auf den Platz gebracht», sagte Trainer Manuel Baum nach dem 1:1 (0:0) am Sonntagabend gegen den 1. FC Union Berlin,

... Hier weiterlesen!
1. Bundesliga: Schalke mit Punktgewinn
-
Sport: - Zum Abschluss des vierten Spieltags der Bundesliga hat der FC Schalke dank eines 1:1-Unentschiedens gegen Union Berlin den ersten Punkt in der neuen Spielzeit eingefahren. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte, in der beide Mannschaften zu selten Lücken in den Verteidigungen fanden, wollten die Tore erst im zweiten Durchgang fallen. Zunächst war es Marvin Friedrich, der nach einer unzureichend ... Hier weiterlesen!
1. Bundesliga: Köln holt gegen Frankfurt ersten Punkt
-
Sport: - Im ersten Sonntagsspiel des vierten Spieltags der Bundesliga hat der 1. FC Köln 1:1 gegen Eintracht Frankfurt gespielt. Nach vier Spieltagen holten die Kölner damit ihren ersten Punkt. Frankfurt ist mit acht Punkten Vierter.
Im ersten Durchgang war die Partie zäh und ohne viele Höhepunkte. Kurz vor der Pause gingen die Gäste durch ein Elfmetertor von André Silva in Führung. Der Schiedsrichter ... Hier weiterlesen!
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild
-

München (dpa) - Turbine Potsdam hat in der Frauen-Fußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert. Im Topmatch des siebten Spieltages unterlag das Team von Trainer Sofian Chahed bei Spitzenreiter Bayern München 0:3 (0:2), bleibt aber Tabellendritter. In der Partie verletzte sich am Sonntag Stammtorhüterin Vanessa Fischer.

Nur in den ersten zehn Minuten konnte Potsdam beim starken

... Hier weiterlesen!
Das Logo der Eisbären-Berlin ist auf ein Trikot gedruckt. Foto: Oliver Mehlis/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Eisbären Berlin haben ihr Testspielwochenende gegen den EHC Red Bull München erfolgreich beendet. Am Sonntagnachmittag siegten die Hauptstädter im Wellblechpalast mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Eric Mik sorgte mit seinem Tor für den Erfolg der Gastgeber. Einen Tag zuvor hatten die Eisbären die erste Begegnung gegen den Rivalen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an gleicher ... Hier weiterlesen!