Berliner-Sonntagsblatt


  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 101-120 von 5975 Nachrichten
Berlins Trainer Serge Aubin läuft nach einer Niederlage über das Eis. Foto: Andreas Gora/dpa/Symbolbild
-
Berlins Trainer Serge Aubin läuft nach einer Niederlage über das Eis. Foto: Andreas Gora/dpa/Symbolbild

Mannheim (dpa/bb) - Trainer Serge Aubin haderte nach der Niederlage der Eisbären Berlin gegen die Adler Mannheim mit dem schwachen Auftaktdrittel seines Teams. «Mannheim hat stürmisch angefangen, und dafür waren wir nicht richtig bereit», sagte der ... Hier weiterlesen!

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
-
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Mann soll mehrere Menschen in Berlin-Westend bedroht und rassistisch beleidigt haben. Der 32-Jährige sei am Sonntagabend im Café einer Obdachlosenunterkunft in der Eichenallee aggressiv geworden, weil eine bestimmte Teesorte ... Hier weiterlesen!

Eine Frau trägt eine FFP2-Maske. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild
-
Eine Frau trägt eine FFP2-Maske. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Für Fahrgäste im Brandenburger öffentlichen Nahverkehr ist seit Montag das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. In den kommenden Tagen werde erkundet, wie die neue Regelung befolgt werde, sagte Joachim Radünz, Sprecher des ... Hier weiterlesen!

Michael Stübgen, Minister des Innern und für Kommunales von Brandenburg. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Michael Stübgen, Minister des Innern und für Kommunales von Brandenburg. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - In Brandenburg hat sich die Zahl der Asylsuchenden nach Angaben des Innenministeriums mehr als verdoppelt. Insgesamt seien rund 9800 Asylsuchende von der Zentralen Ausländerbehörde (ZABH) aufgenommen worden, teilte das Ministerium ... Hier weiterlesen!

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
-
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Brück (dpa/bb) - Bei einem Autounfall auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Brück und Beelitz ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen des 66-Jährigen am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr quer auf der Fahrbahn zum ... Hier weiterlesen!

Linke kritisiert Nachtragshaushalt als "absurd"
-
Linke kritisiert Nachtragshaushalt als "absurd"

Die Linke hat scharfe Kritik an dem von der Bundesregierung vorgelegten Nachtragshaushalt für 2021 geübt. Es handele sich um einen "absurden Vorgang", sagte die haushaltspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Gesine Lötzsch, der Wochenzeitung "Das ... Hier weiterlesen!

Bundesregierung pocht weiter auf Nawalny-Freilassung
-
Bundesregierung pocht weiter auf Nawalny-Freilassung

Kurz vor dem Antrittsbesuch von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) in Moskau hat die Bundesregierung ihre Forderung nach einer Freilassung des Kreml-Kritikers Alexei Nawalny erneuert. Die Festnahme des russischen Oppositionellen und ... Hier weiterlesen!

Berlin will Ausbau von Radwegen beschleunigen
-
Berlin will Ausbau von Radwegen beschleunigen

Berlins Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) will den Ausbau von Radwegen in der Stadt beschleunigen. Sie wolle dazu die Zusammenarbeit mit den Bezirken verbessern, sagte sie am Montag im RBB-Inforadio. "Ich werde den Bezirken eine ... Hier weiterlesen!

ZDF plant weitere "Wetten, dass..?"-Sendungen
-
ZDF plant weitere "Wetten, dass..?"-Sendungen

Das ZDF plant nun doch weitere "Wetten, dass..?"-Sendungen - und moderiert werden sollen sie von Thomas Gottschalk. Das teilte der Sender am Montag mit. "Die Resonanz des TV-Publikums war überwältigend", sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann ... Hier weiterlesen!

28-Jähriger soll vier Menschen in der Nacht zum Sonntag attackiert haben! Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
28-Jähriger soll vier Menschen in der Nacht zum Sonntag attackiert haben! Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein 28-Jähriger soll in der Nacht zum Sonntag in Berlin Kreuzberg innerhalb weniger Stunden vier Menschen attackiert haben. Der mutmaßliche Angreifer werde am Montag dem Haftrichter vorgeführt, wie die Polizei mitteilte. Gegen ihn ... Hier weiterlesen!

ARAG: Mehr als 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig!
-
ARAG: Mehr als 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig!

TK-Pizza, Burger, Quetschies, Energy-Drinks – es muss ja nicht immer ausgewogen sein. Doch laut IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, sind mehr als 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen übergewichtig, knapp sechs ... Hier weiterlesen!

Corona-Impfquote klettert auf 75,1 Prozent
-
Corona-Impfquote klettert auf 75,1 Prozent

Die Corona-Erstimpfquote in Deutschland steigt weiter nur in Trippelschritten. Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Montag hervor. Gegenüber Samstag legte sie demnach um 0,1 Punkte auf 75,1 Prozent zu. 72,7 Prozent haben den ... Hier weiterlesen!

Weiss-Institut- Wie wir gerade jetzt unser inneres Licht zum Leuchten bringen können! Foto: Weiss-Institut
-
Weiss-Institut- Wie wir gerade jetzt unser inneres Licht zum Leuchten bringen können! Foto: Weiss-Institut

Licht lässt uns staunen, wundern, hoffen. In der Genesis erschafft Gott zuerst das Licht, da alles dunkel war. Licht wird der Finsternis als Partner zur Seite gestellt. Licht steht in Verbindung mit dem ersten Zeichen des Lebens, der Gegenwart ... Hier weiterlesen!

Verwendete Menge von fluorierten Treibhausgasen gesunken
-
Verwendete Menge von fluorierten Treibhausgasen gesunken

Der Einsatz von fluorierten Treibhausgasen in Deutschland ist zuletzt gesunken. Im Jahr 2020 lag er mit rund 6.262 Tonnen um 1.051 Tonnen niedriger als 2019, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Gegenüber 2015 lag der Rückgang ... Hier weiterlesen!

Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Senatorin für Umwelt und Verkehr in Berlin, lächelt. Foto: Annette Riedl/dpa
-
Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen), Senatorin für Umwelt und Verkehr in Berlin, lächelt. Foto: Annette Riedl/dpa

Berlin (dpa/bb) - Berlins Umwelt- und Verkehrssenatorin Bettina Jarasch will den Ausbau der Radwege durch eine engere Kooperation mit den Bezirken beschleunigen. «Ich werde den Bezirken eine Projekteinheit Radwegebau anbieten, in der wir einfach ... Hier weiterlesen!

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen legt zu
-
Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen legt zu

Im November 2021 ist in Deutschland der Bau von 29.020 Wohnungen genehmigt worden. Das waren saison- und kalenderbereinigt 2,6 Prozent mehr als im Vormonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Die Zahl der Baugenehmigungen ... Hier weiterlesen!

Weniger Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe
-
Weniger Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

Ende November 2021 sind knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes in Deutschland tätig gewesen. Die Zahl der Beschäftigten ging gegenüber November 2020 um 16.700 oder 0,3 Prozent zurück, teilte das Statistische ... Hier weiterlesen!

Klitschko setzt große Hoffnungen in Ukraine-Besuch Baerbocks
-
Klitschko setzt große Hoffnungen in Ukraine-Besuch Baerbocks

Der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, hat hohe Erwartungen an den Besuch von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) in der Ukraine. "Die Ukraine setzt große Hoffnungen auf Annalena Baerbock, weil sie mit der Ablehnung von Nord Stream 2 ... Hier weiterlesen!

Hospitalisierungsrate sinkt auf 3,14
-
Hospitalisierungsrate sinkt auf 3,14

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist weiter gesunken. Das RKI meldete am Montag zunächst 3,14 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Sonntag ursprünglich: 3,24, Montag letzter Woche ... Hier weiterlesen!

Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild
-
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Die Corona-Zahlen in Berlin sind erstmals seit längerem wieder etwas gesunken. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Montag meldete, lag die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen bei 947,7 - nach 965,3 am ... Hier weiterlesen!

  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 101-120 von 5975 Nachrichten
Nachrichten Deutschland und Welt
Gesundheitsthemen
Nachrichten Berlin und Brandenburg
Aktuelle Nachrichten Stars und Events
Wirtschaftsnachrichten