-

eBakery: Als Shopify Agentur Deutschland-weit für Shopbetreiber da

eBakery-Inhaber Mohamed Ali Oukassi

Shopify zählt mit mehr als 1. Million Nutzer weltweit zu den beliebtesten Shopsystemen. Das einfach zu bedienende System bietet kleinen und großen Onlinehändlern alles, was sie für einen erfolgreichen Start in den E-Commerce benötigen. Je nach Anspruch und Ausrichtung kann man bei Shopify zwischen drei unterschiedlichen Plänen wählen, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht zu wechseln. Prinzipiell ist es möglich Shopify auch als Einzelperson einzurichten und zu betreiben, gerade bei anspruchsvolleren Projekten ist es allerdings durchaus ratsam, sich an eine spezialisierte Shopify Agentur zu wenden.

Warum eine Agentur?

Eine professionelle Agentur wie die Shopify Agentur eBakery betreut deutschlandweit Kunden, die Shopify für den Onlinehandel nutzen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Einrichtung und Konfiguration des Systems, über die Anpassung und Erstellung individueller Designs bis hin zu Marketing-Strategien, Monitoring oder auch der Analyse für Optimierungszwecke. Jeder, der schon Erfahrung im E-Commerce hat weiß, ein Onlineshop ist niemals ganz fertig, sondern muss stets an sich verändernde Umstände angepasst und verbessert werden. Onlinehändler die sämtlich oder auch nur ausgewählte Maßnahmen und Prozesse an eine externe Agentur auslagern, können sich verstärkt um ihr eigentliches Kerngeschäft kümmern und wissen ihren Shop jederzeit in guten Händen.

Viele Vorgänge erfordern Routine

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im E-Commerce hat die eBakery bereits zahlreichen Kunden zu einem gelungenen Shopify-Shop verholfen und betreut deutschlandweit Shopbetreiber aus den verschiedensten Branchen. Nicht nur Händler, die frisch in den E-Commerce einsteigen und eine solide Grundlage benötigen, auch solche, die von anderen Shopsystemen auf Shopify umsteigen wollen, werden bei der eBakery kompetent und zielgerichtet beraten. Eine solche Migration sämtlicher Datenbestände von einem auf ein anderes System ist mitunter kompliziert und erfordert Routine. Eine erfahrene Shopify Agentur kann sicherstellen, dass keine Daten verloren gehen und sämtliche Daten korrekt übernommen werden.

Wiedererkennungswert bieten

In Zeiten, in denen sich praktisch jeder innerhalb von kurzer Zeit einen Onlineshop erstellen kann, ist es nicht selten, dass sich verschiedene Shops vom Design her stark ähneln oder gar identisch aussehen. Das hat damit zu tun, dass die meisten Shopsysteme vorgefertigte Themes anbieten, bei denen es dann immer wieder auch Favoriten gibt, die von besonders vielen genutzt werden. Dagegen ist zwar prinzipiell nichts einzuwenden, dennoch hat es einige Vorteile, wenn man seinen Shopify-Shop designtechnisch so anpasst, dass ein echter Wiedererkennungswert bei Shopbesuchern und Kunden entsteht.

Ob man sich letztlich für eine Agentur entscheidet, oder den Shopify-Shop in Eigenregie betreibt, ist immer von zahlreichen Faktoren abhängig. Vor allem der zeitliche Aufwand sollte nicht unterschätzt werden, wenn es darum geht einen Shop einzurichten, zu pflegen und stetig zu optimieren. Eine professionelle Shopify Agentur ist routiniert im Umgang mit dem System und in der Lage Maßnahmen schnell und effizient umzusetzen. So profitieren Shopbetreiber von einem einwandfreien Shop und können sich gleichzeitig voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Weiterführende Informationen findet man unter folgendem Link.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z