Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Deutschland/Welt News. Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - Mehr finanzielle Mittel für sozialen Wohnungsbau auf europäischer Ebene fordert Bundesjustizministerin Katarina Barley. "Wenn die Städte Bauprojekte mit mindestens 30 Prozent Sozialwohnungen planen, soll es Fördermittel aus EU-Fonds geben", sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl der "Passauer Neuen Presse" (Dienstagausgabe). Für "keine Lösung" im Kampf gegen die Wohnungsnot in ... Weiterlesen!
Barley gegen Enteignungen und für mehr Förderung von Wohnungsbau
Barley gegen Enteignungen und für mehr Förderung von Wohnungsbau
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat die Bundesländer davor gewarnt, den betrieblichen Datenschutz aufzuweichen. "Wer den Datenschutz als Wirtschaftshemmnis darstellt, ist nicht auf der Höhe der Zeit", sagte Kelber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). "Statt den Datenschutz zu schleifen, sollten die Länder lieber ihre Aufsichtsbehörden personell weiter aufstocken ... Weiterlesen!
Datenschutzbeauftragter warnt Bundesländer vor Aufweichung
Datenschutzbeauftragter warnt Bundesländer vor Aufweichung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Bemerkung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, Bundeskanzlerin Angela Merkel wäre "hochqualifiziert" für ein europäisches Amt, hat Irritationen in der CDU-Führung ausgelöst. "Aus Respekt vor dem Amt der deutschen Bundeskanzlerin und der Person Angela Merkels ist die Beschäftigung mit dieser beliebten Was-wäre-wenn-Frage unangemessen", sagte CDU-Präsidiumsmitglied Mike Mohring den ... Weiterlesen!
Mohring nennt Spekulationen über Merkels Zukunft "unangemessen"
Mohring nennt Spekulationen über Merkels Zukunft "unangemessen"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Präsidentin des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS), Inge Paulini, fordert mehr Achtsamkeit bei medizinischen Röntgenuntersuchungen - und beim Besuch von Sonnenstudios. "Jede Röntgenuntersuchung birgt ein, wenn auch geringes, Strahlenrisiko", sagte Paulini den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). Sie rate dazu, einen Röntgenpass zu führen und diesen bei jedem Arztbesuch ... Weiterlesen!
Strahlenschutz-Präsidentin: "Sonnenstudio-Besuch ist nicht nötig"
Strahlenschutz-Präsidentin: "Sonnenstudio-Besuch ist nicht nötig"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der deutsche Staat verfügt über Öl-Vorräte im Wert von fast 11 Milliarden Euro und verdient damit Millionen. Das schreibt die Regierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP, über die die "Bild" (Dienstagausgabe) berichtet. Demnach machte der Finanzminister mit Hilfe dieser Reserven im Zuge des Sprit-Notstands im letzten Sommer 207 Millionen Euro Gewinn: auch auf Kosten der Autofahrer. ... Weiterlesen!
Regierung macht Millionengewinne mit Öl-Vorräten
Regierung macht Millionengewinne mit Öl-Vorräten
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Rund 4,4 Millionen Rentner und Rentner-Ehepaare zahlen im Alter Einkommensteuern: zuletzt rund 33 Milliarden Euro pro Jahr. Das berichtet "Bild" (Dienstagausgabe) mit Verweis auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf Anfrage des FDP-Abgeordneten Frank Schäffler. Damit stammt laut Bundesregierung fast ein Zehntel des gesamten Aufkommens der Einkommensteuer von Senioren.
Gleichzeitig führt ... Weiterlesen!
Rentner zahlen über 33 Milliarden Euro Einkommensteuer
Rentner zahlen über 33 Milliarden Euro Einkommensteuer
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der frühere Fraktionschef der Union im Bundestag, Volker Kauder, warnt angesichts der Oster-Anschläge von Sri Lanka vor der zunehmenden Verfolgung von Christen. Der "Bild" (Montagausgabe) sagte Kauder: "Die Ereignisse in Sri Lanka sind bestürzend. Sie sind leider kein Einzelfall. Ich sehe mit großer Besorgnis die wachsende Christenverfolgung im gesamten asiatischen Raum. Nationalistische ... Weiterlesen!
Ex-Unionsfraktionschef Kauder fürchtet wachsende Christenverfolgung
Ex-Unionsfraktionschef Kauder fürchtet wachsende Christenverfolgung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - In der Union werden Forderungen laut, sich zeitnah auf eine Bundestagswahl vorzubereiten. "Am Tag nach der Europawahl müssen wir anfangen, an unserem Programm für die Bundestagswahl zu arbeiten", sagte Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Wann auch immer die stattfindet, wir müssen vorbereitet sein." "Wir müssen als Partei noch stärker mit eigenen ... Weiterlesen!
Linnemann will schnelle Vorbereitung auf Bundestagswahlkampf
Linnemann will schnelle Vorbereitung auf Bundestagswahlkampf
Bericht:
Deutschland/Welt News: -

Nach einem Erdbeben der Stärke 6,1 im Norden der Philippinen ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens sechs gestiegen. Mindestens 50 Menschen wurden nach offiziellen Angaben vom Montag verletzt. Ein Mädchen und seine Großmutter starben beim Einsturz einer Mauer in der Stadt Lubao nördlich der Hauptstadt Manila, wie die Provinzgouverneurin von Pampanga, Lilia Pineda, mitteilte. Zwei weitere ... Weiterlesen!

Beben erschüttert Philippinen: Tote bei Einsturz von Gebäude!
Beben erschüttert Philippinen: Tote bei Einsturz von Gebäude. Foto: Aaron Favila/AP dpa
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, hält die geplante Neuordnung des islamischen Religionsunterrichts an den öffentlichen Schulen des Landes für verfassungswidrig. Eine im Gesetzentwurf der schwarz-gelben Koalition als Ansprechpartnerin des Landes vorgesehene, von den islamischen Organisationen besetzte Kommission sei "ebenso wie das ... Weiterlesen!
Bertrams: Neuordnung des Islamunterrichts in NRW verfassungswidrig
Bertrams: Neuordnung des Islamunterrichts in NRW verfassungswidrig