Gaststättenverband NRW: Bei Cannabis überwiegt Zurückhaltung

Gaststättenverband NRW: Bei Cannabis überwiegt Zurückhaltung
Nordrhein-Westfalens Dehoga-Präsident Patrick Rothkopf geht davon aus, dass die Mehrheit der Gastronomen im Außenbereich keinen Cannabiskonsum gestatten wird: "Ich glaube, dass die Zurückhaltung überwiegt und viele von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und den Konsum untersagen", sagte er der "Rheinischen Post" (Mittwochausgaben). Zum Umgang des Branchenverbands mit der Legalisierung sagte er: "Wir informieren unsere Mitglieder darüber, was geht und was nicht. Am Ende des Tages muss das dann jeder Gastronom für sich entscheiden. Es ist völlig legitim, wenn jemand das in seinem Biergarten untersagt, wo andere es erlauben." Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e. V. (Dehoga) ist der Branchenverband des deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes.

Werbung
Werbung
Werbung