Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Nein-Stimmen der 16 SPD-Europaabgeordneten gegen Ursula von der Leyen verteidigt, aber für die Zukunft ein Einlenken angedeutet. Von der Leyen sei jetzt vom Parlament gewählt, sagte Schäfer-Gümbel der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Man würdige "durchaus ihre Rede und ihren Brief an die Abgeordneten", so der ... Weiterlesen!
Schäfer-Gümbel verteidigt Nein-Stimmen gegen von der Leyen
Schäfer-Gümbel verteidigt Nein-Stimmen gegen von der Leyen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer aufgefordert, sich künftig voll auf ihre neue Aufgabe als Bundesverteidigungsministerin zu konzentrieren. "Die Truppe hätte verständlicherweise gern eine Verteidigungsministerin, die sich mit voller Kraft um die Bundeswehr kümmert", sagte Bartels den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks ... Weiterlesen!
Wehrbeauftragter mahnt AKK zur vollen Konzentration auf Bundeswehr
Wehrbeauftragter mahnt AKK zur vollen Konzentration auf Bundeswehr
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der ehemalige Chef des mexikanischen Sinaloa-Drogenkartells, Joaquín "El Chapo" Guzmán Loera, ist von einem US-Gericht zu einer lebenslangen Haftstrafe plus 30 Jahre verurteilt worden. Das entschied das US-Bezirksgericht im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn am Mittwoch. Die Staatsanwaltschaft hatte den Richter Brian Cogan aufgefordert, "El Chapo" wegen des illegalen Gebrauchs von Schusswaffen zu 30 ... Weiterlesen!
US-Gericht verurteilt "El Chapo" zu lebenslanger Haftstrafe
US-Gericht verurteilt "El Chapo" zu lebenslanger Haftstrafe
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Unmittelbar vor Beginn des deutsch-russischen Petersburger Dialogs an diesem Donnerstag in Königswinter bei Bonn hat Russlands Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow vor einer militärischen Eskalation gewarnt. "Die antirussische Sanktionspolitik schadet den Europäern selbst gravierend. Die europäischen Haushalte vermissen dadurch Milliarden Euro, Zehntausende Arbeitsplätze werden verloren und ... Weiterlesen!
Russlands Außenminister wirft NATO "antirussische" Politik vor
Russlands Außenminister wirft NATO "antirussische" Politik vor
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat den derzeitigen Politikbetrieb scharf kritisiert. "Ich für mich habe gemerkt, dass man in diesem Hamsterrad kaum noch dazu kommt, sich über große Ideen und längerfristige Lösungen Gedanken zu machen", sagte die Linken-Politikerin der Zeitschrift "Brigitte" (Heft 16/2019). "Man verliert den langen Atem, weil man nur noch den Tagesereignissen ... Weiterlesen!
Wagenknecht kritisiert derzeitigen Politikbetrieb
Wagenknecht kritisiert derzeitigen Politikbetrieb
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nur zwölf Prozent der Deutschen erachten die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als kompetent genug, das Amt als Bundesverteidigungsministerin zu bekleiden. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag des "Handelsblatts" (Donnerstagsausgabe) hervor. Demnach spricht mit 57 Prozent der Befragten mehr als jeder Zweite Kramp-Karrenbauer die Eignung als ... Weiterlesen!
Umfrage: Mehrheit spricht AKK Eignung als Verteidigungsministerin ab
Umfrage: Mehrheit spricht AKK Eignung als Verteidigungsministerin ab
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die verteidigungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, hat die Ernennung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Verteidigungsministerin scharf kritisiert. "Ich bin selten sprachlos, aber das war ich gestern Abend, als ich davon hörte", sagte Strack-Zimmermann am Mittwoch dem Fernsehsender n-tv. Kramp-Karrenbauer habe bisher keine ... Weiterlesen!
FDP-Politikerin Strack-Zimmermann nach AKK-Ernennung "sprachlos"
FDP-Politikerin Strack-Zimmermann nach AKK-Ernennung "sprachlos"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Volksmusikerin Stefanie Hertel will mit fremdenfeindlichen Fans ihrer Musik nichts zu tun haben. "Auf jemanden, der sich davon angegriffen fühlt, dass man rechtsextreme Ausschreitungen kritisiert, kann ich als Fan verzichten", sagte Hertel der Wochenzeitung "Die Zeit". Die 39-Jährige hatte im vorigen Jahr die teils rechtsextremistischen Demonstrationen in Chemnitz kritisiert.
Sie habe die ... Weiterlesen!
Stefanie Hertel will auf fremdenfeindliche Fans verzichten
Stefanie Hertel will auf fremdenfeindliche Fans verzichten
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der bayerische Landtag hat den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" auf den Weg gebracht. Die große Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Mittwoch für das Gesetzespaket. Auch das Begleitgesetz der Staatsregierung wurde angenommen.
Das verschärfte Artenschutzgesetz sieht unter anderem eine bessere Vernetzung von Biotopen sowie mehr ökologischen Anbau vor. Ein Volksentscheid ist mit ... Weiterlesen!
Bayern: Landtag beschließt Gesetzentwurf des Bienen-Volksbegehrens
Bayern: Landtag beschließt Gesetzentwurf des Bienen-Volksbegehrens
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die EU-Kommission hat Ermittlungen gegen den US-Onlineversandhändler Amazon wegen "möglicher wettbewerbswidriger Verhaltensweisen" eingeleitet. Das teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. "Die europäischen Verbraucher kaufen zunehmend online ein", sagte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager.
Der elektronische Handel habe den Wettbewerb im Einzelhandel angekurbelt und zu einer ... Weiterlesen!
EU-Kommission will Geschäftspraktiken von Amazon prüfen
EU-Kommission will Geschäftspraktiken von Amazon prüfen