Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - In der Debatte um einen "Aufbau West" hat der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link (SPD) die Bundesregierung zu einem finanziellen Kraftakt für Ruhrgebiet aufgerufen - statt wegen der AfD-Erfolge einseitig die ländlichen Räume in Ostdeutschland zu fördern. Die Verteilung von Fördergeldern nach Himmelsrichtungen könne keine Lösung mehr sein, sagte Link dem Berliner "Tagesspiegel" ... Weiterlesen!
Duisburgs OB: Regierung muss Ruhrgebiet helfen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Grünen-Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt will mehr Vielfalt in ihrer Partei. "Im Gesamtbild sind auch wir Grünen mehrheitlich eine weiße und arrivierte Partei", sagte Göring-Eckardt der "Welt" (Samstagausgabe). Es sei an der Zeit, dass man zeige: "Wir sind vielfältig, genau wie die Gesellschaft insgesamt. Und wie unsere Fraktion übrigens, in der wir in vielerlei Hinsicht divers sind ... Weiterlesen!
Göring-Eckardt will mehr Vielfalt bei den Grünen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Ökonom Hans-Werner Sinn hat die Bundesregierung aufgefordert, in Brüssel auf neue Verhandlungen mit Großbritannien zu drängen, um die Briten in der EU zu halten. "Deutschland sollte auf jeden Fall darauf drängen, dass die EU London noch einmal Verhandlungen anbietet", sagte der Finanzwissenschaftler der "Welt" (Samstagausgabe). Johnson habe, ohne es zu wollen, die Büchse nochmals aufgemacht ... Weiterlesen!
Sinn will neue Verhandlungen mit Großbritannien
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die US-Regierung hat ihre Drohung, deutlich weniger Geld an die Vereinten Nationen zu zahlen, wahr gemacht. Die USA schulden der Weltorganisation derzeit 3,47 Milliarden Dollar an Pflichtbeiträgen, wie der "Focus" unter Berufung auf UN-Kreise berichtet. Davon sind 2,69 Milliarden Dollar für das laufende Jahr fällig.
Allerdings zahlen die USA ihre Beiträge immer erst später im Jahr, sodass die ... Weiterlesen!
USA schulden hunderte Millionen Dollar UN-Beitragsgelder
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Am Flughafen Hamburg sind am Freitagabend zahlreiche Flüge gestrichen worden. Problem war offensichtlich ein Vorfall im Sicherheitsbereich, viele eigentlich schon kontrollierte Fluggäste wurden wieder zurückgeschickt und mussten nochmal durch die Schleusen. "Der Sicherheitsbereich im Flughafen Hamburg ist derzeit gesperrt. Es kommt zu Verzögerungen", teilte die Bundespolizei am Abend mit.
Nähere A ... Weiterlesen!
Sicherheitsalarm: Zahlreiche Flugausfälle am Hamburger Airport
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg hat am Freitag erstmals vor dem Weißen Haus in Washington demonstriert. Vor dem Dienstsitz von US-Präsident Donald Trump, den sie ausdrücklich nicht persönlich treffen will, hielt sie ihr mittlerweile weltberühmtes Pappschild mit der Aufschrift "Skolstrejk för Klimatet" hoch. Mit ihr demonstrierten über hundert weitere, überwiegend jugendliche ... Weiterlesen!
Greta Thunberg demonstriert vor dem Weißen Haus
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Um die neue italienische Regierung zu entlasten und die Verteilung von Flüchtlingen in Europa voranzubringen, will die Bundesregierung jeden vierten Flüchtling einreisen lassen, der nach einer Seenotrettung in Italien gelandet ist. "Ich habe immer gesagt, unsere Migrationspolitik ist auch human. Wir werden niemanden ertrinken lassen", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der ... Weiterlesen!
Deutschland will jeden vierten Flüchtling aus Italien aufnehmen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Sächsische Ermittler haben offenbar über Jahre hinweg die Handydaten eines Strafverteidigers erfassen lassen. Nach Recherchen von "Spiegel" und MDR ließen mehrere Staatsanwaltschaften sowie das sächsische Landeskriminalamt Telekommunikationsverbindungen eines Dresdner Rechtsanwalts sammeln. Der Anwalt geriet ins Visier der Ermittler, als er polnische Autoschieber als Mandanten vertrat.
Aus einem B ... Weiterlesen!
Sächsische Ermittler spähten Anwalt jahrelang aus
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Whistleblower Edward Snowden warnt davor, den Aufstieg von Politikern wie dem US-Präsidenten Donald Trump und dem britischen Premierminister Boris Johnson oder der AfD nur als vorübergehende Abweichung von der politischen Norm zu betrachten. "Überall haben Politiker und Unternehmer verstanden, dass sie Technologien nutzen können, um die Welt auf einem neuen Level beeinflussen zu können", ... Weiterlesen!
Snowden: Trump, Johnson und AfD nicht vorübergehend
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Prominente Sozialdemokraten kündigen den sogenannten SUV den Kampf an. "Ich bin für eine kräftige Besteuerung solcher PS-Ungetüme, die eher in die unbefestigten Pisten des Wilden Westens passen als in unsere Städte", sagte der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner dem "Spiegel". "Das ist ökologisch geboten, trifft finanziell die Richtigen und ist auch im Sinne der Verkehrssicherheit für ... Weiterlesen!
SPD-Politiker fordern hohe Besteuerung von SUV