Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Berlin-News. Aktuelle Nachrichten aus Berlin.

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Berlin News: -

Polizeibeamte in Schöneberg wurden gestern Abend Zeugen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und beschlagnahmten daraufhin das Auto und den Führerschein eines 20-Jährigen. Gegen 18.45 Uhr bemerkten die in zivil eingesetzten Polizisten des Verkehrsdienstes in der Bülowstraße einen Mercedes, der an der Kreuzung zur Frobenstraße bei „Rot“ wartete und dabei den Motor seines Wagens immer wieder ... Weiterlesen!

Autorennen in Schöneberg: Führerschein und Auto beschlagnahmt!
Autorennen in Schöneberg. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht einen Taubenschlag im Märkischen Viertel in Brand gesetzt. Ein Zeuge hatte gegen 0.15 Uhr in der Finsterwalder Straße zunächst den Umriss einer Person wahrgenommen, die sich dem Taubenschlag näherte. Wenig später stiegen Flammen an einer Wand des Gebäudes auf. Anwohner konnten das Feuer selbständig löschen. Der Tatverdächtige flüchtete. In der ... Weiterlesen!

Unbekannter zündet Taubenschlag im Märkischen Viertel an und flüchtet!
Unbekannter zündet Taubenschlag im Märkischen Viertel an und flüchtet. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: - Keine andere Partei ist im Europawahlkampf in Berlin so stark von Vandalismus betroffen wie die AfD. Nach einer Auswertung der Berliner Polizei, über welche die "Welt" (Montagsausgabe) berichtet, wurden bis zum vergangenen Donnerstag in der Hauptstadt 862 Wahlplakate der Partei beschädigt oder entwendet. 839 dieser Sachbeschädigungen gelten als politisch motiviert, 23 werden der allgemeinen ... Weiterlesen!
Europawahlkampf: AfD in Berlin 862-mal von Vandalismus betroffen
Europawahlkampf: AfD in Berlin 862-mal von Vandalismus betroffen
Bericht:
Berlin News: -

Aufgrund eines, gemäß Zeugen, absolut rücksichtslosen und regelwidrigen Fahrverhaltens hat ein Fahranfänger gestern Nachmittag in Kreuzberg einen Unfall verursacht, bei dem ein Radfahrer schwere Verletzungen erlitt. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der 18-Jährige gegen 17 Uhr mit einem Audi A 8 in der Anhalterstraße in Richtung Wilhelmstraße unterwegs gewesen sein. Zeugen berichteten, dass er ... Weiterlesen!

Kreuzberg: Rücksichtsloses Fahrverhalten führt zu Unfall mit Schwerverletztem!
Kreuzberg: Rücksichtsloses Fahrverhalten führt zu Unfall mit Schwerverletztem. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Ein Mann wurde gestern Nacht in Neukölln durch einen Schuss schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen hörten Zeugen gegen 22.45 Uhr mehrere Schüsse in der Schinkestraße und alarmierten daraufhin die Polizei. Die eingetroffenen Einsatzkräfte stellten am Ort einen 32-Jährigen fest, der eine Schussverletzung im Hüftbereich aufwies. Ebenfalls alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten zur ... Weiterlesen!

Berlin-Neukölln: Mann durch Schuss schwer verletzt!
Berlin-Neukölln: Mann durch Schuss schwer verletzt. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Sonne, Regen und Gewitter - das Wetter zeigt sich in Berlin und Brandenburg an diesem Wochenende äußerst wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startete der Samstag zunächst heiter. Am Nachmittag wurden im Norden Brandenburgs Schauer und Gewitter erwartet. Starkregen sei möglich. Die Höchsttemperatur sollte deutlich über 20 Grad liegen. Auch der Sonntag soll laut DWD heiter ... Weiterlesen!

Nach der Sonne kommt der Regen: Feuchtwarmer Wettermix!
Nach der Sonne kommt der Regen: Feuchtwarmer Wettermix. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa
Bericht:
Berlin News: -

Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Kai Wegner ist neuer Vorsitzender der CDU in Berlin. Der 46-Jährige wurde am Samstag auf einem Parteitag mit 230 Ja-Stimmen bei 64 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen gewählt. Das entspricht einer Zustimmung von 76,9 Prozent. Wegner hatte Mitte März überraschend seine Kandidatur angekündigt und damit einen Machtkampf mit Amtsinhaberin Monika Grütters ausgelöst. Die ... Weiterlesen!

Berliner CDU wählt Spandauer Bundestagsabgeordneten Kai Wegner zum neuen Parteichef!
Kai Wegner, stellvertretender Parteivorsitzender der Berliner CDU, spricht beim Landesparteitag. Foto: Annette Riedl dpa
Bericht:
Berlin News: -

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Spandau, hat einer der beiden seinem Kontrahenten heute früh Schnittverletzungen im Gesicht zugefügt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es gegen 2.35 Uhr in einem Café in der Seegefelder Straße zu einem Streit zwischen einem 29-Jährigen und einem 49-Jährigen gekommen. Im Zuge des Streits soll der Jüngere dem Älteren mit der Faust ins Gesicht geschlagen ... Weiterlesen!

Spandau: Mit Cuttermesser bei Streit im Gesicht verletzt!
Spandau: Mit Cuttermesser bei Streit im Gesicht verletzt. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Schwer verletzt wurde gestern Nacht ein Mann in Rummelsburg. Ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge hielt sich gegen 23.15 Uhr eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener im Zamenhofpark auf, als eine zweite Gruppe aus sechs Jugendlichen und jungen Erwachsenen dazu kam. Zwischen beiden Gruppen kam es zu Streitigkeiten, in deren Verlauf die Sechs auf einen 21-Jährigen aus der ersten ... Weiterlesen!

Lichtenberg: Gruppe von 6 Mann schlägt Mann aus anderer Gruppe brutal zusammen!
Lichtenberg: Feige Gruppe von 6 Mann schlägt Mann brutal zusammen. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Polizisten nahmen vergangene Nacht vier Männer in Prenzlauer Berg fest. Gegen 1.20 Uhr bemerkten Einsatzkräfte einer Einsatzhundertschaft vier Männer auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes an der Greifswalder Straße. Zwei der Männer besprühten zu diesem Zeitpunkt gerade mit Sprühdosen die Fassade mit Farbe, als sie die Beamten bemerkten und damit aufhörten. Die Polizisten sprachen die vier ... Weiterlesen!

Pankow: Schmierfinken auf frischer Tat festgenommen!
Pankow: Schmierfinken auf frischer Tat festgenommen. Symbolfoto: BSB