Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Im Berliner Olympiastadion wird eine vollfarbige LED-Flutlichtanlage präsentiert. Foto: Andreas Gora/dpa
-

Berlin (dpa) - Beim DFB-Pokalfinale am Samstag in Berlin werden Anhänger der Finalisten die Stars um Manuel Neuer und Kai Havertz nicht live zu Gesicht bekommen. «Die Spieler von Bayer 04 Leverkusen und des FC Bayern werden weder vor noch nach dem Spiel öffentlich auftreten, um gemeinsam mit den Fans zu feiern oder Autogramme zu geben», teilte der Deutsche Fußball-Bund auf seiner Homepage mit

... Hier weiterlesen!
Berlins Trainer Cedric Enard gestikuliert. Foto: Andreas Gora/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Die Berlin Volleys planen, am 10. August mit ihren Trainingsvorbereitungen auf die kommende Saison in der Volleyball-Bundesliga zu beginnen. Fraglich ist allerdings, inwieweit Spieler aus besonders hart von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern zu diesem Zeitpunkt noch Reisebeschränkungen unterliegen. Das könnte etwa den russische Zuspieler Sergej Grankin oder den brasilianis

... Hier weiterlesen!
Netzhoppers-Manager Kinder wechselt zum VC Olympia Berlin
-

Berlin (dpa/bb) - Arvid Kinder hat nach seinem überraschenden Abschied als Geschäftsführer des Volleyball-Bundesligisten Netzhoppers KW-Bestensee eine neue Aufgabe übernommen. Beim VC Olympia Berlin, dem Bundesstützpunkt des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), wird sich der 39 Jahre alte Diplom-Sportwissenschaftler in Zukunft um die Förderung des Nachwuchses kümmern. Das teilte Kinder der

... Hier weiterlesen!
Hertha-Geschäftsführer Preetz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Für Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz geht es nach dem Ende der Corona-Saison nicht in den Urlaub, vielmehr stehen die Kaderplanungen im Mittelpunkt. Jetzt sei die Zeit, «um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Wir haben in den vergangenen Wochen abseits des Spielbetriebs bereits viel Vorarbeit geleistet und wollen jetzt gute Entscheidungen treffen», sagte der 52-Jährige

... Hier weiterlesen!
Händen greifen in einem Spiel nach einem Volleyball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Mit der Neuauflage des diesjährigen Pokalfinales zwischen den Berlin Volleys und den SWD powervolleys Düren startet die Volleyball-Bundesliga am 17. Oktober in die neue Saison. Die Netzhoppers KW-Bestensee sind zum Auftakt Gast beim Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Den Spielplan gab die Volleyball Bundesliga (VBL) am Dienstag bekannt.

Das Pokalfinale in Mannheim hatten die

... Hier weiterlesen!
Berichte: Tönnies nicht mehr Schalke-Aufsichtsratschef
-
Sport News: - Der Fleisch-Fabrikant Clemens Tönnies soll sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung niedergelegt haben. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf eine Aufsichtsratssitzung des Vereins. Tönnies war zuletzt stark in die Kritik geraten, als in einer seiner Fleischfabriken in Rheda-Wiedenbrück über 1.000 Corona-Infektionen festgestellt worden waren.
Auch vo ... Hier weiterlesen!
Peter Pekarik in Aktion. Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Defensiv-Routinier Peter Pekarik geht in seine neunte Saison mit Hertha BSC. Der slowakische Nationalspieler verlängerte seinen auslaufenden Vertrag mit dem Berliner Fußball-Bundesligisten noch einmal. Das teilte der Hauptstadtclub am Dienstag mit, machte über die Laufzeit des neuen Kontrakts aber keine Angaben.

Rechtsverteidiger Pekarik spielt seit 2012 bei Hertha und ist damit

... Hier weiterlesen!
Barbara Rittner. Foto: Ina Fassbender/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Berliner Tennis-Turniere Mitte Juli dürfen unter strengen Hygiene-Regeln vor Zuschauern ausgetragen werden. Das bestätigte die deutsche Damen-Tennischefin Barbara Rittner am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin. «Wir haben gestern die Freigabe bekommen, dass wir dort vor bis zu 1000 Zuschauern spielen dürfen», sagte die Turnierdirektorin.

Die Veranstalter teilten später mit, es

... Hier weiterlesen!
Netzhoppers wechseln den Manager
-

Bestensee (dpa/bb) - Der Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee und Manager Arvid Kinder gehen in Zukunft getrennte Wege. Der 39 Jahre alte Diplom-Sportwissenschaftler wird sich «vom 1. Juli an einer neuen beruflichen Herausforderung stellen», heißt es in einer Mitteilung des Vereins vom Dienstag. Über die Hintergründe der Trennung wurde zunächst nichts bekannt.

Das operative

... Hier weiterlesen!
Berlins Silvio Heinevetter läuft vom Spielfeld. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich mit einem emotionalen Video von seinem langjährigen Torhüter Silvio Heinevetter verabschiedet. Der Club veröffentlichte den knapp fünfminütigen Clip am Dienstag, dem letzten Vertragstag von Nationalkeeper Heinevetter nach elf Jahren in der Hauptstadt. «Auch wenn du dir deinen Abschied von den Füchsen anders vorgestellt hast, wollte ich

... Hier weiterlesen!