-

Mauerentfeuchtung, Gebäudetrockenlegung und Kellertrockenlegung mit revolutionärem Verfahren selbst ausführen

Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Shops - Produkte - Angebote: -

Haben Sie ein „feuchtes Mauerwerk“ in Ihrem Haus dann ist es höchste Zeit zu reagieren. Ohne Gegenmaßnahmen wird sich der Feuchteschaden mit Sicherheit weiter ausweiten und bauphysikalische und statische Schäden hervorrufen. Die konventionellen Maßnahmen zur Trockenlegung feuchter, nasser Wände können jedoch schnell sehr teuer werden. Noch schlimmer sind teure Versuche einer Mauerabdichtung, die keine Verbesserung herbeiführen. So entstehen dem Eigentümer oftmals doppelte Kosten.

Effizient gegen nasse und feuchte Wände hilft dagegen das kostengünstige und revolutionäre Verfahren der aktiven Elektroosmose mit den Trockenlegungssystemen zur Mauerentfeuchtung von MAUERPOL®. Wir sind ein Spezialbetrieb für elektroosmotische Gebäudeabdichtungen und versetzten Jedermann in die Lage, feuchte Wände, Mauern und Keller selbst trockenzulegen oder bequem und kostengünstig trockenlegen zu lassen.

Weitere Details wie MAUERPOL® bei nassen Wänden hilft erfahren Sie unter
https://www.elektroosmose-mauertrockenlegung.de/was-hilft-gegen-nasse-waende

Was ist aktive Elektroosmose?
Aktive Elektroosmose ist eine “elektrokinetische Verfahrenstechnik”, die Mauerwerke sehr sanft entfeuchtet und beim Einsatz ausreichend verbauter  Elektrodentechnik bereits unter der Bodenplatte dauerhaft gegen horizontal und vertikal kapillaraufsteigende Feuchtigkeit abdichtet.

Es wirkt also auch als Horizontalsperre und Vertikalsperre. Detaillierte Informationen sind für den interessierten Leser unter https://www.elektroosmose-mauertrockenlegung.de/was-ist-elektroosmose abrufbar.

Die Firma MAUERPOL® bietet sowohl Mauerentfeuchtungsanlagen, die von Betroffenen selbst installiert werden können oder bei Bedarf auch komplett von MAUERPOL® installiert und in Betrieb genommen werden. Für sparsame oder Hobby Handwerker bietet MAUERPOL® sogar die passende Anleitung mit dazu, und gibt bei Bedarf eine Einbaufachberatung vor Ort, damit ist es wirklich von Jedermann in Eigenleistung umsetzbar!

Dank der innovativen Elektroosmose muss niemand mehr unter Schimmel, Mauerfeuchtigkeit und undichten Kellern leiden.

Weiter Infos zu
Kellertrockenlegung,
Mauerentfeuchtung,
Gebäudeabdichtung
Bauwerksabdichtung
Gebäudetrockenlegung

Eine Pressemitteilung von
MAUERPOL®-Spezialbetrieb für elektroosmotische Gebäudeabdichtungen
Sachverständiger Marco Kusch & Karla Kusch
Pratzschwitzer Straße 109 A
D-01796 Pirna
Telefon: 49 (0) 3501 / 52 53 02 
Mobil: +49 (0)174 9461019
Fax: +49 (0) 3501 / 52 53 02

Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Foto: MAUERPOL – Gebäudetrockenlegung Marco Kusch
Norman Krefeld
06.10.2020 07:22:06
Klasse erklärt! 5 Sterne!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung