-

Die traumhaften Strände Portugals entdecken, dabei Englisch lernen oder einen Surfkurs machen!

Die traumhaften Strände Portugals entdecken, dabei Englisch lernen oder einen Surfkurs machen! Foto: Portugal/Algarve, Nace/Nobel

Die herrlichen Strände Portugals entdecken, einen Surfkurs belegen, ein Abenteuercamp besuchen oder doch lieber die Englischkenntnisse vertiefen? GET Global Education Tumulka, seit über 30 Jahren ein führendes internationales Sprachreisebüro auf dem deutschen Markt, hat einige neue Highlights für diesen Sommer im westlichen Europa gefunden.  So gibt es in Portugal gleich drei Möglichkeiten, die Sommerferien ganz unbeschwert und direkt am Meer zu verleben: Die älteste Privatschule Südportugals bietet den Schülerinnen und Schülern eine wunderbare Gelegenheit, ihre englischen Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig im wunderschönen Portugal eine unvergessliche Zeit zu verbringen. Der anspruchsvolle Unterricht in kleinen Gruppen wird abwechslungsreich gestaltet – Themen aus Geschichte und Kunst gehören ebenso dazu wie Theaterstücke und Rollenspiele, die die Stunden aktiv und ansprechend gestalten. Die Jugendlichen sind in der ca. 6 km entfernten Unterkunft, die direkt auf einer Klippe mit spektakulärem Blick gelegen ist, untergebracht. Da der Unterricht am Vormittag stattfindet, ist am Nachmittag genügend Zeit, um die Vielzahl der Aktivitäten auszuprobieren: Ob Wassersport, Küstenwanderungen, Klettern oder Bootsausflüge – hier ist für jeden etwas dabei. 

Ein anderes Sommercamp befindet sich in Santa Cruz, ebenfalls an der Westküste Portugals und ca. 1 Stunde von Lissabon entfernt. Da Sante Cruz für seine endlosen Strände bekannt ist, bietet es die idealen Voraussetzungen für Surfer und andere Wassersportler. Zwei Kursmöglichkeiten stehen den Schülerinnen und Schülern, die in einem Jugendhotel nur 15 Gehminuten vom Strand entfernt untergebracht sind, zur Verfügung: Der erste Kurs legt den Fokus komplett auf das Surfen. Die ausgebildeten Surflehrer einer lokalen Surfschule vermitteln an 5 Tagen der Woche, jeweils 3 Stunden am Vormittag, Anfängern und Fortgeschrittenen die notwendigen Kenntnisse, um erfolgreich zu surfen. Je nach Wind- und Wetterlage wird der entsprechende Strand gewählt, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Wer hingegen ein wenig mehr sportliche Abwechslung möchte, ist bei dem Abenteuer & Sportprogramm bestens aufgehoben. Unter fachmännischer Anleitung werden die Kinder und Jugendlichen an verschiedene Sportarten wie beispielsweise Klettern, Kajaken, Segeln oder Windsurfen herangeführt. Es werden gemeinsame Exkursionen unternommen, in denen Orientierungssinn, Überlebensstrategien und der Umgang mit der Natur im Fokus stehen. 

Die Aktivitäten der beiden Kurse finden am Vormittag statt, daher werden an den Nachmittagen spezielle Projekte angeboten, aus denen die Jugendlichen wählen können. Eine Mountainbike-Tour, der Besuch eines Hochseilgartens oder eine Wassersportaktivität runden den abwechslungsreichen Tag ab. Samstags finden tolle Ganztagesauflüge statt – diese können nach Lissabon gehen, es wird eine Katamaran-Tour unternommen oder es geht auf einen Delfin-Beobachtungstrip.  Wenn die Auswahl zwischen den Programmen schwer fällt oder andere Ziele, Sprachen oder Freizeitaktivitäten gewünscht sind -  GET erweitert seine Angebote laufend, daher lohnt sich ein Besuch auf  seiner Homepage. Zudem sind individuelle Beratungen jederzeit telefonisch, per Skype oder persönlich – selbstverständlich unter Einhaltung der rechtlichen Vorgaben –  in den Räumlichkeiten der Münchner Bildungsagentur möglich.

Eine Firmen Information von GET Global Education Tumulka GmbH