Bericht:

BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz

BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz
Sport News: - Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet zur kommenden Saison Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige habe einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB unterschrieben, teilte der Vizemeister am Dienstagmorgen mit. "Nico Schulz ist ein Abwehrspieler, der in den vergangenen Jahren noch einmal einen deutlichen Leistungssprung gemacht hat", ließ sich BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf der Vereinswebseite zitieren.
Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werde man von seiner Physis, seinem Tempo und seiner Dynamik sehr profitieren. "Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut", so Zorc weiter. Über die Ablösemodalitäten wurde laut BVB Stillschweigen vereinbart. Schulz spielte seit der Saison 2017/18 bei Hoffenheim. Für die A-Nationalmannschaft absolvierte er bisher sechs Spiele, wobei er zwei Tore erzielte.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*