-

Auto kracht auf A24 gegen Leitplanke: Mann schwer verletzt

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Neuruppin (dpa/bb) - Ein 40-jähriger Autofahrer ist auf der A24 mit seinem Wagen gegen eine Mittelschutzleitplanke geprallt und schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher des Lagezentrums Brandenburg mitteilte, verunglückte der Mann am Mittwochabend zwischen Neuruppin und Heiligengrabe-Herzsprung (Landkreis Ostprignitz-Ruppin). Mit schweren Verletzungen wurde er per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. In der Facebook Gruppe „Brandenburg - Mein Bundesland“ findet man weitere interessante Informationen! Klicke hier: