-

ZZERO 2021 - virtuelle Gründermesse! The place to be!

ZZERO - virtuelle Gründermesse

Noch nichts vor am 11. bis 13. November? Dann schnapp dir ein Ticket für die virtuelle ZZERO Digital 2021 – die ultimative virtuelle Gründermesse!  Die ZZERO 2021 ist  mehr als nur eine Messe- und Netzwerkveranstaltung. Die beiden Veranstaltungstage sind vollgepackt mit Keynotes, LiveTrainings, Karrieretalks, Meetups und Workshops. Zusätzlich können sich Besucher*innen, Speaker und Aussteller in individuellen digitalen Räumen austauschen und vernetzen.  Top-Speaker und Experten setzen Impulse und vermitteln Praxiswissen zu den verschiedensten Bereichen von Gründer:innen und KMUs. Gleich ob innovatives Startup oder bodenständiges Handwerkunternehmen - ZZEROs Referentinnen und Referenten decken das gesamte Spektrum ab. Du wirst zu jedem Thema den passenden Vortrag bzw. den passenden digitalen Meetingraum finden. Ganz nach dem Motto “Dialog statt nur Vortrag”.

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter hat die Schirmherrschaft für die ZZERO 2021 übernommen. Er möchte damit die Münchner Startup-Szene und die bundesweite Bedeutung der Metropolregion München als eines der aktivsten Gründerzentren in Deutschland hervorheben. Das Münchner Gründer-Ökosystem bringt jedes Jahr innovative und zukunftsträchtige Startups hervor. Los geht’s am 11.11. mit einer hochkarätig besetzten Panel-Diskussion „Quo vadis – Gründerland Deutschland“. Am Freitag und Samstag stehen dann über 100 Vorträge von Experten:innen mit Praxiswissen rund um das Thema „Existenzgründung“ auf dem Programm sowie zwei interessante Keynotes.  Ebenfalls am Freitag findet eine Pitch-Battle statt. 5 Teams treten gegeneinander an, um ihre zündenden Ideen vorzustellen. 2-3 Minuten! So viel Zeit hat jedes Team um die Jury zu überzeugen. Der oder die Gewinner/in können sich über einen Motivations-Scheck über 500.- Euro freuen! (Bewerbungen bis 07.11.2021 möglich)

Veranstaltungsdaten:

11. bis 13. November 2021; Do: Beginn 18:00 Uhr, Fr + SA: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ticketpreis: Messeticket (hop on / hop off) für die gesamte Veranstaltung: 30 EURO (zzgl. MwSt.)

Quelle/Gastartikel: ZZERO Digital GbR

Hinweis vom Berliner-Sonntagsblatt!

Liebe Leserinnen und Leser, wir bitten Sie bei Fragen zum o.g. Artikel des Unternehmens nicht unsere Redaktion telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren.  Wenn kein aktivierter Homepage- Link im Artikel vorhanden sein sollte, kontaktieren Sie bitte das Unternehmen direkt, da wir keine Kontaktdaten herausgeben dürfen! Wir bitten um Verständnis!