Bericht:

Thomas Gottschalk wirbt für Hörgeräte

Thomas Gottschalk wirbt für Hörgeräte
Deutschland/Welt News: - Thomas Gottschalk wirbt künftig für das Tragen von Hörgeräten. Das teilte die Firma Sonova am Dienstag mit, die die Marke Geers vertreibt. Der 68-jährige Showmaster sei das Gesicht einer Werbekampagne, die Anfang April 2019 starte, so das Unternehmen.
"Zu viele Menschen halten Hörgeräte für einen Makel. Sie verlieren lieber Lebensqualität, statt Hörgeräte zu tragen", zitiert das Unternehmen Gottschalk in einer Mitteilung. "Ich warte doch nicht bis ich schlechter höre, wenn es Geräte gibt, mit denen ich heute schon besser hören kann. Musik über Bluetooth, telefonieren - mach ich jetzt alles mit diesen Dingern." Gottschalk nutzt demnach Hörgeräte, um in anstrengenden Hörsituationen - zum Beispiel in Gesprächen mit vielen Menschen oder in geräuschintensiver Umgebung - leichter zu hören. Der TV-Spot soll ab Anfang April 2019 bei ARD und ZDF sowie bei mehreren Privatsendern zu sehen sein.
Zurück zur Liste