Dax- und Börsennachrichten | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zu Wirtschaftsnachrichten
 
 



Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Zum Wochenausklang hat der DAX mit einem Minus geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.612,44 Punkten berechnet, ein Abschlag in Höhe von 1,15 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Um Punkt 14 Uhr sackte der DAX schockartig nach zuvor freundlichem Handel in den roten Bereich, nachdem China neue Vergeltungszölle auf US-Importe angekündigt hatte.
Als sich die Börsen danach ... Weiterlesen!
DAX im Minus - Neue China-Zölle und Trump belasten
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Die US-Börsen haben am Donnerstag ohne klare Richtung geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.252,24 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,19 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.920 Punkten im Minus gewesen (-0,06 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt ... Weiterlesen!
US-Börsen ohne klare Richtung - Unsicherheit vor Fed-Sitzung
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.747,04 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,47 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Thyssenkrupp mit einem kräftigen Kurssprung von sechs Prozent entgegen dem Trend im Plus, gefolgt von den Aktien der Deutschen Bank und ... Weiterlesen!
DAX lässt nach - Thyssenkrupp-Aktie mit kräftigem Kurssprung
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Tim Albrecht, bekannter Fondsmanager und Aktienchef Deutschland, Österreich und Schweiz der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS, findet die derzeitige Ruhe an den Aktienmärkten trügerisch: "Die Unsicherheit ist groß an den Märkten", sagte er dem "Handelsblatt". Die Situation habe sich seit dem Jahresanfang verschlimmert – und schon damals habe es düster ausgesehen, was die großen politischen ... Weiterlesen!
DWS-Aktienchef findet Ruhe an den Aktienmärkten trügerisch
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.202,73 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,93 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.920 Punkten im Plus gewesen (+0,74 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.730 ... Weiterlesen!
US-Börsen legen deutlich zu - Goldpreis schwächer
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Am Mittwoch hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.802,85 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,30 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Mit Spannung wird am Mittwoch die Veröffentlichung der Protokolle der jüngsten Beratungen der US-Notenbank Fed erwartet.
Marktbeobachtern zufolge erhoffen sich die Anleger von der Veröffentlichung am Mittwochabend ... Weiterlesen!
DAX deutlich im Plus - SAP-Aktie legt kräftig zu
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Die US-Börsen haben am Dienstag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.962,44 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,66 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.900 Punkten im Minus gewesen (-0,77 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.675 ... Weiterlesen!
US-Börsen lassen nach - Goldpreis stärker
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.651,18 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,55 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge verunsichert die Regierungskrise in Italien offenbar die Anleger.
Italiens Regierungschef Giuseppe Conte hatte am Nachmittag vor dem Senat seinen Rücktritt angekündigt. Es ist allerdings noch ... Weiterlesen!
DAX im Minus - Vonovia-Aktie lässt stark nach
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Die US-Börsen haben am Montag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.135,79 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,96 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.920 Punkten im Plus gewesen (+1,20 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.725 ... Weiterlesen!
Hoffnung auf Konjunkturhilfen - US-Börsen legen deutlich zu
Bericht:
Dax- und Börsennachrichten: - Zum Wochenstart ist der DAX auf Erholungskurs gegangen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.715,37 Punkten berechnet, ein Zugewinn in Höhe von 1,32 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Dabei waren kurz vor Handelsende fast alle Werte im Plus, allen voran Infineon, Bayer und die Deutsche Bank, die alle deutlich über zwei Prozent zulegten.
Einzig Papiere von Vonovia waren zu ... Weiterlesen!
DAX erholt sich - Fast alle Werte im Plus