Sport | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

Aktuelle Sportnachrichten, aus Berlin, Deutschland und der Welt.

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Füchse Berlin: -

Das Pech bleibt den Füchsen Berlin treu. Beim 20:25 gegen Rekordmeister THW Kiel haben sich Erik Schmidt und Mattias Zachrisson Verletzungen zugezogen. Nationalspieler Schmidt erlitt eine Außenknöchelfraktur und wird lange ausfallen, teilte der Verein am Freitag mit. Bei Zachrisson wurde eine Prellung diagnostiziert, der Schwede soll nächste Woche bereits wieder langsam ins Training einsteigen. ... Weiterlesen!

Füchse Berlin: Schmidt fällt aus, Prellung bei Zachrisson!
Berlins Erik Schmidt (l) und Kiels Miha Zarabec kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken/Archiv dpa
Bericht:
1.FC Union: -

Der 1. FC Union Berlin will sich weiter Luft auf die Abstiegszone in der der 2. Fußball-Bundesliga verschaffen. Heute empfangen die «Eisernen» den ebenfalls um den Klassenerhalt bangenden 1. FC Heidenheim. Mit dem jüngsten 1:0-Sieg beim FC St. Pauli konnte Union (40 Zähler) den Vorsprung auf Relegationsrang 16 auf drei Punkte ausbauen. Heidenheim (37) ist noch weiter im Keller. Allerdings warnt ... Weiterlesen!

1. FC Union Berlin ist gewarnt vor 1. FC Heidenheim!
Stephan Fürstner: «Wir müssen so viel in Herzblut in das Spiel stecken wie in Hamburg, aber trotzdem locker bleiben. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv dpa
Bericht:
Hertha BSC: -

Der große Druck ist weg bei Hertha BSC. Zu einem internationalen Startplatz fehlen sieben Punkte, nach hinten hat sich der Berliner Fußball-Bundesligist neun Punkte Abstand auf die Abstiegszone erarbeitet. «Wir wollen was bewegen, brauchen noch ein paar Punkte, dass es gut aussieht», erklärte Trainer Pal Dardai vor dem Spiel am heute beim Pokalfinalisten Frankfurt. Als Tabellen-Siebter darf die ... Weiterlesen!

60. Bundesliga-Duell mit Frankfurt: Hertha «voll motiviert»
Herthas Trainer Pal Dardai. Foto: Annegret Hilse/Archiv dpa
Bericht:
Füchse Berlin: -

Die Füchse Berlin warten weiter auf den ersten Pflichtspielsieg beim Handball-Rekordmeister THW Kiel. Die Hauptstädter unterlagen am Donnerstag nach gutem Start mit 20:25  (8:15) bei den Norddeutschen und sahen einmal mehr schlecht gegen ein Top-Team der Bundesliga aus. Trotz der fünften Saisonniederlage bleiben die Füchse mit 43:13 Punkten Tabellen-Dritter. Die Berliner führten in einer etwas ... Weiterlesen!

Füchse Berlin beim 20:25 in Kiel erneut chancenlos
Berlins Trainer Velimir Petkovic fasst sich an den Kopf. Foto: Axel Heimken/Archiv dpa
Bericht:
Eisbären-Berlin: -

Die Eisbären Berlin wollen heute im vierten Spiel die Finalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft ausgleichen. Nach der deutlichen 1:4-Niederlage beim EHC Red Bull München liegt der siebenmalige Meister mit 1:2 hinten. Zum Titelgewinn sind vier Siege nötig. «Wir müssen jetzt den Reset-Knopf drücken», sagte Trainer Uwe Krupp. «Wir haben bis Freitag ein bisschen Arbeit vor uns. Aber wir ... Weiterlesen!

Eisbären Berlin wollen zweiten Sieg gegen München!
Daniel Fischbuch von den Eisbären Berlin. Foto: Peter Kneffel dpa
Bericht:
Eisbären-Berlin: -

Die Eisbären liegen in der Finalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen den EHC Red Bull München mit 1:2 zurück. Der siebenfache DEL-Meister unterlag am Mittwoch beim Titelverteidiger mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1), der nur noch zwei Erfolge vom erneuten Meistertitel entfernt ist. In der dritten von maximal sieben Partien gaben Strafzeiten den Ausschlag, die Hauptstädter handelten sich die ... Weiterlesen!

Eisbären Berlin liegen nach 1:4 in München in Finalserie zurück
Daniel Fischbuch von den Eisbären Berlin im Spiel gegen EHC Red Bull München. Foto: Peter Kneffel dpa
Bericht:
Eisbären-Berlin: -

Nach zwei überraschenden Heimniederlagen ist im Final-Duell in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin vor Partie drei wieder alles offen. «Es geht bei Null los», sagte Münchens Abwehrspieler Florian Kettemer vor dem Heimspiel des bayerischen Titelverteidigers heute (19.30 Uhr/Sport1/Telekomsport). In der Best-of-Seven-Serie sind vier Erfolge ... Weiterlesen!

Eisbären Berlin gegen München:  Wieder alles offen!
Foto: Marco Kohlmeyer/Archiv dpa
Bericht:
Füchse Berlin: -

Die Füchse Berlin wollen im elften Anlauf den ersten Pflichtspielsieg beim Handball-Rekordmeister THW Kiel landen. In den bisherigen 24 Vergleichen konnten die Füchse seit ihrem Bundesliga-Aufstieg im Jahr 2007 nur eine Partie für sich entscheiden. «Ich glaube ich habe in Kiel auch noch nie gewonnen», sagte Füchse-Trainer Velimir Petkovic vor der Begegnung am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky). Petkovic ... Weiterlesen!

Füchse Berlin hoffen auf ersten Sieg in Kiel!
Trainer Velimir Petkovic gestikuliert. Foto: Soeren Stache/Archiv dpa
Bericht:
Hertha BSC: -

Jordan Torunarigha ist am Mittwoch beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Am Tag zuvor hatte der Innenverteidiger wegen einer Hüftprellung noch gefehlt. Voraussichtlich wird er Auswärtsspiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt (1530 Uhr) zum Einsatz kommen, da der etatmäßige Innenverteidiger Niklas Stark auch am Mittwoch wegen eines Nasenbeinbruchs ... Weiterlesen!

Torunarigha wieder im Hertha-Training: Stark fehlt!
Herthas Jordan Torunarigha gestikuliert. Foto: Soeren Stache/Archiv dpa
Bericht:
Sportmix: -

Der FC Energie Cottbus steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft in der Fußball-Regionalliga Nordost. Mit einem Sieg am Mittwoch beim FSV Luckenwalde (19.00 Uhr) würden die Lausitzer frühzeitig das Titelrennen für sich entscheiden. Die Cottbuser, die vom ersten Spieltag an unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz standen und in 28 Spielen bisher nur eine Niederlage erlitten haben, erreichen ... Weiterlesen!

FC Energie Cottbus kann Regionalliga-Meisterschaft perfekt machen!
Trainer Claus-Dieter Wollitz. Foto: Jan Kuppert/Archiv dpa