Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen gehen stark zurück. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) berichten. Demnach habe sich die Anzahl der Kontrollen durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) von 2009 bis 2018 mehr als halbiert. ... Weiterlesen!
Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen nehmen ab
Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen nehmen ab
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Vorschläge der Wirtschaftsweisen zur Verteuerung des Kohlendioxid-Ausstoßes begrüßt. "Die neuen Gutachten bestätigen mich in zentralen Punkten: Ein sozial gerechter CO2-Preis ist möglich, wenn der Staat das Geld den Bürgerinnen und Bürgern zurückgibt", sagte Schulze den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Es gebe nicht das "eine ... Weiterlesen!
Schulze fühlt sich von Wirtschaftsweisen bestätigt
Schulze fühlt sich von Wirtschaftsweisen bestätigt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die AfD-Sammelbewegung "Der Flügel" unter der Führung von Björn Höcke hat ein Bündnis mit der Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, geschlossen. Nachdem Weidel einst treibende Kraft des Parteiausschlussverfahrens gegen Höcke war, hätten sich die früheren Kontrahenten seit etwa einem Jahr mindestens dreimal getroffen und vereinbart, einander nicht mehr öffentlich anzugreifen, ... Weiterlesen!
AfD: "Der Flügel" und Weidel schließen Bündnis
AfD: "Der Flügel" und Weidel schließen Bündnis
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil ist zuversichtlich, dass sich demnächst weitere Bewerber für das Amt des SPD-Parteivorsitzenden melden werden. "Vielleicht brauchen manche auch noch etwas Zeit, um zu entscheiden, ob er oder sie sich diesen wichtigen Job zutraut. Ob das in die persönliche Lebensplanung passt", sagte Klingbeil "Zeit-Online".
Bislang hat sich erst ein einziges Kandidatenteam ... Weiterlesen!
Klingbeil denkt über Kandidatur für SPD-Vorsitz nach
Klingbeil denkt über Kandidatur für SPD-Vorsitz nach
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nach der Übergabe an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, die sogenannten Wirtschaftsweisen, sein Gutachten zum CO2-Preis erläutert. "Im internationalen Ringen um einen besseren und stärkeren Klimaschutz und um Klimaneutralität bis zur Mitte des Jahrhunderts wäre das der richtige Ansatz, die Ziele, die man sich ... Weiterlesen!
Chef der Wirtschaftsweisen erläutert Gutachten zum CO2-Preis
Chef der Wirtschaftsweisen erläutert Gutachten zum CO2-Preis
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nach dem Willen von Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), sollen Sportlehrer künftig auch als Trainer im Vereinssport eingesetzt werden. "Ich halte es für sinnvoll, dass Schullehrer dort verstärkt am Nachmittag eingesetzt werden und diese Stunden angerechnet bekommen", sagte Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) der "Rheinischen Post". Er ... Weiterlesen!
DEL-Geschäftsführer will Einsatz von Sportlehrern als Vereinstrainer
DEL-Geschäftsführer will Einsatz von Sportlehrern als Vereinstrainer
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Deutschland sollte sich in der Klimapolitik strikt an Effizienzüberlegungen orientieren und deshalb eine globale Koordination der Anstrengungen anstreben, glaubt die sogenannte "Wirtschaftsweise" Isabel Schnabel. Die Festlegung nationaler Ziele sei "nicht besonders sinnvoll", schreibt Schnabel in einem Gastbeitrag für die "Welt". Denn CO2-Emissionen sollten "dort gespart werden, wo dies am ... Weiterlesen!
Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele
Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Rund 40 Prozent der Bahnübergänge in Deutschland werden komplett ohne technische Sicherung betrieben. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) berichten. Demnach kündigten sich Züge an knapp 15 Prozent aller Übergänge per Signalhorn an.
An 260 Or ... Weiterlesen!
40 Prozent der Bahnübergänge ohne technische Sicherung
40 Prozent der Bahnübergänge ohne technische Sicherung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - 50 Prozent der Bundesbürger haben im vergangenen Jahr das Internet für den Kontakt mit Behörden und öffentlichen Einrichtungen genutzt. Dieser Anteil hatte zehn Jahre zuvor bei 39 Prozent gelegen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von Ergebnissen der Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in privaten Haushalten mit. 49 Prozent der ... Weiterlesen!
Umfrage: Jeder Zweite nutzt Internet für Behördenkontakte
Umfrage: Jeder Zweite nutzt Internet für Behördenkontakte
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will gegen den zunehmenden Einsatz sogenannter Reserveantibiotika bei Masthühnern und Puten vorgehen. "In der Geflügelmast liegt der Einsatz dieser Reserveantibiotika bei 40 Prozent. Das ist nicht hinnehmbar, da müssen wir runter", sagte Klöckner den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben).
Die CDU-Politikerin ... Weiterlesen!
Klöckner will gegen Einsatz von Antibiotika in Geflügelmast vorgehen
Klöckner will gegen Einsatz von Antibiotika in Geflügelmast vorgehen