Deutschland News | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

News aus Deutschland, Deutschland Nachrichten, Schlagzeilen und Bilder des Tages,Berliner-Sonntagsblatt,

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Vermischtes: -

Bei einer Gewalttat in einem Linienbus im Lübecker Stadtteil Kücknitz sind nach Angaben des Polizei-Lagezentrums heute acht Menschen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hätten drei von ihnen mittelschwere, fünf weitere leichte Verletzungen erlitten, sagte ein Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Nachmittag. Ein Polizeisprecher sagte, es habe definitiv keine Toten gegeben. Nähere ... Weiterlesen!

Acht Verletzte bei Gewalttat in Lübecker Linienbus!
Bei einer Gewalttat in dem Linienbus in Lübeck sind mehrere Menschen verletzt worden. Foto: TNN dpa
Bericht:
Köln: -

Der Autobauer Ford muss wegen Problemen an der Kupplung in Deutschland fast 190.000 Fahrzeuge zurückrufen. Bei einer Anzahl von Wagen könne ein Teil der Kupplungsanlage - die sogenannte Kupplungsdruckplatte - brechen, teilte ein Sprecher mit. Das führe zu einer reduzierten Fahrgeschwindigkeit sowie zu Geruchsbildung. Der Rückruf betrifft auch Fahrzeuge in anderen europäischen Ländern. Wie viele ... Weiterlesen!

Ford ruft in Deutschland knapp 190 000 Autos zurück: Kupplungs-Problem!
Wie viele insgesamt in die Werkstatt müssen, war zunächst nicht bekannt. Foto: Uli Deck dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Berliner und Brandenburger können sich auf ein sommerlich warmes Wochenende mit viel Sonne freuen. Am Freitag steigen die Temperaturen auf 26 bis 30 Grad, am Samstag liegen die Höchstwerte nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) trotz leichter Wolkenfelder ebenfalls zwischen 28 und 31 Grad. Ähnliche Temperaturen werden am Sonntag bei einem Mix aus Sonne und Wolken erwartet. Sonntagnachmitt ... Weiterlesen!

Viel Sonne am Wochenende für Berlin und Brandenburg!
Viel Sonne am Wochenende für Berlin und Brandenburg. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Vielen Regionen in Deutschland könnte eine Mückenplage drohen. «In der langen Trockenphase trugen viele weibliche Mücken ihre fertigen Eier in sich und suchten nach Möglichkeiten, sie abzulegen», sagt Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (Zalf) in Müncheberg bei Berlin. Nach Unwettern vielerorts konnten und können sie das nun tun. Die Entwicklung von der Eiablage bis ... Weiterlesen!

Sssssst: Mückenplage in vielen Regionen befürchtet!
Sssssst: Mückenplage in vielen Regionen befürchtet. Foto: Patrick Pleul dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 darf in deutschen Gewässern weitergebaut werden. Der Umweltverband Nabu scheiterte auch vor dem Bundesverfassungsgericht damit, einen Baustopp zu erzwingen. Die Richter wiesen sowohl die Verfassungsbeschwerde als auch einen Eilantrag ab, wie das Gericht am Donnerstag in Karlsruhe mitteilte. (Az. 1 BvR 1401/18) Über die Trasse sollen von Ende 2019 an ... Weiterlesen!

Verfassungsklage gegen Ostsee-Pipeline gescheitert!
Jährlich sollen bis zu 55 Milliarden Kubikmeter russisches Erdgas nach Deutschland fließen. Foto: Stefan Sauer dpa
Bericht:
Vermischtes: -

Angesichts der Wohnungsnot in vielen Ballungsräumen hält der Deutsche Städtetag den Neubau von 400 000 Wohnungen im Jahr für erforderlich. Davon müssten bis zu 120 000 Sozialwohnungen sein, sagte Städtetags-Präsident Markus Lewe der «Süddeutschen Zeitung». Er forderte Bund und Länder auf, ihre Wohnbauförderung nicht wie geplant 2020 zu verringern: «Dann wird das nicht nachhaltig», warnte er. Lewe ... Weiterlesen!

Städtetag: Neubau von 400 000 Wohnungen pro Jahr nötig
Städtetag: Neubau von 400 000 Wohnungen pro Jahr nötig. Symbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Vermischtes: -

Rund jeder sechste Mensch in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr finanziell keine Urlaubsreise leisten können. Das zeigen Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat, auf die die Linke im Bundestag aufmerksam macht. 2016 waren noch 18,4 Prozent betroffen, 2010 sogar 23,7 Prozent. Seither gingen die Werte bei leichten Schwankungen zurück. Bei Alleinerziehenden war 2017 für 32,6 Prozent kein ... Weiterlesen!

Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten
Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten. Foto Pixabay BSB
Bericht:
Vermischtes: -

Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag ist im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar. Menschen mit zwei Wohnungen, die den Beitrag bisher doppelt zahlen müssen, werden aber zu stark benachteiligt. Das hat das Bundesverfassungsgericht mit dem am Mittwoch verkündeten Urteil entschieden. Betroffene können ab sofort einen Antrag auf Befreiung vom zweiten Beitrag stellen. Der Gesetzgeber muss ... Weiterlesen!

Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß: Nachbesserungen gefordert!
Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, das Beitragsmodell muss aber nachgebessert werden. Foto: Arno Burgi dpa
Bericht:
Hamburg: -

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto in Hamburg ist ein Mann tödlich verletzt worden. Fünf weitere Menschen erlitten Verletzungen, darunter vier Fahrgäste. Bei dem Toten handele sich um den Beifahrer des Wagens, sagte eine Sprecherin der Polizei. Das Auto war in der Nacht mit überhöhter Geschwindigkeit im Stadtgebiet unterwegs. In einer Kurve geriet es dann in den ... Weiterlesen!

Hamburg: Auto kracht gegen Linienbus - ein Toter und fünf Verletzte!
Hamburg: Auto kracht gegen Linienbus - ein Toter und fünf Verletzte. Symbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Stuttgart: -

Geduldsprobe für Autofahrer: Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die Bundesstraße 29 bei Aalen am Mittwochmorgen in Richtung Stuttgart gesperrt worden. Es sei unklar, wie lange die Fahrbahn zwischen Lorch-Waldhausen und Plüderhausen gesperrt bleibe, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Zuvor war ein Lastwagen mit einem Auto zusammengestoßen. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Der ... Weiterlesen!

Schwerer Verkehrsunfall - B29 Richtung Stuttgart gesperrt!
Schwerer Verkehrsunfall - B29 Richtung Stuttgart gesperrt. Foto: Pixabay Symbol BSB