Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und der Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, fliegen am Samstag nach China. Anlass der fünftägigen Reise ist die seit 25 Jahren bestehende Städtepartnerschaft mit Peking. Im Mittelpunkt sollen laut Senatskanzlei der Austausch über städtische Mobilität, Wissenschaft und Digitalisierung sowie Kultur stehen.

Am Sonn

... Weiterlesen!
Ein Flugzeug fliegt an einem Wolkenfeld vorbei. Foto: Boris Roessler/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Radfahrer hat in Berlin-Kreuzberg nach ersten Erkenntnisse nach einem Schwächeanfall die Kontrolle über sein Rad verloren, ist mit einem Auto zusammengeprallt und hat sich schwer verletzt. Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen in der Zimmerstraße am Checkpoint Charlie am Kopf verletzt, wie die Polizei mitteilte. Er wurde zur stationären Behandlung in ein

... Weiterlesen!
Ein Blaulicht eines Einsatzwagens. Foto: Patrick Pleul/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa) - Ein Video vom Berliner Breitscheidplatz kurz nach dem Anschlag im Dezember 2016 ist öffentlich geworden. Die Aufnahme, die der Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) am Freitag auf seine Online-Seite stellte, ist rund dreißig Sekunden lang. Sie ist offenbar nicht lange nach der Tat entstanden, als der Islamist Anis Amri einen Lastwagen in den Weihnachtsmarkt auf dem Platz steuerte und

... Weiterlesen!
Kurz nach dem Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz 2016. Foto: Bernd von Jutrcenka/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Auf einem Schrottplatz im Berliner Stadtteil Neukölln ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es brenne auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Die Rauchsäule war in weiten Teilen der Stadt zu sehen. Warum das Feuer ausgebrochen ist und ob es Verletzte gibt, war zunächst nicht bekannt. Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 35

... Weiterlesen!
Feuerwehreinsatz. Foto: Armin Weigel/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Mehrere Tausend Raver wollen am Samstag beim «Zug der Liebe» durch die Stadtteile Treptow, Kreuzberg und Friedrichshain tanzen - Autofahrer müssen sich daher ab dem Mittag auf Verzögerungen einstellen. Am Frankfurter Tor fahren ab 14.00 Uhr zudem keine Trams der Linien M10 und M13, wie die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) mitteilte.

Die Demonstration mit Technomusik

... Weiterlesen!
Ein Schild auf der Demonstration "Zug der Liebe". Foto: Maurizio Gambarini/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Die von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) geplante Qualitätskommission für Berliner Schulen soll am 11. September ihr Arbeit aufnehmen. Das teilte die Bildungsverwaltung am Freitag nach einem Gespräch der Senatorin mit dem Vorsitzenden des Gremiums, dem Bildungsforscher Olaf Köller, mit. Bei dem Treffen sei es um die konkrete Ausgestaltung der Kommission gegangen.

Wie es

... Weiterlesen!
Sandra Scheeres (SPD), Bildungssenatorin, spricht während der Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus. Foto: Annette Riedl/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Auf einem Schrottplatz im Berliner Stadtteil Neukölln ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Das genaue Ausmaß des Feuers in der Lahnstraße war laut einem Feuerwehrsprecher zunächst unklar. Es brenne auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, hieß es in einem ersten Tweet. Dem Sprecher zufolge würden die Löscharbeiten bis in die späten Abendstunden andauern.

Die Rauchsäu

... Weiterlesen!
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Das Rote Kreuz (DRK) und andere Berliner Hilfsorganisationen haben vom Berliner Senat mehr Geld für die Erfüllung ihrer Aufgaben im Katastrophenschutz gefordert. Wegen völlig überalterter Fahrzeuge und baufälliger Gebäude sei die Lage inzwischen wirklich ernst, sagten Vertreter des DRK, des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), des Malteser Hilfsdienstes und der Johanniter

... Weiterlesen!
Das Logo des DRK. Foto: Wolfgang Kumm/Archivbild
Bericht:

Obergurig (dpa/sn) - Mit einer Schreckschusspistole wollte eine Frau am Donnerstagabend in Obergurig (Landkreis Bautzen) die Durchsuchung ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verhindern. Die 38-Jährige wurde als Verdächtige im Fall eines Autodiebstahls ermittelt, wie die Polizei Görlitz am Freitag mitteilte. Als der Schlüsseldienst die Wohnung öffnen wollte, schoss sie aus dem Fenster auf

... Weiterlesen!
Das Blaulicht eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Freude bei den einen, Klage der anderen. Die Berliner Feuerwehr konnte am Freitag zehn neue Lösch- und Hilfsfahrzeuge im Wert von mehr als fünf Millionen Euro entgegennehmen. Der Kauf von 144 weiteren Fahrzeugen für verschiedene Einsätze ist geplant, wie Innensenator Andreas Geisel (SPD) ankündigte. Außerdem bekommt die Feuerwehr zusätzlich zu bisher schon 350 neuen

... Weiterlesen!
Ein ASB-Rettungsfahrzeug im Einsatz. Foto: Arne Dedert/Archivbild