Stars und Events | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Eckart von Hirschhausen will "soziales Jahr für alle"
-
Stars und Events: -

Der Arzt und Fernsehmoderator Eckart von Hirschhausen fordert ein "soziales Jahr für alle". Jeder halbwegs Geeignete mache nach der Schule den "Pflegehelfer", eine einjährige Ausbildung, so von Hirschhausen in der "Zeit". Überall fehlten Pflegekräfte, die aber nun endlich als "systemrelevant" erkannt würden, die Wehrpflicht sei ausgesetzt. Zudem seien früher die unterschiedlichsten Menschen in ... Hier weiterlesen!

Autor Sebastian Fitzek kommt zur Premiere des Roncalli-Weihnachtszirkus. Foto: Gerald Matzka/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Den Schriftsteller Sebastian Fitzek (48) erinnert die Coronavirus-Krise an Horrorszenarien aus seinen Büchern. «Es ist ganz schrecklich. Hinter den Todeszahlen stecken Schicksale und Familien», sagte Fitzek («Das Geschenk») der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Welches Leid die Menschen auf der ganzen Welt momentan erfahren, das vermag man sich selbst als Thriller-Autor nicht ... Hier weiterlesen!

Die Band Queen bei einem Auftritt. Foto: Joel Carrett/AAP/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Das Queen-Restduo um Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor verschiebt die mit Sänger Adam Lambert geplante Europatour auf das Jahr 2021. Wegen der Corona-Krise werden alle 27 Konzerte um ein Jahr auf Ende Mai bis Anfang Juli 2021 verlegt, wie Veranstalter Live Nation am Dienstag in Frankfurt/Main bekannt gab. Betroffen sind davon auch die drei Auftritte in Berlin (nun ... Hier weiterlesen!

Till Lindemann, Sänger der Band Rammstein, bei einer Preisverleihung. Foto: Jens Kalaene/dpa
-

Berlin (dpa) - Mit einer überaus selbstbewussten Nachricht an seine Fans hat sich Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) nach einer Nacht auf der Intensivstation zurückgemeldet. «Das Virus, das mich erobern will, ist noch nicht erschaffen», schrieb der Musiker am Samstagabend auf Englisch in der Story seines Instagram-Accounts zu einem mit Wasserfarben gemalten Porträt der jungen tschechischen ... Hier weiterlesen!

Till Lindemann, der Sänger der Band Rammstein. Foto: Jens Kalaene/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Mit einer Nachricht an seine Fans hat sich Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) nach einer Nacht auf der Intensivstation zurückgemeldet. «Das Virus, das mich erobern will, ist noch nicht erschaffen», schrieb der Musiker am Samstagabend auf Englisch in der Story seines Instagram-Accounts. Zuvor war Lindemann negativ auf das Coronavirus getestet worden. Der Sänger war am Donnerstag ... Hier weiterlesen!

Schauspielerin Stephanie Stumph will Shutdown zur Entschleunigung nutzen!
-
Stars und Events: -

Schauspielerin Stephanie Stumph nutzt die Coronakrise zur Entschleunigung. "Ich hab das erste Mal meinen Koffer komplett ausgepackt", sagte Stumph der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sie lebe zwar seit vier Jahren wieder in ihrer Geburtsstadt Dresden, pendele aber regelmäßig zwischen München, Berlin und Hamburg.
Nun aber sei sie mal nicht auf dem Sprung. "Ich fühle mich schon etwas ausgebremst und ... Hier weiterlesen!

Die Musikerin Nadja Benaissa singt bei einem Auftritt in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Dresden (dpa) - Die frühere No Angels-Sängerin Nadja Benaissa muss ihr Comeback verschieben. Der erste Auftritt mit der Dresdner Popband medlz mussten wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. «Es ist wirklich sehr schade», sagte die 37-Jährige am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. «Es ist ein komisches Gefühl so quasi auf dem Endspurt, wir waren grad mitten in der letzten Probenphase, ... Hier weiterlesen!

Till Lindemann, Sänger der Band Rammstein. Foto: Jens Kalaene/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) wird nach einer Nacht auf der Intensivstation weiter im Krankenhaus behandelt. Lindemann sei am Donnerstag vom Arzt der Band in ein Krankenhaus eingewiesen worden, teilte die Band am Freitagabend auf ihrer Homepage mit. «Till hat eine Nacht auf der Intensivstation verbracht und wird heute auf eine andere Station verlegt, weil es ihm besser geht» ... Hier weiterlesen!

Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts
-
Stars und Events: -

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen Popsängers Pietro Lombardi, dessen Album ebenfalls neu einstieg.
Dahinter bleibt das Album "Böhse Onkelz" der gleichnamigen Rockband wie ... Hier weiterlesen!

Der Berliner Künstler Ben Wagin bei einem Pressegespräch zu einer Kunstaktion. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Er kann nicht anders: Der Aktionskünstler Ben Wagin will an seinem 90. Geburtstag in Berlin Sonnenblumen säen. An diesem Freitag will er dafür laut Mauer-Stiftung auf dem Außengelände des Anhalter Gartens am Technikmuseum sein (ab 10.00 Uhr). Der Baumpaten-Verein bat darum, die Corona-Abstandsregeln einzuhalten und nicht persönlich zu gratulieren. Der Direktor der Mauer-Stiftung ... Hier weiterlesen!