Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Karliczek über Quarantäne: Ministerium auch im Homeoffice führbar
-
Deutschland/Welt News: -

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) kommt nach ihrer eigenen Quarantäne-Erfahrung zu dem Schluss, dass sich ein Ministerium auch von zu Hause aus leiten lässt. "Ich habe mich digital voll eingerichtet - und bin von Telefonkonferenz zu Videoformat geeilt. Ich habe den halben Tag Stöpsel im Ohr gehabt", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).
Am Ende habe sie ... Hier weiterlesen!

Entwicklungsminister verlangt Schuldenerlass
-
Deutschland/Welt News: -

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die wohlhabenden Staaten der Welt zu einem Schuldenschnitt für Entwicklungsländer im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgerufen. "Es ist gut, dass die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer Verantwortung übernehmen und alle erforderlichen Schritte unternehmen will, um die betroffenen Länder zu unterstützen", sagte der ... Hier weiterlesen!

FDP will Flexibilisierung des Studiums wegen Coronakrise
-
Deutschland/Welt News: -

Die FDP-Fraktion im Bundestag will die Coronakrise und die damit verbundenen Einschränkungen an den Hochschulen zum Anlass nehmen, das Studium flexibler zu gestalten. "Jetzt rächt sich, dass Studium noch viel zu oft als Präsenzveranstaltung in vollen Vorlesungsräumen gedacht wird", sagte der Fraktionssprecher für Studium und berufliche Bildung, Jens Brandenburg, den Zeitungen der "Neuen Berliner ... Hier weiterlesen!

HRK-Vizepräsident schlägt Freischuss-Regelung für Studenten vor
-
Deutschland/Welt News: -

Angesichts der Unsicherheiten für Studierende wegen der Corona-Krise hat die Hochschulrektorenkonferenz, großzügige Sonderregeln vorgeschlagen. "Es kann zu Situationen kommen, in denen das Semester für die Studierenden nicht zählbar ist", sagte Vizepräsident Ulrich Radtke den Zeitungen der "Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft". Da schlage er "auf Antrag eine Freischussmöglichkeit vor, wie man ... Hier weiterlesen!

Bundeswehr verdoppelt Behandlungskapazitäten
-
Deutschland/Welt News: -

Die Bundeswehr stockt in ihren fünf Bundeswehrkrankenhäusern die Kapazitäten deutlich auf. "Dort verdoppeln wir gerade die Intensivbehandlungskapazitäten", sagte der Generalinspekteur der Bundeswehr, Manfred Zorn, dem "Mannheimer Morgen" (Samstagausgabe). Zudem würden im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus auch Reservisten mit medizinischer Ausbildung aufgerufen, sich freiwillig zu melden ... Hier weiterlesen!

Wirtschaft kritisiert Miet-Moratorium
-
Deutschland/Welt News: -

Gegen das Miet-Moratorium für Verbraucher und Kleinstunternehmer formiert sich Widerstand aus der Wirtschaft und der CDU. "Das Parlament muss dringend nachbessern und alle Rechtsverhältnisse einfrieren, sonst gibt es Lücken in Vertragsketten und die werden zu großen wirtschaftlichen Verwerfungen und Pleiten führen. Die Baustellen in unserem Land dürfen nicht stillstehen, die Politik muss hier die ... Hier weiterlesen!

EU-Streit blockiert Ende halbjährlicher Zeitumstellung
-
Deutschland/Welt News: -

Das Aus für die halbjährliche Zeitumstellung in der Europäischen Union rückt immer weiter in die Ferne. Ein Verfahrensstreit zwischen den Mitgliedstaaten und der EU-Kommission droht die Reform endgültig zu blockieren. Deutschland und eine Reihe anderer EU-Staaten sehen vor einer eigenen Festlegung die Kommission in der Pflicht, erst noch eine Folgenabschätzung auszuarbeiten und vorzulegen, ... Hier weiterlesen!

Göring-Eckardt will ökologisches Konjunkturprogramm
-
Deutschland/Welt News: -

Zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie hat Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt massive Investitionen in den Klimaschutz gefordert. "Wenn wir aus der Corona-Krise kommen, braucht es ein starkes Konjunkturprogramm, das die Regierung bereits jetzt auch vorbereiten muss", sagte Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Dabei müsse der ... Hier weiterlesen!

Kelber: Datensicherheit trotz Arbeit im Homeoffice stabil
-
Deutschland/Welt News: - Der Wechsel vieler Beschäftigter ins Homeoffice hat nach Angaben des Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber (SPD) bisher keine negativen Folgen für die Datensicherheit. "Die Zahl der Meldungen über Datenpannen, die bei uns eintreffen, hat in der Corona-Krise noch nicht zugenommen", sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Kelber äußerte die Hoffnung, ... Hier weiterlesen!
IMK-Chef fordert Exit-Szenario aus Corona-Ausnahmezustand
-
Deutschland/Welt News: -

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK) hat ein Exit-Szenario aus den Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung gefordert. "Wir müssen die Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen konsequent durchhalten, bis wir in ein bis zwei Wochen erkennen, wie wirksam die Maßnahmen sind", sagte Georg Maier (SPD) der "Welt" (Samstagausgabe). Zugleich müsse man sich aber "schon jetzt" Gedanken machen, wie ... Hier weiterlesen!