Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Straße des 17. Juni für Straßenfest zum Mauerfall gesperrt
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Im Berliner Ortsteil Tiergarten haben die Aufbauarbeiten zum Straßenfest «30 Jahre Friedliche Revolution - Mauerfall» am Brandenburger Tor begonnen. Seit Montagmorgen sind die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Yitzhak-Rabin-Straße sowie die Ebertstraße zwischen Scheidemannstraße und Behrenstraße für den Verkehr gesperrt, wie die Verkehrsinformationszentrale

... Weiterlesen!
Erheblicher Anstieg von "Koks-Taxis" in Berlin
Bericht:
Berlin News: - Die Berliner Polizei registriert einen zunehmenden Drogenhandel mit sogenannten Kokain-Taxis. Von Mai bis Oktober 2019 wurden bereits 35 Ermittlungen dazu aufgenommen, teilte die Polizei dem Nachrichtenportal RBB24 mit. Seit Mai werden die Fälle systematisch erfasst - in Reaktion auf einen erheblichen Anstieg von Ermittlungsverfahren in diesem Bereich, sagte der Leiter des Dezernats für ... Weiterlesen!
Das Landgericht und die Staatsanwaltschaft in Berlin. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein 38-Jähriger, der fremde Bankkonten geplündert und fast 200 000 Euro ergaunert haben soll, kommt ab dem heutigen Montag vor das Berliner Landgericht. Der mutmaßliche Betrüger soll in zehn Fällen in der Hauptstadt und in anderen Städten mithilfe gefälschter Personaldokumente und unter Nutzung kriminell erlangter Bankdaten Geld von Konten Dritter abgehoben haben. Bei den

... Weiterlesen!
Die Flagge des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Foto: Soeren Stache/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Die Bundesligaspieler Marius Wolf und Alexander Esswein arbeiten heute für einen Tag in einer Fahrradwerkstatt in Wilmersdorf anstatt bei Hertha BSC. Die Werkstatt Lwerk beschäftigt Menschen mit Behinderung, die im Gegenzug einen Tag lang zum Fußballverein wechseln, wie die Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für Menschen mit Behinderungen mitteilte. Die beiden Spieler

... Weiterlesen!
Ein Mann mit Kippa vor der Menschenkette an der Neuen Synagoge. Foto: Paul Zinken/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Terroranschlag in Halle haben sich zahlreiche Menschen in Berlin solidarisch gezeigt und eine Menschenkette vor der Neuen Synagoge gebildet. Zu der Aktion zum Abschluss des jüdischen Laubhüttenfestes am Sonntag hatte das Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin aufgerufen. Beobachter gingen von mehr als 200 Teilnehmern in der Oranienburger Straße aus.

«Wir bil

... Weiterlesen!
Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Vier Polizisten sind bei der Verhinderung einer Straßenblockade in Friedrichshain-Kreuzberg angegriffen und verletzt worden. Eine Gruppe von rund 50 Menschen wollte gleichzeitig die Oberbaumbrücke betreten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten drängten die Gruppe durch Schieben und Drücken von der Fahrbahn und sprachen mehrfach Platzverweise aus, hieß es weiter.

... Weiterlesen!
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Auto ist in Berlin-Johannisthal in eine Bäckerei gefahren - aber niemand will am Steuer gesessen haben. Als Einsatzkräfte in der Nacht zum Sonntag am Unfallort eintrafen, war der Fahrersitz des Wagens leer, wie die Polizei mitteilte. Eine schwer verletzte Frau habe auf dem Beifahrersitz gefunden worden. Auf dem Rücksitz habe ein Mann mit Gesichtsverletzungen gesessen.

... Weiterlesen!
Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Zwei Frauen sind bei einem Zusammenstoß eines Motorrollers mit einem Auto in Prenzlauer Berg verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 26-jährige Rollerfahrerin links abbiegen und wechselte an der Kreuzung Schönhauser Allee/Wichertstraße auf den linken Fahrstreifen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau gab an, einen auf diesem Fahrstreifen fahrenden

... Weiterlesen!
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Motorradfahrer ist in Alt-Treptow nach einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen. Nach ersten Erkenntnissen bog ein 61 Jahre alter Autofahrer links ab und erfasste dabei den ihm entgegenkommenden Biker, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Fahrer gab an, vor dem Abbiegen niemanden bemerkt zu haben und erst durch einen lauten Knall

... Weiterlesen!
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Sieben Menschen sind bei einer Auseinandersetzung vor einer Diskothek in Rudow am Sonntagmorgen verletzt worden. Zunächst sollen ein 22-jähriger und ein unbekannter Mann vor dem Lokal verbal aneinander geraten sein, wie die Polizei mitteilte. Daraus wurden Handgreiflichkeiten, an denen sich demnach auch Bekannte der beiden Männer beteiligten. Dann fuhren zwei Autos vor, deren

... Weiterlesen!