Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Teile der A 100 in der Nacht zu Freitag gesperrt
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Autofahrer müssen sich von Donnerstagabend (22 Uhr) bis Freitagmorgen (5 Uhr) auf Behinderungen auf der Autobahn A100 einstellen. Zwischen den Anschlussstellen Messedamm-Süd und Jakob-Kaiser-Platz wird die Stadtautobahn in Fahrtrichtung Nord gesperrt, wie die bundeseigene Projektgesellschaft Deges am Donnerstag mitteilte. Grund für die Sperrung sei eine Baustellenräumung an

... Weiterlesen!
Carsten Brosda (SPD), Kultursenator Hamburgs, hält eine Rede. Foto: Markus Scholz/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Nach der Forderung für eine rasche Öffnung der Museumsinventare will die Politik direkt mit den Wissenschaftlern über den Umgang mit Kolonialobjekten sprechen. Die Initiatoren eines Appells sollten in die Arbeitsgemeinschaft von Bund und Ländern eingeladen werden, die sich mit dem Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten befasse, sagte der Vorsitzende der Kulturministerkon

... Weiterlesen!
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild
Bericht:

Hannover/Berlin (dpa) - Die Innenminister von Bund und Ländern wollen am Freitag in Berlin über den Beamtenstatus von Anhängern des rechtsnationalen Flügels der AfD diskutieren. Das teilte ein Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums in Hannover am Donnerstag auf Anfrage mit. Zuvor hatte die «Rheinische Post» aus einer entsprechenden Beschlussvorlage von Niedersachsens Innenminister

... Weiterlesen!
Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, spricht bei einer Veranstaltung. Foto: Christoph Soeder/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - SPD, Linke und Grüne in Berlin sind bei ihrem Ringen um einen Kompromiss zum geplanten Mietendeckel noch nicht am Ziel. Nach rund fünfstündiger Diskussion im Koalitionsausschuss hieß es am Donnerstagabend, man komme bei strittigen Fragen langsam voran. Ein Durchbruch sei aber noch nicht erreicht. Die Sitzung, die gegen 13.00 Uhr begann, dauerte an.

Einig sind sich alle

... Weiterlesen!
Wissenschaftler wollen für Kolonialobjekte an Museumsdaten
Bericht:

Berlin (dpa) - Die Rückgabe von Kolonialobjekten aus deutschen Sammlungen muss aus Sicht internationaler Wissenschaftler durch eine rasche Öffnung der Museumsinventare beschleunigt werden. Dafür werde «unbeschränkter und unkontrollierter Zugang» zu den Bestandsverzeichnissen gefordert, heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten Appell an die Kulturminister von Bund und Ländern.

Kulturstaat

... Weiterlesen!
Der Eingang des Amtsgerichts Tiergarten mit Schriftzug des Gerichts und dem Berliner Wappen. Foto: Taylan Gökalp/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Weil er seinen Job als Botschaftsgärtner verloren hatte, soll ein 30-Jähriger unter Drohungen 50 000 Euro von seinem ehemaligen Arbeitgeber in Berlin-Dahlem verlangt und Unterlagen aus der Botschaft eines kleinen afrikanischen Staates gestohlen haben. Rund vier Monate nach seiner Verhaftung hat der Angeklagte vor dem Amtsgericht Tiergarten gestanden. Was geschehen sei, tue ihm

... Weiterlesen!
Obdachlosen-Hilfe: Baustart für neues Zentrum am Zoo
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Stadtmission baut ihre Hilfe für Obdachlose aus: An diesem Freitag beginnen die Umbauarbeiten für ein neues Zentrum am Bahnhof Zoo. Dort sollen Menschen von der Straße ab Sommer 2020 besser individuell beraten und begleitet werden. Die rund 500 Quadratmeter große Fläche in den S-Bahnbögen am Hardenbergplatz stellt die Deutsche Bahn 25 Jahre lang kostenlos zur

... Weiterlesen!
Ein Hinweisschild weist auf das Verwaltungsgericht Berlin hin. Foto: Paul Zinken/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Beim Verwaltungsgericht in der Hauptstadt wird am 31. Oktober (10.00 Uhr) erstmals eine Klimaklage gegen die Bundesregierung verhandelt. Geklagt haben drei Familien von Ökobauern sowie der Umweltverband Greenpeace, teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag mit. Das Gericht rechnete mit einem großen öffentlichen Interesse an dem Prozess.

Demnach werfen die Kläger der Regierung

... Weiterlesen!
DDR-Designer Selmanagić wird mit Gedenktafel gewürdigt
Bericht:

Berlin (dpa) - Der Architekt und Bauhäusler Selman Selmanagić (1905-1986) wird mit einer Gedenktafel in Berlin gewürdigt. Damit ehrt die Senatskulturverwaltung einen der «bedeutendsten Designer der DDR», wie es in der Mitteilung vom Donnerstag heißt. Selmanagić studierte am Bauhaus in Dessau. Er entwarf beispielsweise die ersten Sitzmöbel aus gepresstem Holzfurnier. Bis 1970 war er Professor

... Weiterlesen!
Ein junger Mann beim Schwimmen. Foto: Holger Hollemann/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Zwei 50-Meter-Schwimmbecken sollen ab Dezember für Schulen und Vereine im Wedding eröffnen. Am Donnerstag begannen die Bauarbeiten an einer neuen Schwimmhalle, wie die Berliner Bäder-Betriebe mitteilten. Eine sogenannte Traglufthalle soll im Kombibad Seestraße über das Freibad gebaut werden. So könne das Bad nach Ablauf der Freibadsaison als Hallenbad genutzt werden. Der Bau

... Weiterlesen!