-

Opel informiert: Mit Sondermodellen „Opel 2020“ top-ausgestattet ins neue Jahr starten!

Opel informiert: Mit Sondermodellen „Opel 2020“ top-ausgestattet ins neue Jahr starten. Foto: Opel
Autohaus, Neuwagen, Autowerkstatt: -

Das neue Jahr beginnt für Opel-Kunden sehr gut. Der deutsche Autobauer bietet jetzt neben den regulären Verkleidungen auch umfangreich ausgestattete Sondermodelle „Opel 2020“ an. Das Angebot beginnt mit den SUVs Opel Grandland X und Opel Crossland X sowie dem neuen Opel Astra , der seit November letzten Jahres erhältlich ist. Die Erfolgsmodelle können ab sofort als „Opel 2020“ -Varianten mit zahlreichen Sicherheits-, Komfort- und Designmerkmalen bestellt werden. Jedes Sondermodell wird durch individuell zugeschnittene „Opel 2020“ -Pakete ergänzt, die für jeden Bedarf zusätzliches hochwertiges Equipment bündeln. Auf diese Weise können Kunden gegenüber einem Modell mit vergleichbaren Einzeloptionen Geld sparen.

Sondermodelle „Opel 2020“: mit Kamerasystemen, AGR-Sitzen und mehr

Zum Beispiel der Opel Grandland XAls „Edition“ -Variante werden bereits serienmäßig Assistenzsysteme wie Tempomat mit intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer, Spurhalteassistent und Verkehrszeichenerkennung zum Einstiegspreis von 27.500 Euro angeboten (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer in Deutschland). In jedem Grandland X ist das Apple CarPlay- und Android Auto-kompatible IntelliLink-Infotainmentsystem Radio R 4.0 mit einem 7-Zoll-Farb-Touchscreen installiert. Das Sondermodell „Opel 2020“, das ab 29.315 Euro bestellt werden kann, ermöglicht zudem ein einfaches Manövrieren mit vorderem und hinterem Parkpilot und Rückfahrkamera. Bei schlechten Sichtverhältnissen erhöhen Nebelscheinwerfer die Sicherheit weiter, während getöntes Solar Protect-Glas den Innenraum vor starker Sonneneinstrahlung und neugierigen Blicken schützt. Der Grandland X „Opel 2020“ verfügt außerdem über 12-Volt-Steckdosen in der Mittelkonsole, im Fond und im Kofferraum.

Als „Opel 2020“ -Modell bietet der Astra zusätzlich eine Frontkamera, LED-Scheinwerfer und Parkpilot zu Preisen ab 23.300 Euro. Ebenfalls enthalten: der ergonomisch zertifizierte AGR-Sitz für den Fahrer. Die Bestseller der Kompaktklasse als Limousine und Kombi sind echte Hingucker mit Außenspiegelgehäusen in Onyxschwarz und silberfarbenen Dachreling für den Sports Tourer Kombi. Das Sondermodell Crossland X „Opel 2020“ besticht durch hochglänzende schwarze B-Säulen, silberfarbene Unterbodenverkleidung und 16-Zoll-Leichtmetallräder. Der vielseitige SUV setzt bei den Scheinwerfern und Rücklichtern sowie der Grundbeleuchtung in der Mittelkonsole und den Vordertüren ausschließlich auf LED-Technologie. Alles für nur 21.310 €.

Packs „Opel 2020“: Attraktive Features in praktischen Bundles

Darüber hinaus können Kunden ihr Sondermodell „Opel 2020“ mit verschiedenen Paketen aufrüsten und individualisieren (und gleichzeitig Geld sparen). Dazu zählen im Grandland X das Funktionspaket „Opel 2020“ mit ergonomischen Sitzen und FlexFold-Rücksitzlehnen (ab 400 Euro) sowie das Komfortpaket „Opel 2020“ . Ebenfalls im Astra und Crossland X enthalten sind praktische Funktionen wie ein beheizbares Lederlenkrad, beheizbare Sitze und Nebelscheinwerfer. Eine beheizte ThermaTec-Windschutzscheibe (Astra) sowie ein Front- und Heckparkpilot (Crossland X) sind ebenfalls an Bord, während der Grandland X zusätzlich eine automatische Zweizonen-Klimaregelung bietet. Je nach Modell beginnen die Preise für die Packungen bei 750 €.

Das Assistance Pack "Opel 2020" bringt zusätzliche Sicherheit. Beim Crossland X umfasst dies einen Vorwärtskollisionsalarm mit automatischer Notbremsung und Fußgängererkennung sowie eine dritte Kopfstütze im Fond (400 €). Im Astra bündelt das Paket Verkehrszeichenassistent mit Fußgängererkennung, automatischem Parkassistenten, Blindzonenwarnung und Rückfahrkamera mit Lenkrichtlinien im Display (900 Euro). Der Grandland X verfügt über eine automatische Geschwindigkeitsregelung und einen Vorwärtskollisionsalarm mit automatischer Notbremsung sowie über eine Fußgängererkennung, eine Spurverlassenswarnung und eine Schläfrigkeitserkennung. Der Preis für das Komplettpaket liegt bei günstigen 1.550 Euro.

Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet auch das Innovationspaket „Opel 2020“ , bei dem modernste Lichttechnik mit Infotainment der Spitzenklasse zu einem um mehrere hundert Euro günstigeren Preis als bei vergleichbaren Einzeloptionen zusammentrifft. Für die beiden Opel-SUV bedeutet dies die Kombination von Navi 5.0 IntelliLink und LED-Scheinwerfern mit Abbiegelicht (Crossland X: 1.900 Euro) oder mit adaptiven AFL-LED-Scheinwerfern (Grandland X: 2.100 Euro). Beim Astra sorgt die adaptive IntelliLux LED ® -Matrix für eine optimale Nachtsicht. Dank des Multimedia Navi Pro-Infotainmentsystems sind die Fahrer vollständig verbunden und kompatible Smartphones können in der Mittelkonsole kabellos aufgeladen werden (2.400 Euro). Eine Pressemitteilung von: Opel Deutschland - Opel Automobile GmbH. Weitere interessante Meldungen rund ums Auto finden Sie in der Rubrik "Neuwagen Autohaus News". Klicke hier - 

Werbung: Über automobileinkauf.de können Unternehmen zu günstigen Konditionen Opel-Fahrzeuge kaufen oder leasen! Opel-Neufahrzeuge nur für Gewerbetreibende finden Sie bei automobileinkauf.de, automobileinkauf. Klicke auf das untere Banner.

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier nur Ihre sachliche Meinung mit Sternebewertung zum Thema ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien, Medien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Meinung zum Thema ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*