-

Norman Gräter informiert: So werden Sie Ängste und Zweifel dauerhaft los!

Führungskräftetrainer und Erfolgsautor Norman Gräter. Foto: Be Yourself Academy GmbH
Journal - Norman Gräter: -

Wie kann ich mein Glück finden, wenn mir mein Gehirn eine erdachte Geschichte nach der anderen erzählt (siehe Artikel „Hören Sie nicht auf Ihre eigenen Gedanken“)? Denn diese vermeintlichen Wahrheiten des Gehirns führen dazu, dass wir irgendwann glauben, was von dort oben gesendet wird. Wir haben gewissen Annahmen, was richtig und falsch ist. Nehmen wir folgendes an: Sie denken, dass Erfolg im Beruf zur Folge hat, dass dies negative Auswirkungen auf Ihr Privatleben hat. Dann wird das Ihre Wahrheit sein. Überlegen Sie sich, wie Sie Erfolg repräsentieren (dazu lesen Sie bitte „So vereinbaren Sie Beruf und Privatleben Teil 1 & 2“). Wenn Sie sich selbst auf einem Hügel sehen und alle Mitarbeiter sind unten am Fuße des Hügels, während Sie Mutter Seelen alleine oben sitzen, müssen Sie sich nicht wundern, dass Sie im Leben einsam und alleine sind. Ändern Sie Ihr Bild und die Vorannahme, dass es nur Beruf ODER Privatleben sein kann.

Ab in die Garage mit Ihren Gedanken

Fragen Sie sich einmal, wo Sie Ihre internen Bilder oder Filme für belanglose Informationen im Kopf hinschieben. Nun schauen Sie mich nicht so fragend an. Tun Sie mal so, als wüssten Sie, wo in Ihrem Kopf Sie diese Bilder haben. Klappt nicht? Dann machen Sie folgendes: Denken Sie jetzt an ein belangloses Gespräch oder etwas, was Sie nicht interessiert hat. Erst machen, dann weiterlesen. Ansonsten funktioniert der Effekt nicht. Haben Sie es gemacht? Nein. Also nochmal. Sie folgen nun der folgenden Anweisung. Nachdem Sie diese gleich gelesen haben, schauen Sie von Ihrem Computer oder Handy weg und denken darüber nach. Hier ist Ihre Aufgabe: Denken Sie einmal an etwas für Sie komplett unbedeutendes zurück. Die Aufregung der Nachbarin über Kindergeschrei oder die Diskussion der Kollegen über die neuste BILD Schlagzeige. Etwas, bei dem Sie die Augen verdrehen, abschalten und weitergehen, da es für Sie so gar keine Bedeutung hat. Machen Sie das jetzt!

Die langweilige Ecke

Als Sie an diese bedeutungslose Sache gedacht haben, wohin haben Sie da geschaut? Ging Ihr Blick nach oben links oder rechts oder nach unten? In dieser Blickrichtung liegen im Gehirn diese bedeutungslosen Dinge. Dorthin schieben Sie ab heute alle Kritik, alle Bilder und alle Filme hin, die Ihnen Steine in den Weg legen. Wie zum Beispiel, dass Erfolg in Beruf und Privat nicht parallel funktionieren kann. Ähnlich wie am Computer, schieben Sie diese Dinge einfach in Ihren Gedanken an diese „bedeutungslose“ Stelle. Ebenso Krankheiten und andere Dinge, an die Sie heute noch glauben, dass Sie Ihren Alltag bestimmen. Sie verschieben all das von „wichtig“ zu „bedeutungslos“.

Lassen Sie die Luft raus

Ähnliches machen Sie das bitte auch mit Kritikern oder Menschen, vor denen Sie Angst haben. In Ihren Gedanken sind diese Menschen oft übergroß und haben eine laute Stimme. Stellen Sie sich diese Person mit einem Luftstöpsel am Kopf vor. Daran ziehen Sie und ähnlich einem Wasserball den Sie öffnen, pfeift nun die ganze Luft aus dem Kopf und die ehemals große Person wird ganz klein und sackt in sich zusammen. Und die Stimme...die sollten Sie mal hören. Als hätte die kleine schrumpelige Person Helium eingeatmet. Ganz hoch und piepsig. So stellen Sie sich jetzt den z.B. Vorgesetzten vor, der Sie rund gemacht hat. Verwandeln Sie Angst in Lachen. Und wenn dieses luftlose Würstchen da so vor Ihnen liegt, kicken Sie es einfach ähnlich einem Wasserball in Ihre bedeutungslose Ecke. Lassen Sie zumindest so viel Luft heraus, dass die andere Person auf Augenhöhe mit Ihnen ist. Sie werden sehen, wie einfach Ihr Leben auf einmal wird.

Fazit

Um Ihr Glück zu finden, dürfen Sie einige Dinge in Ihrem Kopf aufräumen. Den ganzen Ballast und Unrat lagern Sie ab heute in der bedeutungslosen Ecke. Sie werden sehen, wie einfach auf einmal alles wird. Das Geheimnis ist, wie so oft, es einfach zu tun. Sie können auch alles so lassen, wie es ist. Denn jeder ist ja doch am Ende des Tages seines eigenen Glückes Schmid.    

Veranstaltung mit Norman Gräter in der Porsche Arena:

Am 24.03.2020 können Sie live in der Porsche Arena mit dabei sein. Klicke hier zu den Informationen. Freuen Sie sich auf  Keynotespeaker und Präsentationsmentor Norman Gräter. Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie übrigens im Journal Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de. Norman Gräter ist Redner für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung. Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Stil hat dem 5 Sterne Redner und Führungskräftetrainer den doppelten Europameister im öffentlichen Reden, sowie den Titel „Trainer des Jahres 2017“ von der Europäischen Trainerallianz eingebracht. Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH.

 

Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung