-

Norman Gräter: Was die Unternehmenskultur von Nike ausmacht und warum sie als Vorbild für andere Unternehmen dient

Norman Gräter: Was die Unternehmenskultur von Nike ausmacht und warum sie als Vorbild für andere Unternehmen dient / Foto: Pixabay

Nike ist eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Das Unternehmen ist nicht nur ein führender Bekleidungs- und Schuhhersteller, sondern auch eine starke Marke mit globaler Reichweite. Ein großer Teil des Erfolgs von Nike ist auf die starke Unternehmenskultur zurückzuführen. Wie sieht also die Unternehmenskultur von Nike aus? Und was können andere Unternehmen von Nikes Beispiel lernen? Schauen wir uns das einmal genauer an.

Die Unternehmenskultur von Nike
Nike hat eine Unternehmenskultur geschaffen, die darauf ausgerichtet ist, die Mitarbeiter zu befähigen, ihr Bestes zu geben. Sie glauben an harte Arbeit und Entschlossenheit, aber sie glauben auch daran, dass man Spaß haben und die Reise genießen sollte. Nike ermutigt seine Mitarbeiter, über den Tellerrand hinauszuschauen und stets innovativ zu sein. Diese Kultur der Kreativität hat dazu beigetragen, dass Nike immer wieder innovative Produkte auf den Markt bringt, die die Verbraucher lieben. 

Die Werte von Nike
Die Marke Nike baut auf einem Fundament starker Werte auf. Sie glauben an Spitzenleistungen, Teamarbeit, Respekt und Innovation. Diese Werte spiegeln sich in allem wider, was das Unternehmen tut - von den Produkten bis hin zum Umgang mit seinen Mitarbeitern. Nike ist ein Unternehmen, dem es wichtig ist, einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben, und dieses Engagement beginnt bei den eigenen Mitarbeitern.

Die Vision von Nike
Die Vision von Nike ist es, jedem Sportler* auf der Welt Inspiration und Innovation zu bieten. (*Wenn du einen Körper hast, bist du ein Athlet.) Sie glauben, dass Sport die Macht hat, Leben zu verändern, und dass jeder Zugang zu dieser Macht verdient. Nike strebt danach, Barrieren abzubauen, damit jeder die Freude am Sport erleben kann.

Schlussfolgerung
Nike ist ein globales Kraftpaket, weil es eine starke Unternehmenskultur aufgebaut hat, die auf den Werten Exzellenz, Teamarbeit, Respekt und Innovation beruht. Andere Unternehmen können von Nikes Beispiel lernen, indem sie sich auf Empowerment, Spaß und Kreativität konzentrieren. Indem sie dem Beispiel von Nike folgen, können andere Unternehmen eine Kultur schaffen, die ihre Mitarbeiter inspiriert und ihnen hilft, Großartiges zu leisten.

Über den Autor
Es wird Zeit für einen Perspektivwechsel! Motivationsredner Norman Gräter von der Be Yourself Academy GmbH ist Spezialist für Begeisterung und unterstützt mit seinen inspirierenden Vorträgen Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmen auf dem Weg zu mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Sein ultimativer Schlüssel dafür ist die Begeisterung. Denn nur wer begeistert oder gar fasziniert von seiner Arbeit ist, kann in der Firma und somit bei den Kunden das Beste geben.

Der 5 Sterne Redner und Speaker mit der blauen Brille inspiriert weltweit Unternehmen wie PayPal, Bosch, DAIMLER, Viessmann, Würth uva., durch kleine Veränderungen an der eigenen Einstellung, das Maximale zu einem besseren Betriebsklima zu beizusteuern. Als Gamechanger unterstützt er Unternehmer, durch einen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung, den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wieder zu erkennen. Seine intuitive und mitreißende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiß, dass der Schlüssel zu allen gewünschten Zielen die eigene Begeisterung ist. Seine Methode ist so einfach und effektiv, dass diese sogar von Hollywood aufgegriffen und in den kommenden Monaten, mitsamt seiner eigenen Lebensgeschichte, in einem Hollywood Blockbuster verfilmt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter norman-graeter.com


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z