-

Norman Gräter: Positive Führungsverantwortung - „Du brauchst eine positive Einstellung!

Bild: Schauspielerin Alyson Hannigan und Norman Gräter. Foto: Be Yourself Academy GmbH
Journal - Norman Gräter: -

„Du brauchst eine positive Einstellung. Sehe das Glas immer halb voll.“ Alyson Hannigan: In meinem Gespräch mit Schauspielerin Alyson Hannigan teilte sie diese Weisheit mit mir.  „Haben Sie einen Plan B“ fragte mich Norbert Haug, ehemaliger Motorsportchef von Mercedes vor einigen Monaten im Rahmen eines gemeinsamen Bühnenauftritts. Mein Blick ging auf meine Kaffeetasse, dann zurück zu ihm. „Was genau meinen Sie mit einem Plan B?“ Norbert Haug schaute mich ernst an. „Na, wenn Sie 6.000 Menschen für die Porsche Arena brauchen, dann nehmen Sie doch einfach die Liederhalle und sind mit 1.000 Plätzen so gut wie ausverkauft. Das meine ich mit Plan B.“ Ein leichtes Lächeln stand auf meinem Gesicht. Plan B. Hm. „Nein, habe ich nicht. Es gibt nur Plan A“ antwortete ich ihm. In den Tagen nach unserem Gespräch dachte ich immer über die Möglichkeit eines Plan B´s nach. Verstehen Sie mich richtig. Nicht über einen Plan B, sondern lediglich über die Möglichkeit, einen Plan B in Betracht zu ziehen. Im Jahr 2014 hätte ich Sie direkt ausgebremst und gesagt, dass es nur einen Plan A gibt und auch immer nur einen Plan A geben wird. Zu dieser Zeit in 2018 war ich jedoch weniger Euphorisch, da ich in Sachen Kartenvorverkauf weit hinter meiner eigenen Vorgabe lag.

Ist das Glas halb voll oder halb leer?

Ich habe Norbert Haugs Aussage mit einigen Freunden geteilt und alle, wirklich alle, gaben mir einen Ratschlag. „Das darfst du nicht machen. Es gibt nur einen Plan A“. Das half mir damals dabei, an meinem Plan A festzuhalten. Es gibt nämlich immer wieder Tage, ja, manchmal Wochen, in denen ich meinen positiven Glauben verlor. Ich nehme an, Sie kennen das aus Ihrem eigenen Leben. Hier helfen uns Freunde, wieder auf den richtigen Weg zurückzukommen.

Alles Materielle war einmal ein Gedanke

Schauen Sie sich einmal um. Alles, was Sie gerade sehen können, war einmal ein Gedanke. Aus einem Gedanken wurde etwas Materielles. Alles von Menschen Erschaffene, fiel nicht einfach vom Himmel, sondern dem Erfinder buchstäblich aus dem Kopf. Somit hat auch jeder Ihrer Gedanken, ob positiv oder negativ, Schöpfungskraft. Wenn ich mich nun im vorigen Jahr gedanklich auf einen Plan B eingelassen hätte, wäre das der Anfang vom Ende meiner Mission 2020 geworden. Wenn ich den Glauben daran verliere, dann wird er auch nicht wahr werden. Ähnlich war es in Kindheitstagen. Nur wenn ich mir das blaue Kinderfahrrad gewünscht habe, konnte mein Wunsch in Erfüllung gehen. Wenn ich nie über ein Fahrrad gesprochen hätte und immer wieder meinen Eltern in den Ohren gelegen hätte, wäre es nie auf dem Geschenketisch aufgetaucht.

Glauben Sie an sich

Sie sind Führungskraft. Wenn Sie nicht an Ihre Ziele und deren Erreichung glauben, wie sollen Ihre Mitarbeiter dann den Glauben daran aufbringen? Sie sind ein Vorbild. Sehen Sie das Glas halb voll. Haben Sie eine positive Einstellung. Denn nur dann, können Sie Ihre Ziele auch erreichen. Und mal im Ernst…Hoffen ist für Anfänger. Wissen ist die wahre Stärke einer Führungskraft. Glauben Sie an sich, Ihr Team und an den Plan A. Dann wird er auch wahr werden. Vielen Menschen fehlt der Glaube an eine bessere Zukunft. Ich zeige in meinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt! So mein Ziel am 24.03.2020. Seien Sie dabei und holen sich jetzt Ihre Karten, solange es noch welche gibt. (Link zu den Karten am Ende des Artikels).  

Norman Gräter ist Keynotespeaker, Führungskräfte Coach und Spezialist für emotionales Präsentationstraining. Bei seiner Arbeit mit Führungskräften inspiriert er zu mehr Führung mit dem Menschen im Mittelpunkt. Der doppelte Europameister im öffentlichen Reden und Trainer des Jahres 2017 setzt sich gerne hohe Ziele. So wird er am 24.3.2020 die Stuttgarter Porsche-Arena mit 6.000 Plätzen ausverkaufen. „Nur wer sich Ziele setzt und auf dem Weg von den Besten lernt, kann sie auch erreichen.“ Er trifft und spricht regelmäßig mit Ikonen wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Judith Williams oder Michelle Obama und befragt sie nach ihrem persönlichen Erfolgsgeheimnis. Diese teilt der für 365 Tage auf dem Weg in die Porsche Arena. Jeden Tag ein Erfolgsgeheimnis. Der Erfolgsbuch Autor des Buches „Zielerreichung für High Potentials - Mit der AnkeR™ Methode zu mehr Selbstbewusstsein, Motivation & Erfolg“ möchte in der Porsche Arena als Vorbild stehen. Das Ziel: 6.000 Menschen zur persönlichen Zielerreichung zu begeistern. In diesem sechsjährigen Selbstexperiment führt Norman Gräter ein Tagebuch, welches die Besucher am 24.3.2020 kostenfrei erhalten. Zudem wird der Nettogewinn gespendet, um blinden Kindern ihr Augenlicht wiederzugeben.  Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie im Journal - Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de. 

Karten für den 24.03.2020 gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter folgendem Link: klicke hier:  Weitere Informationen unter www.norman-graeter.com

 

 

Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH

 

 

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung