-

Norman Gräter "Deshalb müssen Sie Pressetexte schreiben lassen"

Norman Gräter Norman Gräter "Deshalb müssen Sie Pressetexte schreiben lassen" / Foto: Pixabay
Journal - Norman Gräter: -

Haben Sie schon einmal Ihr Geld in die Ausbildung eines Dienstleisters investiert? Eine wahre Begebenheit. Vor einigen Wochen rief mich mein Freund Peter an. „Diese drecks Social Media Experten. Ja, ich kenne ihre Branche. Ja, ich weiss, wie wir das machen. Ja, ich weiss, was den meisten Erfolg bringt. Und was war? Nichts war. Verdammt nochmal. Ich habe jetzt 20.000 Euro in die Ausbildung eines Dienstleisters investiert, damit dieser lernt, wie es nicht geht.“

Kommt Ihnen so etwas bekannt vor? Sie wünschen sich Sichtbarkeit und am Ende hat sich doch nur Ihr Geld in Luft aufgelöst? Naja, unsichtbar ist es nicht. Lediglich auf Ihrer Seite des Kontos ist es unsichtbar geworden. Was wäre, wenn Sie Ihre Werbung dort schalten würden, wo Ihre Kunden diese auch suchen? Wer von uns schaut denn heutzutage auf den diversen Social Media Plattformen nach der Lösung seiner Herausforderungen? Niemand. Wo suchen mittlerweile 90% aller Deutschen nach einer Lösung? Genau. Auf google. Was bringen Ihnen dann die Anzeigen auf Plattformen, auf denen Leute deren Essen fotografieren und posten? Deshalb müssen Sie Pressetexte schreiben lassen.

Sie müssen auf google zu finden sein. Nehmen wir an, Sie sind mit Ihrer Homepage auf google zu finden. Damit der Kunde sie auswählt, müssen Sie eines haben. Sein Vertrauen. Nur wie bekommen? Mit falschen Bewertungen oder gekauften „Freunden“? Die Lösung liegt auf der Hand. Sie müssen in die Zeitung. Jedoch nicht mit einer Anzeige in Ihrem örtlichen Käseblatt, sondern mit einem Pressetext über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, welcher die Leser mitreißt und animiert, am Ende auch den gewünschten „Call to action“ (die Handlungsaufforderung) zu tun.

Nun kann Ihnen Tante Erna den Pressetext schreiben, denn schreiben können bekanntlich viele Menschen. Ist das sinnvoll? Nun ja; stellen Sie sich vor, Sie haben einen komplizierten Oberschenkelbruch an Ihrem reichten Bein. Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt, der alles kann oder zum Spezialisten, der seit Jahren auf komplizierte Oberschenkelbrüche am rechten Bein spezialisiert ist? Gut, Tante Erna ist somit raus. Der Schlüssel zu einem begeisternden Pressetext die Mischung aus Emotion, Storytelling und Information. Genau in dieser Reihenfolge. Unter uns; die wenigsten interessieren sich für Ihr Produkt. Jedoch interessiert sich jeder dafür, was das Produkt am Ende des Tages mit ihm macht und was es ihm bringt. Wie die Firma heißt, ist den Meisten egal. Somit müssen Sie sich vom Rest abheben. Nur wie?

Wenn Ihnen wichtig ist, dass Ihr Pressetext auch bei der gewünschten Zielgruppe ankommt, gelesen wird und eine Handlung erfolgt, dann holen Sie sich das Team von www.dein-presseartikel.de ins Boot. In einem gemeinsamen Interview berichten Sie uns ganz unkompliziert die wichtigsten Fakten, damit dann der dreifache Europameister im öffentlichen Reden, Norman Gräter, die nötigen Emotionen und das richtige Storytelling hinzufügt. Die Amerikaner nennen dies Copywriting. Dieser Pressetext erscheint im Anschluss in einer großen Online Tageszeitung. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen werden Sie automatisch von vielen Menschen als Experte wahrgenommen. Zum anderen findet man Sie umgehend auf google News und Sie können das Interview sogar noch für Ihren YouTube Kanal nutzen, einen Podcast daraus machen und alles kräftig teilen. Das gefällt dann auch google für das Ranking Ihrer Homepage. Sparen Sie sich die Zeit des selber Schreibens und gehen dafür lieber mit Ihren Kindern ein Eis essen. Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Pressetext, der von einem Spezialisten des Emotional Copywriting geschrieben wird.

Und denken Sie immer daran: Menschen kaufen nicht, wenn sie Ihr Produkt verstehen. Menschen kaufen, wenn sie sich verstanden fühlen. Und genau das macht Storytelling und gutes Copywriting.

Ein Artikel von Norman Gräter (www.dein-presseartikel.de)

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung