Versicherungen - Recht - Tipps | Berliner Sonntagsblatt


Versicherungen, Recht, Versicherungsmakler,  Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für die Inhalte der Artikel, sowie Links zu anderen Seiten ist der jeweilige Autor bzw.Seitenbetreiber verantwortlich.

Zurück zur Startseite
Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer von der ARAG: Steuernachzahlung durch Corona? Symbolfoto von Bild von falco Pixabay
Leserbewertung:
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Es könnte ein böses Erwachen werden. Denn viele Kurzarbeiter müssen erstmals eine Steuererklärung abgeben und auf einige Arbeitnehmer könnten Steuernachzahlungen warten. Progressionsvorbehalt heißt das im Fachjargon. Gleichzeitig könnte der Wegfall von Fahrtkosten zu einer geringeren Steuererstattung führen. Andererseits können durch die Home-Office-Pauschale Steuern gespart werden. Mit welchen ... Hier weiterlesen!

Athenea H. bezeichnet sich als digitale Globetrotterin und steht für eine neue Generation der Arbeitnehmer*innen. Foto: Privat
Leserbewertung:
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Vor Corona saßen sie auf Bali oder in Peru. Mit einem Laptop ausgestattet, brauchten die digitalen Nomaden nur einen Internetzugang, um als Freelancer internationale Projekte zu betreuen. Der weltweite Virus verändert nun auch die Arbeitswelt der Büroangestellten. Sie haben durch das Arbeiten im Homeoffice lernen müssen, dass sie nicht unbedingt einen standortgebundenen Arbeitsplatz brauchen. ... Hier weiterlesen!

ARAG - Kein Shutdown für soziale Projekte! Symbolfoto: pixabay
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Kontakte sind auf ein Mindestmaß reduziert, Geschäfte und Schulen sind zu, alles wird auf online umgeschaltet. Für soziale Projekte, die vom Miteinander und dem direkten Kontakt leben, eine echte Herausforderung. Dabei benötigen gerade jetzt besonders viele Menschen Hilfe. Doch es gibt durchaus Organisationen, die sich Hilfebedürftigen auch in Corona-Zeiten annehmen und dabei innovativ mit den ... Hier weiterlesen!

ARAG - Insolvenz - Der Weg aus den Schulden! Symbolfoto von Gerd Altmannpixabay
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Für überschuldete Menschen ist die Verbraucherinsolvenz oft die einzige Möglichkeit, um irgendwann wieder schuldenfrei zu sein. Die ARAG Experten erläutern, wie das Insolvenzverfahren abläuft und wie es verkürzt werden kann.

Mehr Privatinsolvenzen am Ende der Corona-Pandemie?
Wie hoch die Zahl der Privatinsolvenzen am Ende der Corona-Pandemie sein wird, steht genauso wenig fest wie das Ende der ... Hier weiterlesen!

ARAG - Am 3. März ist der Tag des Hörens! Symbolfoto von Debora Monteirpixabay
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Der Mensch hat nach der klassischen Zählweise fünf Sinne: Sehen, fühlen, schmecken, riechen und hören. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben 466 Millionen Menschen, ungefähr fünf Prozent der Weltbevölkerung, eine Form des Gehörverlustes. In Deutschland sind nach Zahlen des Gehörlosen-Bundes ca. 83.000 Menschen gehörlos und ungefähr 16 Millionen schwerhörig. In ca. 85 Prozent der Fälle ... Hier weiterlesen!

R+V Versicherung entwickelt Turbo für die Schadenbearbeitung! Foto: R+V Versicherung
Leserbewertung:
-
R+V Versicherung: -

Wiesbaden, 26. Februar 2021. Rund 2,7 Millionen Kfz-Unfälle passieren jedes Jahr in Deutschland. Da ist schnelle Hilfe von den Versicherungen gefragt. Das neue digitale Schadenmanagement der R+V beschleunigt den Prozess von der Schadenaufnahme bis zur Auszahlung. „Für 95 Prozent unserer Kunden steht eine schnelle Schadenabwicklung ganz weit oben“, sagt Dirk Wilhelm, Experte für die Digitalisierung ... Hier weiterlesen!

ARAG - Energieeffizienzklassen künftig von A bis G. Symbolfoto von Norbert Kochpixabay
-
ARAG Versicherung: -

Der Kühlschrank mit einem A+ Verbrauch? Oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und das Modell mit A+++ kaufen? Ab März 2021 ist Schluss mit den undeutlichen Energiekategorien! Künftig sollen neu aufgelegte EU-Label für den Verbraucher intuitiver und einfacher zu verstehen sein. Die ARAG Experten wissen, was zu beachten ist.

Im Labelwald

Für viele Verbraucher fließt der Energieverbrauch eines ... Hier weiterlesen!

ARAG - Neue Plaketten für Kleinkraftfahrzeuge! Symbolfoto von Kurt Boudapixabay
-
ARAG Versicherung: -

Mit den ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen flitzen die kleinen Gefährte wieder vermehrt über die Straßen: Mofas und Mopeds sind vor allem in den wärmeren Jahreszeiten ein vertrauter Anblick im deutschen urbanen Raum. Wer ein Mofa oder ein anderes Kleinfahrzeug fährt, muss aber ab dem ersten März eine neue Plakette führen! Die kleinen Plaketten sind meistens aus Blech und 13 x 10,1 cm groß. ... Hier weiterlesen!

ARAG über Soloselbstständige - Impfpass und Taschenrechner! Symbolfoto: pixabay
-
ARAG Versicherung: -

Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es auch möglich ist, sich ohne Impfpass impfen zu lassen. In dem Fall stellen die Impfzentren Bescheinigungen aus, die der Hausarzt im Impfpass nachtragen kann. Wer seinen Impfpass nicht mehr findet, kann sich vom Hausarzt einen neuen Pass austellen lassen. Aufzeichnungen über Impfungen müssen mindestens zehn Jahre lang aufbewahrt werden, so dass es kein ... Hier weiterlesen!

ARAG - Hecke schneiden - Was dürfen Gartenbesitzer? Symbolfoto von Manfred Antranias Zimmer
-
ARAG Versicherung: -

Sonne satt, Temperaturen im zweistelligen Bereich – der Frühling ist da! Höchste Zeit für Gartenbesitzer, ihren Hecken und Bäumen eine Sommerfrisur zu verpassen. Doch beim ‚Trimmen‘ ist Vorsicht geboten: Der Gesetzgeber legt gewisse Grenzen fest! Die ARAG Experten klären auf, was Gartenbesitzer zum Heckenschnitt unbedingt wissen sollten.

Das Bundesnaturschutzgesetz

Paragraf 39 Abs. 5 des ... Hier weiterlesen!

Alle Jahre wieder: Kleinkrafträder, E-Scooter und S-Pedelecs brauchen ab 1. März ein neues Versicherungskennzeichen. Foto: HUK-COBURG
Leserbewertung:
-
Huck Versicherung: -

Blau ist die Farbe des Jahres 2021: Ab 1. März müssen alle Kleinkrafträder statt einem schwarzen ein blaues Versicherungskennzeichen tragen. Zu den Fahrzeugen, die ein Versicherungskennzeichen führen müssen, gehören z. B. Mofas, Mopeds oder Roller, Leichtmofas, Segways oder leichte Quads. Letztgenannte dürfen nicht mehr als 50 Kubikzentimeter Hubraum haben und nicht schneller als 45 Kilometer pro ... Hier weiterlesen!

Mieter aufgepasst - Bezahlen Sie nur was Sie auch bewohnen! Foto:W.O.wonhrechner.online GmbH
Leserbewertung:
-
Versicherungen - Recht - Tipps: -

Lübz,den 19.02.2021: Zwei von drei Wohnungen in Deutschland sind falsch berechnet. Öffentliche Institutionen wie der Mieterschutzbund, TÜV, Stiftung Warentest propagieren immer wieder, dass in zwei von drei Fällen die angegebenen Wohnflächen in Mietverträgen, Bauzeichnungen nicht der tatsächlichen Wohnfläche entsprechen. Mit dem Wohnrechner.online - https://www.wohnrechner.online - hat die ... Hier weiterlesen!

ARAG informiert: Smart Homes - Wenn die eigenen vier Wände das Denken übernehmen! Symbolfoto von Gerd Altmannpixabay
Leserbewertung:
-
ARAG Versicherung: -

Die Raumtemperatur regulieren, bevor man nach Hause kommt, den Backofen vorwärmen, ohne die Küche zu betreten, das Licht im Wohnzimmer per Sprachsteuerung dimmen oder die Überwachungskameras checken, während man hunderte von Kilometern entfernt von daheim ist – in einem Smart Home kein Problem. Je vernetzter das Zuhause, desto höher Komfort, Lebensqualität und Energieeffizienz. Aber auch die ... Hier weiterlesen!

ARAG - Hassrede im Internet - Grat zwischen Meinungsfreiheit und Straftat! Symbolfoto von Gerd Altmann pixabay
-
ARAG Versicherung: -

In Corona-Zeiten, in denen wir uns vermehrt im Netz tummeln, fällt sehr schnell auf, dass die Umgangsformen auf manchen Plattformen zu wünschen übriglassen: Es wird gegen Politiker gehetzt, Virologen werden beschimpft, gegen Maßnahmen wird gewettert. Dabei nehmen viele Nutzer kein Blatt vor den Mund, denn in der Anonymität des Netzes lässt es sich leicht pöbeln. Immer häufiger gehen die ... Hier weiterlesen!

R+V sichert Pauschalreisen weiter ab! Foto: R+V Versicherung
Leserbewertung:
-
R+V Versicherung: -

Das Kabinett  hat ein neues Gesetz verabschiedet, das die Absicherung von Urlaubern bei der Insolvenz von Reiseveranstaltern neu regelt. Jetzt muss es noch vom Bundestag beschlossen werden. Die R+V Versicherung bietet weiterhin Schutz für Reisebüros und Reiseveranstalter. Künftig gibt es zwei Wege der Absicherung von Pauschalreisen: Für Reiseveranstalter mit einem Jahresumsatz von mindestens drei ... Hier weiterlesen!

ARAG - Überblick über die gängigsten Zertifizierungs-Labels! Foto von Gerd Altmannpixabay
-
ARAG Versicherung: -

Durch Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen während der Corona-Pandemie verbringen wir viel Zeit in den eigenen vier Wänden und mit uns selbst. Diese ‚Selfness‘ hat Auswirkungen auf unser Konsumverhalten. Nachhaltigkeit ist wieder angesagt. Aber wie erkennt man beim Einkauf, ob ein Produkt nachhaltig ist? In Deutschland gibt es über 400 Prüfsiegel, Testurteile und andere Kennzeichnungsmerkmale. ... Hier weiterlesen!

ARAG - Versicherte Unfälle im Home-Office! Symbolfoto: pixabay
Leserbewertung:
-
ARAG Versicherung: -

Unser Zuhause ist durch die Corona-Pandemie längst mehr als trautes Heim. Es ist mal Kino oder Restaurant, mal dient es als Kita oder Schule, mal wird es zum Fitnessstudio oder zum Büro. Doch wie sind wir eigentlich versichert, wenn wir beim häuslichen Workout vom Heimtrainer fallen oder beim Weg ins Arbeitszimmer ausrutschen und uns verletzen? Die ARAG Experten erklären, welche Versicherung wann ... Hier weiterlesen!

ARAG - Ob sinnvoll oder nicht – Autofahrer werden immer jünger! Foto: ARAG
-
ARAG Versicherung: -

Ob sinnvoll oder nicht – Autofahrer werden immer jünger. Die einen dürfen sich mit 17 hinter das Lenkrad setzen, wenn sie einen entsprechenden Beifahrer haben. Die anderen machen schon mit 16 Jahren in einem motorisierten Dreirad die Straßen unsicher. Dies ist zwar auf 20 Pferdestärken (PS) gedrosselt, schafft aber trotzdem etwa 100 Kilometer pro Stunde. Die ARAG Experten informieren über ... Hier weiterlesen!

ARAG über die Regeln beim Schneeräumen auf Balkon und Dachterrasse! Symbolfoto von Stadtbetrieb pixabay
-
ARAG Versicherung: -

Schneechaos in Deutschland! Wenn sich Schneeberge vor der Haustür türmen, heißt es Ärmel hochkrempeln und schippen, was das Zeug hält. Bis zu welcher Grundstücksgrenze und Uhrzeit geräumt werden muss, ist sogar gesetzlich geregelt. Ob nun aber Mieter, Vermieter oder ein beauftragter Dienstleister den Winterdienst übernehmen, ist in Mietshäusern in der Regel im Mietvertrag festgehalten. Wer seine ... Hier weiterlesen!

HUK Coburg - Winterpflichten - Wann muss man zum Schneeschieber greifen! Foto: HUK-COBURG
-
Huck Versicherung: -

„Endlich Schnee“, freuen sich die einen. „Wieder früher aufstehen und Schnee schaufeln“, murren die anderen. Richtig ist: Winterliche Straßenverhältnisse bringen Fußgänger tatsächlich leicht ins Rutschen. Ein Bein ist schnell gebrochen. Passiert das vor der eigenen Haustür, können Mieter oder Eigentümer eines Hauses eventuell zur Verantwortung gezogen werden. Warum? Das erklärt die HUK-Coburg.

Be ... Hier weiterlesen!