Sport | Berliner Sonntagsblatt


Union Berlin Präsident Dirk Zingler. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Union Berlins Präsident Dirk Zingler hat vor einer falschen Wahrnehmung des Fußballs gewarnt. Es sei immer noch «ein sensationeller Sport, der Menschen begeistert und der Gesellschaft in hohem Maße etwas gibt», sagte der 56-Jährige in einem «Kicker»-Interview. Zingler ergänzte: «Wir dürfen nicht die negativen Auswüchse und das eine goldene Steak zum Sinnbild einer angeblich

... Hier weiterlesen!
Bob Hanning, Geschäftsführer der Füchse Berlin, lächelt. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Bob Hanning vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin peilt auch dank Sportvorstand Stefan Kretzschmar einen Platz unter den ersten vier Teams der Liga an. «Mit der aktuellen Entwicklung bin ich sehr zufrieden, was die Neuzugänge betrifft, zeigt sich jetzt schon, wie wichtig unser Vorstand Sport Stefan Kretzschmar ist und welche Akzente er noch setzen wird», sagte

... Hier weiterlesen!
1. Bundesliga: Wolfsburg holt Unentschieden in Freiburg
-
Sport: - Zum Abschluss des zweiten Spieltages in der Fußball-Bundesliga haben sich Freiburg und Wolfsburg mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Während Freiburg-Trainer Christian Streich im Vergleich zum Auftaktspiel in Stuttgart seine Startelf auf einer Position änderte, Rekord-Neuzugang Baptist Santamaria begann für Woo-yeong Jeong, rotierte VfL-Coach Oliver Glasner auf gleich sieben Positionen munter ... Hier weiterlesen!
Der Ball liegt vor Beginn des Spiels im Wasser. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Spandau 04 hat den Pokal-Doppelerfolg perfekt gemacht. Sowohl das Männer- als auch das Frauen-Team der Wasserfreunde holte sich am Sonntag in der heimischen Schwimmhalle Berlin-Schöneberg den nationalen Cup. Die Wasserballer von Trainer Petar Kovacevic setzte sich im Endspiel des Final-Four-Turniers gegen den Erzrivalen Waspo Hannover mit 12:8 (6:4) durch. Zuvor hatten die

... Hier weiterlesen!
Bayern-Serie reißt gegen Hoffenheim
-
Sport: - Am 2. Bundesliga-Spieltag hat Bayern München überraschend 1:4 bei der TSG Hoffenheim verloren. Davor hatte der Rekordmeister 32 Pflichtspiele in Folge ohne Niederlage absolviert. Die Gäste machten im ersten Durchgang das Spiel, die Hausherren hielten aber mit viel Tempo dagegen.
Ermin Bicakcic traf in der 16. Minute nach einer Ecke zur Führung der TSG. Munas Dabbur legte in der 25. Minute nach. ... Hier weiterlesen!
Vor einem Wasserball-Spiel schwimmt ein Ball auf dem Wasser. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Die Wasserball-Frauen von Spandau 04 haben ihren Pokaltriumph aus der Vorsaison wiederholt. Die Berlinerinnen besiegten im Endspiel des aktuellen Final-Four-Turniers am Sonntag in der Schwimmhalle Schöneberg Rekordsieger Bayer 08 Uerdingen mit 11:8 (4:3, 4:1, 2:2, 1:2). Nach dem Triple 2019 war es der vierte Titel für die erst seit 2019 im offiziellen Spielbetrieb stehenden

... Hier weiterlesen!
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Für die drei Starter aus der Region Berlin/Brandenburg ist das Abenteuer DFB-Pokal der Frauen bereits nach der 1. Runde wieder beendet. Brandenburgs Vertreter FSV Babelsberg 74 hielt bei Fortuna Köln (0:3) bis in die Verlängerung mit. Dagegen blieben die Berliner Vertreter Viktoria 89 (0:3 in Bochum) und Grün-Weiß Neukölln (0:9 gegen Meppen) chancenlos. Bundesligist Turbine

... Hier weiterlesen!
2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Heidenheim
-
Sport: - Am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 4:2 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Im ersten Durchgang waren eher die Gäste spielerisch überlegen. Dennoch konnten die Hamburger durch ein Tor von Daniel Kyereh (26. Minute) sowie ein Eigentor von Patrick Schmidt in Führung gehen.
Wenige Sekunden nach Beginn der zweiten Halbzeit legte Jannes Wieckhoff für die Hausherren nach. Im ... Hier weiterlesen!
Bottas gewinnt Formel-1-Rennen in Russland
-
Sport: - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Russland gewonnen. Zweiter in Sotschi wurde Max Verstappen (Red Bull). Bereits kurz nach dem Start kam es zu einer Safety-Car-Phase, da es weiter hinten im Feld gekracht hatte.
Lance Stroll (Racing Point) und Carlos Sainz (McLaren) schieden aus. Der WM-Führende Lewis Hamilton (Mercedes) fuhr unterdessen an der Spitze. Wegen unerlaubter ... Hier weiterlesen!
Özdemir sieht deutlichen Reformbedarf im Profifußball
-
Sport: - Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hält eine Begrenzung der Spielergehälter im Profifußball für sinnvoll. "Bei solch astronomischen Summen wie im Moment stellt sich einfach die Gerechtigkeitsfrage", sagte der Bundestagsabgeordnete dem "Mannheimer Morgen" (Montagsausgabe). "Mittlerweile ist da vieles außer Rand und Band. Das tut dem Fußball auf Dauer nicht gut", ergänzte er.
Özdemir, der von der ... Hier weiterlesen!