Deutschland und Welt | Berliner Sonntagsblatt


Trainer Pal Dardai gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Pal Dardai hat die Fehler von Hertha BSC in den vergangenen Monaten mit Übermut begründet. «Hertha wollte vielleicht etwas zu schnell den Sprung schaffen. Aber es geht nicht einfach von 0 auf 100 - nicht in der Liebe und nicht im Fußball. Es muss sich entwickeln», sagte der Nachfolger von Trainer Bruno Labbadia dem «Kicker» (Donnerstag). «Es ist für uns ein sehr gefährliches Jahr

... Hier weiterlesen!
Christian Gentner spielt den Ball. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Bundesliga-Routinier Christian Gentner ist interessiert an einer Vertragsverlängerung mit Union Berlin. «Körperlich fühle ich mich sehr gut, ich fühle mich bei Union wohl, ich habe noch viel Spaß», sagte der 35 Jahre alte Fußball-Profi dem «Kicker» (Donnerstag) und antwortete auf die Frage, ob er noch ein weiteres Jahr spielen werde: «Das kann ich mir gut vorstellen, aber zu

... Hier weiterlesen!
GfK: Konsumklima erholt sich etwas vom Lockdown-Schock
-
Deutschland und Welt: - Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im Februar etwas verbessert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für den zweiten Monat des Jahres hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Für März wird demnach ein Anstieg des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 2,6 Punkte auf -12,9 Zähler prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit.
Sowohl Konjunktur- als auch ... Hier weiterlesen!
Grüne melden deutlichen Mitgliederzuwachs
-
Deutschland und Welt: - Die Grünen haben auch im Pandemie-Jahr 2020 viele Mitglieder gewinnen können und konnten erstmals ein Jahr mit mehr als 100.000 Mitgliedern beenden. Das geht aus einer internen Statistik hervor, über die der "Tagesspiegel" berichtet. Zum Jahreswechsel zählte die Partei demnach 107.307 Mitglieder - das entsprach einem Wachstum im Vergleich zum Vorjahr von 11,2 Prozent.
Sie konnte in allen ... Hier weiterlesen!
Hennig-Wellsow will zweistelliges Ergebnis bei Bundestagswahl
-
Deutschland und Welt: - Susanne Hennig-Wellsow, angehende Vorsitzende der Linkspartei, setzt sich ehrgeizige Ziele für die Bundestagswahl im September. "Natürlich will ich die Linke stark machen. Das, was wir in die Politik einbringen, hat ein zweistelliges Ergebnis verdient", sagte die Thüringer Landes- und Landtagsfraktionsvorsitzende der "Neuen Osnabrücker Zeitung".
Sie komme aus einem Bundesland mit 31 Prozent ... Hier weiterlesen!
Infratest: Kopf-an-Kopf-Rennen von CDU und SPD in Rheinland-Pfalz
-
Deutschland und Welt: - Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gibt es laut der aktuellen Sonntagsfrage des Instituts Infratest ein Kopf-an-Kopf-Rennen von CDU und SPD. Im sogenannten "PoliTrend" für das SWR-Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" bleibt die CDU wie im Januar weiterhin stärkste Kraft. Sie kommt auf 31 Prozent und verliert zwei Prozentpunkte.
Damit liegt sie nur noch einen ... Hier weiterlesen!
Ökonomen fordern von Deutschland und Europa höhere Staatsausgaben
-
Deutschland und Welt: - Internationale Ökonomen üben Kritik an der europäischen Rettungspolitik. So hält US-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz die Hilfsprogramme nicht für ausreichend: "Allein was die Dimension des Wiederaufbaufonds angeht, liegt Europa weit hinter den USA zurück. Das reicht bei Weitem nicht", sagte Stiglitz dem "Handelsblatt".
Das werde sich auch in den Wachstumszahlen niederschlagen. "Europa, und vor ... Hier weiterlesen!
FDP-Generalsekretär sieht große Chance in neuen Selbsttests
-
Deutschland und Welt: - FDP-Generalsekretär Volker Wissing sieht in Corona-Selbsttests die Chance, Selbsttestern auch wieder Besuche von Restaurants und Fitnessstudios zu ermöglichen. "Ich halte die Selbsttests für eine große Chance", sagte Wissing der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sie ermöglichten es den Bürgern, Verantwortung zu übernehmen und andere zu schützen.
"Sie können aber auch wieder mehr Freiheiten ... Hier weiterlesen!
Merkel ist mit sich "im Reinen"
-
Deutschland und Welt: - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bekräftigt, nicht noch einmal anzutreten. "Das war der letzte Ringkampf in dieser Sache. Das Ringen ist abgeschlossen", sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" auf die Bemerkung, dass sie vor der Wahl 2017 mit sich gerungen habe, noch einmal anzutreten.
Gefragt, ob sie angesichts des schwierigen Jahres mit der Corona-Pandemie ihren Entschluss zu ... Hier weiterlesen!
MAD-Chefin macht mobil gegen Rechtsextremismus
-
Deutschland und Welt: - Die Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes (MAD), Martina Rosenberg, hat dem Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages Pläne zur Neuausrichtung ihrer Behörde vorgestellt. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" unter Berufung auf eine Tischvorlage der jüngsten Sitzung des geheim tagenden Gremiums, welches sich am Mittwochabend mit dem MAD befasst hat. Zu den zentralen ... Hier weiterlesen!
Große Koalition streitet über EU-Steuerpranger
-
Deutschland und Welt: - Die Pläne der EU für einen Steuerpranger für Konzerne sorgen für Ärger in der Großen Koalition. Auf europäischer Ebene könne ein wichtiger Schritt gelingen, sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans dem "Spiegel". Der SPD-Vorsitzende kritisiert, dass die Bundesregierung sich nicht zu dem Vorhaben bekennt.
"Konkret geht es darum, endlich Steuergerechtigkeit herzustellen, Steuertricks aufzudecken und ... Hier weiterlesen!
NRW-CDU-Fraktionschef will private Corona-Apps testen lassen
-
Deutschland und Welt: - Die NRW-Regierungsfraktionen von CDU und FDP wollen zügig verschiedene Nachverfolgungs-Apps privater Anbieter in Modellregionen testen. Welche Apps das sein werden, ob Luca oder Recover, sei am Ende egal, sie müssten aber vergleichbare Funktionen haben und dieselben Standards etwa beim Datenschutz erfüllen, sagte CDU-Fraktionschef Bodo Löttgen der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Am ... Hier weiterlesen!
RKI meldet 11869 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 61,7
-
Deutschland und Welt: - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 11.869 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 16,3 Prozent oder 1.662 Fälle mehr als am Donnerstagmorgen vor einer Woche, als 10.207 Neuinfektionen binnen eines Tages offiziell veröffentlicht worden waren. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 59,3 auf heute 61,7 neue Fällen je 100.000 Einwohner innerhalb der ... Hier weiterlesen!
Auch in NRW bleiben zehntausende Astrazeneca-Impfstoffdosen liegen
-
Deutschland und Welt: - Astrazeneca-Impfstoff bleibt auch in Nordrhein-Westfalen liegen. Vom Bund wurden bislang 30.960 Ampullen nach NRW geliefert, aus denen im Schnitt zehn Dosen gezogen werden können, wie das NRW-Gesundheitsministerium der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) mitteilte. Laut den Meldezahlen des RKI seien bislang in NRW 74.820 Impfungen mit Astrazeneca vorgenommen worden.
Allein in Köln liegen 5.000 ... Hier weiterlesen!
Lauterbach: Prioritätsgruppen unter 65 Astrazeneca-Impfung anbieten
-
Deutschland und Welt: - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat den Corona-Impfstoff des Herstellers Astrazeneca gegen Vorbehalte verteidigt und eine Umstellung im Impfmanagement gefordert. "Der Impfstoff von Astrazeneca ist zu Unrecht in Verruf geraten. Es handelt sich dabei um ein hochwirksames Produkt, das jetzt schnell verimpft werden sollte", sagte er der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).
Um das zu ... Hier weiterlesen!
Ärztepräsident will schnelle Massenimpfungen in den Arztpraxen
-
Deutschland und Welt: - Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat schnelle Massenimpfungen gegen das Coronavirus in den Praxen der niedergelassenen Ärzte gefordert. "Das Ziel eines Impfangebots für alle Bürgerinnen und Bürger bis Ende September lässt sich nur dann erreichen, wenn wir möglichst bald mit Massenimpfungen in den Arztpraxen beginnen", sagte Reinhardt der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Impfzentren der ... Hier weiterlesen!
Kaum Steuern auf Schenkungen gezahlt
-
Deutschland und Welt: - In Deutschland sind 2019 mehr als 35 Milliarden Euro verschenkt worden - in vielen Fällen steuerfrei. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage von Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten. Demnach wurde 2019 mit 35,6 Milliarden Euro mehr Vermögen verschenkt als vererbt (33,8 Milliarden).
In ... Hier weiterlesen!
GDL-Chef Weselsky fordert Bahn-Manager zum Verzicht auf Boni auf
-
Deutschland und Welt: - Ohne den Verzicht auf Boni wird es keine Lösung im Tarifstreit zwischen Deutscher Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) geben. "Wir werden keinen Tarifvertrag unterschreiben, bei dem nicht festgelegt ist, dass die Führungskräfte auf ihre Boni verzichten", sagte GDL-Führer Claus Weselsky den "Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft" (Donnerstagsausgaben). "Wir ... Hier weiterlesen!
ADAC kritisiert Autoindustrie im Streit um Euro-7-Abgasnorm
-
Deutschland und Welt: - In der Debatte um eine verschärfte Euro-7-Abgasnorm greift der ADAC die Automobilindustrie an. "Wir erleben derzeit eine aufgeheizte Diskussion, die der Sache nicht angemessen ist und dem Ziel schadet", sagte der ADAC-Technikpräsident Karsten Schulze den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). "Hier reihen sich auch Weltuntergangsszenarien ein, die den Tod des Diesel- und ... Hier weiterlesen!
Lehrergewerkschaft für Erfassung von Corona-Fällen in Schulen
-
Deutschland und Welt: - Lehrervertreter fordern eine lückenlose Erfassung aktueller Corona-Fälle in Schulen: "Es muss streng kontrolliert werden, was die Öffnungen der Schulen für eine Auswirkung auf das Infektionsgeschehen haben", sagte der Vorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). "Transparenz zu schaffen, kann in dieser Situation nur ... Hier weiterlesen!