-

HITCHCOCK- Einzigartige Geschenke aus der Küche!

HITCHCOCK- Einzigartige Geschenke aus der Küche! Fotocredit: HITCHCOCK | Bernd Siebold
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:

Egal ob kleines Mitbringsel zum Spieleabend mit Freunden, Geschenk zur Gartenparty oder Dankeschön zum Sonntagskaffee. Mit liebevollen, selbstgemachten Kleinigkeiten aus der Küche macht man jedem eine Freude. Und verschenkt ein Unikat. Damit Ihnen nicht die Ideen ausgehen, hat HITCHCOCK exklusiv eine Idee von einem Konditormeister entwickeln lassen Herrlich saftige Cranberry-Mandeltörtchen, die durch die außergewöhnliche Qualität des Deepdark-Cranberry-Nektars aus der HITCHCOCK Juice Collection mit einem ganz besonders fein-herben Geschmack verführen. Eine kreative Creation von Matthias W. Frész, Konditormeister und Schokoladen-Sommelier.

Saftige Cranberry-Mandeltörtchen

(Creative Creation by Matthias W. Frész, Konditormeister und Schokoladen-Sommelier

(Zutaten für 8 Portionen)

Für den Teig:
250 g Puderzucker
30 g Eiweißpulver
160 g Mandeln (fein gemahlen)
250 g HITCHCOCK Deepdark Cranberry
125 g Butter
50 g getrocknete Cranberrys
100 g Weizenmehl (Type 405)
2 g Backpulver

Außerdem: 1 Zuckerthermometer,
8 Herzsilikonförmchen (7x7,5 cm)

Zubereitung:

1. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2. Puderzucker und Eiweißpulver in einem Topf vermischen. Die fein gemahlenen Mandeln und den Cranberry-Nektar hinzufügen. Ein Zuckerthermometer (alternativ Bratenthermometer) einhängen und alles unter ständigem Rühren auf 85 °C erhitzen.
3. Die kalte Butter zur heißen Masse hinzufügen und so lange vermischen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Cranberrys fein hacken. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und in eine Schüssel sieben.
4. Mehl, Backpulver und Cranberrys unter die warme Masse mischen.
5. Herzsilikonförmchen bereitlegen und mit jeweils 80 g der Masse befüllen.
6. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze für ca. 35 Minuten backen. Anschließend vollständig abkühlen lassen und je nach Belieben verzieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten. Schwierigkeitsgrad: mittel

Ein gastartikel von HITCHCOCK

Ursula Günzel
06.08.2021 15:49:58
Bisher kannte ich den O-Saft! Finde Rezepte aber generell super!
Doris Linde
10.08.2021 06:44:19
Gefällt mir
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


WERBUNG! Firmenseiten und Angebote von Unternehmen!