Bericht:

Buchautorin Barbara Wendelken: "Nur wer die Hölle kennt"

Buchautorin Barbara Wendelken: "Nur wer die Hölle kennt" Foto: Piper Verlag GmbH
Bücher und E-Book: -

Neues Buch von Buchautorin Barbara Wendelken: "Nur wer die Hölle kennt". Die fünfzehnjährige Melody schleicht sich heimlich fort, um den Geburtstag ihrer Freundin Simone zu feiern. Als sie heimkommt, steht der Reiterhof ihrer Mutter in Flammen. Ihre Mutter, ihr kleiner Bruder und eine Pferdewirtin kommen ums Leben. Der Brandstifter wird nicht gefasst. Zwanzig Jahre später kehrt sie nach Martinsfehn zurück und ist erneut auf Simones Geburtstag eingeladen. Simone verkündet auf der Feier, dass sie den Brandstifter kennt. Am nächsten Tag ist sie tot. Die Kommissare Nola von Heerden und Renke Nordmann müssen tief in der Vergangenheit graben, um den Täter zu finden. Eine Hörprobe finden Sie hier: klicke hier.    

Über Barbara Wendelken

Barbara Wendelken wurde 1955 in Schwanewede bei Bremen geboren. Die gelernte Kinderkrankenschwester veröffentlicht seit 1996 regelmäßig Kinderbücher, Kriminalromane sowie zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien. Wenn sie nicht schreibt, genießt die Autorin mit ihrem Mann das Landleben in Ostfriesland.

Pressemitteilung von: 

Piper Verlag GmbH  München

Zurück zur Liste