-

Auf der Conrad Sourcing Platform findet jede Zielgruppe genau die Lötstation, die zu ihren Anforderungen passt

Auf der Conrad Sourcing Platform findet jede Zielgruppe genau die Lötstation, die zu ihren Anforderungen passt. Foto: Conrad Electronic
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Baumärkte und Fachhandel: -

Hirschau, im März 2021. Schüler*innen oder Auszubildenden den Umgang mit einer Lötstation nahebringen? Bei komplexen Lötarbeiten mit Weichloten schädliche Dämpfe ableiten? Löten im industriellen Bereich möglichst effizient und ressourcenschonend gestalten? Oder am neuen Modellauto mal eben Stecker und Kabel verlöten? Von Lehrkräften über Handwerker und Fertigungsbetrieb bis hin zum Hobbybastler: Sie alle werden auf der Conrad Sourcing Platform einfach, schnell und umfassend fündig! Und das, obwohl die Anwendungsbereiche von Lötstationen unterschiedlicher kaum sein könnten. 

Einer, der seine Zielgruppen genau kennt, ist Volker Kunz, Project Sales Manager Private Label bei Conrad Electronic: „Um dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, ist es beim Kauf einer Lötstation extrem wichtig, sich das genaue Einsatzszenario zu vergegenwärtigen und auf Basis dessen zu prüfen, ob das jeweilige Modell über die richtigen Features verfügt“, so sein Tipp. Um Kund*innen die Auswahl zu erleichtern und eine Übersicht zu geben, hat der Produktexperte im Folgenden vier typische Zielgruppen definiert und stellt eine für sie jeweils passende Lötstation detailliert vor. Allesamt sind sie auf der Conrad Sourcing Platform erhältlich. 

Zielgruppe 1: Heimwerker, Modellbauer, Hobbyelektroniker und Maker

Zielgruppe 2: Schule und Ausbildung

Zielgruppe 3: Handwerk und Werkstatt

Zielgruppe 4: Industrie und Fertigung

Zielgruppe 1: Heimwerker, Modellbauer, Hobbyelektroniker und Maker

Leicht zu bedienen, hohe Leistung und verschiedene Spitzentypen für unterschiedliche Lötanwendungen: Die ST-80A bietet alles, was sich Hobby-Anwender mit professionellem Anspruch wünschen. Für Heimwerker, Modellbauer und Hobbyelektroniker steht zuverlässige Funktionalität und flexibles Arbeiten im Vordergrund – und genau hier kann die Lötstation von Toolcraft punkten. Während der Modellbauer z.B. beim Steckertausch eines Fahrakkus eine breite Lötspitze und hohe Leistung benötigt, sind für den Hobbyelektroniker – etwa für den Aufbau eines Elektronikbausatzes – eine feine Spitze und regelbare Temperatur unabdingbar. Dementsprechend schnell und einfach können bei diesem Modell verschiedene Lötspitzen für unterschiedliche Lötanwendungen ausgetauscht werden.

Um empfindliche Elektronik zu schützen, verfügt bereits dieses Einsteigermodell über einen Potentialausgleich per 4 mm ESD-Buchse. Unter dem robusten pulverbeschichteten Aluminiumgehäuse der ST-80A verbirgt sich außerdem ein hochwertiges Keramikheizelement, das Löten mit hoher Leistung (80W) im Bereich zwischen 150 und 450°C ermöglicht. Die Temperatur ist mit einem Handgriff über den analogen Drehregler leicht und exakt einzustellen und eine LED signalisiert den Betriebszustand und das Regelverhalten der Lötstation. Der Lötkolben ist darüber hinaus mit einem hochflexiblen Silikonkabel versehen und sitzt sicher in der Halterung, die mit Lötspitzenreiniger und integriertem Reinigungsschwamm geliefert wird.

TOOLCRAFT ST-80A Lötstation analog

Best.-Nr.: 1561692 Preis: 71,42 € (netto)
 

Zielgruppe 2: Schule und Ausbildung

Löten leicht gemacht und alles unter Kontrolle: Die ST-100 HF-Lötstation von Toolcraft eignet sich ideal für den Einsatz im MINT-Unterricht oder im Ausbildungs-Setting. Dank Hochfrequenz-Technik fallen mit ihr auch unerfahrenen Nutzer*innen die ersten Lötversuche deutlich leichter, was zu schnellen Erfolgserlebnissen im Lernprozess führt. Bereits beim Einschalten macht die Lötstation Freude: Ihr HF-Induktionsheizelement ermöglicht ultraschnelles Aufheizen und damit den sofortigen Start in Schulstunde oder Ausbildungseinheit. Ein Drehregler erlaubt schnellen Zugriff auf die Temperatureinstellung, alternativ können häufig verwendete Temperaturwerte von der Lehrkraft digital gespeichert und auf Knopfdruck angefordert werden. Um auf Nummer sicher zu gehen und Schäden an Bauteilen zu vermeiden, kann sowohl das Verstellen der Temperatur als auch der unerlaubte Zugriff auf diese Voreinstellungen mittels Passwortschutz vermieden werden. Und ein kontrastreiches und dadurch gut ablesbares LC-Display, auf dem die gewählte Einstellung als Soll- und Ist-Wert angezeigt wird, erleichtert der Lehrkraft die Temperaturkontrolle. 

Für noch mehr Sicherheit und Energieeffizienz im Unterricht sorgt ein Neigungssensor, der erkennt, ob der Lötkolben gerade benutzt wird und das Gerät im anderen Fall nach 20 Minuten in Standby bzw. nach 40 Minuten in den Energiesparmodus versetzt. Flexibel und robust ist die ST-100 noch dazu: Der Lötkolben liegt gut in der Hand und ist mit einem hochwertigen Silikonkabel ausgestattet, welches das Handling extrem erleichtert. Für unterschiedliche Anforderungen können im Handumdrehen ohne Zusatzwerkzeug verschiedene Lötspitzen montiert werden, für die zwei praktische seitliche Ablageflächen bereit stehen. Spezielle Pflege der Lötspitzen ist nicht erforderlich, es genügt die gelegentliche Säuberung im integrierten Metall-Trockenreiniger und Schwamm. Das 100 W starke Heizelement der ST-100 ermöglicht Temperaturen von 50 bis 480°C und sorgt dafür, dass auch bei hoher Wärmeabgabe während des Arbeitsprozesses Leistung schnell nachgeliefert wird. Eine Status-LED über dem Temperaturregler zeigt an, wenn die Heizfunktion aktiv ist. Empfindliche ICs werden am ESD-Arbeitsplatz durch die 4 mm Potentialausgleichsbuchse geschützt, die digitale Lötstation selbst durch ein hochwertiges, robustes Aluminiumgehäuse. 

TOOLCRAFT ST-100 HF Hochfrequenz-Lötstation digital

Best.-Nr.: 1626065 Preis: 167,23 € (netto)

Zielgruppe 3: Handwerk und Werkstatt

Lötkolben, Lötrauchabsaugung und Arbeitsstellenbeleuchtung: Die kompakte Lötstation LSL-951 von Toolcraft bietet all diese Funktionen in einem Gerät und ist damit sowohl im mobilen Einsatz als auch in der Werkstatt der optimale Begleiter für den Profi-Handwerker. Ob Elektriker, Servicetechniker oder Mitarbeitende in der Anlagenwartung: Mit ihren 80 W Leistung ist diese Lötstation auch bei größeren Kabelquerschnitten einsetzbar, eignet sich dank ihrer kompakten Abmessungen ideal für den Serviceeinsatz beim Kunden und findet leicht in jeder Tasche und jedem Werkzeugschrank Platz. Und das trotz des integrierten Lötrauchabsaugers! Dieser lässt sich praktischerweise einfach nach hinten umklappen und ebenso schnell wieder in Betrieb nehmen. Da sich die LSL-951 für sämtliche Lötarbeiten eignet – also auch für Lötarbeiten mit bleifreien sowie bleihaltigen Lötzinn – lässt sich das Entstehen schädlicher Dämpfe oft nicht vermeiden. Wann immer es also darum geht, die eigene Gesundheit beim Lötvorgang ohne großen Zeitverlust zu schützen, kann die Lötrauchabsaugung mit einem Handgriff zum Einsatz kommen und schädliche Dämpfe so direkt an der Quelle abgesaugt und durch den Aktivkohlefilter gereinigt werden. Ebenfalls sehr bedienerfreundlich ist eine zuschaltbare LED-Beleuchtung des Lötplatzes. 

Auch sonst verliert die LSL-951 keine Zeit: Das PTC-Heizelement der Station erreicht bereits nach 48 Sekunden eine Temperatur von 400°C. Mit dem Drehregler lassen sich Temperaturen im Bereich von 160 bis 480°C einstellen. Besonders clever: Die zuletzt eingestellte Temperatur wird beim Abschalten gespeichert und beim erneuten Einschalten wieder aufgerufen. Das LC-Display zeigt u.a. die eingestellte sowie die momentane Temperatur in Celsius oder Fahrenheit an und wechselt beim Erreichen der programmierten Temperatur von gelber auf weiße Beleuchtung. Für unterschiedliche Anforderungen können außerdem verschiedenste Lötspitzen montiert werden, die praktischerweise zu anderen Lötstationen von Toolcraft kompatibel sind. 

TOOLCRAFT LSL-951 Lötstation digital

Best.-Nr.: 2269448 Preis: 88,23 € (netto)

Zielgruppe 4: Industrie und Fertigung

Zwei leistungsstarke Lötkolben in einer Station: Mit diesem speziellen Feature eignet sich die 230 W starke Lötstation ST-200 Pro von Toolcraft insbesondere für den Einsatz in der Fertigung, indem platzsparend und kostenbewusst zwei Arbeitsplätze mit nur einer Station ausgestattet werden können. Besonders geschickt: Dank ihrer kleinen Bauform beansprucht die ST-200 Pro wenig Platz auf der Werkbank. Für den Einsatz in Produktionsumgebungen ist zudem ein Passwortschutz aktivierbar, damit Temperatureinstellungen nur von autorisiertem Personal vorgenommen werden können. Ein ungewolltes Verstellen der Parameter kann dadurch verhindert und Bauteile im Fertigungsprozess geschützt werden. Auch in der Kabelkonfektion ist diese Lötstation optimal einsetzbar: Indem der eine Lötkolben mit einer kleinen Lötspitze und der zweite mit einer größeren Lötspitze ausgestattet wird, ist eine effektive Konfektion von Kabeln mit unterschiedlich großen Querschnitten gegeben.

Per Menüführung über den TFT-Bildschirm ist die ST-200 Pro leicht zu bedienen und verfügt neben der individuellen Temperatureinstellung auch über integrierte Funktionen, wie Soll- Ist-Werte je Kanal, programmierbare Min/Max-Werte, Absenkautomatik im Standby, Leistung je Kanal, Schnellheizen und Fixwerte für Löttemperaturen. Außerdem können die Zeiten für die Absenk- und die Abschaltautomatik je Kanal programmiert werden. Die Lötwerkzeuge (Kolben) werden von der Station automatisch erkannt. Ein Sensor im Kolben erkennt dessen Benutzung und steuert somit die energiesparende Standby-Regelung. Geliefert wird die ST-200 Pro mit zwei Lötkolben mit verschiedenen Lötspitzen sowie zwei Universal-Lötkolbenständern mit Schwamm und Reinigungswolle sowie einer Halterung für Ersatzlötspitzen. 

TOOLCRAFT ST-200 Pro Lötstation

Best.-Nr.: 2248468 Preis: 199,00 € (netto)

Stand Produktpreise: 31.03.2020

Noch nicht fündig geworden? Hier gibt es weitere Lötstationen von Toolcraft und passendes Zubehör: conrad.de/de/marken/toolcraft/loettechnik 

Eine Firmen Information Conrad Electronic SE   Conrad Electronic

Detlef Fasler
01.04.2021 11:51:49
Gefällt mir die Produktinfo und Beschreibung
Gerald Münzer
05.04.2021 07:32:42
Mein Lötkolben hat am Samstag "den Geist" aufgegeben. Werde mir direkt mal bei Conrad einen Neuen bestellen.
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung