Berlin-Brandenburg

Aktuelle Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 31-40 von 855 Nachrichten
Sondertermin zum Blutspenden. Symbolfoto: Marius Becker/dpa
-
Sondertermin zum Blutspenden. Symbolfoto: Marius Becker/dpa

Vor dem Feiertag am 3. Oktober führt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost einen Sondertermin durch. Ausnahmsweise sei das Spenden an diesem Samstag (1. Oktober) im Blutspendezentrum im Einkaufszentrum Alexa in Berlin-Mitte möglich. Am Tag der Deutschen ... Hier weiterlesen!

BER-Betreiber rechnen am Wochenende mit 290.000 Passagieren. Archivfoto:
-
BER-Betreiber rechnen am Wochenende mit 290.000 Passagieren. Archivfoto:

Am BER wird es am kommenden langen Wochenende wieder voller. Die Betreiber rechneten für die Tage Freitag bis Montag mit rund 290.000 Passagieren, teilte der für den Betrieb verantwortliche Geschäftsführer, Thomas Hoff Anderson, der Deutschen ... Hier weiterlesen!

Berlin, Brandenburg: Leichte Schauer und Gewitter erwartet. Symbolfoto: Robert Michael/dpa
-
Berlin, Brandenburg: Leichte Schauer und Gewitter erwartet. Symbolfoto: Robert Michael/dpa

Die Menschen In Berlin und Brandenburg müssen sich am Dienstag auf ungemütliches Wetter einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kann es am Nachmittag zu Schauern und Gewittern kommen. Der Vormittag wird demnach bewölkt mit ... Hier weiterlesen!

Getuschel hinter Badtür: Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
-
Getuschel hinter Badtür: Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

Die Berliner Polizei hat zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen, die sich durch laute Geräusche und Geflüster selbst verraten haben. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Bewohner einer Parterre-Wohnung im Ortsteil Lichtenberg in der Nacht zu ... Hier weiterlesen!

Attacke auf zwei Frauen in U6: Gesuchter Mann ermittelt. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa
-
Attacke auf zwei Frauen in U6: Gesuchter Mann ermittelt. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

 Die Polizei hat einen mit Fahndungsfotos gesuchten Mann ermittelt, der im Mai in einer U-Bahn der Linie U6 zwei Frauen attackiert haben soll. Durch den Hinweis eines Polizisten konnte der Tatverdächtige, der am Tattag einen schwarzen Trainingsanzug ... Hier weiterlesen!

Polizisten stehen in einem abgesperrten Bereich auf einer Baustelle. Foto: Annette Riedl/dpa
-
Polizisten stehen in einem abgesperrten Bereich auf einer Baustelle. Foto: Annette Riedl/dpa

Berlin (dpa/bb) - Eine Weltkriegsbombe ist in Berlin-Moabit wie geplant gesprengt worden. Nach rund acht Stunden hoben die Behörden am Montagnachmittag den Sperrkreis rund um den Fundort auf und gaben den abgesperrten Bereich wieder frei. Anwohner ... Hier weiterlesen!

Brand bei der Gigafactory von Tesla in Grünheide! Symbolfoto: pixabay
-
Brand bei der Gigafactory von Tesla in Grünheide! Symbolfoto: pixabay

Grünheide (dpa/bb) - Auf dem Gelände der Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in Grünheide im Landkreis Oder-Spree ist in der Nacht zum Montag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Leitstelle Oderland am Montagmorgen bekannt gab, hat ein Papphaufen von ... Hier weiterlesen!

Neuer Omikron-Impfstoff ab Dienstag in Berlin erhältlich. Symbolfoto: Jörg Carstensen/dpa
-
Neuer Omikron-Impfstoff ab Dienstag in Berlin erhältlich. Symbolfoto: Jörg Carstensen/dpa

Ihre nächste Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus können Bürgerinnen und Bürger in Berlin ab diesem Dienstag auch mit dem neuesten an die Omikron-Variante BA.4/BA.5 angepassten Impfstoff erhalten. Der Impfstoff sei für Menschen ab 12 Jahren im ... Hier weiterlesen!

Evakuierung des Sperrkreises in Berlin-Moabit wegen einer Bombe abgeschlossen. Symbolfoto: Annette Riedl/dpa
-
Evakuierung des Sperrkreises in Berlin-Moabit wegen einer Bombe abgeschlossen. Symbolfoto: Annette Riedl/dpa

Die Evakuierung des Sperrkreises rund um eine amerikanische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Berlin-Moabit ist abgeschlossen. «Wir sind jetzt fertig. Der Bereich ist so weit sicher», sagte ein Sprecher der Berliner Polizei der Deutschen ... Hier weiterlesen!

Verkauf von 29-Euro-Ticket in Berlin startet. Symbolfoto:
-
Verkauf von 29-Euro-Ticket in Berlin startet. Symbolfoto:

Das umstrittene 29-Euro-Ticket für den Berliner Nahverkehr ist ab sofort erhältlich. «Versprochen, gehalten», meinte die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey am Montag zum Verkaufsstart. Mit dem Angebot bietet die Hauptstadt als Nachfolger ... Hier weiterlesen!

  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 31-40 von 855 Nachrichten