Berlin-Brandenburg

Aktuelle Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

Wechselhaftes aber mildes Wetter in Berlin und Brandenburg. Symbolfoto: pixabay
-
Wechselhaftes aber mildes Wetter in Berlin und Brandenburg. Symbolfoto: pixabay

Wechselhaftes, aber mildes Wetter erwartet die Berliner und Brandenburger am Wochenende. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, startet der Freitag mit einem wolkenreichen Himmel. Nur in Südbrandenburg lockert es am Vormittag ein wenig auf. ... Hier weiterlesen!

Berlin-Weißensee. Zwei Männer nach versuchtem Diebstahl festgenommen. Symbolfoto: pixabay
-
Berlin-Weißensee. Zwei Männer nach versuchtem Diebstahl festgenommen. Symbolfoto: pixabay

Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 14 nahmen heute früh zwei mutmaßliche Diebe in Weißensee fest. Gegen 3.30 Uhr erhielten sie von einem aufmerksamen Zeugen Kenntnis darüber, dass Tatverdächtige an einem in der Meyerbeerstraße geparkten Auto ... Hier weiterlesen!

Spandau: Einbruch in Einfamilienhaus- 17-Jähriger fotografiert das Autokennzeichen. Symbolfoto: pixabay
-
Spandau: Einbruch in Einfamilienhaus- 17-Jähriger fotografiert das Autokennzeichen. Symbolfoto: pixabay

Weil sie bei ihrem Einbruch in ein Gatower Einfamilienhaus einen Alarm auslösten, konnten zwei Langfinger gestern Abend festgenommen werden. Ein die Gatower Straße passierender 17-Jähriger vernahm gegen 17.40 Uhr das akustische Signal der ... Hier weiterlesen!

"Letzte Generation" stoppt Flugbetrieb am BER
-
"Letzte Generation" stoppt Flugbetrieb am BER
Klimaaktivisten der Gruppierung "Letzte Generation" haben den Flugbetrieb am Berliner Hauptstadtflughafen BER lahmgelegt. "Wegen des unbefugten Zutritts mehrerer Personen sind aktuell beide Start- und Landebahnen am BER gesperrt", teilte der ... Hier weiterlesen!
Berlin-Charlottenburg: Uhren für rund zehn Millionen Euro aus Tresorraum gestohlen: Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa
-
Berlin-Charlottenburg: Uhren für rund zehn Millionen Euro aus Tresorraum gestohlen: Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa

Bei dem Einbruch in einem Tresorraum in Berlin-Charlottenburg ist einem Online-Uhrenhändler nach eigenen Angaben ein Schaden von mehr als zehn Millionen Euro entstanden. Es seien 1000 von insgesamt 2000 eingelagerten Uhren gestohlen worden, erklärte ... Hier weiterlesen!

Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle in Brandenburg gestiegen. Symbolfoto: pixabay
-
Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle in Brandenburg gestiegen. Symbolfoto: pixabay

In Brandenburg hat sich im vergangenen Jahr die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle im Vergleich zu 2020 mehr als verdoppelt. Das geht aus dem aktuellen Arbeitschutzbericht hervor, den Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) am Mittwoch ... Hier weiterlesen!

Tische und Stühle für Friedrichstraße kosteten 156.200 Euro. Paul Zinken/dpa
-
Tische und Stühle für Friedrichstraße kosteten 156.200 Euro. Paul Zinken/dpa

Allein die Anschaffung von Bänken, Tischen und Stühlen für den Verkehrsversuch autofreie Friedrichstraße hat fast 156.200 Euro gekostet. Insgesamt lagen die Kosten für sogenannte Stadtmöbel plus Vitrinen am Straßenrand bei rund 338.735 Euro. Das ... Hier weiterlesen!

Öl-Embargo: Brandenburgs Minister erwartet keine Versorgungsengpässe. Archivfoto: Soeren Stache/dpa/
-
Öl-Embargo: Brandenburgs Minister erwartet keine Versorgungsengpässe. Archivfoto: Soeren Stache/dpa/

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) rechnet trotz Unklarheiten für das geplante Einfuhrverbot für russisches Öl nicht mit Versorgungsengpässen für Kraftstoff. Die Bundesregierung müsse bald entscheiden, wie sie das geplante Embargo ... Hier weiterlesen!

Crash an Siegessäule nach Verfolgung: Taxifahrer verletzt. Symbolfoto: pixabay
-
Crash an Siegessäule nach Verfolgung: Taxifahrer verletzt. Symbolfoto: pixabay

Auf seiner Flucht vor der Polizei ist ein Raser an der Siegessäule gegen ein Taxi gefahren, das im Kreisverkehr an der roten Ampel wartete. Der 33 Jahre alte Taxifahrer wurde bei dem Zusammenstoß auf dem Großen Stern in der Nacht zu Donnerstag ... Hier weiterlesen!

Dritte Großansiedlung in Sicht: Batterie-Recycling geplant. Archivfoto: Patrick Pleul/dpa
-
Dritte Großansiedlung in Sicht: Batterie-Recycling geplant. Archivfoto: Patrick Pleul/dpa

Guben in der Lausitz kommt im Bemühen um Firmenansiedlungen ein großes Stück voran. Nach dem kanadischen Unternehmen Rock Tech und dem US-Unternehmen Jack Link’s plant mit der Firma Botree Cycling ein dritter großer Investor, sich in der Neißestadt ... Hier weiterlesen!