Suchergebnisse


Zwei FFP3 Atemschutzmasken liegen auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Zahl neuer Corona-Infektionen in Brandenburg ist innerhalb eines Tages so stark gestiegen wie seit etwa drei Monaten nicht mehr. Von Donnerstag auf Freitag seien 27 bestätigte Fälle neu hinzugekommen, teilte das Gesundheitsministerium in Potsdam mit. Am 8. Mai waren nach Angaben des Ressorts 28 bestätigte neue Ansteckungen mit dem Sars-CoV-2-Virus gezählt worden, am 9.

... Hier weiterlesen!
Ein Polizeibeamter und zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes stehen vor einem Lokal. Foto: Paul Zinken/dpa-zb-zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Nach viel Kritik an trinkenden und feiernden Menschen in den Berliner Straßen während der Corona-Pandemie will sich der Senat jetzt einen offiziellen Überblick über die Party-Hotspots verschaffen. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) bat die zwölf Bezirke um Unterstützung. Sie sollen Gegenden nennen, in denen verstärkt feiernde und Alkohol trinkende Gruppen die Abstands-

... Hier weiterlesen!
Berlins Trainer Aito Garcia Reneses. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Alba Berlin geht die Mission Titelverteidigung mit Trainer-Wunschkandidat Aito Garcia Reneses an. Der Meistermacher aus Spanien entschied sich trotz seines hohen Alters von 73 Jahren gegen ein Ende seiner Laufbahn und betreut den Basketball-Bundesligisten auch in der kommenden Saison. «Ich freue mich darauf, wieder täglich mit den Spielern daran zu arbeiten, besser zu werden und

... Hier weiterlesen!
RKI-Studie in Kupferzell: Viermal so viele Infektionen wie bekannt
-
Deutschland/Welt: -

Bei einer Lokalstudie in der baden-württembergischen Gemeinde Kupferzell ist eine bemerkenswerte Dunkelziffer an Infektionen mit dem Coronavirus festgestellt worden. Das Robert-Koch-Institut veröffentlichte am Freitag die Ergebnisse. Fast 7,7 Prozent der Menschen hatten demnach bei der Erhebung zwischen Ende Mai und Anfang Juni bereits Antikörper gegen das Coronavirus, 3,9-mal mehr als bislang ... Hier weiterlesen!

Nur wer mitdenkt, hat eine Chance? / Foto: Pixabay
-
Journal - Norman Gräter: -

Gerade sitze ich in der Bahn von Berlin nach Köln und modelliere meinen Körper langsam in den gepolsterten Sitz im Wagen 32, als mich die Dame vom Sitz nebenan ermahnt, dass ich bitte meine Mundschutzmaske auch über die Nase ziehen soll. Wegen zweiter Welle und so. Ihr Hinweis klingt mehr nach einem Befehl und erinnert mich an meinen damaligen Stabsfeldwebel bei der Bundeswehr. Brav folge ich ... Hier weiterlesen!

Berlin verbessert sich in Bildungsranking
-

Berlin (dpa/bb) - Berlin hat sich in einem Ländervergleich zur Bildungsqualität leicht verbessert. Im neuen «INSM-Bildungsmonitor» rangiert die Hauptstadt unter den 16 Bundesländern auf Platz 13. Im Vorjahr fand sie sich auf dem letzten Platz wieder.

In dem am Freitag veröffentlichten Ranking des Instituts der deutschen Wirtschaft im Auftrag der arbeitgebernahen «Initiative Neue Soziale

... Hier weiterlesen!
Degussa: Schließfächer zunehmend beliebt - Niederlassung Hamburg stockt auf!. Foto: Degussa
-
Handel und Produkte: -

In den letzten Jahren zeichnet sich immer deutlicher ab, dass die Lagerung von Wertgegenständen bevorzugt außerhalb der eigenen vier Wände und sicher stattfinden sollte. Da kontinuierlich nach einer komfortablen Alternative zur verhältnismäßig ungeschützten Aufbewahrung in Privatwohnungen gesucht wird, kommt es inzwischen häufiger zu Kapazitätsdefiziten bei den Anbietern externer Lagermöglichkeite ... Hier weiterlesen!

Bundesverfassungsgericht lässt Regierung bei Triage freie Hand
-
Deutschland/Welt: - Das Bundesverfassungsgericht hat einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt, der gegen eine "Untätigkeit des Gesetzgebers" in Sachen Triage gerichtet war. Unter Triage wird die Selektion von Patienten verstanden, wenn Kapazitäten nicht mehr ausreichen. Die Antragsteller forderten die Einsetzung eines Gremiums zur verbindlichen Regelung dieser Behandlungsentscheidung im Rahmen ... Hier weiterlesen!
Der Schriftzug der Investitionsbank Berlin steht an der Zentrale. Foto: Fabian Sommer/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Kleine und mittelgroße Unternehmen in Berlin können ab kommendem Montag bei der Investitionsbank Berlin (IBB) Soforthilfe für ihre Gewerbemieten beantragen. Insgesamt 90 Millionen Euro stellt das Land dafür zur Verfügung, wie die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe am Freitagvormittag mitteilte. Betrieben in Not mit 10 bis 250 Mitarbeitern werden ihre

... Hier weiterlesen!
Hände strecken sich nach dem Ball. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild
-

Bestensee (dpa/bb) - Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee startet am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison. Dem neuen Trainer Christophe Achten (zuvor TV Rottenburg) steht ein Kader mit acht Neuzugängen sowie fünf verbliebenen Spielern zur Verfügung.

Zum Auftakt werden in Zuspieler Byron Keturakis, Diagonalangreifer James Jackson sowie Mittelblocker Jakub Kovac noch drei

... Hier weiterlesen!
Klöckner fordert verpflichtende Standards für Kita-Essen
-
Deutschland/Welt: - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) fordert die Bundesländer auf, Standards für Schul- und Kita-Essen verpflichtend einzuführen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. "Das ist eine Investition in die Gesundheit unserer Kinder, hier darf es keine Ausreden mehr geben", sagte Klöckner.
Es geht um die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), die im ... Hier weiterlesen!
Brinkhaus will Wahlrechtsreform im Koalitionsausschuss beschließen
-
Deutschland/Welt: - Der Chef der Bundestagsfraktion von CDU und CSU, Ralph Brinkhaus, setzt auf eine Einigung zur Wahlrechtsreform im nächsten Koalitionsausschuss am 25. August. "Das Thema ist uns ernst und sehr wichtig", sagte der CDU-Mann dem "Spiegel". "Und da es anders leider nicht ging, muss es dann im Koalitionsausschuss gelöst werden."
Die Unionsfraktion hat sich auf ein Modell geeinigt, das schon für die ... Hier weiterlesen!
Stromerzeugung aus Klärgas legt zu
-
Deutschland/Welt: - Die Stromerzeugung aus Klärgas legt zu - wenn auch auf niedrigem Niveau. Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 1.515 Gigawattstunden Strom aus Klärgas in Kläranlagen gewonnen, 1,6 Prozent mehr als im Jahr davor. Mit dieser Strommenge könne zum Beispiel eine Großstadt wie Frankfurt am Main bei einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Stromverbrauch von rund 1.900 Kilowattstunden ein Jahr lang mit Strom ... Hier weiterlesen!
Litauen fordert Sanktionen gegen Weißrussland
-
Deutschland/Welt: - Litauens Außenminister Linas Linkevicius fordert, dass die EU-Außenminister an diesem Freitag Sanktionen gegen die Führung in Weißrussland beschließen. "Es reicht nicht, das Geschehen nur zu verdammen", sagte Linkevicius der FAZ. "Wenn wir sagen, dass wir als EU Konsequenzen ziehen und unsere ganze Politik gegenüber Belarus prüfen wollen, dann müssen wir das jetzt tun." Die Maßnahmen sollten sich ... Hier weiterlesen!
Bundesbürger für strikte Hygieneregeln an Schulen
-
Deutschland/Welt: - Eine klare Mehrheit der Bundesbürger besteht zum Schulstart auf strenge Hygieneschutzmaßnahmen für den Präsenzunterricht. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar für das Nachrichtenmagazin "Focus" sind 58 Prozent der Befragten dagegen, dass die Schulen die Hygieneregeln, zum Beispiel für Masken und Mindestabstände, im Unterricht einschränken. 38 Prozent befürworten dies.
Acht Pro ... Hier weiterlesen!
Der Eingang zum Kriminalgericht Moabit. Foto: Jordan Raza/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Knapp drei Jahre nach einem schweren Verkehrsunfall durch Raserei in Berlin-Kreuzberg wird der Prozess gegen einen 35-Jährigen heute vor dem Landgericht neu aufgerollt. Der Angeklagte, der im September 2017 auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle eine Mutter und ihr damals fünfjähriges Kind angefahren und lebensgefährlich verletzt hatte, war im ersten Prozess unter anderem ... Hier weiterlesen!

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) will heute ein Konzept zur Verbesserung der Arbeit der Ordnungs- und Bürgerämter sowie Kfz-Zulassungsstellen vorstellen. Die Corona-Pandemie habe in manchen Bereichen der Verwaltung mit Kontakt zu den Bürgern zu einigen Einschränkungen geführt, hieß es in der Ankündigung. «Das entspricht nicht unseren Vorstellungen der Service-Stadt ... Hier weiterlesen!

Eine Feldmaus liegt auf einem Acker. Foto: Arno Burgi/zb/dpa/Symbolbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Feldmaus plagt derzeit die Bauern in Bundesländern wie Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt - in Brandenburg ist der Schadnager nach Auskunft des Umweltministeriums noch nicht so aktiv. Die «Feldmausaktivität» sei nur leicht gestiegen, hieß es. Ertragsverluste bei Getreide oder Raps wie in anderen Bundesländern sind demnach in Brandenburg nicht zu verzeichnen. Größere ... Hier weiterlesen!

Ein Auto fährt auf einer Busspur. Foto: Maurizio Gambarini/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen künftig verstärkt Falschparker abschleppen. Seit Januar sind dafür eigene Abschleppfahrzeuge im Einsatz. Nachdem in der vergangenen Woche ein weiterer Abschleppwagen für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen geliefert wurde, ist der BVG-Bestand auf mittlerweile neun gewachsen, wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte. Bis einschließlich Juli seien ... Hier weiterlesen!

Martin Hikel (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Martin Hikel (SPD), hat sich dafür ausgesprochen, dass die Bundesanwaltschaft wegen der mutmaßlich rechtsextrem motivierten Serie von Bedrohungen und Anschlägen in seinem Bezirk ermittelt. «Der Generalbundesanwalt muss sich in die Ermittlungen zum rechten Terror in Neukölln einschalten. Die Neonazis sind sehr gut vernetzt - und diese

... Hier weiterlesen!