Suchergebnisse


Drei Berliner Corona-Teststellen werden geschlossen
-

Berlin (dpa/bb) - In Berlin sind drei Corona-Teststellen seit Mittwoch geschlossen. Betroffen sind die Einrichtungen am ehemaligen Vivantes-Standort Prenzlauer Berg, am Vivantes Wenckebach-Klinikums in Tempelhof-Schöneberg sowie am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Lichtenberg.

«In den vergangenen Wochen sind immer weniger Menschen in die Abklärungsstellen gekommen, um

... Hier weiterlesen!
Kinderbuchmuseum im Havelland öffnet
-

Kleßen (dpa/bb) - Werke von Erich Kästner, die Lateinfibel «Die sichtbare Welt» («Orbis sensualium pictus») des Theologen Johann Amos Comenius und Lothar Meggendorfers «Lebende Bilder»: Diese und weitere literarische Schätze sind ab Mittwoch (8. Juli) im neuen Kinderbuchmuseum im Schloss Kleßen im Havelland zu sehen. In der Ausstellung «Wie im Bilderbuch? Die Nachkriegszeit im Kinderbuch und in

... Hier weiterlesen!
Landgericht Berlin. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Sie plünderten tausende Briefe: Rund neun Monate nach der Festnahme einer mutmaßlichen Bande von Postdieben hat das Amtsgericht Berlin-Tiergarten drei Männer zu Bewährungsstrafen verurteilt. Zudem sollen sie jeweils 150 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. In 18 Fällen habe ein 58-jähriger Angeklagter als damaliger Transportfahrer für Postsendungen mehreren Mittätern Zugang

... Hier weiterlesen!
Das Wappen der Berliner Polizei an einer Polizeijacke. Foto: Tim Brakemeier/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Nach der Attacke gegen eine junge Frau in einer Berliner S-Bahn hat die Polizei den mutmaßlichen Angreifer ausfindig gemacht. Der 22-Jährige sei bereits polizeibekannt, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Der gambische Staatsangehörige bleibe aber auf Anordnung der Amtsanwaltschaft Berlin auf freiem Fuß. Es werde wegen Körperverletzung weiter ermittelt.

Die 25-Jährige

... Hier weiterlesen!
Kulturstiftung des Bundes fördert Berliner Projekte
-

Halle/Berlin (dpa) - Die Kulturstiftung des Bundes steckt 1,3 Millionen Euro in neun Projekte in Berlin. Für das transnationale Forschungs- und Ausstellungsprojekt «Decolonising Eurasia» bekommt der Hamburger Bahnhof nach Angaben der Stiftung vom Dienstag 242 000 Euro. Das Sound Art Festival «Dystopie» in der Alten Münze wird mit 121 000 Euro gefördert. Für 2021 ist eine Station in Brasilien

... Hier weiterlesen!
Eine Statue der Justita hält eine Waage in der Hand. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
-

Berlin/Potsdam (dpa/mv) - Die ostdeutsche Rechtsprofessorin Ines Härtel aus Frankfurt (Oder) soll nach dem Willen der SPD-Regierungschefs Richterin am Bundesverfassungsgericht werden. Nach längerem Streit einigten sich die Ministerpräsidenten der SPD-geführten Länder auf sie als Kandidatin für den offenen Posten. Die Senatskanzlei Bremen teilte am Mittwoch mit, die Verständigung sei

... Hier weiterlesen!
(zu dpa «Hertha BSC bekommt weitere 150 Millionen Euro von Investor Windhorst»). Foto: Andreas Gora/dpa
-

Berlin (dpa) - Das Zeichen an die Konkurrenz ist deutlich. Während Bundesliga-Rivalen wie Schalke 04 in der Corona-Krise weitreichende wirtschaftliche Einschnitte vornehmen müssen, bekommt Hertha BSC dank Investor Lars Windhorst neue finanzielle Möglichkeiten. Die Tennor Holding investiert weitere 150 Millionen Euro als Eigenkapital in den Hauptstadtclub, teilte Hertha am Mittwoch mit.

Damit erh

... Hier weiterlesen!
Regierung und Wirtschaft trotz Corona hoffnungsvoll
-

Potsdam (dpa/bb) - Trotz der Corona-Krise sehen die Landesregierung und die Wirtschaft in Brandenburg positiv in die Zukunft. Der Präsident der Unternehmerverbände Berlin-Brandenburg, Frank Büchner, sprach am Mittwoch in Potsdam nach einem gemeinsamen Treffen von einem «etwas optimistischen Blick nach vorn». «Wir als Unternehmensverbände sind klar der Meinung, dass Brandenburg selbst viel

... Hier weiterlesen!
Tennor investiert weitere 150 Millionen Euro in Hertha BSC
-
Sport News: - Die Tennor Holding investiert weitere 150 Millionen Euro als Eigenkapital in Bundesligist Hertha BSC und erhält dafür weitere Anteile. Das teilte die Hertha am Mittwochnachmittag mit. "Dieses Investment erfolgt in zwei Tranchen: Im Juli 2020 in Höhe von 50 Millionen Euro und im Oktober 2020 in Höhe von 100 Millionen Euro. Nach Umsetzung dieser Vereinbarung hält die Tennor Holding B.V. 66,6 ... Hier weiterlesen!
Bundesregierung skeptisch bei Sonntags-Fahrverboten für Motorräder
-
Deutschland/Welt: - Kurz vor den Großdemos von Motorradfahrern am Samstag hat sich die Bundesregierung zurückhaltend zu den vom Bundesrat geforderten, möglichen Fahrverboten an Sonn- und Feiertagen geäußert. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion, über die die RTL/n-tv-Redaktion berichtet, schreibt Verkehrsstaatssekretär Steffen Bilger (CDU): "Die Straßenverkehrsbehörden der Länder können ... Hier weiterlesen!
Berliner SPD-Fraktionschef verteidigt Antidiskriminierungsgesetz
-
Berlin Brandenburg News: - Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh hat das Landesantidiskriminierungsgesetz gegen die Kritik von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) verteidigt. "Seehofer drischt gerne auf Berlin ein. Das ist nicht überraschend. Ich bin aber überzeugt davon, dass das Antidiskriminierungsgesetz Nachahmer auch in anderen Ländern findet", sagte Saleh der "Welt" (Donnerstagausgabe).
Er stehe zu dem Gesetz. ... Hier weiterlesen!
Europa-Staatsminister wirbt für Vereinigte Staaten von Europa
-
Deutschland/Welt: - Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) sieht die deutsche EU-Ratspräsidentschaft als Chance, den Weg für die Vereinigten Staaten von Europa zu bereiten. "Der Erfolg der deutschen EU-Ratspräsidentschaft wird sich daran bemessen, ob wir neues Vertrauen zueinander finden", sagte Roth dem Nachrichtenportal T-Online. "Nur dann haben wir eine Chance, die notwendige Weiterentwicklung der EU ... Hier weiterlesen!
EZB-Ratsmitglied fürchtet Märkte-Abkoppelung von Realwirtschaft
-
Deutschland/Welt: - Der finnische Notenbankchef Olli Rehn fürchtet, dass es in der aktuellen Krise zu Übertreibungen an den Finanzmärkten kommt. "Zu den außergewöhnlichen Erscheinungen in dieser Krise gehört die Abkoppelung der Märkte, vor allem des Aktienmarkts, von der Realwirtschaft", sagte das EZB-Ratsmitglied dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Schuld an dieser Entwicklung seien aber nicht die Notenbanken.
S ... Hier weiterlesen!
Verfassungsschützer warnen vor Immobilienkäufen durch Rechtsextreme
-
Deutschland/Welt: - Rechtsextremisten versuchen in einzelnen Regionen immer häufiger, durch den Kauf von Immobilien Szene-Stützpunkte und Schulungszentren zu etablieren. "Wir erleben gerade, wie dynamisch das Immobiliengeschäft ist. Und wir nehmen wahr, wie die rechtsextreme Szene darauf anspringt", sagte Henry Krentz, Rechtsextremismus-Experte beim sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz, den Zeitungen der ... Hier weiterlesen!
Wirth-Rechtsanwälte - Betriebsschließungsversicherung - Viele Vergleiche angreifbar!
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Mit der Corona-Krise gerieten insbesondere unzählige Hotels und Restaurant aber auch Kitabetreiber, Handwerker, Ladenbetreiber und viele andere Gewerbebetriebe in existentielle finanzielle Not. Viele hatten für diesen Fall mit einer Betriebsschließungsversicherung vorgesorgt. Diverse Versicherer lehnten die Übernahme der Versicherungsleistung ab, unterbreiteten Zahlungsangebote, die in vielen ... Hier weiterlesen!

Mit Hyundai lohnt sich der Umstieg auf alternative Antriebe. Fotos: Hyundai BSB
-
Autohaus, Neuwagen, Autowerkstatt: -

Noch nie hat es sich mehr gelohnt auf Elektromobilität umzusteigen: Hyundai Motor Deutschland setzt ab dem 1. Juli 2020 die erhöhte Umweltprämie unter anderem in ein attraktives Leasingangebot für alle Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge um. Der Hyundai Kona Elektro ist zum Beispiel mit einer monatlichen Leasingrate ab 99 Euro erhältlich. „Die Entscheidung für ein Fahrzeug mit alternativem ... Hier weiterlesen!

Bälle liegen im Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Cottbus (dpa) - In Brandenburg darf wieder Fußball gespielt werden. «Mannschafts- und andere Kontaktsportarten unter freiem Himmel sind nun auch für Erwachsene ohne Abstand möglich», erklärte das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport auf eine Anfrage des Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB). Zuvor war schon der Jugendfußball freigegeben worden.

Damit sind nach der Corona-Pause Training

... Hier weiterlesen!
Ein Angestellter trägt beim Warnstreik eine Mütze mit dem Verdi Logo. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Begleitet von einer Demonstration von Beschäftigten der Verkehrsunternehmen hat die Gewerkschaft Verdi ihre Forderungen zur diesjährigen Tarifrunde an den Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) Brandenburg übergeben. Kernforderung sei, die Gehälter der Bus- und Straßenbahnfahrer an das Niveau der Kollegen in Berlin anzugleichen, sagte Verdi-Verhandlungsführer Jens Gröger am

... Hier weiterlesen!
Sandra Scheeres (SPD), Bildungssenatorin, spricht. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Wochenlange Schulschließungen wegen der Corona- Pandemie, Homeschooling und später nur wenig Präsenzunterricht - nach einem verrückten Schuljahr haben viele Berliner Kinder und Jugendlichen große Lernlücken. 11 500 von ihnen haben nun die Chance, versäumten Unterrichtsstoff in den Sommerferien nachzuholen.

Für die Sommerschule seien bereits mehr als 1000 Lerngruppen gebildet

... Hier weiterlesen!
Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Für Berliner sind ab diesem Mittwoch wieder deutlich mehr Reiseziele von der Hauptstadt aus mit dem Flugzeug erreichbar. Gleichzeitig können auch wieder mehr Besucher aus dem Ausland nach Berlin kommen und das schwer angeschlagene Gastgewerbe etwas entlasten.

«Wir erwarten im Juli etwa 20 000 Fluggäste pro Tag und Ende des Monats erwarten wir etwa 30 000», sagte Flughafen-Chef

... Hier weiterlesen!