Suchergebnisse


Klöckner will Asylbewerber schnell in Landwirtschaft einsetzen
-
Deutschland/Welt News: -

In der Coronakrise dringt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) auf den Einsatz von Asylbewerbern in der Landwirtschaft, um den Ausfall von Saisonarbeitern auszugleichen. Asylbewerbern, die bisher ein Beschäftigungsverbot hätten, solle "kurzfristig eine Arbeitsaufnahme in der Landwirtschaft" ermöglicht werden, sagte die CDU-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe ... Hier weiterlesen!

Silbernetz-Initiatorin Elke Schilling telefoniert in ihrem Büro. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Gewaltschutzambulanz befürchtet durch die Coronakrise einen starken Anstieg von Kindesmisshandlungen. «Die soziale Kontrolle ist derzeit nicht da - der Bereich, wo sonst Verletzungen von Kinder auffallen, also in Schulen, Kitas oder bei Tagesmüttern, ist ja gerade weggefallen», sagte die Vizechefin der Ambulanz, Saskia Etzold, der Deutschen Presse-Agentur. Schulen

... Hier weiterlesen!
RKI-Chef: Zustände wie in Italien auch in Deutschland möglich
-
Deutschland/Welt News: -

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, hält es nicht für ausgeschlossen, dass es im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie auch in Deutschland zu Zuständen wie in Spanien oder Italien kommt. "Wir können nicht ausschließen, dass wir hierzulande ebenfalls mehr Patienten als Beatmungsplätze haben", sagte Wieler der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Ob es so komme, sei ... Hier weiterlesen!

Jan Hildebrandt (r), Gärtner, und Max Wolf pikieren Planzen in einem Gewächshaus. Foto: Carsten Koall/dpa
-

Berlin (dpa) - Ein Natur-Idyll auf mehr als drei Hektar mitten in der Großstadt: Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule in Berlin-Neukölln wird Ostern 100 Jahre alt und ist damit laut Leiterin Yasmin Mosler-Kolbe nicht nur die größte, sondern auch die älteste in Berlin. Normalerweise gärtnern, forschen, basteln, kochen, backen und werken hier Kindergartenkinder und Schüler. Auch für Erwachsene gibt ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Zahl der polizeilich registrierten Rauschgiftdelikte in Brandenburg hat sich in den vergangenen sechs Jahren fast verdoppelt. 2019 wies die Kriminalitätsstatistik 9616 Fälle aus, 992 mehr als im Jahr zuvor, wie das Innenministerium in Potsdam auf eine Anfrage aus der AfD-Landtagsfraktion mitteilte. Im Vergleich zu 2013 nahm die Zahl dieser Straftaten um 4472 Fälle zu. Die ... Hier weiterlesen!

Am Morgen stehen der Tower (l) und das Hauptgebäude am Flughafen Tegel dunkel in der Dämmerung. Foto: Paul Zinken/dpa
-

Berlin (dpa) - Die Entscheidung über eine mögliche vorübergehende Schließung des Berliner Flughafens Tegel könnte an diesem Montag fallen. Der starke Passagierrückgang in der Corona-Krise ist nach Regierungsangaben ein Thema der Gesellschafterversammlung der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Erwogen wird nach dpa-Informationen, Tegel zunächst bis Ende Mai zu schließen. Bei der ... Hier weiterlesen!

Klaus Wowereit, ehemaliger Bürgermeister von Berlin, und sein Partner Jörn Kubicki. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
-

Berlin (dpa) - Der frühere Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, trauert um seinen langjährigen Lebensgefährten: Der 1965 geborene Neurologe Jörn Kubicki starb am Samstag, wie Wowereits Anwalt Christian Scherz der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. «Weitere Erklärungen werden hierzu nicht erfolgen, und wir bitten, die Privatsphäre von Herrn Wowereit zu respektieren», fügte er

... Hier weiterlesen!
Grünen-Chef plädiert für "Corona-Bonds"
-
Deutschland/Welt News: - Grünen-Chef Robert Habeck hat mehr Solidarität der Deutschen mit den EU-Mitgliedsstaaten gefordert. "Ich plädiere für Corona-Bonds, gemeinsame europäische Anleihen. Ökonomisch starke Staaten wie Deutschland müssen jenen helfen, die gerade nicht so gut dastehen", sagte Habeck der "Welt am Sonntag".
Es sei im deutschen Interesse, dass die italienische Wirtschaft diese Krise überlebt. Die ... Hier weiterlesen!
Uhren auf Sommerzeit umgestellt
-
Deutschland/Welt News: -

In der Nacht auf Sonntag hat wieder die Sommerzeit begonnen. Um 2 Uhr MEZ wurden die Uhren auf 3 Uhr MESZ gestellt. Damit beginnt die 41. Sommerzeitperiode seit der Wiedereinführung in Ost- und Westdeutschland im Jahr 1980. In der Wahrnehmung vieler Menschen bleibt es damit "abends länger hell", während morgens Viele jetzt wieder im Dunkeln zur Arbeit fahren - sofern sie in der andauernden ... Hier weiterlesen!

Entwicklungsminister will Corona-Pandemie in Syrien bekämpfen
-
Deutschland/Welt News: -

Entwicklungsminister Gerd Müller hat eine Initiative zum Schutz von Flüchtlingsregionen vor der Corona-Pandemie angekündigt. "Es darf in der Corona-Krise nicht zu einer Benachteiligung der Armen gegenüber den Reichen kommen", sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wir erarbeiten ein umfassendes Programm für die notwendigen Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie und ... Hier weiterlesen!

SPD-Chef will schnellstmögliche zurück zur Normalität
-
Deutschland/Welt News: -

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat vor schwerwiegenden Folgen anhaltender Ausgangsbeschränkungen gewarnt. "Es geht darum, den Verlauf der Pandemie zeitlich so zu strecken, dass kein Arzt entscheiden muss, wer künstlich beatmet werden kann und wer nicht", sagte Walter-Borjans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). "Wir wissen aber auch um die existentielle und psychische ... Hier weiterlesen!

FDP-Chef Lindner fordert Plan für Ende der Ausgangssperren
-
Deutschland/Welt News: -

FDP-Chef Christian Lindner hat einen Fahrplan zur Lockerung der Ausgangssperren gefordert. "Der jetzige Zustand darf keinen Tag länger dauern, als es medizinisch geboten ist", sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). "Wir müssen uns intensiv mit der Frage beschäftigen, was nach den Ausgangsbeschränkungen kommt. Der jetzige Zustand ist für jeden Einzelnen von uns und ... Hier weiterlesen!

Scholz: Abwägen zwischen Menschenleben und Wirtschaft unerträglich
-
Deutschland/Welt News: -

Um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, unterstützt die SPD eine Verlängerung aller Maßnahmen bis zum 20. April. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) erklärte in "Bild am Sonntag", dass er den Vorstoß aus dem Kanzleramt mitträgt. "Erst mal gilt es abzuwarten, welche Wirkung die Maßnahmen zeigen. Um den 20. April weiß man da hoffentlich mehr. Jetzt geht es darum, dass wir alle uns an die ... Hier weiterlesen!

Kantar/Emnid: Große Koalition hat wieder eigene Mehrheit
-
Deutschland/Welt News: -

Die Große Koalition erreicht in der von Kantar/Emnid gemessenen Wählergunst erstmals seit Juni 2018 wieder 50 Prozent der Stimmen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, legen CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche gleich vier Prozentpunkte zu und kommen nun auf 32 Prozent. Vor drei Wochen lagen sie noch bei 24 Prozent. Die SPD gewinnt in der ... Hier weiterlesen!

Finanzminister stellt Krisen-Boni bis 1.500 Euro steuerfrei
-
Deutschland/Welt News: -

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wird in der Corona-Krise Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1.500 Euro steuerfrei stellen. "Viele Arbeitgeber haben bereits angekündigt, ihren Beschäftigten einen Bonus zahlen zu wollen. Als Bundesfinanzminister werde ich am Montag die Anweisung erlassen, dass ein solcher Bonus bis 1.500 Euro komplett steuerfrei sein wird", sagte Scholz der "Bild am ... Hier weiterlesen!

Laschet will sofort über Exit-Strategie nachdenken
-
Deutschland/Welt News: -

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet wendet sich in der Debatte über die Beschränkung des öffentlichen Lebens gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Der Satz, es sei zu früh, über eine Exit-Strategie nachzudenken, ist falsch", schreibt der CDU-Vize in einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag". Jetzt sei die Zeit, "Maßstäbe für die Rückkehr ins soziale und öffentliche Leben zu ... Hier weiterlesen!

Verfassungsrechtler warnen vor Aushebelung des Grundgesetzes
-
Deutschland/Welt News: -

Immer mehr Verfassungsrechtler und ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts warnen davor, das Infektionsschutzgesetz vor das Grundgesetz zu stellen. Der Professor für Öffentliches Recht an der Berliner Humboldt-Universität und Leibniz-Preisträger, Christoph Möllers, warnt etwa vor der "Verschiebung der rechtlichen Maßstäbe", die sich in der Corona-Krise vollziehe, sagte er der "Welt am ... Hier weiterlesen!

Regierung will Schutzmasken im Schnellverfahren kaufen
-
Deutschland/Welt News: -

Angesichts der akuten Materialnot in der Coronavirus-Krise versucht die Bundesregierung, schneller an Schutzmasken und -kittel zu gelangen. Das erklärte das Gesundheitsministerium auf Anfrage der "Welt am Sonntag". Demnach hat das Haus von Minister Jens Spahn (CDU) ein sogenanntes Open-House-Verfahren gestartet, das sich vom klassischen Vergaberecht unterscheidet und zügiger zum Geschäft führen ... Hier weiterlesen!

Ex-BND-Agent: Pandemie bedroht Stabilität betroffener Länder
-
Deutschland/Welt News: -

Der ehemalige Top-Agent des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Conrad, sieht durch die Covid-19-Krise die Stabilität und Sicherheit vieler Staaten bedroht. Die Pandemie könne zu einer Schwächung von Sicherheitsstrukturen in besonders schwer betroffenen Ländern und Regionen und damit zum Wiedererstarken terroristischer Netzwerke führen, sagte Conrad der "Welt am Sonntag". Deshalb müsse ... Hier weiterlesen!

Nur jede fünfte Gemeinde hat Epidemie-Notfallplan
-
Deutschland/Welt News: -

Die Coronakrise hat deutsche Städte und Gemeinden nahezu unvorbereitet getroffen. 80 Prozent der Kommunen in Deutschland verfügen über keine Notfallpläne für den Fall einer Epidemie, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine aktuelle Forsa-Umfrage unter Bürgermeistern. Kleinere Städte und Gemeinden sind dabei schlechter auf solche Herausforderungen eingestellt als Großstädte. Knapp ... Hier weiterlesen!