Suchergebnisse


Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Bei dem islamistisch motivierten Anschlag auf der Berliner Stadtautobahn hat der Täter an mindestens sechs Stellen andere Fahrzeuge gerammt. Der 30-jährige Mann habe am 18. August Kollisionen an sechs bisher bekannten Tatorten verursacht, teilte die Polizei am Donnerstag in einem Zeugenaufruf mit. Diese Orte lagen auf der Stadtautobahn Richtung Südosten zwischen dem Dreieck

... Hier weiterlesen!
VZBV-Chef verlangt Neuausrichtung des Kraftfahrt-Bundesamts
-
Deutschland/Welt: - Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat als Konsequenz aus dem Abgas-Skandal bei Volkswagen Änderungen beim Aufgabenzuschnitt des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) gefordert. Dass die US-Umweltbehörde vor fünf Jahren die Manipulationen bei Schadstoffemissionen aufgedeckt habe und nicht das KBA, habe die Mängel in der Marktüberwachung in Deutschland sichtbar gemacht, sagte der Chef ... Hier weiterlesen!
Der Karlsruher Philipp Hofmann (r) und der Berliner Christopher Trimmel kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa
-

Karlsruhe (dpa) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kämpft um den Verbleib seines Torjägers Philipp Hofmann. Die Badener haben ein erstes Angebot des Bundesligisten 1. FC Union Berlin, der den Stürmer gerne als Nachfolger für den zum 1. FC Köln gewechselten Sebastian Andersson verpflichten würde, offenbar abgelehnt. «Union hat uns über das Interesse an Philipp informiert und auch ein

... Hier weiterlesen!
Weniger Kinder von Jugendämtern in Obhut genommen
-
Deutschland/Welt: - Die Jugendämter in Deutschland haben im Jahr 2019 rund 49.500 sogenannte Inobhutnahmen durchgeführt. Das waren knapp 3.100 Fälle und somit sechs Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Hintergrund dieser Entwicklung ist ein erneuter Rückgang von Schutzmaßnahmen nach unbegleiteter Einreise aus dem Ausland: Deren Zahl sank im Vergleich zum ... Hier weiterlesen!
Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe stagniert
-
Deutschland/Welt: - Der reale Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im Juli 2020 saison- und kalenderbereinigt gegenüber dem Vormonat nahezu unverändert geblieben. Er legte um 0,1 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag auf Basis von vorläufigen Angaben mit. Dabei gingen die offenen Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Juni 2020 um 0,3 Prozent zurück.
Der Bestand an ... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Polizei wird die Beerdigung einer Mutter aus einem bekannten arabischstämmigen Clan am Freitag begleiten. «Wir werden präsent sein», sagte ein Sprecher am Donnerstag über die Bestattung auf einem Friedhof im Stadtteil Schöneberg. Wie viele Familienmitglieder und weitere Trauergäste am Freitagvormittag um 11.00 Uhr erwartet werden, war noch nicht bekannt.

Bereits am

... Hier weiterlesen!
Außenhandel mit Elektrofahrzeugen legt zu
-
Deutschland/Welt: - Der Außenhandel mit Elektrofahrzeugen in Deutschland legt zu. Im vergangenen jahr wurden 99.000 neue Elektrofahrzeuge exportiert, ein Plus von 72 Prozent gegenüber 2018, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Der Import von neuen Elektrofahrzeugen stieg unterdessen von 43.500 im Jahr 2018 auf 60.400 im Jahr 2019 (+39 Prozent).
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bremsten ... Hier weiterlesen!
ZDF-Politbarometer: SPD legt zu - Union verliert
-
Deutschland/Welt: - Die SPD legt in der aktuellen Sonntagsfrage des ZDF-Politbarometers weiter zu. Laut der am Donnerstag veröffentlichten Zahlen gewinnen die Sozialdemokraten im Vergleich zur Umfrage im Vormonat einen Punkt hinzu und kommen auf 17 Prozent. Die Union verliert unterdessen einen Punkt und liegt bei 37 Prozent.
Die AfD steht bei zehn Prozent (+ein Prozentpunkt), die FDP bei fünf Prozent (unverändert) ... Hier weiterlesen!
"Rente mit 63" weiter beliebt
-
Deutschland/Welt: - Die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren ist weiterhin beliebt: Im vergangenen Jahr stieg die Zahl derer, die erstmals die abschlagsfreie Altersrente nach mindestens 45 Versicherungsjahren bezogen, um rund 10.000 gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 253.492 Versicherte an. Das geht aus Zahlen der Deutschen Rentenversicherung hervor, über welche die "Rheinische Post" berichtet. Demnach gingen 137.487 ... Hier weiterlesen!
Wolfram Schubert, 93-jähriger Maler. Foto: Stefan Sauer/dpa
-

Neustrelitz (dpa) - Das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz ehrt den Maler Wolfram Schubert mit einer umfassenden Werkschau. Dazu wird der 93-jährige Künstler an diesem Sonntag zur Eröffnung der Sonderausstellung in Neustrelitz erwartet, wie Leiterin Dorothea Klein-Onnen am Donnerstag sagte. Gezeigt werden etwa 30 Arbeiten aus mehreren Jahrzehnten des Schaffens von Schubert, darunter

... Hier weiterlesen!
Drogenbeauftragte will Substitution stärken
-
Deutschland/Welt: - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), hat das Thema Substitution in den Mittelpunkt ihres zweiten Amtsjahres gestellt. "Substitution ist etwas, was ich massiv vorantreiben will", sagte Ludwig im RTL/n-tv-"Frühstart". Die Vergabe von Medikamenten an den Patienten müsse flexibler gehandhabt werden.
Ziel sei es außerdem, das Nasenspray Naloxon in die Fläche zu bringen, ... Hier weiterlesen!
Uralte Dame von Bietikow älter als 5000 Jahre
-

Berlin/Bietikow (dpa/bb) - Das entdeckte Frauenskelett aus der Uckermark ist älter als 5000 Jahre. Das sagte Archäologe Philipp Roskoschinski der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Gemeinsam mit einem Kollegen hatte er die «Dame» im Mai bei Erdarbeiten für die Errichtung von Windkraftanlagen im Ort Bietikow gefunden. Die Frau lebte seinen Angaben zufolge wahrscheinlich zwischen 3500 und

... Hier weiterlesen!
Ein Reihenhausbesitzer hält einen Grundbesitzabgabenbescheid der Stadt in der Hand. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Brandenburger müssen im Bundesländer-Vergleich am wenigsten für die Grundsteuer aufwenden. Im landesweiten Durchschnitt kamen im vergangenen Jahr pro Kopf 107 Euro zusammen, wie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ausgerechnet hat. In Berlin dagegen waren es 227 Euro und damit deutlich mehr als im bundesweiten Durchschnitt von 151 Euro - jedoch weniger als in den

... Hier weiterlesen!
Ömer Toprak gestikuliert während des Trainings. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
-

Bremen (dpa) - Werder Bremen muss zum Start der Fußball-Bundesliga auf Innenverteidiger Ömer Toprak verzichten. Der Abwehrspieler habe sich im Training eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen und werde vorerst ausfallen, teilten die Norddeutschen am Mittwochabend mit. Der 31-Jährige werde zumindest beim Auftaktspiel am Samstag gegen Hertha BSC fehlen. Danach werde nach dem Verlauf seiner

... Hier weiterlesen!
Barley und Marquardt fordern Kreuzfahrtschiffe für Geflüchtete
-
Deutschland/Welt: - Politiker von SPD und Grünen fordern die Bereitstellung von Kreuzfahrtschiffen für die nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria obdachlos gewordenen Geflüchteten auf Lesbos. "Der Brand hat das wenige Hab und Gut, das den Geflüchteten geblieben ist, zerstört und sie benötigen dringend ein Dach über dem Kopf. Schiffe mit Hygienekonzept können ihnen kurzfristig Schutz bieten", sagte die ... Hier weiterlesen!
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa
-

Fürstenberg/Greifswald (dpa) - Die Polizei im Norden Brandenburgs ermittelt wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs gegen einen Autofahrer aus Vorpommern. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, war der 50-Jährige vor wenigen Tagen mit einem sogenannten Kennzeichen-Rollo bei einer Routinekontrolle in Fürstenberg (Oberhavel) kurz vor der Landesgrenze aufgefallen. Über eine ... Hier weiterlesen!

Virologe Streeck dämpft Impfstoff-Hoffnungen
-
Deutschland/Welt: - Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat die Hoffnungen auf eine schnelle Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffs gedämpft. Wann ein wirksamer Impfstoff marktreif sei, könne man "nicht vorhersagen", sagte er dem "Handelsblatt". Schon die Debatten darum halte er für teils "recht unseriös", warnte der Fachmann.
"Während sich ein Wirkstoff schnell kreieren lässt, können wir nicht vorhersagen, ob er ... Hier weiterlesen!
Rechnungshof sieht bei zehn Prozent der Kliniken Insolvenzgefahr
-
Deutschland/Welt: - Der Bundesrechnungshof sieht grundlegende Defizite bei der Krankenhausplanung und -finanzierung in Deutschland und fordert eine Grundgesetzänderung, die die Verantwortlichkeiten zwischen Bund und Ländern neu regelt. "Eine in die Zukunft ausgerichtete Planung, zum Beispiel unter Berücksichtigung der Demografie, Morbidität und des medizinischen Fortschritts, ist kaum vorhanden", heißt es in einem ... Hier weiterlesen!
Die Sonne scheint durch eine Blume. Foto: Tom Weller/dpa
-

Potsdam/Berlin (dpa/bb) - Berlin und Brandenburg steht ein sonniges Spätsommerwochenende mit Temperaturen bis zu 24 Grad bevor. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es zudem bis Sonntag nicht regnen. Am Freitag liegen die Höchsttemperaturen bei 19 bis 22 Grad, am Samstag bei 19 bis 23 Grad und am Sonntag bei maximal 20 bis 24 Grad.

Für den Donnerstag rechneten die DWD-Meteorologe

... Hier weiterlesen!
Mit 2,6 Milliarden Euro 100 000 Arbeitsplätze gefördert. Symbolfoto: pixabay
-

Potsdam (dpa/bb) - Seit der Wiedervereinigung sind in Brandenburg 2,6 Milliarden Euro öffentliche Fördergelder ausgegeben worden - damit entstanden rund 98 700 Arbeitsplätze. Die Investitionen wurden über die Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) unterstützt, wie das Wirtschaftsministerium in Potsdam auf eine Anfrage aus der AfD-Landtagsfraktion

... Hier weiterlesen!