Suchergebnisse


Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration
-

Berlin (dpa/bb) - Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Berlin-Pankow haben in der Nacht zum Freitag vier Autos gebrannt. Verletzt wurde niemand, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer auf dem Parkplatz in der Tiroler Straße war den Angaben zufolge zügig gelöscht. Möglicherweise handele es sich um Brandstiftung, hieß es. Details lagen zunächst nicht vor. Weitere Informationen hier bei uns in ... Hier weiterlesen!

Die Sonne strahlt durch die roten Blätter eines Rot-Ahorns. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-

Potsdam - Berlin(dpa/bb) - Mit Temperaturen um 30 Grad ist in Berlin und Brandenburg auch am Wochenende weiter Schwitzen angesagt. Zwar startet der Samstag bewölkt und mit zum Teil heftigen Gewittern, wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam am Freitag mitteilte. Dann allerdings lockert es von Norden her zunehmend auf. Die Sonne gewinnt wieder die Oberhand.

Vor allem der Sonntag präsentiert sich ... Hier weiterlesen!

Viele Unternehmen kümmern sich kaum um Lage in Zuliefererländern
-
Deutschland/Welt: - Die Unternehmensbefragung der Bundesregierung zur Einhaltung von Menschenrechts- und Sozialstandards in ihren Wertschöpfungsketten fällt aus Sicht von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) "absolut enttäuschend" aus. Nachdem sich nur 455 von 2254 Unternehmen ab 500 Mitarbeitern an der zweiten Befragung zur Umsetzung der Vorgaben aus dem Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte ... Hier weiterlesen!
Neukölln fordert GBA-Ermittlung wegen Terrorserie
-
Berlin Brandenburg News: - Der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Martin Hikel (SPD), fordert Ermittlungen der Generalbundesanwaltschaft (GBA) zu der mutmaßlich rechtsextrem motivierten Serie von Bedrohungen und Anschlägen in seinem Bezirk. Hikel sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben): "Der Generalbundesanwalt muss sich in die Ermittlungen zum rechten Terror in Neukölln einschalten. Die ... Hier weiterlesen!
Finanzämter erwarten drei Millionen Steuererklärungen extra
-
Deutschland/Welt: - Die Finanzbehörden in Deutschland rechnen wegen der Kurzarbeit im kommenden Jahr mit einem Ansturm. Laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Focus" geht die Deutsche Steuer-Gewerkschaft davon aus, dass die Zahl der zu bearbeitenden Steuererklärungen für 2020 um bis zu zehn Prozent steigt. Es werde "zwei bis drei Millionen zusätzliche Steuererklärungen geben", sagte der Verbandsvorsitzende ... Hier weiterlesen!
Asylbewerber aus Weißrussland werden selten anerkannt
-
Deutschland/Welt: - Asylbewerber aus Weißrussland werden in Deutschland sehr selten als politisch Verfolgte anerkannt. Das sagte ein Sprecher des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben). "Die Gesamtschutzquote liegt zwischen 1,3 und 4,4 Prozent", so der Sprecher.
Die Gesamtschutzquote umfasst eine Anerkennung als politisch Verfolgter nach Artikel 16a ... Hier weiterlesen!
Antisemitismusbeauftragter: Ärzte müssen mehr über Nazi-Zeit wissen
-
Deutschland/Welt: - Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, will die Approbationsordnung für Ärzte ändern, damit diese in ihrer Ausbildung mehr Wissen über den Missbrauch der Medizin während des Nationalsozialismus vermittelt bekommen. "Es gibt eine Lücke in der medizinischen Ausbildung", sagte Klein dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben). "Es gibt viel zu viele Mediziner, die ... Hier weiterlesen!
Rentner müssen bei Standardarbeitszeit 526 Euro Steuern zahlen
-
Deutschland/Welt: - Ein Rentner, der in diesem Jahr in den Ruhestand gegangen ist und zuvor 45 Jahre lang stets das Durchschnittseinkommen verdient hat, muss pro Jahr etwa 500 Euro an Steuern zahlen. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion. Das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben) berichtet darüber.
Danach erhält dieser sogenannte ... Hier weiterlesen!
Ministerpräsident Dietmar Woidke besucht bei seiner Pressetour das Museum Barberini. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB
-

Potsdam (dpa/bb) - Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat das Durchhaltevermögen der brandenburgischen Tourismusbranche in der Corona-Krise gelobt. «Viele Unternehmer im Tourismus und in der Gastronomie kämpfen jetzt darum, dass ihr Betrieb die Krise übersteht. Das machen die mit großem Elan und Stehvermögen, und vor allem mit vielen guten Ideen», sagte Woidke am Freitag zum Auftakt der

... Hier weiterlesen!
Kaweh Niroomand, Manager der Berlin Volleys. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Berlin Volleys werden in der kommenden Saison im neunten Jahr in Folge in der Volleyball-Champions-League starten. Das geht aus der Teilnehmerliste des Europäischen Volleyball Verbandes (CEV) hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Der zehnmalige deutsche Meister gehört dabei zu den Clubs, die wie auch der VfB Friedrichshafen als zweiter deutscher Teilnehmer für die

... Hier weiterlesen!
Berlins Innensenator Andreas Geisel spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Mit der rechtsextremistischen Anschlagserie in Berlin-Neukölln soll sich künftig eine Kommission aus externen Experten befassen. «Ich werde eine Kommission mit zwei oder drei Mitgliedern berufen», kündigte Berlins Innensenator Andreas Geisel im Interview mit der «Tageszeitung» (Freitag) an. Die Mitglieder seien keine Berliner und hätten große bundesweite Erfahrung im Kampf

... Hier weiterlesen!
Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Zahl der erfassten Corona-Infektionen seit Pandemiebeginn in Berlin ist auf mehr als 10 000 gestiegen. 131 Fälle kamen im Vergleich zum Vortag hinzu, insgesamt sind es jetzt 10 106, wie die Gesundheitsverwaltung am Donnerstagabend mitteilte. Am stärksten betroffen sind die Bezirke Mitte und Neukölln. Die Corona-Ampel steht bei allen drei Indikatoren weiter auf Grün.

Nach de

... Hier weiterlesen!
René Rast. Foto: Jürgen Tap/Hoch Zwei/dpa/Archivbild
-

Klettwitz (dpa) - Audi-Pilot René Rast ist der Sieg beim zweiten Saisonrennen des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) final aberkannt worden. Der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) hatte am Freitagvormittag ein Fehlverhalten des zweimaligen Champions beim Lauf in Spa-Franchorchamps mit einer Zeitstrafe von zehn Sekunden gewertet. Rast rutscht damit vom ersten auf den dritten Rang. «Ich bin

... Hier weiterlesen!
Staatssekretärin Sawsan Chebli. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Staatssekretärin Sawsan Chebli will Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) Konkurrenz um einen Sitz für den Bundestag machen. «Ich freue mich auf einen offenen und fairen Wettbewerb um die Nominierung», teilte die SPD-Politikerin am Donnerstagabend der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mit. «Ab heute stehe ich, Sawsan Chebli, der SPD und meinem Kreisverband als

... Hier weiterlesen!
Steinbrück warnt SPD-Spitze vor Demontage von Scholz
-
Deutschland/Welt: - Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mahnt die SPD-Vorsitzenden zur Zurückhaltung im Bundestagswahlkampf. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte Steinbrück: "Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans treten nicht als Kandidaten an. Sie haben sich für Scholz entschieden. Die Parteivorsitzenden müssen den Spitzenkandidaten unterstützen. Ohne Wenn und Aber."
Steinbrück warnte die Spitze davor ... Hier weiterlesen!
Union will Kurzarbeiter vor Steuernachzahlung schützen
-
Deutschland/Welt: - In der CDU wächst die Bereitschaft, Millionen Kurzarbeiter vor Steuernachzahlungen im nächsten Jahr zu schützen. Im Nachrichtenmagazin "Focus" schlug die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann, vor, den so genannten Progressionsvorbehalt für ein Jahr auszusetzen. "Wer Kurzarbeitergeld bezieht, erhält dieses steuerfrei", sagte Tillmann.
"Da die wenigsten ... Hier weiterlesen!
Leipzig steht im Halbfinale der Champions League
-
Sport News: - RB Leipzig steht im Halbfinale der Champions League. Die Sachsen gewannen am Donnerstagabend ihr Viertelfinale 2:1 gegen Atlético Madrid. Leipzig war von Anfang an offensiv aktiver, kam aber in der ersten Halbzeit kaum zu Torchancen.
Atlético zeigte sich zunächst wie gewohnt defensiv extrem stabil. Im zweiten Durchgang ging Leipzig dann verdient durch Dani Olmo in Führung (51.), Atléticos Joao ... Hier weiterlesen!
US-Börsen schwach - Gold erholt sich weiter von Einbruch
-
Deutschland/Welt: - Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.896,72 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.370 Punkten im Minus gewesen (-0,17 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit ... Hier weiterlesen!
Hermann Otto Solms zieht sich aus FDP-Spitze zurück
-
Deutschland/Welt: - Kurz vor seinem 80. Geburtstag zieht sich Hermann Otto Solms aus dem Präsidium der FDP zurück. Er wird auf dem Bundesparteitag im September sein Amt als Bundesschatzmeister zur Verfügung stellen. "Ein Jahr vor der Bundestagswahl, zu der ich nicht mehr antrete, ist das der richtige Zeitpunkt", sagte Solms dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe).
Damit könne sich die FDP auf die Wahlen im September ... Hier weiterlesen!
Bund und Länder wolle Schulen und Kitas offenhalten
-
Deutschland/Welt: - Flächendeckende Schließungen von Schulen und Kitas sollten trotz steigender Corona-Infektionszahlen unbedingt vermieden werden. Darauf einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bildungsministerin Anja Karliczek (beide CDU), SPD-Chefin Saskia Esken und eine Reihe von Kultusministern am Donnerstag. Die Gruppe war zu einem informellen Austausch zusammengekommen.
Das hohe Gut der Bildung solle ... Hier weiterlesen!