Suchergebnisse


Friedman: Antisemitismus bei AfD "konzentriert"
-
Deutschland/Welt News: - Der jüdische Publizist Michel Friedman hat zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz die AfD scharf kritisiert. "Es gibt auch Antisemiten unter den Wähler anderer Parteien, aber bei der AfD ist das konzentriert", sagte Friedman am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Friedman bezeichnete es als beunruhigend, dass mit der AfD erstmals eine Partei im ... Hier weiterlesen!
Kein Probelauf: Beim Arena-Umbau sitzt jeder Griff
-

Berlin (dpa/bb) - Die Probe für einen schnellen Umbau der Arena am Ostbahnhof wurde routiniert angegangen. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Arena am Ostbahnhof nach dem 2:1-Sieg der Eisbären Berlin in Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Wild Wings Schwenningen am Sonntag in eine Basketballhalle für die Partie von Alba Berlin gegen die Hakro Merlin Crailsheim am Montag (20.30

... Hier weiterlesen!
Der Berliner Eishockey-Profi Frank Hördler im Spiel. Foto: Monika Skolimowska/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Eisbären Berlin haben den 35. Geburtstag von Frank Hördler gleich mehrfach veredelt. Nach dem wichtigen 2:1-Sieg am Sonntag gegen die Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) wurde der Verteidiger, der 854 Ligaspiele für die Eisbären absolvierte und mit ihnen alle sieben Meistertitel in der DEL feierte, von den Fans mit einem Geburtstagsständchen

... Hier weiterlesen!
Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: picture alliance / Marijan Murat/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Rund 68 000 Berliner haben mehr als einen Job. Das sind 3,7 Prozent der Erwerbstätigen in der Hauptstadt, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Linken-Anfrage hervorgeht. Das ist die höchste Quote im Osten, liegt aber deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt. In Deutschland hat mit 5,3 Prozent etwa jeder Zwanzigste eine Nebentätigkeit, teilte das

... Hier weiterlesen!
Die Statue Justizia. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild
-

Erkner (dpa/bb) - Ein junger Mann, der vor mehr als vier Jahren eine Rentnerin in Erkner (Oder-Spree) erstochen haben soll, sitzt nun in Untersuchungshaft. Der inzwischen 24 Jahre alte Mann aus Berlin wurde vor einer Woche festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Das Amtsgericht Frankfurt (Oder) erließ demnach einen Tag später Haftbefehl. Er habe sich bislang nicht

... Hier weiterlesen!
Innensenator Andreas Geisel (SPD) spricht im Abgeordnetenhaus. Foto: Annette Riedl/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Beim Kampf gegen den Drogenhandel und andere Kriminalitätsformen im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg braucht die Polizei nach Einschätzung des Senats einen sehr langen Atem. Innensenator Andreas Geisel (SPD) sagte, mit der neuen Brennpunkteinheit der Polizei gebe es ein hochwirksames Instrument gegen die Kriminalität an bestimmten Orten der Innenstadt. Das gelte allerdings

... Hier weiterlesen!
Erik Stohn, Fraktionsvorsitzender der SPD Brandenburg, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die SPD in Brandenburg lehnt den Vorschlag für weniger und damit größere Wahlkreise im Bundestag ab. «Bundestagsabgeordnete müssen die Chance haben, die Berliner Politik vor Ort erklären zu können. Wenn der Wahlkreis für Abgeordnete so groß ist, dass das nicht mehr schaffbar ist, dann gefährden wir die Demokratie», erklärte SPD-Generalsekretär Erik Stohn am Montag. «Wir

... Hier weiterlesen!
Bundespräsident Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender begrüssen Holocaust Überlebende. Foto: Michael Kappeler/dpa
-

Berlin (dpa) - Zum 75. Jahrestag der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgefordert, die Erinnerung wachzuhalten und sich gegen jede Form von Antisemitismus und Rassismus zu stellen. «Wir müssen dafür sorgen, dass sich alle Menschen in Europa sicher und zuhause fühlen», sagte Merkel am Montag bei einem Benefizkonzert in der

... Hier weiterlesen!
Zwei Wildschweine wühlen in einem Wald im Erdboden. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
-

Herzberg (dpa/bb) - Um die Gefahr einer möglichen Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verringern, will der Landkreis Elbe-Elster seinen Wildschweinbestand verringern. Jäger sollen angereizt werden, noch mehr Schwarzwild zu schießen - vor allem die schlecht vermarktbaren Frischlinge. Dafür wird ab Februar für Schwarzwild mit einem Gewicht bis 30 Kilogramm keine Gebühr für die

... Hier weiterlesen!
Bundestagsvize Pau wirft Behörden "strukturellen Rassismus" vor
-
Deutschland/Welt News: - Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) hat den deutschen Sicherheitsbehörden "strukturellen Rassismus" vorgeworfen. "Damit unterstelle ich nicht, dass der einzelne Polizist oder Staatsanwalt ein Rassist ist. Aber bestimmte Traditionen in der Behördenkultur verhinderten, dass gesehen wurde, was wirklich ist", sagte Pau der "Landeszeitung Lüneburg".
Bereits im Rahmen des NSU-Untersuchungsaussch ... Hier weiterlesen!
Grütters betont Stellenwert von Erinnerungskultur
-
Deutschland/Welt News: - Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz die Bedeutung der Erinnerungskultur an die Shoa hervorgehoben. "Die offene und schonungslose Auseinandersetzung mit den Menschheitsverbrechen der Nationalsozialisten und das breite gesellschaftliche Bewusstsein für die Verantwortung, die daraus erwächst ... Hier weiterlesen!
Fiat Sondermodelle More bieten Kundenvorteil von bis zu 5.000 Euro! Foto: Fiat PSA
-
Fiat: -

Fiat bietet mehr: Die More Sondermodelle der Baureihen Fiat Tipo, Fiat 500X und Fiat Panda bieten Käufern viele zusätzliche Vorteile – durch mehr Ausstattung bekommen Kunden mehr Komfort, mehr Technik, mehr Sicherheit und mehr Sportlichkeit. Und das zum reduzierten Preis. Derzeit erhält der Kunde beim Kauf eines der Fiat More Modelle - Fiat Tipo, Fiat 500X oder Fiat Panda More - einen ... Hier weiterlesen!

Das Schild mit der Aufschrift «Staatsanwaltschaft Berlin» am Eingang des Gerichts. Foto: Fabian Sommer/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Nach rechtsextremen, bundesweiten Drohmails gegen Politiker und Behörden hat die Berliner Generalstaatsanwaltschaft einen 31-Jährigen angeklagt. Er soll ab Dezember 2018 unter dem Absender «NationalSozialistische Offensive» E-Mails an Mitglieder des Bundestages, Polizeidienststellen, Gerichte, Behörden, Medien und Einkaufszentren verschickt und darin Sprengstoffanschläge und

... Hier weiterlesen!
BAMF lehnt Großteil der Familiennachzug-Anträge aus Griechenland ab
-
Deutschland/Welt News: - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat im vergangenen Jahr die Anträge auf Familiennachzug von Flüchtlingen aus Griechenland zum größten Teil abgelehnt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Online-Ausgaben) berichten. Von 747 Anträgen zwischen Juni und Dezember wurden demnach 539 ... Hier weiterlesen!
Menschen besuchen die Grünen Woche am Ersten Besuchertag. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Tafel hat auf der Grünen Woche insgesamt 11 Tonnen Lebensmittel eingesammelt und an etwa 5500 Bedürftige weitergegeben. Wie die Hilfsorganisation am Montag mitteilte, brachten rund 180 Ehrenamtler jeden Tag nach Messeschluss übrig gebliebene Brötchen, Bouletten, Kuchen und Eintöpfe zu 25 verschiedene soziale Einrichtungen, unter anderem zu Obdachlosenunterkünften,

... Hier weiterlesen!
Destatis: EU-Arbeitsmarkt hat sich erholt
-
Wirtschaftsnachrichten: - Der EU-Arbeitsmarkt hat sich zehn Jahre nach dem weltweiten Rekordhoch der Erwerbslosenzahl weitgehend erholt. Im September 2019 waren EU-weit insgesamt 15,6 Millionen Menschen erwerbslos, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. In der EU hatte die Arbeitsmarktkrise im Jahr 2013 ihren Höhepunkt erreicht, als EU-weit rund 26,3 Millionen Personen erwerbslos waren.
Die ... Hier weiterlesen!
Trainer der Berlin Volleys Cedric Enard bedankt sich nach dem Sieg bei den Fans. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Berlin Volleys stehen in der Volleyball-Champions-League nach der ersten Hälfte der Gruppenphase unter Erfolgszwang. Nur ein Heimsieg gegen den russischen Vertreter Fakel Nowy Urengoj am Dienstag (19.30 Uhr/kostenpflichtig bei eurovolley.tv) lässt dem deutschen Meister eine realistische Chance, noch die K.o.-Phase der besten acht Mannschaften zu erreichen. «Wir wollen den

... Hier weiterlesen!
Blick auf den Kopf des Skeletts eines Tyrannosaurus Rex. Foto: Jordan Raza/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Rund 25 000 Besucher kamen am vergangenen Wochenende in das Berliner Naturkundemuseum, um das Dino-Skelett «Tristan Otto» ein vorerst letztes Mal zu sehen. Das teilte eine Sprecherin des Museums mit. Das Skelett des Tyrannosaurus rex soll demnächst im Naturkundemuseum Kopenhagen gezeigt werden. In etwa einem bis eineinhalb Jahren soll Tristan Otto voraussichtlich nach Berlin

... Hier weiterlesen!
Ifo-Geschäftsklimaindex lässt leicht nach
-
Wirtschaftsnachrichten: - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Januar leicht auf 95,9 Punkte gesunken. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Der neue Wert liegt unter den Erwartungen von Experten, die mit einem Anstieg gerechnet hatten.
Im Dezember war der Index auf 96,3 Punkte gestiegen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtigster ... Hier weiterlesen!
Tod von Kobe Bryant löst Bestürzung aus
-
Sport News: - Der Tod von US-Basketball-Ikone Kobe Bryant und seiner Tochter bei einem Hubschrauberabsturz hat in der Sportwelt und in der Gesellschaft große Trauer ausgelöst. "Die NBA-Familie ist bestürzt über den tragischen Tod von Kobe Bryant und seiner Tochter Gianna", teilte NBA-Commissioner Adam Silver mit. "Über 20 Saisons hat Kobe uns gezeigt, was möglich ist, wenn sich außergewöhnliches Talent mit der ... Hier weiterlesen!