Suchergebnisse


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1-20 von 1000 Nachrichten
Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis einen Abstrich für einen Corona-Test machen. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild
-
Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis einen Abstrich für einen Corona-Test machen. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Sieben-Tage-Inzidenz hat in Brandenburg erneut einen Höchststand erreicht: 1023,9 Ansteckungen innerhalb einer Woche bei 100.000 Einwohnern meldeten die Gesundheitsämter im Land, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Samstag

... Hier weiterlesen!
Merz auf digitalem Parteitag zum Parteichef gewählt
-
Merz auf digitalem Parteitag zum Parteichef gewählt
Der überwiegend übers Internet abgehaltene CDU-Parteitag hat Friedrich Merz zum Parteivorsitzenden gewählt. Er bekam am Samstag laut Wahlkommission 94,6 Prozent der Stimmen. Die Delegierte folgten damit dem Mitgliedervotum, bei dem sich Merz im ... Hier weiterlesen!
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
-
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Wegen verschiedener Demonstrationen müssen sich die Menschen in Berlin am Samstag mancherorts auf Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen. Vor allem in Berlin-Mitte könne es tagsüber zu Einschränkungen auf den Straßen und im

... Hier weiterlesen!
Söder will Ausschluss von NATO-Beitritt der Ukraine
-
Söder will Ausschluss von NATO-Beitritt der Ukraine
Im Konflikt mit Russland um die Ukraine fordert der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Moskaus Vorbehalte gegen die NATO zu berücksichtigen und eine Aufnahme der Ukraine in die Allianz bis auf weiteres auszuschließen. Der "Frankfurter ... Hier weiterlesen!
Kühnert distanziert sich von Schröders Gazprom-Job
-
Kühnert distanziert sich von Schröders Gazprom-Job
SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert ist auf Distanz zur Tätigkeit von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) für den russischen Energiekonzern Gazprom gegangen. "Ich bin als Bürger sehr dafür, dass ehemalige Regierungsmitglieder im Rahmen der geltenden ... Hier weiterlesen!
Ukraine bittet bei Scholz um Waffen
-
Ukraine bittet bei Scholz um Waffen
Die Ukraine bekräftigt ihre Bitte um Verteidigungswaffen und erhofft sich mehr politische Hilfe vom Bundeskanzler persönlich. "Der Ernst der Lage verlangt von der Ampel-Regierung sofortiges Umdenken und Kursänderung in der Frage von Waffenlieferungen ... Hier weiterlesen!
Berlin bewertet Passagierflüge über Ukraine noch als sicher
-
Berlin bewertet Passagierflüge über Ukraine noch als sicher
Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine stellt nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums aktuell noch keine Gefährdung des Luftverkehrs dar. "Derzeit liegen die Voraussetzungen für den Erlass eines Flugverbotes für den ... Hier weiterlesen!
Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
-
Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Die Corona-Fallzahlen in Berlin schnellen weiter in die Höhe. Die Inzidenz ist erneut gestiegen und lag am Samstag bei 1473,1, wie aus den Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Berlin hatte damit den höchsten Wert

... Hier weiterlesen!
3 von 4 Bundesbürgern Corona-geimpft - Jeder Zweite "geboostert"
-
3 von 4 Bundesbürgern Corona-geimpft - Jeder Zweite "geboostert"
Drei von vier Bundesbürgern sind gegen Corona geimpft, und jeder Zweite "geboostert". Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Samstagmorgen hervor. Die Erstimpfquote liegt bei 75,4 Prozent, 0,1 Prozentpunkte mehr als am Vortag.
73,3 P ... Hier weiterlesen!
Michael Stübgen (CDU) spricht. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Michael Stübgen (CDU) spricht. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa) - Brandenburgs CDU-Landeschef Michael Stübgen hält es für sinnvoll, dass Friedrich Merz nach der Wahl zum Parteichef auch an der Spitze der Unionsfraktion im Bundestag steht. «Angela Merkel hat das vor über 19 Jahren genauso gesehen,

... Hier weiterlesen!
Ein neuer Elbdeich ist am Ufer der Elbe gebaut. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Ein neuer Elbdeich ist am Ufer der Elbe gebaut. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburg kommt bei der Erneuerung und Verstärkung der Hochwasserschutzanlagen an Oder und Elbe voran. An der Oder sind nach Angaben des Umweltministeriums etwa 85 Prozent der zu erweiternden oder neu zu bauenden Deiche

... Hier weiterlesen!
Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild
-
Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) geht davon aus, dass in Berlin bis Ende Februar alle doppelt gegen Corona geimpften Menschen auch geboostert werden können. «Wenn wir das Impftempo mindestens so aufrechterhalten und die

... Hier weiterlesen!
Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen". Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild
-
Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen". Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Deutliche Fortschritte beim Impfen sind nach Überzeugung der Linken nur zu erreichen, wenn es in Berlin flächendeckend Impfmöglichkeiten gibt. Weiße Flecken auf der Karte dürfe es dabei nicht geben, sagte der neue gesundheitspolit

... Hier weiterlesen!
Carsten Schatz, Fraktionsvorsitzender von Die Linke, spricht. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-
Carsten Schatz, Fraktionsvorsitzender von Die Linke, spricht. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Linke hat sich erneut dafür ausgesprochen, dem Beispiel Brandenburgs zu folgen und wegen der aktuellen Omikron-Welle die Präsenzpflicht auszusetzen. Damit sollten Schüler, die selbst oder deren Familienangehörige

... Hier weiterlesen!
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerkes. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerkes. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Berlin (dpa) - Von den zugesagten Hilfen des Bundes für die Kohleregionen ist im vergangenen Jahr weit weniger Geld geflossen als erwartet. Für 2021 waren nach Angaben des Wirtschaftsministeriums im Bundeshaushalt für Finanzhilfen an Sachsen,

... Hier weiterlesen!
Hospitalisierungs-Inzidenz steigt fünften Tag in Folge auf 3,93
-
Hospitalisierungs-Inzidenz steigt fünften Tag in Folge auf 3,93
Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gestiegen - den fünften Tag in Folge. Das RKI meldete am Samstagmorgen zunächst 3,93 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden 7 Tagen (Freitag ursprünglich: 3,77, ... Hier weiterlesen!
40 weitere Beschuldigte zum Einbruch ins Grüne Gewölbe
-
40 weitere Beschuldigte zum Einbruch ins Grüne Gewölbe

Im Verfahren um den Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen mehr Verdächtige als bislang bekannt. "Wir ermitteln gegen 40 weitere Beschuldigte, die nach unseren Erkenntnissen an der Tat beteiligt gewesen sind" ... Hier weiterlesen!

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident verlangt weniger Maßnahmen
-
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident verlangt weniger Maßnahmen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat mehr Zurückhaltung von den politischen Entscheidungsträgern gefordert. "Grundsätzlich ist es wichtig, daran zu erinnern, dass der Bund die pandemische Lage nationaler Tragweite beendet hat" ... Hier weiterlesen!

Verteidigungsministerin: Liefern Ukraine komplettes Feldlazarett
-
Verteidigungsministerin: Liefern Ukraine komplettes Feldlazarett

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat erneut abgelehnt, der bedrängten Ukraine Waffen zu liefern. Im Februar werde jedoch "ein komplettes Feldlazarett übergeben, inklusive der nötigen Ausbildung, alles von Deutschland mit 5,3 ... Hier weiterlesen!

Arbeitsminister: Digitalisierung nicht mit Ausbeutung verwechseln
-
Arbeitsminister: Digitalisierung nicht mit Ausbeutung verwechseln

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sieht in der Digitalisierung der Arbeitswelt zwar Chancen, warnt jedoch vor Fehlinterpretation. "Man darf Digitalisierung aber nicht mit Ausbeutung verwechseln", sagte er der "Passauer Neuen Presse" ... Hier weiterlesen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1-20 von 1000 Nachrichten