Suchergebnisse


Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat besorgt auf den Verdacht eines rechtsextremistischen Hintergrundes im Mordfall des nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke reagiert. "Die vollständige Aufklärung des Todes des Kasseler Regierungspräsidenten, Walter Lübcke, hat jetzt oberste Priorität. Beispiele aus der jüngeren deutschen Geschichte zeigen, wie wichtig es ist, jede einzelne ... Weiterlesen!
Fall Lübcke: Steinmeier fordert schnelle Aufklärung
Fall Lübcke: Steinmeier fordert schnelle Aufklärung
Bericht:
Wirtschaftsnachrichten: - Zum Wochenstart hat der DAX leicht nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.085,82 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,09 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsende die Wertpapiere der Deutschen Bank, gefolgt von den Aktien von Wirecard und den Papieren von SAP. Die Anteilsscheine der Lufthansa brachen wegen ... Weiterlesen!
DAX mit leichtem Minus - Lufthansa-Aktie bricht ein
DAX mit leichtem Minus - Lufthansa-Aktie bricht ein
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Grünen bemängeln fehlende Exportrichtlinien für das deutsch-französisch-spanische Rüstungsprojekt eines europäischen Kampfjets. Die rüstungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Katja Keul, sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben), gegen ein gemeinsames Flugzeugprojekt sei zwar nichts einzuwenden, "aber hier wird der zweite Schritt vor dem ersten gemacht". ... Weiterlesen!
Europäischer Kampfjet: Grüne bemängeln fehlende Exportrichtlinien
Europäischer Kampfjet: Grüne bemängeln fehlende Exportrichtlinien
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Die Picasso-Schau im Potsdamer Museum Barberini hat sich als großer Publikumserfolg des Hauses entpuppt: Bis zum Ende der Ausstellung am Wochenende hätten rund 168 000 Besucher das Spätwerk des Künstlers angeschaut, berichtete das Museum am Montag. Damit sei die Picasso-Ausstellung die erfolgreichste des Hauses nach der Eröffnungsschau mit Impressionisten, die vor gut zwei ... Weiterlesen!

Potsdam: 168 000 Besucher bei Picasso-Schau im Museum Barberini!
Besucher gehen im Museum Barberini in der Picasso-Ausstellung an einem Bild vorbei. Foto: B. Settnik/dpa/Archiv dpa
Bericht:
Sport News: -

Mittelfeldspieler Robert Andrich verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim und wechselt zum Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Union Berlin. Das teilte der FCH am Montag mit. «Dieser Wechsel kam für uns äußerst überraschend. Wir hatten Robert in unsere Planungen für die kommende Saison und darüber hinaus natürlich fest eingeplant und keinerlei Absichten, ihn gehen zu lassen», sagte der ... Weiterlesen!

Andrich verlässt Heidenheim und wechselt zum 1. FC Union!
Andrich verlässt Heidenheim und wechselt zu Union. Foto: Friso Gentsch/Archivbild dpa
Bericht:
Journal - Norman Gräter: -

Was ist Glück? Die Definition des Wortes Glück geht in unterschiedliche Richtungen. Der Eine mag es als Zufall sehen, der andere als Geschenk des Himmels, wieder ein anderer möglicherweise als Resultat von viel Arbeit. „Ich stelle fest, je härter ich arbeite, desto mehr Glück scheine ich zu haben.“ Dies hat Thomas Jefferson einmal gesagt. Er glaubte nicht an den Zufall, sondern an die nötige ... Weiterlesen!

Erfolgsbuchautor Norman Gräter: Ihr Glück liegt gleich nebenan!
Deutschlands Keynotespeaker und Erfolgsbuchautor. Foto: Be Yourself Academy GmbH
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Übereinstimmenden Medienberichten zufolge geht die Bundesanwaltschaft im Fall Lübcke derzeit von einer rechtsextremistischen Tat aus. Grund dafür seien das Vorleben und die Äußerungen von Stephan S., der seit Sonntag wegen dringendem Mordverdacht in Untersuchungshaft sitzt. Spezialkräfte hatten ihn am Samstag in den frühen Morgenstunden festgenommen.
Zu dem Mann hatte ein DNA-Spurentreffer ... Weiterlesen!
Fall Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremer Tat aus
Fall Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremer Tat aus
Bericht:
Wirtschaftsnachrichten: - Laut dem neuen Volkswagen-Softwarevorstand Christian Senger wird komplett autonomes Fahren auf absehbare Zeit nicht möglich sein. "Die 95 Prozent beim autonomen Fahren werden wir relativ schnell erreichen", sagte Senger dem Berliner "Tagesspiegel". Das genüge nur leider nicht, um in jeder Situation das Lenkrad loslassen zu können.
"Bis wir dann die 99,9 Prozent erreichen, also nahezu komplett ... Weiterlesen!
VW-Vorstand: Autonomes Fahren braucht noch Zeit
VW-Vorstand: Autonomes Fahren braucht noch Zeit
Bericht:
HUK Coburg Versicherung: -

Wo sind Wertsachen sicher verwahrt? Schwierige Frage. Die Polizei warnt, dass Diebe in einer Wohnung fast jedes Versteck finden und ein eigener Tresor ist eine teure Angelegenheit. Viele Menschen deponieren darum z. B. Schmuck oder Briefmarken- und Münzsammlungen in Bankschließfächern. Doch auch die Sicherheit von Tresoren stößt hin und wieder an ihre Grenzen: Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen ... Weiterlesen!

HUK-COBURG: Bankschließfächer - Inhalt sollte versichert sein!
HUK-COBURG Bankschließfächer - Inhalt sollte versichert sein. Foto: HUK-COBURG
Bericht:
Opel: -

In Kürze starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien und damit für viele Familien die schönste Zeit des Jahres. Opel macht jetzt die Urlaubsfahrt im eigenen Auto mit speziellen Service-Jubiläumsangeboten noch angenehmer; der Hersteller feiert aktuell „120 Jahre Opel-Automobilbau“. So können Opel-Besitzer dank Opel Urlaubs-Check und weiteren Angeboten ganz entspannt auf Tour gehen – im ... Weiterlesen!

Opel Urlaubs-Check: Bestens gerüstet in die Ferien!
Opel Urlaubs-Check: Bestens gerüstet in die Ferien. Foto: Opel Deutschland
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten äußerte sich Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) entsetzt über die Tat und die anschließenden Kommentare im Internet. "Fassungslos machen mich auch die Hetze, die Drohungen und zuletzt - nach seinem Tod - die Verhöhnung von Walter Lübcke", sagte Barley der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe ... Weiterlesen!
Justizministerin will mehr Schutz für Menschen wie Lübcke
Justizministerin will mehr Schutz für Menschen wie Lübcke
Bericht:
Berlin News: -

Die Einwohnerzahl in Berlin ist 2018 gegenüber dem Vorjahr weiter gestiegen. Allerdings verlangsamte sich der Zuwachs, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mitteilte. Berlin legte demnach um 31 300 Einwohner zu. Das entspreche einem Zuwachs von 0,9 Prozent und sei der geringste Bevölkerungsanstieg seit 2011. 2017 stieg die Zahl um 1,1 Prozent. Insgesamt lebten in Berlin Ende ... Weiterlesen!

Berliner Bevölkerung wächst langsamer als sonst!
Berliner Bevölkerung wächst langsamer als sonst. Symbolfoto: Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Schwarzheide (dpa/bb) - Wegen eines geplatzten Reifens ist ein Lastwagenfahrer auf der A13 in die Mittelleitplanke gefahren und hat diese auf einer Länge von 100 Meter herausgerissen. Der 37-jährige Fahrer wurde dabei verletzt und musste noch vor Ort notärztlich versorgt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Unfall ereignete sich am Montag zwischen den Anschlussstellen Schwarzheide und ... Weiterlesen!

Reifen geplatzt: Laster rast auf A13 in eine Leitplanke!
Reifen geplatzt: Laster rast auf A13 in eine Leitplanke. Foto: Jens Büttner/Archiv dpa
Bericht:

Die Schauspielerin Mimi Fiedler (43, «Nachtschwestern») hat am Wochenende in Seeon-Seebruck am Chiemsee den TV-Produzenten Otto Steiner geheiratet. Das bestätigte der Fernsehsender RTL und verwies auf einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Die gebürtige Kroatin habe sich in der Pfarr- und Klosterkirche St. Lambert den kirchlichen Segen geholt. Die standesamtliche Hochzeit soll bereits im Januar in ... Weiterlesen!

Die Schauspielerin Mimi Fiedler heiratet am schönen Chiemsee!
Die Schauspielerin Mimi Fiedler und Otto Steiner haben Ja gesagt. Foto: Felix Hörhager dpa
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der innenpolitische Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, fordert angesichts der aktuellen Erkenntnisse im Fall Lübcke eine vollkommen neue Strategie beim Umgang mit Rechtsextremismus. "Beim Mordfall Lübcke handelt es sich nach aktuellen Erkenntnissen offenbar um ein politisch motiviertes Attentat. Dieses Ereignis muss eine Zeitenwende beim Umgang mit Rechtsextremismus in Deutschland einläuten, wie ... Weiterlesen!
Kuhle fordert "Zeitenwende beim Umgang mit Rechtsextremismus"
Kuhle fordert "Zeitenwende beim Umgang mit Rechtsextremismus"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) verteidigt den Kompromiss innerhalb der Bundesregierung zur Reform der Grundsteuer. "Was lange währt, wird am Ende gut. Die Grundsteuer ist wichtig für Städte und Gemeinden. Deshalb ist es ein gutes Zeichen, dass wir uns nun in der Koalition auf die Reform der Grundsteuer verständigt haben", sagte Scholz dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe).
Wie auch heute ... Weiterlesen!
Finanzminister: Grundstückswert bleibt bei Grundsteuer maßgeblich
Finanzminister: Grundstückswert bleibt bei Grundsteuer maßgeblich
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die FDP stellt bei der von der großen Koalition angestrebten Grundsteuer-Reform Bedingungen für ihre Zustimmung zu einer möglichen Verfassungsänderung. Die Einigung zwischen CDU, CSU und SPD auf Öffnungsklauseln für die Länder sei eine "Rechnung ohne den Wirt", weil dafür das Grundgesetz geändert werden müsse. Dafür bräuchte die Koalition in Bundestag und Bundesrat die Zustimmung von Grünen und ... Weiterlesen!
FDP stellt Bedingungen für Zustimmung zu Grundsteuer-Reform
FDP stellt Bedingungen für Zustimmung zu Grundsteuer-Reform
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Im Fall des ermordeten Regierungspräsidenten des Bezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU), mehren sich die Hinweise, dass die Tat einen rechtsextremistischen Hintergrund hatte. So hat der am Wochenende festgenommene und dringend tatverdächtige Stephan E. laut Sicherheitskreisen bereits 1993 im Alter von 20 Jahren mit einer Rohrbombe eine Asylbewerberunterkunft im hessischen Hohenstein-Steckenroth ... Weiterlesen!
Fall Lübcke: Verdächtiger verübte Anschlag auf Asylbewerber
Fall Lübcke: Verdächtiger verübte Anschlag auf Asylbewerber
Bericht:
Roland Versicherung: -

Die Grill- und Garten-Saison ist längst eröffnet und damit steigt auch der Lärmpegel in der Nachbarschaft. Ob nächtlicher Partylärm oder ein lautstarker Beziehungsstreit in Nachbars Wohnung: Ruhestörungen können schnell die Geduld strapazieren. ROLAND-Partneranwalt Henning Meyersrenken von der Kanzlei Meyersrenken & Rheingantz weiß, was man bei einer Ruhestörung tun kann. Wann Streit ... Weiterlesen!

ROLAND Rechtsschutz informiert: Wenn Nachbarn Nerven kosten!
ROLAND Rechtsschutz informiert: Wenn Nachbarn Nerven kosten. Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Fraktionen von Grünen, FDP und Linken im Bundestag beantragen gemeinsam eine Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zum Mordfall Lübcke. Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben): "Eine Sondersitzung des Innenausschusses ist angesichts der dramatischen und beunruhigenden Entwicklungen im Fall Lübcke unausweichlich." ... Weiterlesen!
Mordfall Lübcke: Grüne, FDP und Linke wollen Sondersitzung
Mordfall Lübcke: Grüne, FDP und Linke wollen Sondersitzung