Suchergebnisse


Habeck sieht nach SPD-Parteitag nur ein "Weiter so"
-
Deutschland/Welt News: - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck sieht nach dem SPD-Parteitag nur ein "Weiter so". Er hätte sich gewünscht, "dass von SPD-Parteitag eine klare Entscheidung ausgeht: Regieren mit voller Energie oder eben nicht", sagte der Grünen-Chef der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Diese Klarheit brauche das Land.
"Das Dauergehadere der GroKo geht aber an dringenden Aufgaben dieser Zeit vorbei. ... Weiterlesen!
Weil wirbt vor SPD-Gesprächen mit Union für "Klimageld"
-
Deutschland/Welt News: - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wirbt vor den Gesprächen der SPD mit der Union für die Einführung einer Klimaprämie, um Verbraucher von steigenden Energiekosten aufgrund eines CO2-Preises zu entlasten. "Ein Klimageld kann ein sehr direktes Mittel sein, um den Bürgern zu zeigen, dass eine CO2-Bepreisung nicht dazu dient, die Staatskassen zu füllen, sondern das Klima zu ... Weiterlesen!
Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln auf Rekordniveau
-
Wirtschaftsnachrichten: - Die Zahl der staatlichen Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln in Deutschland hat im laufenden Jahr ein neues Rekordniveau erreicht. Bis Ende November 2019 gab das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) bereits 183 Warnungen heraus - und damit fast genauso viele wie im Gesamtjahr 2018, als es 186 Fälle gab. Dies geht aus einer Aufstellung des Bundesamts hervor, über ... Weiterlesen!
Lindner empfiehlt Union Koalitionsbruch
-
Deutschland/Welt News: - FDP-Chef Christian Lindner hat der SPD einen "historischen Linksruck" attestiert und der Union die Beendigung der großen Koalition nahegelegt. "Ich warne die Union davor, sich aus Angst vor Neuwahlen zu sozialistischen Experimenten hinreißen zu lassen", sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). "Im Zweifel wäre ein Ende der GroKo besser als eine Regierung, die nur die ... Weiterlesen!
EU will Chemieeinsatz auf Äckern halbieren
-
Deutschland/Welt News: - Die EU-Kommission von Ursula von der Leyen will den Chemieeinsatz in der europäischen Landwirtschaft drastisch verringern und den gesamten Agrarsektor stärker auf Umwelt- und Klimaschutzziele ausrichten. Das geht nach Informationen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) aus Eckpunkten für eine neue EU-Agrarstrategie hervor, die im Frühjahr 2020 als Teil des "Green Deal" beschlossen werden soll. ... Weiterlesen!
AKK fordert von SPD schnelle Entscheidung über Große Koalition
-
Deutschland/Welt News: - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet von der SPD eine schnelle Entscheidung, ob sie die Große Koalition fortsetzen will. "Ich hätte mir ein wirklich klares Signal des SPD-Parteitags zur Fortsetzung der Großen Koalition gewünscht", sagte sie zu "Bild am Sonntag". "Die CDU ist vertragstreu und das erwarte ich von der neuen SPD-Führung auch. Es ist schlecht für Deutschland, wenn jede ... Weiterlesen!
Maas fordert von Russland neue Absprachen im Ukraine-Konflikt
-
Deutschland/Welt News: - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat kurz vor dem Treffen im sogenannten Normandie-Format am Montag den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj gelobt und von Russland ein stärkeres Entgegenkommen gefordert. "Nach Jahren des Stillstands hat Präsident Selenskyj den Mut bewiesen, erste Schritte zu tun - mit allen innenpolitischen Risiken und Nebenwirkungen", sagte Maas der "Bild am Sonntag". Die ... Weiterlesen!
Behörden verlangen von Abgeschobenen Millionen Euro zurück
-
Deutschland/Welt News: - Nicht nur Clan-Chef Ibrahim Miri muss für seine Abschiebung zahlen. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" aus dem Innenministerium beliefen sich die Kosten für Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern und kriminellen Migranten von Januar bis September 2019 auf rund sechs Millionen Euro. Einen Teil der Kosten bekommt die Bundespolizei erstattet - u.a. von den Ausländerbehörden der Länder, ... Weiterlesen!
Dobrindt fürchtet Linksruck durch neue SPD-Spitze
-
Deutschland/Welt News: - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die neue SPD-Spitze vor einem Linksruck gewarnt. "Die neuen Linksträumereien der SPD-Spitze nach alten Rezepten sind nicht zu übersehen", sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". "Ich rate der SPD, daraus keine gewollten Belastungen für die Koalition zu stricken."
Auch aus der Opposition hagelte es Kritik. "Grüner als die Grünen und linker als die Linke ... Weiterlesen!
Emnid sieht SPD stärker
-
Deutschland/Welt News: - Anders als Forsa sieht Emnid die SPD nach dem Mitgliederentscheid stärker. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, legt die SPD einen Punkt zu und kommt jetzt auf 16 Prozent. Die AfD verliert hingegen einen Punkt und kommt auf 13 Prozent.
Keine Veränderungen gibt es bei der Union (28 Prozent), den Grünen (20 Prozent) und den sonstigen ... Weiterlesen!
AKK will alle Familien-Leistungen auf den Prüfstand stellen
-
Deutschland/Welt News: - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will sämtliche familienpolitischen Leistungen überprüfen lassen. "Es gibt auf Bundesebene 150 familienpolitische Einzelleistungen mit einem Volumen von mehr als 200 Milliarden Euro. Trotzdem wächst fast jedes fünfte Kind in Armut auf. Deshalb wollen wir alle diese Leistungen unter einem Aspekt auf den Prüfstand stellen: Kommt das Geld dort an, wo es gebraucht ... Weiterlesen!
Nach Mord an Georgier: AKK will weitere Maßnahmen gegen Moskau
-
Deutschland/Welt News: - Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin hat CDU-Chefin und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer weitere Maßnahmen gegen Moskau angeregt. "Wir werden in der Bundesregierung über weitere Reaktionen beraten und entscheiden müssen", sagte sie der "Bild am Sonntag". "Die russische Seite muss jetzt endlich ihren Beitrag zur Aufklärung dieses Verbrechens leisten."
Der Mord belaste ... Weiterlesen!
Bahnhöfe sollen schöner werden
-
Wirtschaftsnachrichten: - Die Deutsche Bahn will ihre Bahnhöfe verschönern. In den nächsten fünf Jahren will der Staatskonzern zusätzlich 250 Millionen Euro in marode oder alte Bahnhöfe investieren, meldet "Bild am Sonntag". Laut einer Bahnsprecherin sollen die Investitionen bundesweit in kleinere Bahnhöfe fließen.
Die sollen häufiger und intensiver gereinigt werden. Zusätzlich gehe es darum, die Bahnhöfe instandzuhalten. ... Weiterlesen!
Finnische EU-Ratspräsidentschaft klagt: Brüssel fehlt Lagebild
-
Deutschland/Welt News: - Wegen einer zunehmenden Zahl von gewalttätigen Übergriffen durch Rechtsextremisten hat die finnische EU-Ratspräsidentschaft einen fehlenden Überblick über die aktuellen europaweiten Entwicklungen in diesem Feld kritisiert und "die Notwendigkeit eines umfassenden Lageüberblicks" in der Europäischen Union angemahnt. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf einen internen Vermerk von ... Weiterlesen!
CSU-Generalsekretär: SPD kann GroKo nicht nach links verschieben
-
Deutschland/Welt News: - Markus Blume, der Generalsekretär der CSU, erteilt jeglicher Kursänderung der Bundesregierung eine Absage. Blume sagte der "Welt am Sonntag": "Ein vernünftiges Miteinander mit der SPD ist uns wichtig. Aber: Eine SPD auf Linkskurs wird nicht zu einer Regierung auf Linkskurs führen."
Eine rückwärtsgewandte Politik sei mit der CSU nicht zu machen. "In der Sozialpolitik muss es beim Prinzip des ... Weiterlesen!
Laschet widerspricht AKKs Forderung nach Kampfdrohnen
-
Deutschland/Welt News: - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat der Forderung seiner Parteivorsitzenden und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nach Anschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr widersprochen. "Eine ernsthafte militärische, politische und ethische Diskussion, wie in besonderen Fällen der Schutz von deutschen Soldatinnen und Soldaten auch durch ... Weiterlesen!
Laschet will mit neuer SPD-Führung über höheren CO2-Preis reden
-
Deutschland/Welt News: - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet will mit der neu gewählten SPD-Führung über einen höheren Preis für CO2 verhandeln. "Darüber reden wir sowieso mit den Grünen", sagte Laschet der "Welt am Sonntag". "Das Klimapaket muss nicht aufgeschnürt werden, denn es liegt in Teilen aufgeschnürt auf dem Tisch des Vermittlungsausschusses, auch, weil ... Weiterlesen!
Laschet kritisiert SPD-Parteitag als "pseudophilosophisch"
-
Deutschland/Welt News: - Der stellvertretende Vorsitzender CDU und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, kritisiert die Ergebnisse des SPD-Parteitages. "Pseudophilosophische Betrachtungen sind vielleicht nett für SPD-Parteitage, haben aber auf Regierungshandeln keinen Einfluss", sagte Laschet der "Welt am Sonntag". Der Beschluss der SPD, in den nächsten zehn Jahren, 450 Milliarden Euro zusätzlich ... Weiterlesen!
Studie: Hohe Einkommen fangen steigende Wohnkosten teilweise auf
-
Wirtschaftsnachrichten: - Die im internationalen Vergleich hohen Einkommen in Deutschland fangen die gestiegenen Wohnkosten teilweise auf. Das geht aus einer Marktuntersuchung von KfW Research hervor, über welche die "Welt am Sonntag" berichtet. Demzufolge lag der Wohnkostenanteil in Mieter- und Eigentümerhaushalten in Deutschland im Jahr 2017 durchschnittlich bei 26,3 Prozent der verfügbaren Haushaltseinkommen.
Lediglich ... Weiterlesen!
Ex-Deutsche-Bank-Chef Jain äußert sich zur Vergangenheit
-
Wirtschaftsnachrichten: - Kurz vor dem Investorentag der Deutschen Bank hat sich ihr ehemaliger Co-Chef Anshu Jain zu seiner Vergangenheit geäußert. "Ich bin dankbar und stolz, die Gelegenheit gehabt zu haben, zwei Jahrzehnte lang dabei zu helfen, die Bank aufzubauen und schließlich zu leiten", sagte er der "Welt am Sonntag". Jain war oberster Investmentbanker und von 2012 bis 2015 Co-Chef der Bank.
Kritiker werfen ihm ... Weiterlesen!